Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

an alle studenten

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Polly, 23 September 2007.

  1. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    hallo alle zusammen

    mir ist in letzter zeit etwas aufgefallen..
    und zwar geht es um studenten. irgendwie kommt es mir so vor, als wären studenten viel weniger an wirklich engen freundschaften interessiert und mehr an ...loosen. nach dem motto "mal hier mal da" (aber nicht böse gemeint)

    auch, dass sie ihre freunschaften anders bewerten als die leute, die ich so kenne (mich eingeschlossenen)
    mehr nach aspekten wie "was bringt mir die person"(das ist natürlich überspitzt formuliert

    nun wollte ich euch studenten fragen, ob ich mir dasnur einbilde...oder ist es wirklich so?
    sind studenten statt an festen freundschaften fürs leben mehr an netzwerkartigem interessiert?
    und wenn ja..
    warum ist das so?

    lg
    polly
     
    #1
    Polly, 23 September 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich hoffe nicht...denn eigentlich wollte ich in meinem Studium endlich mal Leute kennenlernen, mit denen ich mich sehr gut verstehe und auch Freundschaften knüpfen kann :zwinker:

    Aber auch so kann ich dir nicht zustimmen, ich kenne viele Studenten und fast ausnahmslos alle sind an freundschaften interessiert.
     
    #2
    User 37284, 23 September 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ne... :kopfschue also dem kann ich gar nicht zustimmen... ich mein solche Menschen gibts, klar..... aber nicht nur unter Studenten :smile:
    Und ich hab mit Komilitonen schon enge Freundschaften geknüpft :grin:
     
    #3
    User 48246, 23 September 2007
  4. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    ........
     
    #4
    User 30735, 23 September 2007
  5. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ich glaube du bildest dir das ein; bin seit nem Jahr Studentin und kann das überhaupt nicht bestätigen.
    Ich habe nicht nur an der Uni neue, enge Freunde gefunden, sondern auch noch viel und regelmäßig Kontakt mit meinen "alten" Freunden
    aus der Schule...
     
    #5
    tinchenmaus, 23 September 2007
  6. C++
    C++
    Gast
    0
    Dem kann ich nur zustimmen... wobei es mir auch schon aufgefallen ist, dass es unter Studenten eher Bekanntschaften als Freundschaften gibt. Aber es dauert ja auch seine Zeit, um Freundschaften aufzubauen...
    Aber so eine Selektion nach dem Motto "was bringt der mir" ist mir noch nicht aufgefallen.
     
    #6
    C++, 23 September 2007
  7. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich studiere seit einem Jahr und mit den Leute die ich dort kennengelernt habe bin ich wirklich nur locker befreundet.
    Das lag bisher an meinem zeitraubenden Nebenjob. Ich konnte Abends ie mit weggehen, nur in gemeinsamen Freistunden was Essen gehen mit ihnen oder so.
    Ich hoffe mal, dass sich das nächstes Jahr ändert (meinen Nebenjob habe ich inzwischen zurückgeschraubt).
    An sich bin ich ein Mensch, der gerne wenige enge Freunde hat und dazu noch einige gute Bekannte.
    Ich denke mal, dass der 'Ruf' der Studenten was das betrifft früher eher zutraf als heute. Einfach wegen den möglichen Studiengängen. Man hat jedes Semester neue Leute kennengelernt. Mit denen aus dem Vorsemester in der Uni nichts mehr zu tun gehabt und sich so aus den Augen verloren. Zumindest war das bei meiner älteren Schwester so. Bei den Bachelor Studiengängen hat man viel länger Kontakt zu den einzelnen Personen und somit viel mehr Möglichkeit eine Freundschaft zu schließen.
     
    #7
    happy&sad, 23 September 2007
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    ...alles, was ich dazu sagen kann, ist, dass ich in meinen (2) Studengängen eine enorme Vielzahl von Leuten kennen gelernt habe, die ich gar nicht alle in meinen engen Freundeskreis hätte integrieren können.
    Ich glaube nicht, dass ich mir in diesem Rahmen meine Bekannt- und Freundschaften nach dem Kosten/Nutzen-Faktor ausgewählt habe. Es war vielmehr so, dass von den buchstäblich hunderten Bekanntschaften nur ein, zwei Dutzend Freunde bis engere Freunde geworden sind, der Rest ist halt "Ach, das ist doch der Daniel, hallo, wie gehts, ja, ich auch, du, ich muss dann mal weiter."
     
    #8
    many--, 24 September 2007
  9. glashaus
    Gast
    0
    Mir sind Freundschaften wichtig und ich hab in meinem Jahrgang auch 3,4 wirklich gute Freunde gefunden :herz:
     
    #9
    glashaus, 24 September 2007
  10. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    101
    0
    Single
    so danke für eure antworten:smile:
    hab mich glaube ich ein bißchen falsch ausgedrückt..*g* natürlich traue ich keinem zu, dass er BEWUSST denkt " was bringt der mir"..
    etc
    meinte. wie C++ es gesagt hat, dass es halt mehr Bekanntschaften als Freundschaften unter Studenten gibt, außer in den bachelor studiengängen, da mag es anders sein.
    natürlich findet man auch im studium gute freunde, das leugne ich nicht.

    es ging mir mehr darum, dass es schwieriger ist. und einige leute diese losen bekanntschaften zu genießen scheinen und gar nicht so sehr an engen, verbindlichen freundschaften interessiert zu sein scheinen.
    also an der uni direkt
     
    #10
    Polly, 24 September 2007
  11. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich genieße die losen Bekanntschaften und bin nicht besonders an einer engen Freundschaft interessiert (außer, ich treffe jemanden, den ich wirklich, wirklich mag. Das kann aber innerhalb oder außerhalb der Uni geschehen.). Also vielleicht trifft das auf mich zu, was du meinst. Ich weiß aber nicht, ob das am Studieren liegt... glaube nicht.

    Die Personen, die mir "was bringen", sind meine Vorgesetzten oder Profs, und da will ich eigentlich sowieso keine Freundschaft aufbauen.
     
    #11
    User 15848, 24 September 2007
  12. jango
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    13
    nicht angegeben
    während des studium kommt man halt relativ leicht mit vielen leuten in kontakt. man hat also mehr auswahl und kannsich seine bekannten besser aussuchen, als sonst. daher lässt man sich vielleicht auch nicht so schnell auf jeden kontakt so ein, wie in anderen lebensphasen.
     
    #12
    jango, 24 September 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Schwieriger ists an der Uni natürlich schon, weil man viele Leute einfach nur einmal pro Woche sieht... Durch andere Veranstaltungen kann man in manchen Studiengängen einfach wenig Kontakt halten!
    Trotzdem kann man gute freundschaften schließen :jaa:
     
    #13
    User 48246, 24 September 2007
  14. C++
    C++
    Gast
    0
    Glaube jetzt nicht, dass es bei Bachelor-Studiengängen anders ist. Studiere ja z.B. selbst auf Bachelor :smile:
     
    #14
    C++, 24 September 2007
  15. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Also ich muss sagen, dass meine richtig guten Freundinnen die sind, die ich schon seit dem Kindergarten kenne :smile:
    Von der Uni und vom Studentenwohnheim und so, kenne ich zwar auch viele und unternehme auch gerne was mit denen, aber das sind in der Tat eher gute Bekanntschaften als Freundschaften. Man versteht sich gut, hat Spaß miteinander, aber außer flüchtigem Kontakt bleibt da wohl nicht viel nach dem Studium.
    Aber ich glaube eher, dass das Zufall ist, als dass es am Studentenstatus liegt.
     
    #15
    Sunflower84, 24 September 2007
  16. Hotangel
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    Glaub das bildest du dir nur ein!!:smile:
    Klar,gibt es solche und solche Menschen darunter sicher auch Studenten aber ich muss sagen das ich 2 beste Freundinnen habe und das schon fast mein ganzes Leben... Also schon an festen Freundschaften Interessiert.
     
    #16
    Hotangel, 24 September 2007
  17. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    101
    0
    Single
    hm aber bisher haben fast alle bestätigt, dass sie die RICHTIG guten freunde schon eeeewig haben.
    es ging ja ums kennenlernen im studium
    fange jetzt auch an zu studieren und ..naja hoffe bei mir ist das dann nicht so, mag so loosebekanntschaften nicht so.
    eine freundin hatte mir das halt erzählt, aber ich wollts ihr nicht so recht glauben, dass das studentische leben mehr so ein netzwerk dingens ist:smile:
     
    #17
    Polly, 24 September 2007
  18. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Also ich kann nur die Aussage deiner Freundin bestätigen, aus meiner Studienzeit hab ich bis auf einen "besseren" Freund keine weiteren Kontakte mehr, habe 6 Jahre studiert und alle anderen Freundschaften waren echt nur reine Zweckfreundschaften, nach dem Motto der kann was, was ich nicht kann, der muss in die Lerngruppe rein. Halt mit den Leuten auch feiern gewesen und so, aber nur mit dem Hintergedanken, sie in der Lerngruppe zu halten.
     
    #18
    Gucky, 24 September 2007
  19. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich hab meinen besten Freund kennengelernt, weil wir zusammen ein Referat für unser Seminar vorbereitet haben.

    Demnach kann ich das nicht bestätigen.
     
    #19
    Liza, 24 September 2007
  20. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Nein.

    Ich hab in meinem Studium richtig gute Freundschaften gefunden, bzw. sogar so gute, wie ich sie nie zuvor hatte.
    Klar kennt man viele Leute auch oberflächlich, aber interessiert an guten Freundschaften bin ich persönlich immer.
     
    #20
    LiLaLotta, 24 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle studenten
Película Muda
Umfrage-Forum Forum
25 Mai 2012
78 Antworten
Erdbeerfee
Umfrage-Forum Forum
25 Dezember 2011
157 Antworten
happy333
Umfrage-Forum Forum
26 Februar 2012
159 Antworten
Test