Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 53748
    User 53748 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    9 Oktober 2009
    #1

    An die Frauen: Hattet ihr mal so starke Schmerzen beim GV, dass dieser kaum mögl.war?

    ... und wenn ja, was war die Ursache und wie habt ihr das Problem gelöst? Wie fühlten sich die Schmerzen an?

    Oder kennt ihr jemanden bzw habt selbst das Problem das Schmerzen immer der Fall sind, Gleitgel nicht hilft und euer FA euch auch nicht helfen kann?
     
  • MsThreepwood
    2.424
    9 Oktober 2009
    #2
    Ich habe bei vaginaler Stimmulation immer Schmerzen, wenn mehr als ein Finger eingeführt wird. Partiell kann ich damit leben, bei entsprechender Entspannung geht es einigermaßen.

    Aber im großen und ganzen verzichte ich darauf und widme mich anderen Sexpraktiken.
     
  • User 53748
    User 53748 (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    9 Oktober 2009
    #3
    :frown: das klingt ja nicht so schön... was sind das für Schmerzen? Stechende, wund reibende, ein Gefühl der Enge,... oder was ganz anderes?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Oktober 2009
    #4
    ja, hatte ich. die ursache waren mehrere infektionen der vaginalflora hintereinander, so dass diese total zerstört war. letzten endes hat mir dann hyalo femme geholfen, ein gel gegen vaginaltrockenheit.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    9 Oktober 2009
    #5
    Stechend, brennend, reibend. Ich bin einfach zu schmal und kurz gebaut.

    Und bevor jetzt hier wieder ein Mann schreit: "Aber Frauen können sich doch dehnen!" - NEIN, es hat alles eine Grenze. Und bei mir ist die sehr schnell erreicht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 92413
    User 92413 (35)
    Benutzer gesperrt
    73
    33
    1
    Single
    9 Oktober 2009
    #6
    edit
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2009
    #7
    Ich hab öfter Schmerzen, die sich so anfühlen, als wäre ich wund gerieben oder als hätte ich eine Wunde. Ist aber nix und passiert auch schon nach kurzer Zeit. Meine Frauenärztin hat mir jetzt Vagisan Feuchtcreme mitgegeben, die enthält Milchsäure und soll es jetzt bessern. Mal schauen.
     
  • LpMikeGirl
    LpMikeGirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    nicht angegeben
    9 Oktober 2009
    #8
    Hallo,
    Das beste Beispiel ist immer noch das "Erste Mal".
    Aber ich hatte das Problem auch noch wo ich ein Scheidenpilz hatte, ich wusste erstmal nicht warum so weh tut aber dann bin ich zum Arzt gegangen und hat es dann festgestellt.:geknickt:
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    9 Oktober 2009
    #9
    Nö, noch nie probleme gehabt.

    LG ViolaAnn
     
  • SaveMe
    Gast
    0
    9 Oktober 2009
    #10
    beim sex ist eine zyste quasi geplatzt...das war so schmerzhaft, dass ich nicht mehr sitzen geschweige denn stehen konnte :S ich habe mehrere Zysten, aber alle unauffällig...manchmal stechende schmerzen, aber in 99% der "Fälle" hab ich keine Probleme, höchstens, es dauert zu lange
     
  • SadMaja
    SadMaja (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    123
    43
    11
    Single
    10 Oktober 2009
    #11
    Ja durchaus. Ursache war, dass ich zu oft an dem Tag Sex hatte. War ein brennender Schmerz. Wir haben dann einfach aufgehört. . .:zwinker:
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.559
    598
    8.522
    in einer Beziehung
    10 Oktober 2009
    #12
    ja, hatte ich. konnte ich mir damals auch nicht recht erklären, es gab überhaupt keinen körperlichen grund. tat einfach jedesmal extrem weh - brennen, reissen, was weiss ich.

    die tatsache, dass die sofort weg waren als ich den partner gewechselt hab (und der neue ist keineswegs kleiner ausgestattet) lässt mich annehmen, dass es ne rein psychische sache war. beziehung im argen, gestresst, seiner nicht sicher... ich hätts mir auch einfach sparen können.
     
  • SmaiLee
    SmaiLee (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2009
    #13
    ja, hatte ich auch. das war aber eigentlich immer nur dann, wenn ich nicht richtig "in stimmung" war und nicht so wiiiiirklich geil auf meinen freund war. dann am besten doggy-style vermeiden und zum beispiel zur guten alten missionarsstellung übergehen :zwinker: - oder einfach auf sex verzichten, wenn man eh keine soo lust hat.
    ganz früher dachte ich, ich wäre vielleicht einfach innen nicht "weit" genug.. da mein letzter freund jedoch äußerst gut bestückt war und immer xxl-kondome brauchte, ich meistens jedoch keine probleme hatte, ist dem wohl nicht so :zwinker:
     
  • Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    602
    53
    30
    nicht angegeben
    11 Oktober 2009
    #14
    jaa hab ich auch schon gehabt durch kleine risse die wohl durch zu wenig feuchtigkeit enstanden ist.

    bei meinem ersten mal hatte ich jedoch keine schmerzen
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    11 Oktober 2009
    #15
    Wenn ich das hier so lese, bin ich wohl ein echter Glückspilz. :smile:
    Ich kann mich an keine nennenswerten Schmerzen beim GV erinnern, hatte ich Gott sei Dank nie. Selbst beim ersten Mal waren die Schmerzen praktisch nicht erwähnenswert.
     
  • Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    11 Oktober 2009
    #16
    Ich hab auch Schmerzen dann, gestern zum Beispiel, leider musste ich abbrechen weil ich es auch nicht einseh mic dann rum zu quälen.
    Naja mein Freund fand das zwar nich so toll, aber was soll ich machen...
    Kp.
    Kann passieren, ich hab auch nich immer schmerzen, weiß garnich worans eigentlich liegt dann im Endeffekt^^
     
  • User 53748
    User 53748 (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    13 Oktober 2009
    #17
    Danke für eure Antworten bis hierhin... sind ja doch einige. Ich werde irgendwann wissen obs am falschen Partner gelegen hat, *seufz*. .. Bin seit Samstag wieder Single...
     
  • das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    103
    5
    nicht angegeben
    13 Oktober 2009
    #18
    Ich hatte das auch. Sogar fast ein ganzes Jahr lang.
    Brennen, Risse, Berührungsschmerz, Wundgefühl. War bei mehreren Ärzten und keiner hat was festgestellt.

    Ich hab dann mit meinem Freund Schluss gemacht (nicht deswegen) und seitdem ist es weg.
    Ich denke es war einfach eine psychische Sperre oder soetwas, ich hab das auch öfter gelesen, dass das bei anderen auch so war.
    Ich selbst wollte lange nicht wahrhaben, dass die Beziehung keinen Sinn macht.
     
  • Amiri
    Amiri (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    31
    0
    in einer Beziehung
    13 Oktober 2009
    #19
    ich hab auch manchmal das brennen;wundgefühl undso und weiß leider auch nicht so recht wo ds her kommt.wenn ich mich mal grad so einmischen darf xD ..ich hatte mal pilz da war das auch so schlimm aber momentan hjab ich keinen.ob das an der psyche liegt ?! ich hab auch nicht die optimalste beziehung mit meinem freund aber eig ist der sex seit ca 1 jahr immer ohne schmerzen verlaufen...vllt doch pilz...
     
  • Eikaria
    Eikaria (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2009
    #20
    Joa ich kenn das... wenn man versucht Sex zu haben, obwohl man eigentlich nicht bereit is... Vom Kopf her, aber das Thema is vorbei, das ich mich nicht mehr fallen lassen kann
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste