Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An der Ecke

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Daucus-Zentrus, 6 August 2001.

  1. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    An der Ecke

    ...sitze ich müde,
    etwas verloren,
    auf einer Bank.
    Die Ellebogen auf den Knien,
    den Kopf in die Hände gelegt,
    völlig starr.
    Nur die Augen bewegen sich.

    ...wundern sich vorbei fahrende Autofahrer,
    Fußgänger stellen sich neben mich,
    auch sie blicken auf die Kreuzung.
    Ich sehe uns,
    wie wir spielen und lachen,
    wie wir unendlich glücklich scheinen.
    Nur die Zeit rast.

    ...sammeln sich ganze Gruppen,
    schauen und fragen,
    wissen und wundern sich.
    Der Gedanke,
    dass sie nur Verkehr sehen,
    lässt ein Lächekn mein Gesicht ereichen.
    - bis ich in meinen Bildern die Vergangenheit erkenne.

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 06. August 2001 19:11: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Daucus-Zentrus ]</font>
     
    #1
    Daucus-Zentrus, 6 August 2001
  2. Wölkchen
    Gast
    0
    Hallo Daucus,
    :herz:
    da bin ich wieder!
    Wieder ein schönes, wenn auch trauriges Gedicht von dir.
    Obwohl so ganz traurig ist es ja nicht denn wenn man noch Träume hat, und erinnerungen das ist doch auch was.
    silvia
     
    #2
    Wölkchen, 10 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten