Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • coasterfan78
    0
    20 Oktober 2004
    #1

    An alle, die glauben ein Tabu zu haben!!

    Hallo zusammen,

    es ist wirklich schlimm, dass es hier immer wieder Leute gibt, die von einem Tabu sprechen und dann noch den Satz hinterherschieben : "Hab das allerdings noch nie probiert!"
    Wie kann man denn eine Meinung haben, ohne etwas probiert zu haben! Wenn ihr euch das ein oder andere nicht vorstellen könnt, ist das ja okay, aber deshalb sollte es kein Tabu sein!

    Besonders ist es mir beim Thema Anal aufgefallen! Und da besonders die Frauen.

    Ich möchte niemanden hier angreifen! Das steht mir gar nicht zu, aber (@alle Frauen) wollt ihr nicht auch mal über eure Grenzen gehen?

    Ich bin zwar erst 26 Jahre, aber wenn ich dann von 18 Jährigen lese, dass das ein oder Andere niemals in Frage kommt, dann frag ich mich was ihr noch erleben wollt.

    Jedem was er will!

    Ich liebe AV,ZA, auch wenn es mal riecht!

    CoasterFan
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    20 Oktober 2004
    #2
    Sorry, aber es ist Blödsinn, dass man etwas erst ausprobieren müsse, um es zum Tabu zu erkären. Von manchen Dingen kann man auch vorher sagen, dass sie einemncit gefallen werden. Oder musst du dich erst auf die Herdplatte setzen um zu wissen, dass du dir den Arsch verbrennen wirst?

    Außerdem reicht es manchmal, dass man eine ähnliche Erfahrung gemacht hat. Wenn eine Frau z.B. schon Schmerzen hat, wenn ein Finger anal eingeführt wird und sie es abtörnend findet, dann ist doch klar, dass es nicht nötig ist richtigen Analverkehr auch noch auszutesten.

    Klar kann man ruhig mal seine Grenzen austesten. Aber wenn man gegen den Gedanken alleine schon eine Abnegung hat findet ich es in den meisten Fällen überflüssig und selbstquälerisch, es ausprobieren zu wollen.
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2004
    #3
    Genau, das kann ich nur so unterschreiben.
     
  • FiepFiep
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #4
    Ok... :eek:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #5
    Das kann ich dir sagen:
    Ich will reisen :zwinker:

    Mal im Ernst... ist das alles soooooooo wichtig?
    Hauptsache man versteht sich.

    Bei mir gibts TABUS. Ich würde meinen Freund niemals teilen. Von mir aus verteufelst du mich dafür, dass ich es nicht ausprobier und dies mit meinen 19 Jahren schon sage und wohl nie was Gescheites erleben werde... mir egal :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    20 Oktober 2004
    #6
    sicher sollte man auch dinge ausprobieren, wo man skeptisch ist, aber man muss doch nicht ALLES ausprobieren...

    jeder hat da halt seine eigenen grenzen.

    vielleicht werden die frauen und männer, die jetzt "niiiiie im leben schreien" in 3 jahren begeisterte AV verfechter sein, vielleicht werden sies auch wirklich nie ausprobieren, ist doch ihre sache.
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #7
    generell kann man erst verurteilen, was man probiert hat...das heißt aber nicht, daß man keine tabu´s haben kann. wieso auch nich? *g*.

    wenn ich jetzt z.b. beim säcks n paar aufn hintern kriege und mir das net gefällt, werde ich wohl kaum an noch weiterführenden schmerzsituationen inmitten sexueller handlungen interesse haben- wieso dann ausprobieren?

    oder ein anderes beispiel: ein sehr eifersüchtiger partner wird wohl geringeres interesse an einem dreierpart haben als jmd, der flirten (und mehr) ok findet...wieso sollte man es dann ausprobieren, wenn man vorher schon weiß, daß mindestens zwei personen aufeinander losgehen? ;-)
     
  • mike79
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #8
    was hällst du von ns und kv ?
    das ist doch für dich sicher auch nen tabu ohne es zu probieren ?
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2004
    #9
    n ons ohne gummi wär tabu :what:
    und da kannste mir erzählen was du willst, es gibt dinge, da sträubt sich der gesunde menschenverstand gegen.

    soll doch jeder machen was er/sie will

    und wenn jemand kein av oder irgendwas will, is ja auch ok. ich zb würde alles ablehnen, was mit schmerzen zu tun hat, da ich selbige im restlichen leben schon ziemlich beschissen finde..
     
  • coasterfan78
    0
    20 Oktober 2004
    #10
    Wow, meine Fresse, seid ihr schnell!

    Hab das Thema doch eben erst ins Leben gerufen!!!!

    Ihr habt ja recht! Es kommt mir nur irgendwie so vor, als ob Frauen meinen, sie müssen immer nur auf das "normale stehen" und somit gegen die aussergewöhnlichen Praktiken stimmen! Wollte euch einfach mal kitzeln! Hat wohl gewikrt, wobei, wenn ich mit meiner These falsch liege, mach ich mir Sorgen um meine Zukunft!
    Bin auf der Suche nach einer netten, aber Zeitweisen tabulosen Frau, wenn ihr wisst was ich meine! Is aber auch egal! Schön, dass ihr gleich reagiert habt!

    @Maike79
    Ih kann nicht sagen, dass NS und KV ein Tabu für mich sind!

    @Alle

    Natürlich gibt es Sachen, die gar nicht gehen!!! Ich dachte eigentlich, dass das Thema Gesundheit hier ganz klar ein Thema ist! Hab vieleicht viele Fantasien, möchte aber auch noch so alt werden, dass ich sie erlben kann!
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #11
    das hört sich aber mal ganz schön erniedrigend für uns weibliche forumsteilnehmerinnen an.............

    wenn du richtig liest, gibts hier viele mädchen & damen & frauen, die durchaus sehr kreativ und experimentierfreudig sind. ich weiß ja nich, was du für ansprüche hast...

    ...aber nachdem ich das gelesen habe:

    will ich es auch lieber gar nich wissen *gg*.
     
  • AustrianGirl
    0
    20 Oktober 2004
    #12
    was ist denn ZA? *grübel, ein wort zu finden, dessen anfangsbuchstaben ZA it*
     
  • mike79
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #13
    hast duie es schon probiert ?
     
  • o[o_X]o
    o[o_X]o (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    20 Oktober 2004
    #14
    NS? ZA? KV?
     
  • 20 Oktober 2004
    #15
    zungenanal??
     
  • AustrianGirl
    0
    20 Oktober 2004
    #16
    ui, gut kombiniert! ich bin beeindruckt!
    ich wär net drauf gekommen!
     
  • mike79
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #17
    das wird aber eher anallingus genannt ;-)
     
  • coasterfan78
    0
    20 Oktober 2004
    #18

    Das ist genau was ich meinte!!!!
    Weil es für dich nicht in ordnung ist, werde ich von dir.... Ich reg mich gar nicht auf!

    ÜBRIGENS: Ich habe es noch nicht probiert! Habe nur gesagt, dass es kein Tabu für mich ist! Es ist mir klar, dass es hier auch Frauen gibt, die experimentierfreudig sind, aber deine Antwort ist ein Paradebeispiel für das, was ich hier mal hochhalten wollte. :smile:

    CoasterFan78
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    20 Oktober 2004
    #19
    Ich kann den Thread-Starter in mancher Hinsicht sehr wohl verstehen, da ich es selbst so erlebt habe... ich konnte mir mit 16, 18 oder auch nicht mit 23 vorstellen, dass ich einmal einen großen Gefallen, um nicht zu sagen Leidenschaft daran finde, AV zu haben...

    Es war mir bisher immer unangenehm und hat mir nichts gebracht...
    erst durch meinen jetzigen Freund bin ich fast schon süchtig danach... er war auch der erste der mich dort mit der Zunge verwöhnt hatte, was ich mir vorher auch nie vorstellen konnte...

    ich denke es hängt einerseits davon ab, wie experimentierfreudig man ist und wie sehr man mit dem Partner sexuell auf einer Wellenlänge schwebt...
    Ich hatte viele Männer und bei den wenigsten hatte ich das Gefühl, ich könne mich soweit fallen lassen und Fantasien ausleben, wie in meiner jetzigen Beziehung.
    Ich weiß wovon ich spreche...
    In meiner jetzigen Beziehung brechen wir auch alle bisherigen Tabus:

    Wir haben bspweise Natursektspielchen getestet, da es plötzlich für uns beide eine Fantasie geworden war, unvorstellbar bis dahin...

    Das einzige Tabu für ihn und mich: Schmerzen gegen den Willen des anderen und Kaviarspiele!

    Selbst Tabus, wie PT oder Dreier, Vierer... auch wenn wir es jetzt nicht wollen, ausschliessen, dass es in ein paar Jahren die Beziehung sexuell bereichern könnten, wollen wir das auch nicht!
    Wenn der Partner immer dabei ist und es beide im gemeinsamen Einverständnis wollen, dann ist das ja auch kein fremdgehen in dem Sinne...
    Meiner Meinung nach gehen auch überwiegend diejenigen fremd, die durch zu viele "Tabus" und vielleicht dadurch auch weniger interessanten Sex mit ihrem Partner, diesen Reiz bei jemand anderem suchen.

    Das ist aber nur meine Ansicht. So locker habe ich bis vor einem halben Jahr auch nicht gedacht, aber die Zeiten ändern sich...

    ... und wie gesagt, wenn hier einige Jugendliche dann immer sofort mit Ihh-Niemals- :kotz: -Kommentaren kommen, dann find ich das immer wieder amüsant!!! Aber jedem das seine!
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #20
    das genau war meine absicht......es sollte so aussehen, als wäre es ein paradebeispiel, welche hier die holde weiblichkeit vertritt. aber sei beruhigt- es war nur ein spaß. deshalb ja auch das *gg* dahinter....you understand? ;-)


    männer................*g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste