Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #1

    An Computer-Kenner! Sehr dringend.....

    Hallo!
    Ich surfe gerade notgedrungen am PC meines Vaters, weil mir grad was ganz komisches passiert ist.....
    Also... So zu 100% auf Zack war mein Computer nie.... Immer irgendwelche Pop-Ups etc. und letzte Woche kam dann sowas wie "there's suspicious spyware on your computer" etc. Hab mir nicht so viel dabei gedacht und wollte diese Woche meinen Cousin mal anrufen, hab aber weitergesurft und auf einmal steht da heute ganz fett:
    "Your IP is blablbabla", wir verfolgen ihre Internetaktivitäten etc. und nichts ging mehr.
    Jetzt scheint mein PC vollkommen abgestürzt zu sein, denn er kommt nur noch bis "Windows wird geladen" und bleibt dann stecken....

    WAs ist los? Hacker? Virus? Muss ich mir gedanken machen?
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2006
    #2
    ja ein virus. brings mal zum computerhändler der dürfte das geregelt bekommen. ist ein bischen kompliziert das jetzt nem laien zu erklären was man machen kann. alternative wäre, mal auf computerforen zu surfen und nach tipps zu suchen.
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #3
    .................
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    9 Januar 2006
    #4
    Lad dir AdAware runter und lass das ein paar mal durchlaufen
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #5
    kann ich ja gar nicht mehr!
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #6
    Ist da eine Firewall vorhanden? Hört sich an, als würde da irgendwas über den komischen Windows Systemmeldedienst reinkommen oder wie sich das Ding schimpft.

    Geht der abgesicherte Modus noch?
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    9 Januar 2006
    #7
    Deswegen nicht.
    Versuch mal, im abgesicherten Modus hochzufahren. Wenn das auch nicht geht, kannst du dich von deinen Daten verabschieden.

    Klassischer Fall von zugemüllt... auf dem Rechner ist soviel Schrott, Spyware und ein bis zwei Viren, dass da nur noch eine komplette Formatierung des Windows-Laufwerks hilft. Wenn da noch mehr Daten drauf sind als nur Windows - dumm gelaufen.
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #8
    Nein, der funktioniert irgendwie auch nicht mehr. Wenn ich draufklicke, will er eine Systemuntersuchung vom Datenträger C machen mit NFTS oder so... Keine Ahnung...
    Die führt er dann auch durch, kommt aber zu keinem Ergebnis und dann bleibt er wieder stecken beim Windows starten
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    9 Januar 2006
    #9
    Dann hats Windows leider komplett zerschossen.

    Da hilft nur noch eins: Im BIOS einstellen, dass er von CD booten soll. Die Windows XP-CD ins Laufwerk legen, die Karre hochfahren und das Windows-Setup starten.

    Dann die Laufwerke komplett formatieren und XP neu draufspielen.
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #10
    ............
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    9 Januar 2006
    #11
    Du hast den armen total verloddern lassen.

    Ein Computer braucht Liebe! Deswegen aktualisier ich bei meinem Kleinen gerade auch das Antivirusprogramm. *g*
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #12
    .................
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #13
    Hast du auch schon "letzte bekannte Hardwarekonfiguration verwenden" getestet ?
     
  • Nightgame18
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    9 Januar 2006
    #14
    Naja.. es gibt noch Möglichkeiten.
    Du kannst die Festplatte in einen anderen Rechner als Sekundäre Platte einbauen (Slave) und dann auf dem anderen Rechner die Antivirenprogramme/Anti-Spyware zeugs durchlaufen lassen.
    Du kannst außerdem eine Boot-CD erstellen die zum Diagnostizieren der Festplatte hilft, die CD kannst du dir als ISO (CD Image) hier runterladen.

    Man muss nicht immer gleich formatieren, sicherlich wärs der schnellste und einfachste Weg, aber die Daten sollte man schon vorher irgendwie retten.
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #15
    ............
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #16
    Das mit "letzte bekannte Hardwarekonfiguration" müsste im Startmenu mit F8 kommen.

    Ansonsten kannst du auch mal Knoppicilin testen. Ist eine CD der Zeitschrift c't. Einfach mit booten und mal Virenscanner usw. durchlaufen lassen. Aber etwas Erfahrunf brauch man doch schon dafür.

    Spyware kommt meisten durch Webseiten. Letzte Woche ging ja auch dieser WMV Virus rum, der in Bild und Mediendateien enthalten war.

    Virenscanner, Windows und Firewall immer aktuell halten und man ist fast sicher vor sowas.

    Gruß,
    Perrin
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #17
    Naja, ich glaub ich lass meinen Cousin da mal ran....
    Ich mach eh noch mehr kaputt als sonst schon....

    Aber danke an alle!
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2006
    #18
    durch alt+strg+entf werden alle laufenden anwendungen angezeigt. drücke die tastenkombination beim start und dann schließt du alle programme, die dein system nicht dringend zum laufen braucht. ich kann dir aber jetzt nicht sagen, welche das sind, kommt auf deine windowsversion etc. an, probiers einfach aus.
    dann musst du sehen, dass du ein virenprogramm installiert bekommst etc. vorher möglicherweise die zuletzt als funktionierend bekannte konfiguration wieder laden (hab das selbst noch nie gemacht dann wäre dein computer natürlich auf dem stand von vor längerer zeit).
    aber der computer ist mit sicherheit nicht zerschossen ich habe meinen computer nach vermeintlichem totalschaden bisher fast immer wieder zum laufen gebracht.

    und in zukunft: immer den neuesten virenschutz installiert haben!
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #19
    hab das gerade versucht....
    geht nicht....die letzte sichere konfiguration laden. bleibt wieder hängen...

    zuvor will er aber immer den datenträger C auf konsistenz prüfen im ntfs, tut dies dann auch, findet auch was, kanns aber nicht berichtigen, weil nicht genug Speicher da ist.

    Und dann beginnt das spiel von vorn....
     
  • Nightgame18
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    9 Januar 2006
    #20
    Versuchs mal mit der Systemwiederherstellung (Windows CD).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste