Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

an alle die etwas von liebe verstehen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~LadyMarmelade~, 2 Mai 2003.

  1. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    hi...
    ich habe seit ca 3 monaten einen freund (wir hatten noch kein sex) ich mach auch schon gern mit ihm rum und bin manchmal auch voll geil auf ihn aber irgendwie weiß ich nicht ob ich ihn liebe... bin ich krank oder so ?
    und wenn nicht sollte ich dann liebr schluss machen...?
    bitte haltet mich nicht für bescheuert....

    danke
    bye
    j.
     
    #1
    ~LadyMarmelade~, 2 Mai 2003
  2. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Nun ja, krank bist Du ganz sicher nicht :smile:

    Du bist Dir halt einfach nicht ganz sicher... sowas ist ziemlich normal und heißt nicht automatisch, dass Du Schluss machen mußt.

    Solange Du nicht das Gefühl hast, dass Du ihn *nicht* liebst... genieß einfach die Zeit. Wart ein wenig ab und setz Dich vor allem nicht unter Druck (nach dem Motto: ich muß den jetzt lieben). Drei Monate sind keine wirklich lange Zeit, es gibt halt Beziehungen, da weiss man von Anfang an, dass es lange funktioniert, es gibt aber auch Beziehungen, da braucht's etwas länger bis man sich sicher ist - oder halt auch nicht.

    Mein Tipp: warte einfach ein bisschen ab, irgendwann merkst Du einfach, ob die Beziehung was wird oder nicht. Entweder Du merkst, dass Du Dir vorstellen kannst noch lange Zeit mit ihm zusammen zu sein oder Du merkst, dass er nichts für Dich ist. Aber ganz sicher, mit der Zeit weißt Du, woran Du bist.

    Kein Grund, Panik zu schieben und bescheuert bist Du deshalb noch lange nicht.

    Ich habe bei meiner jetzigen Beziehung auch ein wenig länger gebraucht, um zu merken, dass ich die Frau verdammt liebe. Dafür bin ich mir jetzt um so sicherer :smile:
     
    #2
    opossum, 2 Mai 2003
  3. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm also jemanden lieben kann man ja nicht so klar beschrieben. Und das das nicht gleich von anfang an in einer Beziehung ist ist ja auch klar weil davor eben das verliebtsein kommt.

    Und nur weil man auf jemanden geil ist muß man ihn doch auch nicht gleich lieben. Das geht auch mit Personen die man symphatisch findet.

    Rede halt mit ihm was du so fühst und ob es dir so mit ihm gefällt und wenn ihr beide das seit braucht man doch nicht schluß machen.
     
    #3
    mhel, 2 Mai 2003
  4. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich denke, nach so einer 'kurzen' Zeit, ist es vollkommen normal, wenn man noch nicht von Liebe spricht und sich über sowas noch nicht so sicher ist.
    Wenn du ihn magst, vllt. in ihn verliebt bist und ihn sympathisch findest, dann reicht das auch.
    Liebe muss sich schließlich erst entwickeln.
    Wenn du aber doch meinst, dass die Gefühle eigentlich für eine Beziehung nciht reichen, dann solltest du über ein Ende der Beziehung nachdenken, aber nur weil (noch) keine Liebe da ist, ist das kein Grund, die Beziehung diretk über den Haufen zu werfen.
     
    #4
    MooonLight, 2 Mai 2003
  5. Jeanny
    Gast
    0
    du bist bestimmt nicht krank. gefühle wie liebe entwickeln sich nicht von heut auf morgen, das dauert.
    natürlich musst du wissen ob dir nur der sex mit ihm spaß macht oder ob du ihn als person gern hast und gern bei ihm bist usw.
    aber nur weil du dir nicht sicher bist ob du ihn liebst musst du dir keine sorgen machen.
    schluss machen wär absolut keine sinnvolle sache. außer natürlich dir wäre es lieber!
    aber die gefühle kommen die entwickeln sich mit der zeit nur dauert das eben. das ist ganz normal!!!
     
    #5
    Jeanny, 2 Mai 2003
  6. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    Single
    was ich noch sagen wollte er hat schon zu mir gesagt HDL usw aber gestern hat er gesagt ich liebe dich....und ich kann das einfach nicht zu ihm sagen... hab dich lieb fällt mir auch schwer..
    ist das bei manchen von euch auch so ?

    vielen dank an alle :cool:
    ihr habt mir geholfen...

    j.
     
    #6
    ~LadyMarmelade~, 2 Mai 2003
  7. delicacy
    Gast
    0
    puh, also ich bin verdammt froh dass ich nicht die einzige bin, der es so geht! ich bin zwar erst eineinhalb monate mit meinem Freund zusammen, aber ich denke dass es dir genau so geht wie mir! ich bin mir nämlich auch überhaupt nicht sicher. Manchmal könnte ich ihn knuddeln, und dann bezweifle ich ob ich in lieb habe oder nicht. aber die ganzen RAtschläge bauen ganz schön auf :grin:

    is das bei dir auch so, dass du zwar übers schluss machen nachdenkst, aber du würdest es nie in die Tat umsetzen weil du dann daran denkst wie es ohne ihn wäre?? das hab ich auch immer und wenn ich nur daran denke wird es mir irgendwie schlecht...

    naja ich denk und hoff dass sich das legen wird, ich bin nur total froh dass ich ned die einzige bin :zwinker:

    aja und krank bist bestimmt ned, aber wenn, dann müsst mas beide sein *gg*
     
    #7
    delicacy, 2 Mai 2003
  8. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    Single
    ja genau das ist bei mir auch so @delicacy
    aber ich überleg dann manchmal so ob ich dann einzelnes vermissen würd wo derandere halt net macht oder so...

    naja dann bin ich auch froh dass ich net die einzige bin :grin:

    bye
    j.
     
    #8
    ~LadyMarmelade~, 4 Mai 2003
  9. Brezelhasi
    Gast
    0
    ihr seid bestimmt nicht krank...

    also, erst einmal wollt ich sagen, dass ihr bestimmt nicht krank oder unnormal seid, weil ihr euch am anfang einer beziehung nicht ganz sicher seid, und ich kann euch sagen, bei mir war es bis zum 4-5 monat genauso, und ich bin erst 7monate mit meinem freund zusammen.

    aber genau aus diesem grund habe ich nicht vorschnell gehandelt, aus angst, dass es nachher ein fehler sein würde. finde es deshalb gut, dass du noch nicht mit ihm geschlafen hast. ich würde/ ich habe mich da ganz langsam heran getastet und irgendwann war es dann soweit, obwohl er es schon eher wollte, aber das bewies mir auch, dass ihm mehr an mir liegt als nur der sex.

    ich habe am anfang auch oft überlegt ob ich nicht schluss machen sollte, doch ich bin froh abgewartet zu haben und es nicht getan zu haben, denn heute liebe ich meinen freund sehr.

    es hat sich einfach so entwickelt, denn man lernt seinen partner ja auch immer besser kennen und lieben umso länger man ihn kennt und mit ihm zusammen ist.
    hätte nie gedacht, das ich mich wieder verlieben könnte, vielleicht lag es deshalb auch daran, dass ich so unsicher war, ich wusste einfach nicht was ich fühlen sollte. alle sagten mir immer, wie gut wir zusammen passen oder auch das wir eigentlich total gegensätzlich sind (gerade letzte woche) am anfang war ich total unsicher, weil ich es selbst nicht so fühlte, ich kannte meinen freund z.b. erst ein paar monate und eher flüchtig, aber mittlerweile stehe ich drüber und weiß was ich an ihm liebe und das es so ist.

    ein absolut schönes gefühl!!! unbeschreiblich!

    ich rate euch auch, mal mehr zeit allein mit eurem freund zu verbringen, das festigt und zeigt ihn euch auch viel intensiver.
    auch ein urlaub wäre passend, obwohl nichts großes, vielleicht nur übers WE, denn dann lernt ihr ihn auch mal in anderen situationen kennen.

    hoffe euch ein bisschen zu helfen, falls noch fragen sind-> immer her damit

    lg dat hasi
     
    #9
    Brezelhasi, 8 Mai 2003
  10. relevantz
    Gast
    0
    sooo ich antworte jetzt, ohne die anderen beiträge gelesen zu haben.
    liebe merkt man und wenn nicht, dann ist man nicht krank, sondern eben nicht so weit dazu oder man liebt diesen jemanden eben nicht.
    wenn du an ihm hängst, dann denke ich zumindest, dass sich eine sehr grosse freundschaft zwischen euch beiden aufgebaut hat.
    ich hatte auch 2 jahre und 3 monate eine beziehung, der ich immer und immer wieder eine chance gegeben habe, weil ich dachte, dass es sich noch entwickelt. leider war ich seine erste freundin und er war eben mit seinen gedanken schon viel zu sehr am träumen und in der zukunft, die so, wie er sich sie ausgemalt hatte, nie geschehen könnte.
    ich wusste dass ich ihn nicht liebe, aber ich wusste , dass wenn ich schluss mache, die freundschaft ganz kaputt gehen würde somit versuchte ich, ihm einen grund dazu zu geben, doch verstand er diesen wink mit dem zaunpfahl nicht und ich musste dann doch schluss machen und habe dadurch die freundschaft verloren, weil er dann sachen erfahren hat, die alles kaputt machten.
    wenn du den drang verspürst, bei ihm zu bleiben, dann bleibe ! das ist sicherlich wichtig, doch wenn du es nicht aushältst, dann schiess ihn in den wind, sei aber ehrlich, dann könntet ihr vielleicht freunde bleiben.

    soooo genug geschrieben, ich hoffe mal, es regelt sich alles bei dir !

    conny
     
    #10
    relevantz, 12 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle etwas liebe
Pardalis
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2016 um 15:25
31 Antworten
ichag1105
Kummerkasten Forum
8 Dezember 2016 um 21:31
131 Antworten
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016
7 Antworten