Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An alle Frauen: Der perfekte Heiratsantrag?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SchrauBär, 22 Oktober 2009.

  1. SchrauBär
    SchrauBär (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    93
    7
    vergeben und glücklich
    Hallo Community,

    ich fang mal vorne an:
    Ich bin jetzt mit meiner Freundin fast eine Dekade zusammen, bin über 30 und langsam wird es echt mal Zeit zu heiraten (nein, nicht nur Zeit, ich will es auch:herz:!).
    In 14 Tagen fahren wir in Urlaub nach Südostasien, erst zwei Wochen Backpacking, dann noch ne Woche Badeurlaub :cool: in nem kleinen etwas luxuriöseren Resort an einem einsamen Strand auf einer tropischen Insel. Das ist die Information, die meine Freundin hat.

    Jetzt der Teil, den sie nicht kennt:
    Den Urlaub plane ich jetzt seit etwa eineinhalb Jahren. Zusammen mit dem Resort habe ich das dortige Hochzeitspackage gebucht (die nötigen Formulare hat sie zusammen mit ihrer Steuerklärung unterschrieben, es ist wirklich sträflich, dass sie nie ließt, was ich ihr zur Unterschrift vorlege:rolleyes:).
    Die Ringe sind gemacht und die Trauzeugen fahren „zufällig“ zur selben Zeit ins selbe Resort.
    Die letzten sechs Monate bin ich damit beschäftigt sie hinzuhalten und ihr den Eindruck zu vermitteln, dass ich von der Ehe an sich eher nich so viel halte und es hat einige falsche Fährten :engel: gebraucht, um sie davon abzuhalten, mir nen Antrag zu machen, weil sie ja doch so gerne an einem Strand heiraten würde.

    Bis zu diesem Punkt war die Organisation alleine möglich. Jetzt brauch ich Eure Hilfe, ich bin total unkreativ, ich bin ja auch nur ein Kerl und wer weiß schon wirklich was Frauen wollen, außer den Frauen selbst (jaja, ich weiß, die wissen es manchmal auch nicht:zwinker:). Und die, die ich fragen könnte, darf ja noch nix wissen:
    Ich würde das ganze gerne mit dem perfekten Heiratsantrag abrunden.

    Hier meine Frage an Euch Frauen:

    Wie sähe unter diesen Umständen der perfekte Heiratsantrag für Euch aus?

    Und aus Euren Vorschlägen bastel ich dann was zusammen und berichte wie es war, versprochen!:winkwink:


    Vielen Dank!

    SchrauBär


    und sollte irgendjemand glauben, mich zu kennen, bitte bitte nix zu ihr sagen!!!
     
    #1
    SchrauBär, 22 Oktober 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    DAS alleine wäre schon genug für mich! Der Antrag kann dann spontan bei einem Spaziergang am Strand bei Nacht oder Sonnenuntergang gemacht werden!
     
    #2
    User 66223, 22 Oktober 2009
  3. Madame im Mond
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    10
    Verheiratet
    Zum Verständnis: Im Urlaub gibts dann nicht nur den Heiratsantrag, sondern es wird auch gleich geheiratet? Hab ich das richtig verstanden?
     
    #3
    Madame im Mond, 22 Oktober 2009
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Entweder bei einem Strandspaziergang am frühen Morgen bei Sonnenaufgang - oder aber bei einem Spaziergang unterm Sternenhimmel. Ggf. mit Picknickdecke und Sekt dabei...

    Ich würde da keine große Rede halten, sondern einfach sagen, dass Du sie liebst, Dein Leben mit ihr verbringen willst - und dann eben die Frage: "Willst Du meine Frau werden?"

    Ohne viele Schnörkel.

    Du kannst natürlich auch mit ihr tauchen gehen und unter Wasser mit wasserfestem Stift Deinen Antrag auf eine Tafel schreiben oder dergleichen...aber ich fände es an Land schöner, da kann sie "Ja!" hauchen und Dich küssen, ohne dass Ihr dabei ertrinkt... *g*
    -
    Off-Topic:
    Du wirst sie ja gut genug kennen, um zu wissen, ob sie gern auf diese Weise heiraten will oder lieber "zuhause" mit Freunden und Bekannten und Familie...? EDIT: Vergiss die Frage, Du hast das ja oben schon geschrieben...

    Oder ist eh geplant, zuhause dann mit allen zu feiern?
    Die Zeit der Vorfreude zwischen Vorschlag und Umsetzen der Tat fällt natürlich weg, was ich nicht weiter schlimm fände, ich finde Hochzeitsvorbereitungen und Brautkleidsuche eh nich so spannend...
     
    #4
    User 20976, 22 Oktober 2009
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wow, das wird bestimmt ne ganz schöne Überraschung für deine Freundin!!

    Für mich ergibt sich das irgendwie von selbst mit dem perfekten Heiratsantrag. Ihr seid in einem Resort auf einer tropischen Insel und auch direkt am Strand.
    Wie wäre es denn, wenn du sie abends zum Strand locken würdest und ihr dort einen romantischen Heiratsantrag machst? Du könntest ja Fackeln besorgen und diese in Herzform in den Sand stecken ODER ein gemütliches Picknick am Strand organisieren und dann bei Sekt und Selters um ihre Hand anhalten.

    Das ist wahrscheinlich das, was einem spontan einfällt aber es ist einfach total romantisch, ich gehe mal davon aus, dass deine Freundin auf sowas steht, immerhin hat sie ja auch den Wunsch geäußert am Strand zu heiraten :zwinker:
     
    #5
    User 37284, 22 Oktober 2009
  6. kaninchen
    Gast
    0
    Kann mich mosquito nur anschließen, was großes veranstalten tut bei der Überraschung überhaupt nicht mehr Not find ich... Bei nem schönen Spaziergang fragen - ohne ne ellenlange vorgebastelte Rede oder so... Find ich echt toll, dass du dir so eine Mühe mit den Vorbereitungen usw. machst - da kann sie ja gar nicht mehr nein sagen :zwinker:
     
    #6
    kaninchen, 22 Oktober 2009
  7. celavie
    celavie (35)
    Sehr bekannt hier
    1.289
    198
    625
    Verheiratet
    Also, ich würde sie am ersten schönen Platz auf der Backpacking-Tour fragen und ihr dann erzählen, dass schon in 2 Wochen geheiratet wird.

    Das geht natürlich nur, soweit sie sehr spontan ist. Solltest du sie schon vorher fragen wollen, dann frag sie einfach so, an einem schönen Tag zu hause oder im Restaurant. Warum muss es immer ein supertoller (aufwändiger) Antrag sein? Du hast schon so eine tolle Reise organisiert, ich denke ein lieber, kleiner bescheidener Antrag ist genau das Richtige. Vielleicht bei einem schönem Sonntagsfrühstück? Damit rechnet sie bestimmt nicht, ein besonders feines romatisches Restauraut hat immer etwas verdächtiges :zwinker:
    Oder führ sie zum Thailänder aus - das passt dann gleich zum Hochzeitsort!
     
    #7
    celavie, 22 Oktober 2009
  8. SchrauBär
    SchrauBär (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    93
    7
    vergeben und glücklich
    @ madame im mond: jep, genau so. antrag am anfang vom urlaub, damit man mit dem weddingplanner noch details nach ihren wünschen absprechen kann, geheiratet, wird dann am ende vom urlaub.

    @ mosquito: ja erst mal zweisam und beschaulich und auch nur standesamtlich. für die familie plane ich dann kirche im nächsten sommer.

    strand ist auch nich, wir sind erst mal nich am meer, sonnenuntergang hab ich schon gebucht!
     
    #8
    SchrauBär, 22 Oktober 2009
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Wenn Ihr zuerst nicht am Meer seid, dann fällt das mit dem Schnorchel- oder Tauchantrag eh aus :zwinker:.

    Vielleicht dann bei einer schönen Wandertour an einem tollen Aussichtspunkt oder so? Auch wieder mit Picknickkrams dabei. Was unternehmt Ihr denn bei der Rucksacktour alles? Ich würde den Antrag irgendwo machen, wo Ihr ein bisschen ungestört seid, also nicht gerade auf einer lebhaften Promenade, sondern eben irgendwo in wilder Natur im Wald oder auf einem Berg oder so.
     
    #9
    User 20976, 22 Oktober 2009
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ja, ich würde den Antrag auch in der Natur machen. ich glaub, so unglaublich viel planen kann man da gar nicht... Ich würde einfach mal sehen, wann es passt und evlt ne Kleinigkeit fürs Anstoßen oder Feiern oder sowas in den Rucksack packen und dann hervorzaubern. Aber das ganze recht spontan machen. Ich kenn inzwischen zuviele Pärchen, wo der Mann unbedingt wo bestimmtes den Antrag machen wollte, und dann kam immer was dazwischen - Leute kamen vorbei und haben gestört und man war doch nicht alleine oder auf einmal rannte die Frau übermütig voraus oder so... :grin: Ich würd da nicht zuviel planen.
     
    #10
    SottoVoce, 22 Oktober 2009
  11. SchrauBär
    SchrauBär (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    93
    7
    vergeben und glücklich
    mit backpacking mein ich mit rucksack von sehenswürdigkeit zu sehenswürdigkeit und auch mehr so durch die städte.

    nich wandern in der wildnis mir zelt und so!

    ich entnehm den posts, dass der trend eher richtig einsame zweisamkeit geht... also eher nicht, den verlobungsring mit der rechnung im restaurant kommen lassen, oder etwas in der richtung.
     
    #11
    SchrauBär, 22 Oktober 2009
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Erstens würd ich's schöner finden, wenn in dem Moment kein Tisch zwischen mir und dem Mann wär :grin: und zweitens würd ich's schöner finden, wenn so ein Moment was nur für die zwei betroffenen wäre und da nicht noch Zuschauer dabei sind - auch für den Fall, dass Tränen (der Freude) fließen sollten... :zwinker:

    Mein Mann hat mir den Antrag ganz einfach bei uns daheim im Wohnzimmer gemacht und das war genau richtig so für mich.

    Aber Du kennst Deine Zukünftige am besten. :zwinker: Vielleicht würde sie ja sowas mehr oder minder "öffentliches" toll finden?
     
    #12
    SottoVoce, 22 Oktober 2009
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wenn man denn dann schonmal in Südostasien ist, würde ich es auch irgendwo in der Natur machen oder an nem Ort, an dem man nicht auch zu Hause sein kann (z.b. im Restaurant).

    Ich fände es auch schöner in Zweisamkeit!
     
    #13
    User 37284, 22 Oktober 2009
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ring mit der Rechnung im Restaurant oder Ring im Sektglas oder so: Wär nicht mein Ding.
    Lieber irgendwo zu zweit.
    Ich weiß ja nicht, wohin genau Ihr fahren werdet, aber zwischen den Städtebesichtigungen wäre MIR ein bisschen Herumstromern in der Natur wichtig. Muss ja keine lange Wanderung mit Zelterei sein - vielleicht einfach einen Tagesausflug ins Grüne - eben mit Picknick?

    Wenn Ihrs im Urlaub eher urban mögt: Dann vielleicht am Abend auf einem Aussichtsturm oder Aussichtspunkt mit Blick über die erleuchtete nächtliche Stadt.
     
    #14
    User 20976, 22 Oktober 2009
  15. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich würde es auch am Abend machen, vielleicht nachdem ihr Essen wart und grade wieder ins Hotel o.ä. zurücklauft. Im Restaurant direkt fände ich ein bisschen doof, wäre da auch lieber alleine, außerdem müsste ich bestimmt heulen. :grin:
    Eine spezielle Aktivität würde ich aber auch nicht machen, such dir doch einfach einen ruhigen Moment aus, in dem es dir passend vorkommt.
     
    #15
    User 12900, 22 Oktober 2009
  16. Kyennh
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    17
    Verheiratet
    Also: ich kann nur schreiben wie mein Antrag war:
    Er hat mir eine Rose vor mich hingehalten, die wunderschön war und hat mich gefragt, wann ich ihn heiraten will. DASS war bei uns nicht die Frage.
    Zur romantischen location:
    Total dampfige Küche unserer Whg am Ende eines langen Arbeitstages.

    Ich glaube das drumherum ist nicht wirklich wichtig, sondern, dass Du es schaffst ihr zu sagen, was Du für sie empfindest und dass sie über alle anderen Frauen hinaussticht und Du sie daher heiraten möchtest. Und dann solltest DU sie natürlich fragen.

    Das mit der Überraschung finde ich so ein bisschen skeptisch: kann auch ganz schön nach hinten losgehen, weil sie ja 1. davon ausgeht dass Du nicht heiraten magst
    und 2. die Frage ist, ob sie Üerraschungen mag oder nicht.
    Ich würde ihr auch bisschen Zeit lassen zum "verdauen". Vielleicht bindest Du bereits die Location/Pläne in Deinen Antrag mit ein?

    Auf jeden Fall solltest Du Dir auch noch Gedanken machen, ob sie gern bei ihrer Hochzeit noch mehr Leute dabei haben würde als die Trauzeugen. Wenn ja, dann überleg Dir, ob nicht evtl dann eine "2. Hochzeit" z.B. die kirchliche oder eine Hochzeitsfeier m zeigen des VIdeos von der eigentlichen Hochzeit dann daheim wieder stattfindet.
     
    #16
    Kyennh, 22 Oktober 2009
  17. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich waere gar nicht begeistert, wenn ich vor der Hochzeit nicht genug Zeit haette, mir ein tolles Kleid auszusuchen :ashamed: Von daher wuerde ich mir einen Antrag vor dem Urlaub wuenschen und wuerde ungern so ueberrumpelt werden.
    Was den Antrag an sich angeht, waere ich auch fuer alleine und nicht mit Publikum.
     
    #17
    User 29290, 22 Oktober 2009
  18. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Ich hätte es gern auf alle Fälle ohne Publikum, also auch nicht im Restaurant oder so, sondern in trauter Zweisamkeit in einem romantischen Moment, gern in der Natur - auf einem Spaziergang durch den Wald, bei einem Picknick, wenn man am See sitzt etc. Ohne Kniefall, ohne große Vorrede, sondern einfach, dass man den anderen sehr liebt und den Rest des Lebens zusammen verbringen möchte. Und es sollte ruhig aus dem Moment heraus kommen, also dass man sich zwar vorgenommen hat, bald zu fragen, aber nicht unbedingt den genauen Zeitpunkt festgelegt hat - kann ja immer was dazwischen kommen, der andere fühlt sich an dem Tag nicht sao gut oder man hatte nen kurzen Streit und dann passt e snicht mehr. *g* Deswegen finde ich es imemr riskant, wenn man was organisiert.

    Das wäre auch noch zu bedenken, ebenso wie auch schon genannt die Frage nach Freunden und Familie.
     
    #18
    User 88899, 22 Oktober 2009
  19. Madame im Mond
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    10
    Verheiratet
    Also einen Antrag in Zweisamkeit finde ich auch sehr schön - Du hast schon so viel geplant, das ist mehr als genug.
    Sie wird sich am meisten über den Antrag freuen und darüber, dass sie diesen wunderschönen Moment mit Dir verbringen darf - da braucht es meiner Meinung nach nicht noch mehr Event!
    Am Strand in der Abenddämmerung finde ich z.B. eine sehr schöne Idee!

    Du wirst sie sicherlich gut genug kennen - aber dennoch eine Nachfrage: Bist Du sicher, dass sie gerne ohne ihre Familie, nur mit Dir und den Trauzeugen heiraten möchte?
    Ist denn die Ehe rechtsgültig oder müsst ihr sowieso nochmals in Deutschland heiraten?
     
    #19
    Madame im Mond, 22 Oktober 2009
  20. SchrauBär
    SchrauBär (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    93
    7
    vergeben und glücklich
    erst mal vielen dank für die ganzen antworten.

    ja ich bin mir sicher, dass sie eine hochzeit ohne familie und ohne riesen aufriss gut findet. ich glaube sogar zu wissen, dass das ihr traum von hochzeit ist.
    die ehe wird rechtgültig sein und einer standesamtlichen hochzeit in deutschland entsprechen.

    das mit dem kleid sollte sich organisieren lassen, ich habe mit ihrer besten freundin da schon mal die vorstellungen ausgelotet und da ist nix dabei, dass ein schneider nich binnen einer woche hinbekommt, und die schneider an dem ende der welt sind echt bezahlbar.

    ihr habt mir auf jeden fall schon viel weitergeholfen. es wird also auf jeden fall in trauter zweisamkeit sein.
    ich denke es wird wohl bei sonnenuntergang über der stadt auf der exklusiv für uns reservierten hoteldachterrasse mit pool sein.
    mal schaun ob die vom hotel da mitspielen.
     
    #20
    SchrauBär, 22 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle Frauen perfekte
Unknown_68
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juni 2016
10 Antworten
Franka
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2015
7 Antworten
Codex111
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2009
4 Antworten