Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An alle, die in einer langjährigen Beziehung leben : Seid ihr eifersüchtig ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von KarlaKolumna81, 20 Juni 2006.

  1. KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Umfrage bezieht sich jetzt wirklich nur an die Leute, die bereits ein halbes Jahr - 3 oder mehr Jahre Beziehung auf "dem Buckel" haben : Wie sehr seid ihr eifersüchtig ?

    Gar nicht >>>mein Partner kann tun und lassen, was er will, solange er nicht fremdgeht/darf anrufen und mailen, wem er will/kleine Flirtereien sind ok

    Wenig >>>ich verbiete ihm gar nichts, möchte ihm Gegenzug aber wissen, wenn sich jemand für ihn interessiert/ihm nachläuft/möchte all seine Freunde kennenlernen/frage ihn schon mal über Frauen aus

    Mässig >>>ich lasse meinen Partner zwar weggehen, solange er will, aber hab trotzdem immer ein mulmiges Bauchgefühl/wenn er etwas flirtet, geht mir das oft gegen den Strich

    Sehr >>> Ich greife schon ein, wenn mein Partner flirtet/ich lasse ihn nur ausgehen, wenn er mich zwischendurch anruft/ich sehe schon mal in sein Handy

    Extrem >>> Er geht so gut wie nie weg, weil ich Angst habe/ich löchere ihn nach den Frauen, die seinen Weg kreuzen/ich sehe regelmässig heimlich sein Handy nach Frauennr. oder trügerischen SMS ab
     
    #1
    KarlaKolumna81, 20 Juni 2006
  2. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich bin mit meinem Freund nun 2 1/2 Jahre zusammen!
    Am Anfang war ich schon relativ eifersüchtig, aber das hat sich nun schon sehr geändert/verbessert.
    Klar, bin ich in manchen Situationen noch ein wenig eifersüchtig, aber ich vertraue meinem Freund voll und ganz und eigentlich gibt er mir nie einen Grund, eifersüchtig zu sein. (das bilde ich mir immer nur ein :zwinker: )
     
    #2
    Klinchen, 20 Juni 2006
  3. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Gar nicht >>>mein Partner kann tun und lassen, was er will, solange er nicht fremdgeht/darf anrufen und mailen, wem er will/kleine Flirtereien sind ok

    :jaa:
     
    #3
    metamorphosen, 20 Juni 2006
  4. Knüff
    Knüff (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wenig.
    er gibt mir keinen grund eifersüchtig zu sein und ich vertraue ihm 100%. aber ein bisschen eifersucht ist normal denke ich:smile:
     
    #4
    Knüff, 20 Juni 2006
  5. Butterbrot
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Gar nicht >>>mein Partner kann tun und lassen, was er will, solange er nicht fremdgeht/darf anrufen und mailen, wem er will/kleine Flirtereien sind ok


    :jaa:

    ich liebe ihn für das was er ist und nicht für das was ich aus ihm mache!!

    (sind schon über 4 jahre zusammen!)
     
    #5
    Butterbrot, 20 Juni 2006
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    Wenig >>>ich verbiete ihm gar nichts, möchte ihm Gegenzug aber wissen, wenn sich jemand für ihn interessiert/ihm nachläuft/möchte all seine Freunde kennenlernen/frage ihn schon mal über Frauen aus

    Mässig >>>ich lasse meinen Partner zwar weggehen, solange er will, aber hab trotzdem immer ein mulmiges Bauchgefühl/wenn er etwas flirtet, geht mir das oft gegen den Strich


    so ist es und so war es schon immer,das kann ich nicht abstellen,so sehr ichs auch versuche!
     
    #6
    Sonata Arctica, 20 Juni 2006
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.766
    Verheiratet
    Sind ein Jahr neun Monate und 5 Tage zusammen und ich bin nicht eifersüchtig weil ich ihr vertraue
     
    #7
    Stonic, 20 Juni 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wir sind über 2 jahre zusammen, ich bin jetzt nicht extrem eifersüchtig, die Eifersucht beschränkt sich eigentlich auf bestimmte Damen :zwinker:

    Ich würde sagen: mäßig - normal
     
    #8
    User 37284, 20 Juni 2006
  9. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    also bin mit meinem Freund jetzt fast ein halbes JAhr zusammen udn bin sagen mir mal mäßig eifersüchtig. er arbeitet halt in ner bar und wenn er dann mit frauen redet die ich schon rehct attraltiv finde dann werde ich schon etwas eifersüchtig ....
    aber meistens geht es weil ich ja weiß das er ne treue seele ist!
     
    #9
    Tinkerbellw, 20 Juni 2006
  10. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Klasse Antwortmöglichkeiten bei der Umfrage ...
    Wäre evtl. sinnvoller gewesen mit den 5 Antwortmöglichkeiten garnicht / wenig / etwas / sehr / extrem anstatt nur Ja und Nein.


    Wir sind seit knapp 18 Monaten zusammen und ich persönlich würde mich im Normalfall als mittelmäßig eifersüchtig einstufen.

    Ich denke aber, dass Eifersucht sich wohl kaum pauschalisieren lässt, weil jeder Mensch hier eine andere bzw. eigene Wahrnehmung von Eifersucht hat.

    Solange in einer Partnerschaft das Vertrauen intakt ist, beide Partner offen und ehrlich zueinnander sind sollte Eifersucht eigentlich grundsätzlich kein Thema sein.
    Schwierig wird es dann, wenn in einer Beziehung Ungereimtheiten vorkommen, ein Partner (aus welchen Gründen auch immer) sich Geheimnisse aufbaut oder den anderen anschwindelt ... dann entsteht langsam aber sicher ein Misstrauen und dieses fördert auch ein gewisses Maß an Eifersucht.

    LG

    magic :zwinker_alt:
     
    #10
    magic, 20 Juni 2006
  11. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Sehr wenig.
     
    #11
    User 30735, 20 Juni 2006
  12. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Eifersucht ist eine Leidenschaft....die Leiden schafft.

    Zu deiner Frage, mein Mann kann tun und lassen was er will, solange er nicht definitv fremd geht (wobei selbst das für mich kein Trennungsgrund wäre, da dann erstmal sowas wie Problemlösung angesagt wäre)

    Ich habe zu deinen Kriterien aber mal noch paar Gegenfragen.

    Sorry aber darf man nicht eh Kontakt halten mit wem man will erstmal unabhängig vom Geschlecht?
    Nur weil ich in ner Beziehung bin muss ich doch nicht im Freundeskreis aufräumen?
    Soweit kommts noch das ich dann mit allen männlichen Bekannten und Freunden brechen müste nur weil ich nen Partner habe.
    Freundschaft ist für mich geschlechtsunabhängig und mir ist es egal ob ein sehr guter Freund nun Titten oder nen Dödel hat. Diese Person ist ein guter Freund weil man eben bestimmte Werte an ihm schätzt die nunmal nicht geschlechtsabhängig sind.

    Seit wann hat man das Recht in einer Beziehung dem anderen was zu verbieten?
    Und was wäre daran so tragisch wenn sich andere Frauen für ihn intersieren? Daran kann er sicherlich nix ändern, und solange er net drauf eingeht ist es doch scheiß egal, wieviele Frauen ihm nachlaufen?

    Er muss sich also wie ein braves Hündchen melden, Sitz und Platz machen und springen auf Kommando?
    Handy=Privatsphäre diese Disskusion hatten wir schonmal.

    Schlimm genug wenn ein Mensch (egal ob nun Mann oder Frau) sich vorschreiben läst wann oder wie oft er wegzugehen hat oder darf. Das geht wieder in Richtung Verbot und sowas hat in ner Beziehung nix zu suchen. Und heimliche Kontrolle von Mails, SMS usw sind sowieso inakzeptabel und wären für mich definitv ein Trennungsgrund. (waren sie auch schonmal davon abgesehen)
    Das hat nix damit zu tun, das ich was zu verheimlichen habe, sondern weil solche heimlichen Aktionen mir gegenüber respektlos sind und ich keinen Partner will, der meine Einstellung, meine Wünsche, unsere Kompromisse, und mich nicht respektiert.

    Kat
     
    #12
    Sylphinja, 20 Juni 2006
  13. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Gar nicht >>>mein Partner kann tun und lassen, was er will, solange er nicht fremdgeht/darf anrufen und mailen, wem er will/kleine Flirtereien sind ok

    sind 2 Jahre zusammen :smile:
     
    #13
    Félin, 20 Juni 2006
  14. Kruemml
    Kruemml (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    in einer Beziehung
    Gar nicht >>>mein Partner kann tun und lassen, was er will, solange er nicht fremdgeht/darf anrufen und mailen, wem er will/kleine Flirtereien sind ok

    Das darf ich dann aber auch!
     
    #14
    Kruemml, 20 Juni 2006
  15. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wir sind jetzt bald 8 Monate zusammen, wohnen auch mehr oder weniger zusammen. Ich würde mal:

    Wenig >>>ich verbiete ihm gar nichts, möchte ihm Gegenzug aber wissen, wenn sich jemand für ihn interessiert/ihm nachläuft/möchte all seine Freunde kennenlernen/frage ihn schon mal über Frauen aus

    auswählen, allerdings eher aus Neugier und nicht aus Eifersucht. Ich interessiere mich einfach für sein Leben und dafür, was so macht. Eifersüchtig bin ich sonst eigentlich nicht.
     
    #15
    birdie, 20 Juni 2006
  16. Tweety
    Gast
    0
    Wenig >>>ich verbiete ihm gar nichts, möchte ihm Gegenzug aber wissen, wenn sich jemand für ihn interessiert/ihm nachläuft/möchte all seine Freunde kennenlernen/frage ihn schon mal über Frauen aus

    passt wohl am Besten. Wir sind seit über 6,5 Jahren zusammen.
     
    #16
    Tweety, 20 Juni 2006
  17. User 45117
    User 45117 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    Single
    ich war es nicht --> hat sich so nach nem halben jahr gelegt // aber sie dagegen war sehr eifersüchtig
     
    #17
    User 45117, 20 Juni 2006
  18. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    wenig eiferüschtig

    Wir haben jetzt etwas mehr als 2 Jahre gemeinsam verbracht und eigentlich vertraue ich ihm total und das von Anfang an. Ich war neulich lediglich etwas aufgebracht, als ein neu hinzugekommenes Mädchen der Clique sich total an ihn rangeschmissen hat, das fand ich gar nicht gut...
     
    #18
    SexySellerie, 20 Juni 2006
  19. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben


    Da würde ich ich anschließen. Das Gefühl des begehrenswertseins ist für beide Partner wichtig, einfach etwas zu flirten, seine Möglichkeiten abzuchecken solange es die Grenzen nicht überschreitet und beide über die Aktionen des anderen Bescheid wissen? Natürlich würde es ein Date mit nem/ner Anderen allein nicht geben, das sind dann die Grenzen.
     
    #19
    RebelBiker, 20 Juni 2006
  20. fLummY
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Mässig >>>ich lasse meinen Partner zwar weggehen, solange er will, aber hab trotzdem immer ein mulmiges Bauchgefühl/wenn er etwas flirtet, geht mir das oft gegen den Strich

    In manchen Situation bin ich schon extrem eifersüchtig. Das hat aber auch seine Gründe. Mein Freund hatte mir vor ca. 4 Monaten mir gestanden, dass er sich gerade nciht klar sei, ob er sich nciht vllt in meine Freundin verliebt hat. Er hat mir damals erzählt, dass das schon seit einigen Monaten so gewesen ist mit dem Gefühlswirrwar.
    Ist hinterher zum Glück alles wieder gut geworden für uns, aber weil er mir nie davon erzählt hat und mich in dem letzten Monate bevor er mir es gestehen konnte ziemlich mies und schei*e zu mir war, war ich sehr verletzt. Vetrauen wieder aufzubauen viel mir sehr sehr schwer und da er immer noch sehr viel mit meiner Freudin zu tun hat (manchmal jedenfalls) muss ich mich da immer sehr beherrschen um nicht auszurasten.
     
    #20
    fLummY, 20 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle langjährigen Beziehung
vekoma
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 November 2014
5 Antworten
Moewmoew
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Dezember 2013
33 Antworten
Erdbeerfee
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Mai 2011
66 Antworten