Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

an alle, die schon eimal fremdgegangen sind

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von *fechti*, 18 Juli 2004.

?

wie sah es danach aus`?

  1. schlechtes gewissen, habe es meinem partner gestanden

    14 Stimme(n)
    53,8%
  2. kein (wirklich) schlechtes gewissen und nicht gesagt (was er/sie nicht weiß,....)

    8 Stimme(n)
    30,8%
  3. schlechtes gewissen, aber nichts gesagt, weil...

    4 Stimme(n)
    15,4%
  1. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    wie sah es danach aus ?
    findet ihr besser zu beichten ?
     
    #1
    *fechti*, 18 Juli 2004
  2. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich bin noch nie "richtig" fremdgegangen, und in meiner jetzigen Beziehung auch nicht ansatzweise :zwinker: , aber in meiner früheren Beziehung habe ich mal fremdgeknutscht und -gefummelt mit dem Ex-Ex. Habe es aber am gleichen Tag noch gestanden. Aus Fairness und schlechtem Gewissen. Aber die Beziehung war eh schon fast hinüber. Danach gab es Zoff, er hat Schluss gemacht, dann war es fast wieder so, dass wir zusammengekommen wären - aber dann kam mein Mann um die Ecke *g*. Und seitdem gibt es nur noch ihn :herz: . Ich würde ihn nicht betrügen, aber wenn es doch so wäre, würde ich immer wieder mit offenen Karten spielen - weil alles andere fies wäre "Was Du nicht willst, dass man Dir tut, das füg auch keinem anderen zu"....
     
    #2
    Kathi1980, 18 Juli 2004
  3. das_kleine
    Gast
    0
    Ich habe bisher einmal fremdgeküsst (Beziehungsprobleme).
    Ich wollte es ihm sagen, aber er hatte es schon selbst rausgefunden. Einer seiner Freunde hat mich wohl gesehen und es ihm gesteckt ehe ich es sagen konnte. :frown:
    Wir sind seit einem halben Jahr wieder zusammen (Auszeit waren etwa 6 Wochen) und verstehen uns besser als vorher, weil wir viel eher auf die gemeinsamen Probleme eingehen und nicht jeder nur sein Ding macht.
     
    #3
    das_kleine, 18 Juli 2004
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Bin meinem Ex fremgegangen. Ich hab es nicht gestanden. Ich hab ihn sehr gern, auch heute noch, und ich wollte es ihm nicht antun, das zu sagen. Ich hab dann lieber ganz Schluss gemacht, weil ich ihn einfach nicht mehr geliebt habe. Hintenrum erfahren kann er es eigentlich nicht, wir wohnen ewig weit auseinander und haben keine gemeinsamen Freunde.

    Meinem jetzigen Freund bin ich noch nie fremdgegangen und werde es auch nicht tun, so weit ich das jetzt sagen kann!
     
    #4
    SottoVoce, 18 Juli 2004
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, ich habe mal fremdgeknutscht und es nicht gebeichtet...
    eigentlich bin ich für offenheit und ehrlichkeit in einer Beziehung...ehrlich gesagt hatte ich aber viel zu große angst diesen menschen zu verlieren und habe deswegen geschwiegen....
     
    #5
    Speedy5530, 18 Juli 2004
  6. Joe76
    Gast
    0
    Ich hab meine Ex einmal betrogen und nix gesagt, weil ich eh Schluss gemacht habe. Die Beziehung war eigentlich schon im Arsch.
     
    #6
    Joe76, 18 Juli 2004
  7. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ist wohl meistens so, wenn man fremdgeht...
     
    #7
    ogelique, 18 Juli 2004
  8. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hab einmal fremdgeknutscht und da ist mir nix anderes übrig
    geblieben, als zu beichten, weil ich Held das natürlich vor seinen
    Kumpels gemacht hab (die alles applaudiert haben...). Naja,
    hinterher ging's mir schon ziemlich mies, weil ich eben doch gemerkt
    hab, dass es mir mehr bedeutet hat (und umgekehrt auch), als
    ich gedacht hab... Keine schöne Sache das... :frown:
     
    #8
    Auricularia, 19 Juli 2004
  9. *anni*
    *anni* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin auch schon mal fremdgegangen und nicht nur einmal. Aber halt so richtig hab es meiem Ex aber immer gesagt und er hat nie schluß gemacht. Seine begündung war, das wir eine offene Beziehung haben. Der wirkliche grund war aber warscheinlich das er Angst hatte alleine zu sein. Zu anfang hatte ich auch immer einb schlechtes gewissen, zum Schluß war es mir echt egal und von einigen malen weiß er bis heute nich.
    Jetzt hab ich aber eine schöne beziehung und muss das nicht haben!!
     
    #9
    *anni*, 19 Juli 2004
  10. sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab bis jetz auch nur fremdgeknutscht, aber nicht gebeichtet, und ich glaube ich würde so was auch nie beichten!!!!! wenn man schon fremdgeht, sucht man sich doch net so einen aus, wo es leicht rauskommen kann, oder????
    aber ich weiß, das is ja meistens net geplant...
    -sabe-
     
    #10
    sabe, 19 Juli 2004
  11. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Seit ich mit meinem jetzigen Freund zusammen bin, bin ich nicht mehr fremdgegangen und darüber bin ich sehr froh. Ich bin in früheren Beziehungen oft fremdgegangen und habe die Erfahrung gemacht, dass es alles nur noch schlimmer macht, wenn man seinen Seitensprung beichtet!
     
    #11
    It-Girl, 19 Juli 2004
  12. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    hm... ob beichten oder nicht ist von dem Stand der Beziehung abhängig.
    Wenn eh nichts mehr zu retten ist, würd ichs lassen.
    Ansonsten irgendwie probieren durch beichten die Beziehung zu retten.

    Entgegen der meisten hier wäre übrigens fremdknutschen für mich schon ein Grund die Beziehung zu beenden -egal ob reudiges beichten oder nicht.
    Entweder meine Freundin liebt mich und ist damit treu bis zum bitteren Ende oder tut es nicht!
     
    #12
    HAY-Deez, 19 Juli 2004
  13. CKOne
    CKOne (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    zum thema fremdgehen und beichten:

    man sollte andere (den partner) immer so behandeln, wie ihr behandelt werden wollt. ihr könnt mir nicht erzählen, dass ihr nicht wisssen wollt, ob euer partner fremd gegegangen ist oder nicht. also sollte man auch so fair sein und es beichten.. wer den karren in den dreck fährt, sollte ihn auch wieder heraus ziehen!
     
    #13
    CKOne, 19 Juli 2004
  14. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich hatte mal eine richtige affäre, aber auch nur, weil die beziehung für'n arsch war, aber ich auch nicht schluss machen wollte.. Ausserdem war's nicht richtig fremdgehen, weil er mal zu mir gesagt hat, dass ich ruhig noch einen freund haben kann.... :smile:

    Dann bin ich meinem einen ex mal fremdgegangen, aber nur fremdgeknutscht des eine mal und des andere mal gefummelt und so... Da war aber a in der beziehung schon der wurm drinnen und war dann auch vorbei nachdem er einen ziemlich grossen vertrauensbruch begangen hat... Naja, hab ich a net gebeichtet, hat er eben anders rausgefunden...

    Aber sonst bin ich ein sehr sehr treuer mensch und flirte a netmal fremd :zwinker: Also wenn des inner beziehung total super passt, dann gibt's da bei mir nichts... :smile: (so wie bei meinem schatz... :smile:)
     
    #14
    Rapunzel, 19 Juli 2004
  15. LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    Ja bin ich einmal und SIe wusste nix davon und das ist gut so. War während meiner Zweit bezihung und die war kurz vorm Ende, also nicht ganz so schlimm, nur wollte ich mir den Ärger ersparen.
     
    #15
    LongDingDong, 19 Juli 2004
  16. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, meinen Exfreund hab ich betrogen, hab in einer Nacht mit zwei anderen Typen geknutscht. Viel zu beichten gabs da nicht, weil mein Ex-Freund zumindest beim ersten selber dabei war (ich war stockbesoffen, und ehe mein Freund was tun konnte, hing ich beim anderen im Arm. Zu meiner Verteidigung: Ich war 15.)
    Und den zweiten hab ich ihm dann auch direkt gesagt, besoffen, wie ich war.
     
    #16
    Olga, 19 Juli 2004
  17. SchwarzeFee
    0
    Ich bin auch schon fremdgegangen.
    Hab es beide Male danach zugegeben und bei beiden Malen war danach auch die Beziehung zu Ende.
    Der Grund des Fremdgehens war auch, dass die Beziehungen nicht mehr besonders liefen und man dadurch offener für andere Männer wird.
    Beim ersten Fremdgehen hatte ich kein schlechtes Gewissen, habe es aber dennoch gesagt, bei Zweiten hat mich das schlechte Gewissen nur so aufgefressen und auch da habe ich es gleich gestanden.
     
    #17
    SchwarzeFee, 19 Juli 2004
  18. cat85
    Gast
    0
    dem einen hab ich es gesagt, als wir gerade auseinander waren und ich super wütend war, dem anderen erst gar nicht. als wir uns nach zwei Jahren wiedergesehen haben und er gefragt hat, hab ich dann ja gesagt...
     
    #18
    cat85, 19 Juli 2004
  19. Vince
    Gast
    0
    Ich bin früher häufiger fremdgegangen, lag imho daran nicht die passende Partnerin zu haben. Wenn ich richtig verliebt bin, dann ist das undenkbar.
     
    #19
    Vince, 19 Juli 2004
  20. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    schlechtes gewissen, habe es meinem partner gestanden!


    Jedoch ist nach 2 Jahren, als ich nicht mehr mit dem schlechten Gewissen leben wollte. Hätte ich es früher gestanden, bevor wir uns so viel aufgebaut haben, wäre sicherlich schluss gewesen!

    LG misoe
     
    #20
    Misoe, 19 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle schon eimal
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
17 Antworten
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 November 2016
37 Antworten
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 September 2016
6 Antworten
Test