Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An alle die sich Rechtlich gut auskennen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von DerBecks, 29 Januar 2006.

  1. DerBecks
    DerBecks (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hallo erstmal.
    Ich habe mich vor am 11.01.2006 auf www.simsen.de angemeldet, da diese mit 100 frei SMS werben... jetzt hab ich heute auf einmal ne Rechnung per Email von denen bekommen, über 84€ als beitrag für ein jahr. Die 100 frei sms habe ich noch nicht verbraucht, is noch ca die hälfte übrig... Jetzt mal die frage an alle, ist sowas rechtens, kann ich gegen diese Rechnung einspruch erheben, weil 84€ doch nen ganz schöner Brocken sind... könnt euch ja mal die Seite usw anschauen, hab denen jetzt ne email geschrieben, das sie meinen acount und alles löschen sollen, da ich diesen aufgrund falscher annahmen getätigt habe.... als info, deren Hauptsitz scheint in Österreich zu liegen... Wäre für Hilfe echt dankbar!
    MfG Michael
     
    #1
    DerBecks, 29 Januar 2006
  2. mmchen
    mmchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Verheiratet
    Auszug aus den Teilnahmebedingungen, die du vermutlich bei der Anmeldung akzeptiert hast.
    So ganz in Ordnung finde ich deren Vorgehensweise nicht, aber es stand ja drin. Und dein 14-tägiges Widerrufsrecht ist auch schon vorbei...
     
    #2
    mmchen, 29 Januar 2006
  3. DerBecks
    DerBecks (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    in einer Beziehung
    das hab ich defninitiv überlesen.
    hmmmm das verdammt schlecht, ja denen hab ich zugestimmt...
    dann hab ich jetzt wohl nen ernsthaftes problem denke ich, als schüler/harz4 empfänger 84€ locker machen is ned so easy.

    :cry: :flennen:
     
    #3
    DerBecks, 29 Januar 2006
  4. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    kolleg hat das selbe auch gemacht.. auch 84€...

    er meinte er zahle das einfach nicht.. aber naja.. das geht eh nicht
     
    #4
    Neonlight, 29 Januar 2006
  5. mendollin
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    in einer Beziehung
    nach dem 2.blick ist mir das aufgefallen:

    "Durch Betätigung des Button »Registrieren« beauftrage ich Simsen.de, mich für das Versenden von SMS zu registrieren. Wir schreiben Ihnen Monat für Monat 100 SMS gut. Der Preis von sieben Euro monatlich bei einer Laufzeit von 12 Monaten mit einer jährlichen Abrechnung im Voraus wird Ihnen in Rechnung gestellt. Sie können die Anmeldung innerhalb von zwei Wochen widerrufen, die gratis SMS dürfen Sie in jedem Fall behalten. Ausserdem nehmen Sie an der Verlosung eines Motorola RAZR V3 teil. Um an dem Gewinnspiel ohne Abonnement teilzunehmen, klicken Sie hier."

    steht unten drunter und dan musst du zahlen. ist ja schliesslich ein vertrag. was würdest du sagen wenn dein geschäftspartner aufeinmal seinen teil nicht mehr erfüllt?
     
    #5
    mendollin, 29 Januar 2006
  6. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    erklär mir das mal wer?
    du hast also dann pro monat 100sms frei und wenn du die 7 euro gezahlt hast nochmal 100?

    Klingt irgendwie komisch und AGBs sollen doch immer einfach sein, kenne mich damit aber auch nicht mehr aus.

    Schreib denen mal einen Brief das Du Dich geirrt hast und kein Geld hast, wenns nix bringt warte mal auf die Mahnungen.... würd mich wundern wenn die wegen 84€ klagen.
    Ist aber ein gewagter Tipp ob Du das Risiko eingehen willst ist deine Entscheidung.
     
    #6
    TheRapie, 29 Januar 2006
  7. mendollin
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    in einer Beziehung
    edit:

    2 blicke später:

    Um nur an dem Gewinnspiel teilzunehmen, schreiben Sie uns eine Postkarte
    mit dem Kennwort "Gewinnspiel" an die obenstehende Adresse. In diesem
    Fall binden Sie sich an keinen Vertrag!

    also ich wär darauf nicht reingefallen, wenn man davon reden kann
     
    #7
    mendollin, 29 Januar 2006
  8. mmchen
    mmchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Verheiratet
    @neonlight: darf ich fragen, wie alt dein Freund ist?
     
    #8
    mmchen, 29 Januar 2006
  9. DerBecks
    DerBecks (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    in einer Beziehung
    mir gings dabei ned um das gewinnspiel sondern um die sms... das gewinnspiel war mir schnuppe... werd in zukunft wohl gründlicher lesen... das mit dem auf mahnungen warten werd ich evtl machen, aber ned freiwillig sondern weil ich einfahc kein geld habe, das denen aber auch mitteilen.... bei uns(wohne mit meiner mum zusammen) war aufgrund mietsachen(weil harz4 ned überwiesen hat stand fristlose kündigung an) schon der gerichtsvollzieher, der hat nix gefunden was er häte mitnehmen wollen... abersolut garnix... aber das is zum glück abgewendet, harz4 zahlt wieder
     
    #9
    DerBecks, 29 Januar 2006
  10. daadn-sweden
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Worauf reinfallen? Was ist den daran schlimm dass sie dich auch so an einem Gewinnspiel teilnehmen lassen?
    ICh glaube man darf nichtmal mit dem Gewinnspiel so groß Werben, wenn man sich für die Teilnahme dann erst zu irgendwas verpflichten muss (Aber sicher bini ich mir da nicht)


    Also ich denke der Threadstarter hat schlechte Karten. Die Möglichkeiten sind wie gesagt einen Brief zu schreiben und darauf zu hoffen, dass sie so freundlich sind, dir die Schulden zu erlassen. Die andere Möglichkeit wäre es zu versuchen den Vertrag für nichtig zu erklären, weil ein Irrtum vorlag. Aber das ist in diesem Fall sicher ganz schwer vor Gericht (oder eher vor deren Anwalt) durchzubringen. Weil wenn du es so machst kommen die ganzen Kosten für die MAhnungen und deren Anwalt auf dich zu falls es in die Hose geht.

    Jetzt nur mal angenommen du berufst dich darauf, dass es ein Irrtum war und du kommst vor Gericht damit durch, dann müsstest du trotzdem einen Teil zahlen, weil dein Vertragspartner shcliesslich auf die Erfüllung des Vertrages hoffen konnte und ihm ein Schaden entstanden ist....
     
    #10
    daadn-sweden, 29 Januar 2006
  11. DerBecks
    DerBecks (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    in einer Beziehung
    ich werd denen morgen nochma ne email schreiben, kündigung is schon raus... ihnen die sachlage erklären, das ich gerne bereit bin den monatlichen beitrag für Januar, und meinetwegen auchnoch februar zu zahlen, weil es ja diese monate betrifft. mehr bin ich nicht gewillt und ist mir auch nicht möglich, kann denen gerne harz4 bescheid mit dazu scannen... mal sehen wie freundlich sie sind...
     
    #11
    DerBecks, 29 Januar 2006
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    Bericht mal wies ausging evtl. sind die ja "human" - dann hast du aber wirklich viel Glück gehabt...
     
    #12
    brainforce, 30 Januar 2006
  13. VelvetBird
    Gast
    0
    Oh... dann drücke ich dir die Daumen, dass alles klappt! Berichte dann mal.
     
    #13
    VelvetBird, 30 Januar 2006
  14. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    Gibt's schon was Neues?
     
    #14
    Prinzesschen :), 30 Januar 2006
  15. spacko
    spacko (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Auch wenns off Topic ist:
    ich kann ir nicht wirklich vostellen, dass "HartzIV" einfach so seine Zahlungen für die Wohnung einstellt. (eine Fristlose kündigung kann nicht nach dem Aubleiben einer einzigen Rate ausgesprochen werden, und auch der Gerichtsvollzieher kommt nicht sofort, sondern erst wenn alle anderen Mittel ausgeschöpft sind.)

    aber das ist fürwahr eine andere Frage die eines eigenen Threads würdig wäre.

    Zum Thema:
    Klare Geschäftsbedingungen --> m.E. keine Chance

    Ergo: erst lesen, dann nochmal lesen, dann erst bestellen (wenn man genügend Geld hat.)
     
    #15
    spacko, 30 Januar 2006
  16. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schau Dir mal die Kündigungsfristen in den AGBs an. Dann weißt Du auch, ob und wann Du kündigen darfst.

    Wenn Du günstig SMS versenden willst, würde ich es über GMX TopMail machen. Da kosten 100 SMS pro Monat lediglich 4,99 €. Jede weitere schläft mit 9 ct zu Buche.
     
    #16
    *Mario*, 30 Januar 2006
  17. DerBecks
    DerBecks (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    in einer Beziehung
    ich antworte dir trotzdem, es ging um 3 monate die ausgeblieben sind, wegen langer "bearbeitungszeit" usw...
     
    #17
    DerBecks, 30 Januar 2006
  18. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    #18
    sad_girl, 30 Januar 2006
  19. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    ich bin da skeptisch das der sogenannte vertrag überhaupt rechtsgültigkeit hat. ein jurist würde den bestimmt für nichtig erklären d.h. er wäre von vornerein ungültig.
    bei solchen fragen kannst du dich auch beim verbraucherschutz melden oder bei der kostenlosen rechtsberatung die manche städte für sozialschwache anbieten.
    erst mal nichts bezahlen eine mahnung bedeutet noch lange nicht das der gerichtsvollzieher kommt.
     
    #19
    cactus jack, 30 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle Rechtlich gut
Plasmafuchs
Off-Topic-Location Forum
10 Januar 2016
2 Antworten
markerazzi
Off-Topic-Location Forum
25 Februar 2010
67 Antworten
oppa
Off-Topic-Location Forum
30 März 2009
0 Antworten