Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An alle : 3 Fragen zu Beziehung ....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Q&A, 15 Januar 2004.

  1. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    1. Frage :

    Wie lange hat es bei euch gebraucht, nachdem ihr wieder zusammengekommen seid , damit es wieder gut lief bzw. wart ihr glücklich über die entscheidung + welche Hürden musstet ihr überwinden =??

    2. Frage :

    Stell es ein Problem dar, wenn meine Freundin eher der Typ ist der viele Leute um sich brauhct u. gerne oft weggeht und ich eher der bin, der mit ihr alleine was unternimmt ? Welche Probleme seht ihr da und welche Lösungen ?

    3. Frage :

    Was hat es zu beudeuten wenn die Bez so abläuft :
    Bei manchen treffen und gesprächen haben wir beide das Gefühl das wir perfekt zusammenpassen und vollkommen ausgefüllt sind ,
    bei anderen wiederum denkt man dann doch nicht dass man so gut zusammenpasst und es fehlt einem was an der Bez ..
    Mal so mal so , ein auf und ab ... ist das normal ? und was hat das zu beudeuten u. was kann man tun damit es in der guten Phase beibt ?



    Danke

    Q&A
     
    #1
    Q&A, 15 Januar 2004
  2. El Katzo
    Gast
    0
    Kennst du mich zufällig ? :zwinker:

    Du beschreibst hier gerade genau das Gefühl meiner Beziehung; ich könnte dir mit einem Roman antworten, hab aber grad nicht die Zeit dazu...

    Wenn ich dazu komm, mach ichs mal.
     
    #2
    El Katzo, 15 Januar 2004
  3. haunter
    Gast
    0
    Hi

    möchte deine fragen nicht nach der reihenfloge beantworten, sondern diese global.

    natürlich ist ein auf und ab in einer Beziehung möglich, es ist ja nicht so, dass du immer gleich drauf bist, und man ist auch sonst Gefühlsschwankungen unterlegen.

    wie die freizeitbeschäftigung von deiner Freundin sich auf eure beziehung auswirkt kann ich nicht sagen, aber, du kannst ihr ja ein wenig freiraum zu verfügung stellen, oder aber auch mitmachen. beziehe mich da jetzt auf partys.

    und wenn du glaubst, dass eine beziehung einem nur am Anfang hürden augibt, die zu lösen sind, so irrst du dich, eine beziehung soll ja lebendig sein, also, können auch steine im weg liegen.

    am besten hilft das gespräch mit deiner freundin, und nicht die mutmaßungen und ratschläge anderer.

    viel Glück.
     
    #3
    haunter, 15 Januar 2004
  4. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    und wenn man nach gesprächen immernochnicht weiterweiss ??

    Dieses auf und ab ist klar .. nur ist es so , dass man irgendiwe nicht so glücklich ist dabei und anfängt zu zweifeln ob man characktermäßig zusammenpasst ... woran merkt man denn das ?
     
    #4
    Q&A, 15 Januar 2004
  5. haunter
    Gast
    0
    ich finde,
    wenn du mit deiner Partnerin glücklich bist, wenn du mit ihr zusammen bist, dann verstehe ich nicht was dich hindert.

    naja, jeder Mensch hat Stimmungsschwankungen, auch du, du bist nicht immer gleich gut drauf, und so merkt man das auch beim partner, wenn er gestresst reagiert, oder gerade nicht so gut drauf ist, dann versteht man das, oder?

    wünsche dir alles Gute
     
    #5
    haunter, 15 Januar 2004
  6. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Bin ja nicht jedesnal glücklich mit ihr ...
    Mal läuft das treffen nicht so gt u. wir verstehen uns garnicht ... dann bin ich , sowei auch sie unglücklich ... Manchmal haben wir beide das Gefühl dass wir nicht mehr richtig harmonieren ...
    An anderen tagen wieder perfekt ...

    Verzwickte Lage
     
    #6
    Q&A, 15 Januar 2004
  7. haunter
    Gast
    0
    so wie du mir das schilderst, ist das eine sehr verzwickte Lage.

    was hältst du davon mit ihr die gemeinsamkeiten aufzuschreiben.
    am anfang jeder für sich, und dann miteinander vergleichen, kann recht lustig sein, was dabei rauskommt, ist für eine Beziehung oft förderlich.

    auch wenn du mit ihr über deine Gefühle sprichst, damit ihr vielleicht beide dem anderen besser zuhört, um eher negative begegnugen zu reduzieren?
     
    #7
    haunter, 15 Januar 2004
  8. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Das mit dem über die gefühle sprechen hilft irgendwie auch nicht ... wir können uns das nicht erklären wo das herkomt ... sie schliesst daraus , da wir keine erklärung dafür haben, dass es daran liegen mag, dass wir andere ansichten von BEZ haben und characktermäßig nicht zusammenpassen...
    wenn das aber so wärem, dann hätten wir doch nicht tage an denen es besser garnicht laufen kann und an denen man total ausgefüllt ist, Tage an denen einem nichts fehlt, an denen man total glücklich ist , oder =?

    Oder kann es wirklich sein, dass man i dieser hinsicht echt nichts tun kann ?

    Wie beschrieben geht sie gerne oft weg in grosser grupp u ich nicht ..
    Umgekehrt brauche ich oft bestätigung von ihr , die sie nicht so gut zeigen kann ...
    aber das ist doch ein Fall, wo man Kompromisse schliessen kann oder ?

    Das heisst doch nicht dass man nicht zusammenpasst oder?? Mist , früher waren wir uns so nah und jetzt nicht mehr soo ... sie ist mal so makl so eingestellt ... mal für mal gegen die BEZ ... was kann man da machen .....

    und dieses ständige gerede darüber macht die gesammt situatioon auch nicht gerade besser ...
     
    #8
    Q&A, 15 Januar 2004
  9. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    1
    Single
    1. Frage :

    Wie lange hat es bei euch gebraucht, nachdem ihr wieder zusammengekommen seid , damit es wieder gut lief bzw. wart ihr glücklich über die entscheidung + welche Hürden musstet ihr überwinden =??
    Dieser Frage entnehme ich, dass du schon mal von deiner Freundin getrennt warst und erneut mit ihr zusammen bist. Dann ist die Situation eh schwieriger, weil man von vorherein misstrauischer ist, da man ja schon mal verletzt wurde. Ich hab über ein Jahr gewartet, aber das hat sich echt gelohnt. Als ich wieder mit meinem Freund zusammen war, hatte ich Anfangs auch die größten Zweifel, ob ich ihm wieder vertrauen kann, weil er mir mal sehr wehgetan hat. Aber er hat sich richtig Mühe gegeben und mir bewiesen, dass ers ernst meint und mittlerweile bin ich richtig glücklich mit ihm. Und ich weiss jetzt, dass sich eine Beziehung erst entwickeln muss und man Geduld braucht. Aber wenn du deine Freundin liebst, dann darfst du nicht zulassen, dass eure Zweifel das zerstören. Du musst etwas mehr Vertrauen haben und den Glauben dran, dass sich solche Unstimmigkeiten oft im Laufe der Zeit legen.

    2. Frage :

    Wenn es geht, dann unternehmt unter der Woche was allein und am WE kann deine Freundin dann mit anderen weggehen. Oder trefft euch am WE noch nachdem deine Freundin aus war. Oder ihr einigt euch drauf, dass ein Tag am WE für euch allein reserviert ist, und am anderen kann sie weggehen, wie sie will.
     
    #9
    virginsuicide, 15 Januar 2004
  10. Nopsi
    Gast
    0
    Hallo zusammen...

    Zu Frage 1.

    Wenn eine Beziehung bei mir zu Bruch ging, bin ich nie wieder mit der selben noch einmal einen Neu-Anfang eingegangen. Ich persönlich halte davon nichts. Denn ich denke, wenn man sich trennt und es nicht mehr klappt, klappt es auch später nicht mehr! Menschen können sich nicht so stark verändern.

    Zu Frage 2.

    Das ist komisch... meine Freundin hat zur Zeit eine Phase, sie will einfach nichts machen! Immer daheim, Fernsehen, schlafen - sonst nix!!
    Ich will weg, einfach was trinken gehn, dazu muss ich sie ewig lang überreden...
    Die Lösung ist einfach, geh mit ihr mal weg, mach mit ihr Party! Unternimmt was eurem Freundeskreis... und mach ihr klar das du auch mal nichts machen willst, einfach faulenzen und ein bissi Spaß zu zweit haben...

    Zu Frage 3.

    Ich weiß icht wie lange ihr schon zusammen seit, aber das ist hin und wieder mal normal... Da freut man sich das man jemanden lieb hat und dann passt einem wieder etwas überhaupt nicht an dieser Person... Ist das denn nicht immer so?

    Auch in einer Freundschaftlichen Beziehung??

    NEO
    :bier:
     
    #10
    Nopsi, 15 Januar 2004
  11. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Erstmal danke für eure Antzworten ...

    Also das mit dem Freundeskreis ist so eine Sache, da wir verscheidene haben, was damit zusammenhämgt, das wir 1 std voneinander weg wohnen.

    Dazu kommt, dass wir uns nur am Wochenende sehen, also fällt die Lösung mit in der Woche sehen und am WE weggehen flach..

    Was die Sache erschwert und Zweifel hochkommen lässt ist,
    dass manchmal , in letzter Zeit öfters "irgendwas in der Luft liegt"..
    ALs ob irgendwas zwischen uns ist ... und wir beide wissen verdammt nochmal nicht was es ist ... sie meint vielleicht passen wir charecktermäßig nicht zusammen, aber wenn das so wäre , dann hätten wir doch nicht tage, wo es perfekt läuft und besser nicht sein kann oder ?
     
    #11
    Q&A, 15 Januar 2004
  12. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    über weiter beiträge würde ich mich freuen ...
     
    #12
    Q&A, 15 Januar 2004
  13. kaninchen
    Gast
    0
    1. Frage :

    Wir hatten mal ne kleine auszeit von 1 1/2 Monaten... Von mir aus wär ich aber ehrlichgesagt zu stolz oder zu sonstwas gewesen um ihn anzurufen und ihm zu sagen wie doll ich ihn vermiss und so... Gut dass da jemand vermittlet hat :smile:

    2. & 3. Frage :

    Ist bei meinem Freund und mir genau so... Mit dem 2. ham wir kein Problem... Am Anfang gabs da so kleine Eifersüchteleien aber jetz nich mehr... Und für deine 3. Frage hab ich auch keine richtige Antwort oder Lösung... Is bei mir nämlich auch so - ich red mir dann meistens ein dass ich mit der verdammten rumzweiflerei aufhören sollte weils da keinen Grund für gibt... ^^
     
    #13
    kaninchen, 16 Januar 2004
  14. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Bei mir hat sie ja auch den ersten Schritt gemacht um wieder zusammengek.
    Wir waren 1 Monat auseinander ...
    Wie klappts denn jetzt mit euch ?
    Wie lange seit ihr seid der Trennung wieder zusammen .. bist du zufrieden dass du wieder zusa.gek. bist .. meinst du das hat zukunft mit eich ?
    Wie lange seid iht insgesammt zusammen ?

    Ich weiss .. viele Fragen auf einmal , würd mich trotzdem freuen ...
     
    #14
    Q&A, 16 Januar 2004
  15. kaninchen
    Gast
    0
    Wie klappts denn jetzt mit euch ?
    -> im Moment ist es echt wunderbar. Seid der Auszeit is es langsam aber sicher echt immer schöner geworden...

    Wie lange seit ihr seid der Trennung wieder zusammen .. bist du zufrieden dass du wieder zusa.gek. bist .. meinst du das hat zukunft mit eich ?
    -> seid *öhm* knapp 6 Monaten. Ich bin überglücklich dass wir wieder zusammen sind :gluecklic Hm Zunkunft - im Moment sieht alles gut aus. Kann sich natürlich ändern aber bin trotzdem ganz zuversichtlich

    Wie lange seid iht insgesammt zusammen ?
    -> was über 11 Monate... Ich weiß - is (noch) nich so lang aber ich denk schon dass das nich mehr so ne Kinder-Knutsch-Beziehung is sondern was Ernstes.
     
    #15
    kaninchen, 16 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle Fragen Beziehung
MidnightBreeze
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Oktober 2015
8 Antworten
MJS
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2015
10 Antworten
Maxweiß_derbeherzte
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2014
4 Antworten