Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ambivalente verhaltensweise

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von onionrings, 1 April 2009.

  1. onionrings
    onionrings (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    Na ihr :zwinker:
    vielen Dank erstmal das es so ein Forum gibt. Ist ne tolle Sache Erfahrungen auszutauschen und sich zu helfen
    top :grin:

    Jedenfalls...
    Mit einem Mädchen welches ich aus der Grundschule kenne hatte ich Jahrelang keinen großartigen Kontakt mehr...Sie wohnt zwar nicht weit weg (500m) und wir haben uns ab und zu mal gegrüßt aber der enge Kontakt war nie da.
    Seit neustem verbringen wir und noch ein Freund von mir ein paar nette DvD-Abende am Wochenende und wir liegen dann zu dritt auf'm Bett und sie ist eigentlich (trotzdem wir so lange keinen Kontakt mehr hatten) direkt an mich gerückt und hat auch ab und zu mal ihren Kopf auf meine Schulter gelegt..gut hab ich gedacht.
    Lassen wir das ganze mal 3 Wochen her sein...Seit dem haben wir jedes Wochenende so einen Abend gemacht und am letzten Samstag hab ich einfach initiative ergriffen und sie erst langsam angefangen zu streicheln und nachher hatte ich viel mehr mut und ich hab sie stundenlang gestreichelt..
    Mein Fazit: Mir hat es gefallen und hätte sie auch gerne geküsst nur ich hatte halt Angst sie würde abweisend reagieren. In letzter Zeit mach ich mir viele Gedanken über sie und habe einen flauen magen und kann nicht schlafen..Ich bin ja kein kleinkind mehr und kann mir denken das für "Liebe" mehr Kennenlernen dazugehört...Jedenfalls hab ich sie sehr sehr gerne und würde gerne anknüpfen...
    Ihr Problem: Sie hatte eine Beziehung in der viel falsch gelaufen ist und sie meinte Tags darauf im Gespräch, sie muss erst wieder lernen was Gefühle sind und das man damit nicht verschwenderisch umgeht usw. und sie hat einfach Angst nochmal sowas zu haben...

    IM KONTRAST DAZU(!) schreibt sie aber auch sie wäre an dem Abend gerne länger geblieben und wäre eventuell auch "weitergegangen" und sie meinte sie könne sich da was vorstellen...
    Doch seit zwei Tagen reden wir nicht mehr davon und sie versucht es zu vermeiden...schreibt mir aber spät Abends noch sms sie fühle sich beschissen....Sie ist verdammt widersprüchlich.
    Auf der einen Seite will sie der Sache aus dem Weg gehen, auf der anderen Seite sagt sie mir was sie sich vorstellen kann.

    Jetzt ist das natürlich eine Frage an die Mädchen: Wie kann man dieses verhalten verstehen ? Kennt das jemand ? ist das normal für einen Mensch mit einer schlechten Beziehung in der Vergangenheit ?
    Will sie mich verarschen ? Was will sie überhaupt ????
    Was kann ich erwarten ???

    oder besser noch was soll ich tun

    Mir liegt sehr viel an ihr.
    Das ist bestimmt kein Sonderfall und einige von euch kennen das sicherlich auch und können hier ganz viel schreiben :grin:

    ich danke euch schonmal :zwinker:
     
    #1
    onionrings, 1 April 2009
  2. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    7
    Single
    Ich würde sagen, du solltest auf jeden Fall versuchen ihr Vertrauen zu gewinnen und ihr zeigen, dass sie sich auf dich verlassen kann und alles. Bloß nicht überrumpeln. Die Sache ganz langsam angehen und schauen was sich noch entwickelt.

    Dass sie sich beschissen fühlt, könnte ja auch daran liegen, dass sie in dich verliebt ist, aber sich ihre Gefühle nicht eingestehen möchte und sich deshalb beschissen fühlt. Verliebt sein ist ja nicht immer toll. Vor allem wenn sie Angst hat, dass sie wieder enttäuscht werden könnte und lieber allein bleiben möchte.
     
    #2
    Zuckerherz, 1 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ambivalente verhaltensweise
Sven-29
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
gastfragerin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
25 Antworten
FräuleinR.
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2013
3 Antworten