Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.654
    348
    4.395
    Verheiratet
    9 April 2016
    #1

    An die Frauen: Könnt ihr ohne Vorarbeit Sex haben?

    Hallo ihr Lieben,
    etwas was mich nach einigen Threads interessiert:
    Könnt ihr ganz ohne Vorspiel, Vordehnen, heißfingern, lecken, aber auch sexuelle Filme, Bücher, Chats, etc Sex haben?
    Ich habe das bisher quasi für eine urban Legend gehalten, aber das stimmt wohl nicht?
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.938
    348
    4.076
    vergeben und glücklich
    9 April 2016
    #2
    Ich kann das ... von 0 auf 100, kein Problem. Solange der Typ heiß ist, kein Thema.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Interessant Interessant x 1
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.399
    598
    10.740
    in einer Beziehung
    9 April 2016
    #3
    GANZ ohne sexuelle Reize, also auch ohne ein hübsches Gegenüber? Nein, definitiv nicht.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.160
    598
    5.698
    nicht angegeben
    9 April 2016
    #4
    Off-Topic:
    Wieso eigentlich nur an die Frau? Das klingt so, als könnten Männer das automatisch. :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • RebellinOhneGrund
    Benutzer gesperrt
    168
    28
    26
    nicht angegeben
    9 April 2016
    #5
    Vordehnen für Sex? :what: Holy Shit, finde ich selbst bei Analverkehr unnötig. Entspannt sein und Lust haben, das reicht. Wenn ich geil bin, dann brauche ich keine "Vorarbeit". Wenn ich nicht geil bin, dann brauche ich ebenfalls keine Vorarbeit, da ich dann auch keinen Sex brauche. :grin: Fände ich auch irgendwie absurd.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Interessant Interessant x 1
  • User 141862
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    118
    677
    nicht angegeben
    9 April 2016
    #6
    Kommt auf Situation und mein Gegenüber an.
    Würde jemand, an dem ich kein sexuelles Interesse habe, in einer alltäglichen Situation plötzlich Sex von mir wollen, könnte ich gar nicht. Auch wenn mein Gehirn mit anderen Problemen beschäftigt ist, kann ich das nicht sofort umschalten und der Körper spielt natürlich auch nicht mit.

    Wenn mein Kopf frei ist, die Situation an sich entspannt und ich mit einem Mann unterwegs bin, an dem ich sexuelles Interesse habe, dann brauche ich in der Tat kein aktives Vorspiel. Das würde mich sogar irritieren und überreizen. Das beste Vorspiel ist mein eigenes Gedankenspiel :link:
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.922
    598
    8.519
    nicht angegeben
    9 April 2016
    #7
    Was verstehst du unter "Vorspiel"? Wenn ich auf jemanden scharf bin, reicht das als Vorspiel :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 10
  • User 152150
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    108
    459
    offene Beziehung
    9 April 2016
    #8
    Hmmm.....schwierige Frage. Also ohne Lust kann ich keinen Sex haben. Aber ohne die beschriebenen Sachen schon....mit Einschränkungen. Vaginal geht mit meinem Beau nur, wenn ich sein.....vordringen anfangs begrenze....durch eine Hand oder ähnliche Lösungen. Anal geht zwar die Länge...auch ohne vordehnen (da reicht gezielte Entspannung für), aber nicht ohne Gel. Oral ist nur eine Frage des Speichels wenn es um die....Tiefe geht. Da müsste ich vorher schon ein paar Momente haben, in denen ich mich darauf konzentriere und vorbereite, wenn ich den gleich ganz "verschlingen" möchte. Allerdings bin ich wohl auch ein Sonderfall.....weil ich doch eine recht hohe, praktisch ständig amok-laufende Libido habe (aber keine Sorge, ich weiß sie in Schach zu halten).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 April 2016
    • Witzig Witzig x 2
  • Doisneau
    Doisneau (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    95
    33
    15
    nicht angegeben
    10 April 2016
    #9
    Ja ist bei mir kein Problem (wenn ich denn Lust habe, das ist der entscheidende Faktor) Bin aber eigtl. auch eh kein Fan von ewig langem Vorspiel, wenn ich Lust hab, dann soll es auch bald losgehen :grin:
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.938
    348
    4.076
    vergeben und glücklich
    10 April 2016
    #10
    Na, das ist ja wohl die Voraussetzung, dass man den Kerl nicht ablehnt ... der muss natürlich "hot" sein und nicht irgend ein babbischer Penner.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.043
    348
    4.395
    nicht angegeben
    10 April 2016
    #11
    Wenn ich die Person schon kenne, geht's mir wie @Lotusknospe. Bei einem völlig fremden Menschen vermutlich eher nicht.
     
  • RebellinOhneGrund
    Benutzer gesperrt
    168
    28
    26
    nicht angegeben
    10 April 2016
    #12
    Warum eigentlich nur an die Frauen? Kenne Kerle die viel eher ein Vorspiel brauchen. ^^
     
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.636
    288
    4.867
    vergeben und glücklich
    10 April 2016
    #13
    Ich muss ihn sexuell interessant finden - das ist mein Vorspiel.

    In einer Partnerschaft brauche ich gar nichts, von dem oben genannten.
    Bei mir wäre so gar die Ausnahme "Ich habe keine Lust auf Sex" - ein Grund für Sex. Da spielt der Trigger eine große Rolle für meine Erregung und demnach brauche ich da auch keine Vorbereitung.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    10 April 2016
    #14
    Absolut genau so.
    Ich find das sogar besser, weil man dann die komplette sexuelle Spannung beim Sex aufrecht erhält und nicht vorher abflacht.

    In Sexbereitschaft muss man mich jedenfalls nicht bringen, weder körperlich noch mental, entweder ich hab den Reiz oder ich hab ihn nicht.
    Und zur Not kann ich auch ohne Reiz und Lust ganz gut ficken.:grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 151285
    Öfters im Forum
    893
    68
    207
    nicht angegeben
    10 April 2016
    #15
    Ja, das geht definitiv auch ohne jegliche Vorbereitung bzw. Vorspiel - solang ich feucht werde ist es kein Problem. :grin:
     
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.874
    288
    2.822
    Verliebt
    10 April 2016
    #16
    ja ich kann das.wenn ich eh in stimmung bin und einer meiner leckeren kerle da ist,bin ich automatisch geil und man kann direkt loslegen.
    und wozu sollte man vor vaginalem sex überhaupt vordehnen müssen?!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.365
    598
    8.351
    in einer Beziehung
    10 April 2016
    #17
    ja, kann ich - also wirklich so im einen moment am arbeiten, im nächsten moment hose runter und ab dafür - allerdings fehlt es dann natürlich vorerst an feuchtigkeit die mit ein wenig spucke ergänzt wird und es tut dann anfangs doch ein wenig weh, insofern muss er dann erstmal sehr langsam und vorsichtig sein bis ich quasi "freigabe" erteile.

    besser gehts aber schon, wenn ich vorher schon in stimmung bin und wirklich lust auf sex habe. dann machts insgesamt weitaus mehr spaß, tut kaum mal weh und ich brauche weniger anlaufzeit. "in stimmung" ist dann aber ne rein psychische sache, auf vorspiel stehe ich im allgemeinen nicht, d.h. lecken, fingern und sonstiges findet nur sehr, sehr selten statt.

    mit av ists um einiges schwieriger, wenn ich da nicht vorher in stimmung bin lässt mein körper sich nur sehr selten und wenn überhaupt nur mit viel mühe vom gegenteil überzeugen - da brauche ich quasi ne grundgeilheit um über den schmerz hinweg zu kommen.
     
  • User 135586
    Verbringt hier viel Zeit
    Userin des Monats
    655
    88
    300
    nicht angegeben
    10 April 2016
    #18
    Wenn ich schon rallig und feucht bin, dann sicherlich nicht. Dann darf es auch manchmal direkt zur Sache gehen :link:

    Ich brauche dennoch manchmal ein wenig Vorspiel, um mich zu entspannen. Ich habe schnell Schmerzen beim Sex, gerade beim ersten Eindringen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 160733
    Benutzer gesperrt
    9
    3
    1
    Single
    10 April 2016
    #19
    Ich hab erst 2x Sex gehabt, aber beides mal war ich so wuschig das es sofort und ohne langes Vorspiel losging :drool:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Chaosmädchen
    Öfters im Forum
    147
    53
    27
    nicht angegeben
    10 April 2016
    #20
    Können schon. Aber wollen nicht.

    Ich bin dann auch sehr eng und trocken und habe Schmerzen beim Eindringen. Wenn wir vorher gefummelt haben oder ein heißes Gespräch etc. gehabt haben, bin ich feucht und wesentlich entspannter.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste