Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Amoklauf in Erfurt

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Lover18, 26 April 2002.

  1. Lover18
    Lover18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habt ihr es schon gehört es ist doch Wahnsinn ich frage mich wie jemand so was machen kann....
    da ich aus Erfurt bin und hier freunde habe hoffe ich das denen nichts pasiert ist..
    was sagt ihr dazu wie kommt jemand auf die idee 18 Leute umzubringen??
    :cry: :kopfschue: :geknickt:
     
    #1
    Lover18, 26 April 2002
  2. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    joo ich find das absolut krank ich verstehe das auch nicht wie man das machen kann, ich meine man kann nicht über das leben von anderen entscheiden. Wenn der täter nen prob hat hätte er sich nur alleine umbringen sollen und nicht noch andere mit nehmen :frown:
     
    #2
    kephamos, 26 April 2002
  3. User 133
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, hab es heut nur kurz im Radio gehört, aber dann auch mal mit meinen Paps, der auch Lehrer ist, gelabert. Ist schon krass, was mit den Menschen in dieser Welt los ist. :frown: -erinnert mich ein wenig an die ganze Sache, die mal in Meisen abelaufen ist, wenn sich da noch jemand dran erinnert.
    Man denkt, so was passiert nur im Fernsehen oder im Ami-Land und dann so was. Kaum zu glauben ´....:rolleyes2
     
    #3
    User 133, 26 April 2002
  4. Lover18
    Lover18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhm ist richtig jeder glaubt doch das so was nie bei und passiert. aber nun wissen wir es besser..
    :frown:
    das schlimmste ist meine beste freundin von der auch diese bilder die es im andern beitrag zu sehen gibt sind .. hat eine freundin verloren, sie war eine der beiden schülerinnen :frown: .. das macht mich echt traurig...
     
    #4
    Lover18, 26 April 2002
  5. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    Im 15minütigen Brennpunkt auf ARD/ZDF wurde gesagt, das der Amoklauf in Erfurt nicht nur Deutschland-, sondern WELTweit (dazu gehören auch die USA..) beispielslos ist.

    Mehr Infos auf Spiegel.de oder anderen Nachrichtenportalen.
    Und natürlich hier exclusiv im PlanetLiebeBoard.

    Leid tut es mir um die Opfer, und vor allem um derren Hinterbliebenen. Der Polizist, der zu dem 1. Streifenwagen, der an der Schule war, gehört hat, hinterlässt z.B. 2 Kinder und wahrscheinlich auch eine Frau, ähnlich wie bei den 14 Lehrern und den beiden Schülerinnen und der Sekretärin. An das weitere etwas möchte ich keine Gedanken verschwenden.
     
    #5
    Kanaldeckeldieb, 26 April 2002
  6. schlumpfie20
    0
    als ich die Bilder sah und davon hörte musste ich weinen, ich kann es nicht verstehen. Was bringt einen Menschen dazu einfach andere umzubringen. Vor allem tun mir die Familien der Getöteten leid. Ich hoffe, dass sie genügend Unterstützung bekommen und Kraft haben über diese Zeit hinweg zukommen. Aber ich frage mich ernsthaft in was für einer Welt wir leben. Die Gefühle und das Leben eines anderen scheint nichts mehr wert zu sein.
    Doch woran liegt das, woher kommt das und weshalb?
    Ich verstehe das nicht.

    eine fassunglose und traurige
    Claudia:cry:
     
    #6
    schlumpfie20, 26 April 2002
  7. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Wo bekommt der Kerl nur eine Pump-Gun her?

    Was auch widersprüchlich ist:

    Der Kerl soll von der Schule verwiesen sein (ein Grund für die Tat) und soll bei der Abi-Mathearbeit abgedreht sein (anderer Grund)...

    Ist es möglich trotz Schulverweis sein Abi zu schreiben?
    Irgendwie widerspricht sich das....
     
    #7
    DocDebil, 27 April 2002
  8. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    DocDebil schrieb:
    > Wo bekommt der Kerl nur eine Pump-Gun her?

    So eben kam in den Nachrichten das er wahrscheinlich eine Waffenbesitzerlaubniskarte oder sowas hatte.
    Auch ohne dürfte die Waffe sicherlich nicht das größte Problem gewesen sein. Es wurden noch 500 Patronen Munition im Schulhaus gefunden, die er wohl auch noch verschießen wollte.


    > Was auch widersprüchlich ist:

    > Der Kerl soll von der Schule verwiesen sein (ein Grund für > die Tat) und soll bei der Abi-Mathearbeit abgedreht sein
    > (anderer Grund)...
    > Ist es möglich trotz Schulverweis sein Abi zu schreiben?
    > Irgendwie widerspricht sich das....

    Allerdings, ich vermute das die Medien etwas durcheinander gebracht haben. Während seine Kollgen das Mathe-Abi schrieben ist er abgedreht, also "während dem Abi". Oder, er hat sich dazugesetzt... was ich mir nicht vorstellen kann... (1. würde das 100% den Lehrern aufgefallen sein, 2. seine Waffen hätte man auch sehen können etc) also ist er einfach reinmarschiert, WÄHREND dem Abi. Ach, im TV sagte eine Schülerin er habe die Pumpgun auf den Rücken geschnallt gehabt (kennt man doch aus Actionfilmen)

    So sehe ich das.
     
    #8
    Kanaldeckeldieb, 27 April 2002
  9. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    500 Schuss noch auf der Schultoilette...

    Hey, was geht?!?

    Ist das so einfach???
    Du sagst als 19jähriger zum Waffenhändler Du brauchst 500 Schuss Munition für Deine PumpGun - und der händigt sie einfach so aus?
    Oh, da muss Schilly noch so einiges hinbiegen...

    Pumpgun auf dem Rücken?!? Und so in die Schule?!?
    Und alle dachten das sein der Schulranzen der Neuzeit?

    Die reden ja noch von einem Zweiten...

    Jetzt mal schlafen - muss morgen um 9:00 in die Arbeit und Bakuloviren züchten... die sind zum Glück handsam...

    Ach ja, wie war denn Mathe Abi? Echt so schwer (Thüringen!!!)? Hab gehört: Irgendwas mit Pyramide den mittleren Punkt finden oder so...
     
    #9
    DocDebil, 27 April 2002
  10. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    > 500 Schuss noch auf der Schultoilette...
    ich weiss nicht, wieviel man in eine Tasche oder Schulrucksack so reinbekommt, aber 500 sinds wohl nicht.

    > Du sagst als 19jähriger zum Waffenhändler Du brauchst 500 Schuss Munition für Deine PumpGun - und der händigt sie einfach so aus?
    Du sagst du 10 Waffenhändlern du brauchst 50 Schuss, oder zu 5, du brauchst 100 Schuss.

    > Oh, da muss Schilly noch so einiges hinbiegen...
    Besser nicht.

    > Pumpgun auf dem Rücken?!? Und so in die Schule?!?
    Naja, vl hat er die sich erst IN der Schule aufgeschnallt oder die Augenzeugen haben auf Grund der Situation was anderes gesehen...


    > Die reden ja noch von einem Zweiten...
    Ja, gestern wurde er noch ausgeschlossen, heute wieder nicht. Aber das muss man sich mal vorstellen, wenn da noch einer rumlaufen würde...

    Grad kam zB im Radio das es insgesamt 17 (nein, -1, also 16) tote waren, ein Lehrer weniger, und das zweite Mädchen war ein Junge... aber das macht alles nicht weniger tragisch.
     
    #10
    Kanaldeckeldieb, 27 April 2002
  11. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    aber die zuverlässigkeit der medien find ich auch irgendwie erschreckend, sicherlich ändert das nichts mehr, aber trotzdem...

    und das schlimme ist: man kann nichts machen, man kannn einfach nur fassungslos zuhöhren und hoffen, dass es bald ein ende hat...

    oder kann man was tun und mir isses bloß noch nicht eingefalln??? schön wärs!

    seti
     
    #11
    seti, 27 April 2002
  12. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Das wird kein Einzelfall bleiben. Diese Welt ist so verrückt geworden, dass mehr und mehr Leute dieser Art durchdrehen werden.

    Einerseits der Zwang in dieser Leistungsgesellschaft vorne dran zu bleiben, mit täglicher Berieselung durch díe Werbung "was man haben und sein muss", andererseits die Hilflosigkeit mancher vor dem System.

    Ich hab da kein Problem damit und stehe Gott sei Dank auf der Sonnenseite, aber ich kann mich in die Rolle mancher hineinversetzen.

    Da gibt es Sendungen im Fernsehen wo 1 Million Euro abgeholt werden. Kaum noch irgend ein Ratespiel unter 100000 Euro.

    Die Krönung der Perversität ist ein 10 Millionen Euro Gewinn bei dem man noch nicht einmal selbst raten muss. Da raten Prominente für Dich und Du musste nur raten ober der Prominente das errät oder nicht. Wenn Du Glück hast nimmst Du dann 10 Millionen Euro mit nach Hause.

    Am nächsten Tag kommt der Lehrling in seinen Betrieb und der Meister "faselt" etwas von lernen und anstrengen, damit Du mal 2000 Euro netto für einen Monat Arbeit hast.

    In der Schule soll man lernen. Fussball Spieler ohne Hauptschulabschluss bekommen aber 15 Millionen Euro auf die Hand und 10 Millionen Euro Gehalt und kosten 250 Millionen Euro Ablösesumme. Was bekommt ein guter Mathematiklehrer?

    Dann fällt endlich mal Leo Kirch auf die Schnauze. Den Vereinen fehlen plötzlich die Milliarden um die Dumm-Bolzer bezahlen zu können. Schon wird über Staatsgarantien diskutiert.

    Wenn das Wasser im Altersheim durch die Decke tropft ist kein Geld da.

    Unsere Politiker sind korrupt. Die Umwelt versaut.

    Da wehrt sich was in den Menschen. Was auch immer der Auslöser war und unabhängig ob man eine einzelne Tat diesem so einfach zuordnen kann.

    Der Weltpolizit Amerika, selbst mit enormen sozialen Problemen, braucht seine Spannungen und Kriege um die Waffenindustrie aufrecht zu erhalten. Die halbe Welt soll mitmachen damit dass auch so richtig in Schwung kommt.

    Der grösste Umweltverschmutzer der Welt, mit 700 Liter Trinkwasser pro Ami (1,7 Liter in manchen afrikanischen Ländern), doppelt gebleichtem Klopapier etc. kündigt das Kyoto-Abkommen auf damit man noch mehr die Umwelt versauen kann. Das ist Mord durch Umweltschäden an uns allen, obwohl wir uns da selbst an die Nase fassen müssen.

    Wen wunderts dann der 11. September?

    Skatboard Fahrer machen 50000 Euro pro Turnier und fahren nur die Halfpipe rauf und runter und drehen sich manchmal auch in der Luft. Je früher man damit anfängt umso besser. Wieso dann Zeit in der Schule verplempern?

    Ich rechne noch mit mehr 11. Septembern oder Schiessereien dieser Art. Ich bin nur froh wenn ich jedes mal weit weg bin. Doch ist das Terrornetz auch in Deutschland... also bin ich froh weit weg zu sein - noch!

    Unsere Politiker sind machtlose, teil korrupte Sprücheklopfer. Von der Seite kommt nichts. Die meisten sind selbst viel zu egoistisch um da was ändern zu wollen.

    Aber auch das geht vorüber wie vieles davor. Pest, Weltkriege etc. Nur so hält die Natur den Menschen auf der richtigen Größe. Leider!
     
    #12
    DocDebil, 27 April 2002
  13. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    jetzt werdn sie sich wieder einen sündenbock suchn..
    "das waffengesetz muss verschärft werdn!
    wir brauchen einlasskontrolle und metalldetektoren an den schulen!
    gewalttätige filme müssen aus dem fernsehen verbannt werden!"
    alles shit!!
    schuld hat fast ausschließlich das system, welches heranwachsende menschen einem solch enormen psychischen druck aussetzt, dass viele über kurz oder lang daran zu grunde gehn..


    Zitat: "Tja.... wenn ich Propagandist wäre, würde ich sagen, hier haben wir dann ein praktisches Beispiel der Anarchie, die in diesem Forum so hochgejubelt wird. Gesetze und Regeln? Wozu? Wir gehen in eine Schule und blasen alle um, weil uns was nicht passt... (DocHoliday)" - oxybrain
     
    #13
    Wolfsgirl, 27 April 2002
  14. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    > "das waffengesetz muss verschärft werdn!

    Berlin - Um kurz nach 11 Uhr wurde vom Hausmeister des Gutenberg- Gymnasiums Erfurt der Polizei der Beginn des schrecklichen Blutbads gemeldet. Fast zeitgleich begann im Berliner Bundestag die Debatte unter der Überschrift "Neuregelung des Waffenrechts".

    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,193907,00.html


    Noch was vom Spiegel:
    Für den Erwerb dieser Waffe, die in Actionfilmen und Computerspielen als Sinnbild einer schnellen und vernichtenden Feuerwaffe eingesetzt wird, ist Deutschland eine Waffenbesitzkarte nötig. Nach Polizeiangaben war der Amokschütze rechtmäßig in Besitz der Pump-Gun.

    Und aus den Nachrichten: Der Schütze war Mitgleid im POLIZEIschützenverein.

    Die Waffen hatte er also LEGAL erworben, aber der Verein hatte ihn dabei (laut eigener Aussage) nicht unterstützt.
     
    #14
    Kanaldeckeldieb, 27 April 2002
  15. Jemima
    Gast
    0
    Im Radio kommt grad, dass inzwischen klar ist, dass er die Pump-Gun hatte, aber in der Schule mit einer Pistole geschossen hat.

    Jemima

    :kopfschue
     
    #15
    Jemima, 27 April 2002
  16. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    Stoiber und Computerspiele

    bei Telepolis gibts ein sehr aufschlußreichen Artikel (wie immer, bei TP) über die Gemeinsamkeiten der vergangenen Amokläufer/Killer. Die untere Hälfte behinhaltet krasse Politische Hämmer. Als unten der Zusammenhang hergestellt wird, ist alles klar:

    "Stoiber, der gerne Gewalt in Computerspielen verbieten würde, ist Ehrenvorsitzender der "königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Wolfratshausen", deren  Homepage gleich demonstriert, mit welchen Waffen im beschaulichen Wolfratshausen scharf geschossen wird."


    Das bezieht sich auf die (zurückgezogene) Presseerklärung:

    "Der erste Entwurf der Koalition war geprägt von Ideologie, Uneinsichtigkeit und Mangel an Sachkunde. Rechtstreue Jäger, Schützen und Sammler sollten mit unsinnigen Verschärfungen der Vorschriften belastet werden, obwohl nach allen polizeilichen Erkenntnissen hierfür keine sicherheitspolitische Notwendigkeit besteht. ... So konnten die sinnlose Waffenbegrenzung, die Meldepflicht für inaktive Schützen und die ständige Bedürfnisprüfung verhindert werden. Die Aufbewahrungspflichten wurden nun praxisgerecht gestaltet. Mit der Herabsetzung der Altersgrenze der Sportschützen für Luftdruckwaffen auf 10 Jahre wird der Jugend eine Chance auf Leistung und dem deutschen Schießsport Konkurrenzfähigkeit eröffnet."

    krass, was?

    Artikel:
    http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/12426/1.html
     
    #16
    Kanaldeckeldieb, 28 April 2002
  17. truman
    truman (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    ...ich muss zu aller erst einmal sagen, dass mir der täter in diesem fall auch leid tut, denn durch was für eine hölle er gegangen sein muss, um letztlich zu so einer tat zu kommen, kann sich wohl kaum jemand vorstellen.....klar ist ja heute wohl auch, dass er es nur auf lehrer abgesehen hat......schulverweise und solche dinge, werden im kollegium entschieden...damit hat er sich mit der tat klar dagegen gerichtet, weil er sich....auch wenn es jetzt banal ausgedrückt klingt, einfach ungerecht behandelt oder verkannt gefühlt hat was weiß ich.......ich glaube zumindest, dass die schuld dafür nciht bei dem schüler allein liegt.....und die sache mit computersoielen und filmen.....diese disskusion darum, diese dinge als ursachen anzuführen ist doch lächerlich....ich meine wir haben doch solchen mist alle schon mal selbst gesehen oder gespielt .......der p8unkt ist doch, dass solche taten aus dieser gesellschaft resultieren, die eine humane und intelligente normvermittlung einfach nciht hinbekommt......hauptproblem dabei sind die medien......aber nciht filme....sondern boulevard und untehraltungsmagazine, die zu sehr polarisieren auf kosten der neutralen berichterstattung und objektivität.....also ich meine was soll es denn spiele oder filme zu verbieten, die sind doch nciht ursache sondern dienen immer nur als auslöser..........und ich meine jeder wird nun wieder sagen, dass ja klar ist, er im schützenverein unbehelligt sich darauf vorbereiten konnte....keine sau fragt danach, dass bei solchen amokläufen nur in 0,1% der fälle mit waffen aus solchen organisationen hantiert wird.......ansonsten stets illegal...nciht dass ich hier für schützenvereine eintreten will......aber es ist doch einfach so,m dass überall nach falschne ursachen gesucht wird....
     
    #17
    truman, 28 April 2002
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    sorry, aber mitleid hab ich mit dem bestimmt nich...
    den schulverweis gibts ja nich beim ersten mal gegen die regeln verstoßen, sondern erst dann, wenn er sich nich bessert... und er wußte genau was er macht, man hat ihn ja wohl ein paar mal darauf hingewiesen, dass wenn er sowas noch mal macht, er von der schule verwiesen wird!!!
    und außerdem kann sich jeder selber überlegen was er tut. keiner hat ihn gezwungen, die leute zu erschießen!! NIEMAND!! das hat er ganz allein getan... ich hab homevideos im fernsehen von ihm gesehen und würde auch nich behaupten, dass er irgendwie psychisch krank war..er war (jedenfalls sah das in den videos so aus) ein proll! und er wußte was er tat!! nur er trägt die verantwortung dafür und das beste was er tun konnte, war sich hinterher selbst zu erschießen!

    so, dass is meine meinung dazu und jetze teert und federt mich von mir aus!
     
    #18
    Beastie, 28 April 2002
  19. truman
    truman (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    ....niemand weiß ja bisher genau warum er denn von der schule weg war....ich habe ja die vermutung, dass er nachdem er das abi ja im ersten anlauf nciht geschafft hat, sich mit krankschreibungen, weil er nun doch ein wenig angst hatte, bis hin zum verweis sein eigenes grab geschaufelt hat...ja klar hat er selbst entschieden.....nein es ist doch so, dass man so etwas nicht tut, wenn man kein problem hat, also ich meine dem muss es doch richtig dreckig gegangen sein damit er so was tut.....er ist doch nicht einfach mal so losgegangen, weil er lust hatte ein paar leute umzubringen.....
     
    #19
    truman, 28 April 2002
  20. Lover18
    Lover18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    so nun ich nochmal

    Also ich kann euch mehr sagen fragt jetzt bitte nicht woher ich das weis ok...

    So zu ersten prüfung wurde er garnicht zugelassen das war der erst rückschlag für ihn dann kam der rauswurf anfang des jahres bis dahin waren es nur noch knapp zwei monte bis zu dieser tat..
    der grund war rache... rache an den lehrern die ihn wegen irgendwas von der schule verwiesen haben...

    stimmt sein grund war der hass und die verzweiflung so lange zu schule gegangen zu sein und dann rauszufliegen..

    mehr möchte ich jtzt erstmal nicht sagen ausser...
    das meine beste freundin den typ flüchtig kannte und sie sagte mir sie hättte nicht gedacht das der sowas macht...
    ausserdem hat sie auch einegute freundin beider tat verloren :frown:

    your lover
     
    #20
    Lover18, 28 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Amoklauf Erfurt
Loomis
Off-Topic-Location Forum
22 November 2007
18 Antworten
Andi7
Off-Topic-Location Forum
22 November 2006
52 Antworten
blooded wings
Off-Topic-Location Forum
13 April 2006
23 Antworten
Test