Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Amerikanische geschichte

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Hauie, 23 November 2003.

  1. Hauie
    Hauie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Am ersten Schultag in einer amerikanischen Highschool stellt die Klassenlehrerin der Klasse einen neuen Mitschüler vor, Sakiro Suzuki aus Japan.
    Die Stunde beginnt. Die Klassenlehrerin fragt: "Mal sehen, wer die amerikanische Kulturgeschichte beherrscht; wer hat gesagt: 'Gebt mir die Freiheit oder den Tod'?"
    Mäuschenstill in der Klasse, nur Suzuki hebt die Hand: "Patrick Henry 1775 in Philadelphia."
    "Sehr gut, Suzuki. Und wer hat gesagt: 'Der Staat ist das Volk, das Volk darf nicht untergehen'?"
    Suzuki steht auf: "Abraham Lincoln 1863 in Washington."
    Die Klassenlehrerin schaut auf ihre Schüler und sagt: "Schämt euch, Suzuki ist Japaner und kennt die amerikanische Geschichte besser als ihr!"
    Man hört eine leise Stimme aus dem Hintergrund: "Leckt mich am Arsch, ihr Scheiss-Japaner!"
    "Wer hat das gesagt?", ruft die Lehrerin. Suzuki hebt die Hand und ohne zu warten, sagt er: "General McArthur1942 in Guadalcanal, und Lee Iacocca 1982 bei der Hauptversammlung von Chrysler."
    Die Klasse ist superstill, nur von hinten hört man ein "Ich muss gleich kotzen".
    Die Lehrerin schreit: "Wer war das?" Suzuki antwortet: "George Bush senior zum japanischen Premierminister Tanaka während des Mittagessens, Tokio 1991."
    Einer der Schüler steht auf und ruft sauer: "Bl.. mir einen!" Die Lehrerin aufgebracht: "Jetzt ist Schluss! Wer war das jetzt?"
    Suzuki ohne mit der Wimper zu zucken: "Bill Clinton zu Monica Levinsky, 1997 in Washington, Oval Office des Weißen Hauses."
    Ein anderer Schüler steht auf und schreit, "Suzuki ist ein Stück Sch..ße!" Und Suzuki: "Valentino Rossi in Rio beim Grand-Prix-Motorradrennen in Brasilien 2002."
    Die Klasse verfällt in Hysterie, die Lehrerin fällt in Ohnmacht, die Tür geht auf und der Direktor kommt herein: "Sch..ße, ich habe noch nie so ein Durcheinander gesehen."
    Suzuki: "Der Deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder zu seinem Finanzminister Hans Eichel bei der Vorlage des Haushalts, Berlin 2003."
     
    #1
    Hauie, 23 November 2003
  2. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single

    Das Ding ist geil. Ich kann als Liberaler nur nen Harken drunter machen
     
    #2
    NenNetter, 23 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Amerikanische geschichte
Seele100
Fun- & Rätselecke Forum
22 November 2010
5 Antworten
schlummerschaf
Fun- & Rätselecke Forum
16 Mai 2005
6 Antworten