Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

American Football

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Roo, 6 Januar 2008.

  1. Packers
    Packers (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    in einer Beziehung
    "Schade", dass sie dich Packers so schnell vom Schreck der zwei frühen Seahawks-TDs (obwohl nicht wirklich heruasgespielt sondern jeweils nach Individualfehler von Ryan Grant) erholt haben und die Seahawks wirklich ziemlich überrant haben, aber es war einfach ein nahezu perfekter Packers-Abend mit mit perfekten Packers-Lambeau-Bedingungen und einem Brett Favre ders nochmal wissen will.
    Stellt sich jetzt nur mehr die Frage, ob die Packers beim Conference-Final Heimrecht (Giants) haben oder nicht (Cowboys)...ich befürchte aber, dass die Cowboys mit den Giants kurzen Prozess machen werden und den Packers die Reise nach Dallas nicht erspart bleiben wird!

    Dass sich die Patriots vorallem in der ersten Hälfte gegen die Jaguars trotz der - ich glaub fehlerfreien - Passquote von Tom Brady doch so schwer tun, hat mich etwas überrascht...und warum der erste TD der Jaguars bzw. der dazu führender Pass nicht beeinsprucht wurde versteh ich zwar immer noch nicht, aber bitte.
    Aber Respekt - die perfekte Saision fortgesetzt und Tom Brady hat bewiesen, dass er momentan der beste QB der NFL ist
     
    #21
    Packers, 13 Januar 2008
  2. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Hab mir gestern Nacht das Cowboys-Giants Spiel angesehen und ich fands wirklich bis zum Schluß noch spannend. Habe mit einem Cowboys Sieg gerechnet, wenn ich ehrlich bin.

    Bin schon sehr gespannt auf die nächsten Spiele. Momentan tippe ich auf einen Superbowl mit den Patriots gegen die Packers. Wäre auch ein tolles Spiel denke ich.
     
    #22
    User 16687, 14 Januar 2008
  3. Packers
    Packers (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja, ich auch.
    Aber zumindest haben die Packers jetzt Heimrecht und werden das gegen die Giants wohl auch zu nutzen wissen.

    Denke ich auch.
    Aber ich fürchte, dass die Packers dann eher nicht gewinnen würden
     
    #23
    Packers, 14 Januar 2008
  4. Alpia
    Alpia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    Wie die Chargers gestern ohne Rivers & Tomlinson im letzten Viertel den Titelverteidiger rausgeworfen haben war schon stark,
    die fahren mit jeder Menge Selbstvertrauen nach NE.
    Die Patriots selber waren in den letzten Spielen nicht mehr so überzeugend,noch sind sie nicht durch.
     
    #24
    Alpia, 14 Januar 2008
  5. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Das war ein klasse Divisional-PO Wochenende mit spannenden Spielen und unerwarteten Ausgängen. Die grösste Überraschung ist eindeutig der Sieg der Chargers im RCI-Dome. Wie "Alpia" schon erwähnte, kann deren Leistung nach dem Ausfall der Leisungsträger Rivers und "L.T." gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

    Für die Championship Games mag ich mich gar nicht festlegen. Die Giants definitiv mir Rückenwind und alles andere als chancenlos auf dem Lambeau-Field. Der "kleine" Manning scheint plötzlich Morgenluft zu wittern :zwinker:. Die "Bolts" mit der Form und Einstellung wie in Indy auch in Boston nicht chancenlos, zumal L.T. und Rivers wohl wieder fit werden. Es verspricht, ein weiteres spannendes Wochenende zu werden.
     
    #25
    Fördefeger, 14 Januar 2008
  6. Alpia
    Alpia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    Montag, 21.01.2008 00.15 - 04.25Uhr ARD

    Zuerst gibt es eine Zusammenfassung des Spiels New England - San Diego
    danach LIVE ab ca. 00.30 Green Bay - New York Giants
     
    #26
    Alpia, 14 Januar 2008
  7. Packers
    Packers (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    in einer Beziehung
    Da geb ich Dir insofern recht, als dass die Defensive Line in der ersten Halbzeit nicht ganz so sicher gewirkt hat und sich gegen die Jaguars-Offense schwer getan hat.
    Die Offensive Line der Patriots hat aber weiterhin das gehalten, was die Saison bisher versprochen hat.
    Ich mein, die Chuzpe nahezu jedes 4th down auch aus "chancenloser" Position auszuspielen (und das auch noch mit Erfolg!) anstatt zu punten muss man erstmal haben :eek:
     
    #27
    Packers, 15 Januar 2008
  8. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Championship Weekend :!_alt:

    Für mich eigentlich attraktiver als der Super Bowl, da es eine wirklich Homecrowd gibt, dazu noch Lambeau mit seiner speziellen Atmosphäre.

    Sowohl in Boston (-5°C) als auch in Green Bay herrschen Minusgrade. In zweiterem sogar sage und schreibe -20°C, für den Windchill sind für Kickoffzeit sogar -30° vorausgesagt (!). Das wäre lt. NFL-Recordbook das kälteste Championship-Game aller Zeiten und das zwei- oder drittkälteste Spiel überhaupt. Die "Frozen Tundra" macht ihrem Namen also alle Ehre...

    Bei den Chargers ist noch fraglich, ob Rivers Starter ist, L.T. wird definitiv starten, bei den Patriots sind alle an Bord.

    Also...2 CHS-Games in Eisboxen...mal sehen, wer damit besser zurecht kommt, man sollte wohl in beiden Fällen eher auf die Heimteams setzen, Packers und Patriots sind solche Wetterkapriolen durchaus gewohnt, die Giants sicher auch, aber als Auswärtsteam leicht benachteilt, aber auch mit einer gewissen Prise "Momentum" unterwegs. Mal sehen, wie sich die Kalifornier aus San Diego in der Kälte behaupten können...
     
    #28
    Fördefeger, 20 Januar 2008
  9. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    bald gehts los.

    ich werde mir auf jeden fall das patriots spiel ansehen.
    Mal sehen wie ich dann nachher drauf bin, ob ich mir das zweite Spiel auch noch ansehe...eigentlich sollte ich morgen ja fitter sein :grin: aber man wird es sehen :zwinker:
     
    #29
    User 16687, 20 Januar 2008
  10. Alpia
    Alpia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    Noch schnell einen Tip abgeben bevor es Los geht. :ratlos:

    Patriots - Chargers 34 : 31
    Packers - Giants 21 : 16

    Jetzt schnell einen Sender ím Internet suchen der die Patriots überträgt.:zwinker:
     
    #30
    Alpia, 20 Januar 2008
  11. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich "befürchte" eher, dass ich das zweite Spiel noch schaffe :-D, dafür werde ich dann morgen wieder "Daysleeper" sein..., aber wat soll´s, muss mich ja eh schon mal auf New Yorker Zeit einschiessen :smile:.
     
    #31
    Fördefeger, 20 Januar 2008
  12. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Kann mir ja schwer vorstellen, dass die Patriots das noch verlieren...:smile:
     
    #32
    User 16687, 20 Januar 2008
  13. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Na, so sicher und souverän ist der Brady heute nicht. Mal sehen, wie die "Bolts" in die 2. Halbzeit starten. 5 Punkte sind ja schnell aufgeholt...

    23:37
    So...jetzt sollten die Chargers aber mal TD´s erzielen...Field-Goals gut und schön, aber so wird das nichts mehr...
     
    #33
    Fördefeger, 20 Januar 2008
  14. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Giants gegen Patriots im Superbowl.

    "Leider" habe ich doch noch beide Spiele bis zum Schluß gesehen, was mich heute beim aufstehen sehr genervt hat :grin:

    Giants gegen Packers fand ich aber ein gutes Stück spannender. Wenn Tynes in der Overtime auch noch den dritten FG Versucht daneben gesetzt hätte, wäre das sicher einer seiner lieblingstage geworden :zwinker:
     
    #34
    User 16687, 21 Januar 2008
  15. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    *nerv*
    Als Fan der Jets ist das eine Begegnung, die schlimmer nicht hätte kommen können. Pest gegen Cholera quasi...; dann hoffe ich mal, dass das dann mit einem 2-0 o.ä. der schlechteste SuperBowl aller Zeiten wird, damit sich hinterher niemand mit Ruhm schmücken kann :-D!
     
    #35
    Fördefeger, 21 Januar 2008
  16. Alpia
    Alpia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    Typisch amerikanisch wird das Spektakel Jahr für Jahr größer, bunter und teurer. Rund um den Super Bowl, in dem diesmal die New England Patriots und die New York Giants um die Vince Lombardi Trophäe kämpfen, gibt es unzählige Zahlen und Fakten. Und gern darf es auch ein wenig verrückt sein...

    • Langer Tag, schnelles Essen. Am "Super Sunday" stellen sich nur wenige Amerikaner selbst in die Küche. Stattdessen glühen die Telefone bei den Pizza-Lieferservices im ganzen Land. Einige Ketten machen allein am Tag des Super Bowls ein Drittel ihres Jahresumsatzes.

    • Unglaublich. Ein Kamel betätigt sich in den USA als Wahrsagerin, wenn es um American Football und die NFL geht. "Princess" heißt die höckrige Dame, die im Popcorn Park Zoo zuhause ist und Spielausgänge mit HIlfe kleiner Knabbereien voraussagt. Dabei legt sich Zoo-Direktor John Bergmann Cracker in beide Hände, die er zuvor mit den jeweiligen Namen der Kontrahenten beschriftet hat. Nach einer soliden Bilanz von elf richtigen Tipps aus 17 Partien während der regulären Saison, lief "Princess" in den Play-off zu Höchstform auf. Von zehn Spielen knabberte sie acht richtig voraus. Ihr Tipp für Sonntag? Im Gegensatz zu allen Experten glaubt das Kamel an einen Sieg der Giants.

    • Das waren noch Zeiten. Bei Super Bowl I kosteten die günstigsten Karten nur lächerliche 6 Dollar. Dafür gibt es 41 Jahre später nicht einmal ein Stadionmagazin zu kaufen. Die günstigsten Ticketpreise für da Spektakel in Glendale/Arizona belaufen sich auf 700 Dollar.

    • Wetten sind ein großes Thema beim Super Bowl. Man kann sein Geld eigentlich auf Alles setzen. Wer wird gewinnen? Wie hoch? Wer punktet zuerst? Wem die sportlichen Wetten nicht genug sind, der wird bei den Wettbüros zum Super Bowl aber ebenfalls fündig. So kann wetten, ob die von Jordin Sparks gesungene Nationalhymne der USA länger als 102 Sekunden dauern wird oder nicht. Gar nicht so leicht, schließlich sind die Amis beim Interpretieren ihrer Hymne sehr einfallsreich. Weiterhin kann man auf den Song wetten, den Tom Petty in der Halbzeit singen wird oder aber, ob Ex-Miami-Dolphins-Coach Don Shula, der das bislang einzige NFL-Team leitete, dass je eine Saison lang ungeschlagen blieb, vor dem Spiel Bill Belichick die Hand reichen wird. Belichick kann mit den Patriots das Kunststück der 72er Dolphins-Mannschaft wiederholen.

    • Football, Fun 'n' Food. So lässt sich der "Super Sunday" auch gut beschreiben. Denn vor den Fernsehgeräten wird vor allem eines getan - gegessen. 14.500 Tonnen Chips, 4000 Tonnen Popcorn und 4000 Tonnen Guacamole werden allein im Land der unbegrenzten Ess-Möglichkeiten Jahr für Jahr verzehrt.

    • So teuer wie ein Auto kann eine Karte für den diesjährigen Super Bowl sein. Bei Online-Auktionshäusern wechseln Tickets für das Finale zwischen den Patriots und den Giants im Schnitt für 4.600 Dollar den Besitzer. Der Rekord: Ein Fan gab 19.450 Dollar für eine Karte aus. Dafür hätte er sich ein neues Auto kaufen können.

    • Der Super Bowl ist Prestige - auch für die Werbeindustrie. Über die Jahre ist ein regelrechter Wettstreit um die spektakulärsten und witzigsten Spots entstanden, die in den unzähligen Werbepause im TV laufen. Doch wer beim Super Bowl einen Werbespot schaltet, muss tief in die Tasche greifen. 30 Sekunden kosten im US-Fernsehen in diesem Jahr astronomische 2,7 Millionen Dollar.
     
    #36
    Alpia, 3 Februar 2008
  17. Es ist vorbei! Es war einfach ein genialer Superbowl. Also vom Spielverlauf her, hat er selbst den mit den Eagles übertroffen.

    Auch wenn es wenig Punkte gab...

    Also dieser stellt den letzten und Vorletzten richtig in den Schatten!

    Einfach genial. :jaa:
     
    #37
    Chosylämmchen, 4 Februar 2008
  18. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.997
    168
    455
    Verheiratet
    na dann haben wir ja was auf was wir uns freuen können, wenn wir uns die aufzeichnung ansehen. :smile:
     
    #38
    User 38494, 4 Februar 2008
  19. Alpia
    Alpia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    Der Catch von David Tyree wird in die Geschichte des Super Bowl eingehen. :anbeten_alt:

    Glückwunsch an die Giants für ihre fantastische Defense (5 Sacks) :!:

    Off-Topic:
    Das Kamel hat tatsächlich recht behalten :grin:
     
    #39
    Alpia, 4 Februar 2008
  20. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich habs mir auch bis zum Ende angeguckt.

    Es war wirklich einer der spannensten SuperBowls, jedenfalls von denen, die ich bisher so gesehen habe :grin:

    Ich hätte mich auch schon gefreut, wenn die Patriots wirklich komplett ungeschlagen mit dem Sieg nach Hause gegangen wären. Das wäre einfach ein toller Rekord, dem man dann beiwohnen konnte.

    Der vorletzte Drive der Patriots war auch klasse fand ich. Unglaublich abwechslungsreich und da konnte man ihre Klasse noch einmal erkennen.

    Mit diesem überMoment von den giants kurz vor schluß hätte ich auch wirklich nicht mehr gerechnet. Das war heftig.
     
    #40
    User 16687, 4 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - American Football
マイサマー
Lifestyle & Sport Forum
6 Oktober 2016
3 Antworten
flowerpower007
Lifestyle & Sport Forum
31 Oktober 2011
8 Antworten
Locksley
Lifestyle & Sport Forum
31 Juli 2007
5 Antworten