Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An alle die ein mal geheiratet haben oder sich auskennen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von glühbirne, 5 Januar 2006.

  1. glühbirne
    Gast
    0
    Hallo erst mal.

    ich hab da ne wichtige frage an euch.
    Ich werde ende des Jahres mit meinem Japanischem Freund heiraten.
    Wie wollen 2 Hochzeitsfeiern machen. Eine in Japan und eine in Deutschland.
    Wir waren uns einig das wir nur eine kleine Feier fuer seine Familie und Freunde hier machen, um unsere Ehe nicht schon gleich mit einem boesem Omen namens KREDIT zu beginnen.

    Nun ist es so das ich 1000 Tode gestorben bin als mein Freund mir sagte das eine kleine Feier in Japan ca. 20 000 Euro kosten wird!
    Nachdem ich mich ein paar Minuten nicht bewegen konnte, sagte er das man aber auch guenstig heiraten kann.
    Sage und Schreibe 10 000 Euro!!!!
    (da habt ihrs. ich sterbe schon wieder)

    Jetzt zu meiner Frage.
    Was kostet in der Regel eine normale Hochzeit in Deutschland?
    Bitte schreibt mir ein paar Erfahrungen von eurer eigenen oder der eines Bekannten.

    Warum sind die Japaner nur so komisch. Sie sparen ihr ganzes Leben um dann zwischen 35 000 und 100 000 Euro fuer eine dumme Hochzeit auszugeben. Die nach einem Tag schon vorbei ist.
     
    #1
    glühbirne, 5 Januar 2006
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Hallo Glühbirne,

    Zu dem Thema Hochzeit im Ausland: Meine Frau ist Afrikanerin und stammt aus Togo (Westafrika). Wir haben April 2001 auch in Togo geheiratet (nur Standesamt). Im Vergleich zu einer Hochzeit in Europa war das ganze sehr billig gewesen, die Hochzeit inkl Festessen war alles an Ort und Stelle von ihrer Familie organisiert worden, ich musste nur die Kosten beisteuern. Weiss aber jetzt nicht mehr, wieviel es war.
    Nun ist Japan aber kein Land der dritten Welt und es ist sehr teuer dort. Ich kenne die asiatische Mentalität nicht, aber ich bin überzeugt, dass die Japaner die Hochzeit als etwas ganz Besonderes betrachten und deshalb auch bereit sind, eine Menge Geld dafür hinzublättern.
    Am besten Du redest nochmal mit Deinem Freund darüber, um euch zu einigen, dass ihr nur in Deutschland heiratet. Wie lange lebt er schon in Deutschland bzw. hat er einen deutsche Ausweis?
    Mach ihm klar, dass Du nicht eine solch horrende Summe aufbringen willst, aber bei Euch treffen wohl zwei grundverschiedene Kulturen zusammen, und das macht die sache schwierig. So war es auch zwischen mir und meiner Frau. Ich musste mich schwer durchsetzen, um auf einen Ehevertrag zu bestehen, eben weil das in Afrika absolut unüblich ist. Ich musste schon hart werden, ich wollte nun mal nicht ohne Ehevertrag heiraten.
     
    #2
    User 48403, 5 Januar 2006
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Also ganz ehrlich, du HEIRATEST einen Japaner. Da solltest du ja schon so ein bißchen mit den entsprechenden Bräuchen und der Mentalität dort vertraut sein.

    Wobei auch in Deutschland eine Hochzeit teuer werden kann - es kommt eben auch immer darauf an, in welchem Rahmen man feiern will. Nur die engste Familie, auch die weitere Verwandtschaft, auch Freunde... nur standesamtlich, oder auch kirchlich, mit Mittagessen, Kaffee und Abendessen oder nicht... Dann gibt's noch die ganz übertriebene Variante mit Kutsche und sonstigem Schnickschnack *lol* :grin:. Ich glaube, man kann nicht sagen "eine deutsche Hochzeit kostet soundsoviel". Da müßtest du schon genauer sagen, was du mit wie vielen Personen vorhast...

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 5 Januar 2006
  4. glühbirne
    Gast
    0
    Also im moment leben wir zusammen in tokyo.
    wie war eigentlich deine hochzeit in afrika? lebt ihr jetzt in deutschland? wie kommt deine frau damit klar in einem anderem land zu wohnen?

    japan ist wirklich ein sehr teures land. mein freund ist nach 2 jahren studium in deutschland einigermasen normal im kopf(versteht das nicht falsch wenn ich sowas sage...ich mache nur spass wenn ich sage das die japaner spinnen. die haben einfch ein paar sachen bei denen es uns europaer vor lachen schuettelt:zwinker: )

    wir moechten nach der hochzeit in japan zurueck nach oesterreich ziehen.
    ich verstehe ja das man in japan normalerweise mit einem riesen schnick schnack heiratet. ich verstehe auch das seine familie sehr traurig ist das er geht (als einziger sohn) und darum auch eine feier haben wollen, die keine schande vor den anderen ist.
    in japan ist alles eine show und sogar mein freund findet das laecherlich, aber wenn wir japan mit segen verlassen wollen muessen wir da durch
     
    #4
    glühbirne, 5 Januar 2006
  5. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    was ist mit der familie deines freundes? steuern die nix dazu bei?
     
    #5
    AshtrayGirl, 5 Januar 2006
  6. glühbirne
    Gast
    0
    doch,aber ich moechte auch nicht das sie zu viel beisteuern. im gegensatz zu seiner netten familie die beisteuert, weiss ich nicht wie meine familie mit dem beisteuern denkt...oder besser gesagt beisteuern kann.
    japan ist so verflucht geregelt. man heiratet, spart, hat einen sohn und eine toche, die studieren und heiraten...der ewige kreislauf der japaner
     
    #6
    glühbirne, 5 Januar 2006
  7. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Ihr bracuht aber doch auch geld um erst mal euer leben in Österreich aufzubauen, das sollte die familie doch auch sehen..... Also wenn sie unbedingt so ne aufwendige Hochzeit haben sollen, dann können sie die auch ruhig mitfinanzieren!
     
    #7
    Tinkerbellw, 5 Januar 2006
  8. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Dazu gabs im Oktober einen Thread:

    Was kostet eine Hochzeit?

    wie läuft denn so eine Hochzeit in Japan ab ? Sind ja schon hohe Summen, die da zusammenkommen. Wäre in so einem Fall echt nicht schlecht, wenn die Familie da was beisteuert.

    lg,
    engel
     
    #8
    engel193, 5 Januar 2006
  9. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    also wenn du mit 50-60 Leuten standesamtlich und kirchlich in Deutschland heitraten willst, kannst du mit Kleidung, Wagen, Fotos usw. auch auf ca. 10000€ Gesamtpreis.

    Leider kostet so ein Flugticket nach Japan ja auch um die 2000€, lohnt also nicht die Familie einfliegen zu lassen und nur in Japan zu feiern :smile:

    Gruß,
    Perrin
     
    #9
    Perrin, 5 Januar 2006
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also das lief folgendermassen ab: Trauung am Standesamt vormittags, dann Mittagessen in gutem Restaurant. Es waren so ca. 50 Leute. Meine Schwester war mitgekommen - als Trauzeugin, ausserdem wollte ich wenigstens ein Familienmitglied dabeihaben. Alle anderen waren Famile meiner Frau und Freunde/Bekannte. War schon ganz toll. Nachher waren wir im Kreise der engen Familie noch an den Strand und später in einem kleinen Lokal zu Abend gegessen.
    Wir leben zusammen im angrenzenden Luxemburg, meine Frau war nach vielem Papierkrieg (typisch afrikanische Bürokratie) im September 2001 nachgekommen. Anfangs war es sehr schwierig, ihr zu überzeugen, dass in Europa ein grundsätzlich anderes System abläuft als in Afrika. Das fängt schon in der Ehe selbst an und auch im Haushalt. Es gab anfangs auch viel Streit wegen unterschiedlichen Meinungen, aber so nach 4 Jahren hatte sie sich endlich eingelebt. Es gab manche harte Zeit, und ich musste viel kämpfen, um unsere Beziehung aufrecht zu erhalten. Das Hauptproblem war, dass sie ein Mädchen vom Lande war und absolut null Ahnung vom Leben in Europa hatte - und auch keine grosse Lebenserfahrung, sie war 25, sehr naiv und gutgläubig, fast so das Gemüt eines 10jähriges Kindes. Das führte aber dazu , dass einige Bekannte mit Klatsch und Tratsch sie gegen mich aufwiegeln wollten:angryfire Das hätte beinahe zum Bruch der Beziehung geführt.
    Heute ist sie viel reifer und nicht mehr so leichtgläubig, sie hat sehr viel gelernt, wir hatten seit etwa einem Jahr keinen Streit mehr und sind sehr glücklich. Wir haben inzwischen zwei Kinder, das hält die Beziehung lebendig und wir versuchen gemeinsam die Ehe intakt zu halten, weil wir beide wissen, dass Kinder unter einer zerstrittenen Ehe nur leiden.

    Da Dein japanischer Freund schon zwei Jahre in Deutschland war, ist ihm das europäische Leben und Mentalität sicherlich nicht mehr fremd. Sicher gibt es eine Möglichkeit, die Kosten im Rahmen zu halten. Kommt ihr beide gemeinsam für die Kosten auf oder wie läuft das ab?
     
    #10
    User 48403, 5 Januar 2006
  11. glühbirne
    Gast
    0
    JA.wir kommen beide dafuer auf.er mit einem groesserem teil,da er schon seit 2 jahren arbeitet und mehr
    gepart hat.
    hochzeit in japan sieht aus wie eine total uebertriebene europaeische traumhochzeit aus dem fernsehen.
    die braut waechselt ein paar mal die kleider, jeder gast bekommt massen essen vom feinsten und geschenke.
    europaeisches brautkleid, spaeter im kimono
     
    #11
    glühbirne, 5 Januar 2006
  12. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    ALso ich weiß, dass bei einer japanischen Hochzeit allein das Brautkleid Unsummen verschlingt. Und das in Japan zuzr Hochzeit der Bruder des Neffen des angeheirateten Onkels kommen muss..

    Unsere Hochzeit war auch etwas aufwendiger, daher etwas teurer, insgesamt sind wir bei etwas über 7000€ gelandet.

    Was ich mich frage: soll das diese "standard-"Hochzeit auf japanisch sein, wo die Frau so unglaublich bleich geschminkt ist? Willst du das überhaupt machen?
     
    #12
    Gilead, 5 Januar 2006
  13. glühbirne
    Gast
    0
    hast du mit einer japanerin geheiratet?

    naja,gott sei dank bin ich ein wirklich weisses,bleiches maedchen.:cool1:
    so viel schminke muss da nicht drauf.
    ich kann mir schoeneres vorstellen als dieser show mit den ganzen verwanten zu machen.aber das ist der unschoene teil.der schoene ist das ich meinem freund heirate und das mit einer schoenen( UEBERTRIEBENEN,TEUREN) hochzeit:grin:
    meine mutter ist sicher uas dem haeschen vor glueck wenn sie mich sieht in einer so netten kleinen(TEUREN UND UEBERTRIBENEN)
    feier
     
    #13
    glühbirne, 5 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle mal geheiratet
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
CupTea
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
44 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten