Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

[an die Frauen] kleine Scheide -> Problem beim Sex?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Schmusetiger86, 27 Mai 2008.

  1. Schmusetiger86
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Hmm, irgendwie weiß ich nicht so richtig wie ich damit anfangen soll :geknickt:

    Meine Freundin hat eine sehr kleine Scheide. Zumindestens meiner Meinung nach; ein Experte auf dem Gebiet bin ich natürlich nicht, aber bei meinen vorherigen Sexpartnerinnen habe ich diese deutlich größer in Erinnerung. Von Außen nicht sichtbar ist die "Öffnung", wenn man die äußeren Schamlippen spreizt kleiner als 3cm, wobei ich dies natürlich nur geschätzt habe, mir würde nie einfallen dies nachzumessen..

    Die ersten Male (sie war Jungfrau) waren für sie sehr schmerzhaft, nun nach 2 Wochen tut ihr die Missionarsstellung nur noch selten weh, und dann auch nur in dem Moment, wo ich tiefer reinstoße.

    Problem ist u.A. die Reiterstellung, die ihr unheimliche Schmerzen bereitet; ich kann mit meinem Penis nur direkt am "Eingang" herumspielen, so wie ich in sie hineinstoße, tut es ihr weh. Wenn sie versucht ihn ganz reinzunehmen, dann ist es erst einmal Schmerzfrei, wobei ihr dann jede Bewegung und sei sie noch so klein wieder wehtut.

    Da sie selber nicht damit klarkommt, mit (angeblich) nicht richtig befriedigen zu können (ich versuche ihr das andauernd auszureden), kann ich mit ihr nur sehr schwer drüber reden und sage ihr immer wieder, das dies normal sei.

    Habt ihr Erfahrungen damit? Kann das mit der kleinen Scheide zusammenhängen? Habt ihr Tipps für mich?


    Vielen, vielen Dank im Voraus!
     
    #1
    Schmusetiger86, 27 Mai 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich habs ja auch schon in deinem anderen Thread geschrieben: Deine Freundin sollte mal zum Frauenarzt gehen.
    Schaden kanns ja auf keinen Fall und inwiefern sie rein anatomisch enger gebaut ist, sollte man als Laie und erst recht von außen nur sehr schwer beurteilen können.

    War deine Freundin denn überhaupt schon mal beim FA? Zur normalen Vorsorge oder wegen der Pille?
     
    #2
    krava, 27 Mai 2008
  3. Schmusetiger86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, sie hat sich obwohl sie Jungfrau war vor einem Jahr wegen starker Blutungen die Pille verschreiben lassen.

    Wie gesagt, ich habe Angst wenn ich ihr sage "Hey Schatz, vielleicht ist deine Scheide zu klein - geh mal zum Arzt und lass deine Anatomie checken" (natürlich einfühlsamer), dass dies das letzte bißchen Selbstwertgefühl bei ihr zerstören würde. Sie ist so schon am Boden weil sie mich (ihrer Meinung nach) nicht befriedigen kann, weil ich in der Missionarstellung einfach nix spüre, und wenig später wieder draußen bin geschweige denn komme.:ratlos:
     
    #3
    Schmusetiger86, 27 Mai 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Theoretisch muss sie sich nicht untersuchen lassen, um die Pille zu bekommen. Wurde sie damals untersucht?
    Pillenrezept sollte sie sowieso keins mehr bekommen, wenn sie die Vorsorgetermine nicht wahrnimmt, höchstens vom Hausarzt eventuell.

    Wenn das Ganze ein Jahr her ist, ist die nächste Vorsorge sowieso fällig und bei der Gelegenheit könnte sie eure Probleme mal ansprechen. Peinlich sein muss ihr das vor ihrem FA nicht, der hört so was häufig.
    Und es bringt auf jeden Fall mehr als weiterhin Schmerzen zu haben.
     
    #4
    krava, 27 Mai 2008
  5. Schmusetiger86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    es ist ihr nicht peinlich.. Es enttäuscht sie, und sie macht sich dafür verantwortlich, dass ich nicht komme:geknickt: :geknickt:

    Ende nächsten Monats hat sie einen Termin soweit ich weiß.. Mal sehn, vielleicht sagt er was. Ich denke, wenn ich es dann anspreche, würde sie anfangen zu weinen und so schnell nicht mehr aufhören, sie ist da sehr sentimental und es nimmt sie sehr mit..
     
    #5
    Schmusetiger86, 27 Mai 2008
  6. SweetLittle20
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    Single
    hey hey :smile:

    also ich würde mir da ehrlich gesagt keinen kopf machen, weder du noch sie. ich bin auch von natur aus ziemlich eng gebaut und hab nach meinem ersten mal noch monate gebraucht bis mein körper sich ganz darauf eingestellt hat. das ist nur eine frage des trainings (das merke ich daran, dass wenn ich eine ganze weile keinen sex hatte es am anfang wieder recht weh tut).

    ich habs auch schonmal wo anders geschrieben kanns aber immer nur wiederholen: deeehnübungen ^^ stück für stück einen finger, dann zwei usw

    tastet euch langsam heran, und probiert einmal andere stellungen aus, bsp von hinten. du musst sich ja nich richtig "rammeln" ( :grin: ) sondern kannst ja am anfang nur ein wenig eindringen, später etwas mehr usw. lasst euch einfach zeit :smile:

    achso p.s.: mein frauenarzt sagte im übrigen bei mir sei alles einwandfrei in ordnung :smile:
     
    #6
    SweetLittle20, 27 Mai 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Dass es sie sehr belastet, kann ich nachvollziehen. Vielleicht kann ihr FA sie dahingehend auch beruhigen und ihr sagen, dass mit ihr alles okay ist.
    VOn mir kann ich in dem Fall zwar nicht sprechen, aber ich habs hier im Forum mehrfach gelesen, dass am Anfang noch PRobleme da waren, die sich dann aber gelegt haben. Übung macht eben den Meister und je besser man aufeinander eingespielt ist, desto besser klappts meistens auch. :zwinker:
     
    #7
    krava, 27 Mai 2008
  8. Schmusetiger86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke ihr Beiden für eure aufmunternden Beiträge :smile:

    Werde versuchen das an meine Freundin weiterzugeben und hoffe, dass es sich in der nächsten Zeit bessert...
     
    #8
    Schmusetiger86, 27 Mai 2008
  9. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.882
    Verheiratet
    Huhu,

    also ich hatte das gleiche Problem - ein gutes halbes Jahr hat das schon gedauert, bis das ging!

    Reiterstellung ist allerdings bis heute nicht mein Favourit, ich kann nur sagen, es kommt darauf an, wo es weh tut.

    Bei mir war es am Damm, so dass auf dem Bauch liegend immer sehr gut geklappt hat. Da kann man dann den Druck gut regulieren. Ansonsten hilft nur, wie schon erläutert wurde, cm für cm, immer ein bisschen, zwischendurch oral, damit die Lust nicht flöten geht, Gleitgel, wenn erforderlich (aber daran hat es zumindest bei mir nicht gelegen), Finger, und viel viel Geduld

    Und bitte von dem Gedanken lösen, wem es weh tut, der "will nur nicht richtig", "ist noch nicht genug feucht" oder "ist einfach noch nicht so weit" - ich weiß wie es ist, wenn es an allem nicht liegt und trotzdem weh tut!

    Da muss man dann eben was das Eindringen angeht, langsam vorgehen und dann auch zwischendurch anderes probieren - vielleicht geht es beim nächsten Mal schon besser.

    Mir wurde damals eine östrogenhaltige Salbe verschrieben, das hat die Haut dort etwas stabilisiert, damit sie nicht mehr so schnell einreisst und weh tut.

    Wenn es etwas anatomisches ist - z.B. ein hartnäckiges Jungfernhäutchen - dann müsste man das natürlich abklären lassen.

    Viele Grüße
     
    #9
    User 20579, 27 Mai 2008
  10. jasmin03
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann mich dem nur anschließen, ich habe das gleiche problem!

    aber mir hat gleitgel auch geholfen und ja die reiterstellung ist nicht optimal! eher reiterstellung rückwärts oder so stellungen wo ihr seitlich liegt. aber sie kann das auch mit dem dildo etwas trainieren dass es sich besser dehnt.
    aber wenn sie einen scheidenverenung hat, dann kann der frauenarzt nicht viel machen dagegen.

    aber vorsichtshalber sollte sie zum frauenarzt gehn.


    lg jasmin
     
    #10
    jasmin03, 28 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - [an Frauen] kleine
prof_kai
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 September 2013
24 Antworten
Norbert10100
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Juli 2012
17 Antworten
badethermometer
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Oktober 2008
14 Antworten