Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Amor hat geklingelt *g*

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von sum.sum.sum, 25 November 2003.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Tagchen,

    Wie ihr vielleicht schon mitgekriegt habt, bin ich kaum noch hier anzutreffen.. Grund: Ich hab ein eigenes Leben außerhalb von Chatrooms und Boards :grin: (jaha ich habs geschafft, löl :zwinker:)

    Seit einiger Zeit bin ich auch Gruppenleiter der KJG und "Betreue" 4. Klässler aus einem Nachbarsdorf mit einem Freund zusammen.

    Tja, nun war am Wochende eine Veranstaltung in Haßfurt, "Apropos". Kurzerhand haben wir (bezieht sich auf den Rest der Gruppenleiter) uns entschlossen hinzufahren... Wir haben uns ein Jugendhaus angemietet, und blieben für 2 Nächte dort.

    Soviel zur Situation.. jetzt das Problem.

    Wie einige vielleicht schon wissen hab ichs geschafft Alex zu überwinden, sprich: Ich bin nichtmehr der Trottel der ihr hinterherrennt, so wie es ca. 1 Jahr war. Das ist schon länger her, ca. 1-2 Monate.

    Doch "leider" bin ich durch die KJG und die Aktivität als Gruppenleiter einer alten Bekannten aus der 8. Klasse begegnet... Ich hab sie kennengelernt als ich mich mit ner Freundin in nem Bistro treffen wollt. Doch sie erschien nicht allein dort, sondern mit eben dieser genannten Person, nennen wir sie mal... Sabine *gg*. Tja, wie es so kam unterhielt man sich, tauschte Nummern aus (jaja, ich war mal ein Draufgänger... +g*), und schrieb sich halt ab und zu (2 Wochen jeden Tag..). Irgendwann kam ich dann auf den Gedanken Sie mal zu fragen, was wäre wenn ich... Tja, und die Antwort kam alla "Du brauchst mich nur zu fragen...". Ich hab gekniffen, und unsere "Beziehung" lieg bis vor ca. 2 Monaten brach.
    Seit diesen 2 Monaten bin ich bei der KJG, und sie sitzt jeden Tag neben mir im Zug. Wie man so schön sagt... alte Liebe rostet nicht. So kam es wie es kommen musste, Summi hat ne neue der er hinterher rennt.

    Und jetzt zum eigentlichen Problem, was aber eigentlich jedem Bekannt sein müsste, da es bei jeder meiner vorherigen Lieben auftrat... scheinend bin ich ihr nicht relativ viel wert. Sie ist wirklich sehr nett, zwar etwas Aggressiv und Widerspenztig, aber auch nur wenn sie nen sehr schlechten Tag hat. Leider hat sie "Wieder Mal" nen Freund, der so um die 20 rumhängt.

    Und was am Wochenende los war... nunja, ich durfte die Ganze zeit zusehen wie sie mit nem Freund "Spass hatte", was sich nicht nur auf Küssen und Körperkontakt beschränkte, sondern auch in Massagen mit Öl ausartete.
    Mir hats an dem Abend gereicht, ich bin um 10 ins Bett um nicht alles mitzukriegen.

    Nunja, irgendwann an diesem Abend ging auch ein Freund von mir ins Bett, und da wir in nem 6er Zimmer mit 3 STockbetten schliefen, gesellte er sich eben zu mir (nein, nicht ins bett). Da ich ihm schon lange versprochen hatte, ihm zu erzählen was mit mir und Sabine ist, tat ich das auch...

    Das einzige, was mir zu denken gab, waren die worte "Deine Lebenseinstellung ist scheisse" und "Trink dich öfters heiter, so wird as sonst nie was". Zum letzten: Ich mag Alkohol seit einem gewissen Tag nichtmehr, deshalb war ich der einzige Nüchterne, der das Wochenende überdauerte.

    Tja, und die wiederkehrende Frage: Was soll ich tun? Abwarten bis sie solo ist? Vergessen? Abstand halten? "Guter Freund" spielen?

    Und Frage nummer 2... Hab ich überhaupt ne Chance? Ich mein... wenn man Jahrelang BMW und Mercedes gefahren ist, warum sollte man auf nen mikrigen Trabbi umsteigen?

    so long...
    Summi, der am Wochenende ohne Alkohol die Sau hat raushängen lassen, und danach wieder in sein kleines Schloss der Depression zurückfiel.


    ---
    Hab ich euch schonmal erzählt das ich langsam die SChnauze voll von diesen Widerkehrenden Erlebnissen puncto Beziehung hab? ...
     
    #1
    sum.sum.sum, 25 November 2003
  2. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Hi,

    nur mal ne Verständnisfrage: Wer hat jetzt nen Freund? Die, der du bis vor kurzem "hinterhergelaufen" bist (Alex?) oder Sabine?

    Ansonsten: Geh mal mit Sabine aus!

    Und: Alkohol ist keine Lösung! Ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben, wirklich. Wenn die Stimmung gut ist! Und der Vorteil ist, man weiß, was man tut und kann den anderen auch erzählen, was sie so getan haben! ;-)

    Ciao, matthes
     
    #2
    matthes, 25 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten