Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An die Frauen: Würdet ihr mit jemanden was anfangen den ihr gar nicht liebt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Sandsturm, 23 Juni 2006.

  1. Sandsturm
    Gast
    0
    Nemen wir folgende Situation an: Ihr trefft jemanden der alles das hat was ihr euch wünscht....ALLES - Geld, Kreativität, Humor, Einfühlungsvermögen, gutes Aussehen, Intelligenz.......und so vieles mehr.
    Aber ihr empfindet nix für ihn. Würdet ihr auf euren Kopf hören und mit ihm eine Beziehung beginnen weil er abgesehen davon das ihr nicht verliebt seit ein toller Mensch ist?
     
    #1
    Sandsturm, 23 Juni 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Nein, ich fange nur etwas mit jemandem an wenn ich auch verliebt bin. Ich halte nichts davon zu denken "vielleicht entwickelt sich ja noch was", was habe ich schließlich davon? Ich lasse mir Zeit einen Mann kennenzulernen und wenn ich mich nicht verliebe, dann gehe ich auch keine Beziehung ein.
     
    #2
    User 37284, 23 Juni 2006
  3. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Nur, wenn ich bereits verliebt bin - auch wenn vielleicht noch am Anfang. Aber Gefühle müssen auf jeden Fall da sein! Ich halte nichts von der Masche "Lass es uns mal miteinander probieren, vielleicht entwickelt sich da irgendwann was". Damit setzt man sich selbst völlig unter Druck und erstickt jede mögliche Entwicklung von Verliebtheit im Keim. Man kann sich schließlich nicht auf Knopfdruck verlieben! Und was nicht sein soll, soll eben nicht sein. Das kann man nicht erzwingen und deswegen macht es auch keinen Sinn, unter diesen Umständen eine Beziehung einzugehen.
     
    #3
    Kuri, 23 Juni 2006
  4. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Genau, wenn ich jemanden nicht liebe bzw. in ihn verliebt bin gehe ich auch keine Beziehung ein, das halt ich für totalen Quatsch um ganz genau zu sein. Entweder ich bin in jemanden verliebt oder nicht.
     
    #4
    klatschmohn, 23 Juni 2006
  5. GreenEyedSoul
    0
    Nein, würde ich nicht.

    Auch wenn er rein äußerlich und materiell gesehen genau meinem Typ entspricht scheint er ja nichts in mir auszulösen.
    Ich kann nur mit einem Mann zusammen sein, der mich wirklich umhaut.
    Es kann ja sein, dass ich unheimlich gerne Zeit mit ihm verbringe und es mag mich mit ihm zu unterhalten, Spaß zu haben, o.ä.
    Aber das alleine reicht für mich nicht aus um eine Beziehung zu führen.
    Dann gäb es wohl keine Singles mehr :zwinker:

    Zu der Frage "Würdet ihr mit jemandem was anfangen den ihr gar nicht liebt?" muss ich sagen, dass es wohl niemanden gibt, der mit einer Person zusammen kommt, weil er sie liebt.
    Ich bin der Meinung, dass sich Liebe erst entwickeln kann.
    Was das für ein Gefühl ist was man empfindet, wenn man mit einer Person zusammen kommt, kann ich nicht beschreiben.
    Ich denke, dass es etwas ist zwischen Schwärmerei und Verliebtsein, was sich mit der Zeit immer mehr verstärkt oder auch immer weniger wird.
     
    #5
    GreenEyedSoul, 23 Juni 2006
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Kann mich deiner Meinung nur anschließen...
     
    #6
    *Luna*, 23 Juni 2006
  7. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, das ist richtig. (Aber schau mal bei der Umfrage, in dem Titel steht auch "verliebt") Aber viele verwenden "lieben" als Synonym für "verliebt sein". Das ist genauso, wie bei der "Liebe auf den ersten Blick". So etwas gibt es nicht! Nur Verlieben auf den ersten Blick. Trotzdem weiß man ja eigentlich, was damit gemeint ist.
     
    #7
    Kuri, 23 Juni 2006
  8. GreenEyedSoul
    0
    Stimmt, hab ich gar nicht gesehen. :zwinker:

    Wohl wahr.
    Finde ich total schade.
    Wenn man meint einen Menschen gleich zu Anfang zu "lieben", gibt es ja gar keine Steigerung mehr. :kopfschue
     
    #8
    GreenEyedSoul, 23 Juni 2006
  9. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...nur mal so nebenbei, Mann kann Gefühle auch erzeugen...

    Und langfristig betrachtet ist das Feuer eh irgendwann weg, wenn einem der Partner schon vorher in den Kram passt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er es später ohne diesen Hormoncocktail auch noch tut.

    Ist jetzt die Frage, wo man mehr von hat.

    Kurzfristig gesehen ist das eine wahrscheinlich besser, langfristig das andere.

    Ich war mal kurzzeitig (> nen halbes Jahr) in nen Mädel verknallt. Ich wusste nicht viel über sie, ich wusste nur, dass ich sie tierisch geil fand.

    Wo ich sie später dann näher kennengelernt hatte und diese Verblendung durch den Geschlechtstrieb nicht mehr da war, ist mir aufgefallen, dass die Frau doch irgendwie nicht so toll war. Vor allem waren da Charaktereigenschaften, die mir nicht so zusagten.

    Aber sowas fällt einem ja nicht auf, wenn man so auf "Drogen" ist, man findet die Frau geil und weiß keinen wirklichen Grund.

    Seitdem bin ich nen bisschen vorsichtiger geworden und gehe nicht mehr so blauäugig an die Sache.

    Aber nu, muss jeder selber wissen
     
    #9
    Henk2004, 23 Juni 2006
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein. Entweder sind Gefühle da oder nicht. Wenn nicht, hake ich das ab.
     
    #10
    krava, 23 Juni 2006
  11. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.559
    121
    0
    Single
    Würdet ihr mit jemanden was anfangen in den ihr gar nicht verliebt seit?
    Ja, Verliebtheit ist nicht umbedingt wichtig um Liebe zu empfinden
     
    #11
    diemaus2006, 23 Juni 2006
  12. Sandsturm
    Gast
    0
    Ne seltene Meinung....
     
    #12
    Sandsturm, 23 Juni 2006
  13. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nein, auch wenn es in diesem Fall sehr sehr schade fände, dass ich keine derartigen Gefühle habe. Aber mir fehlt einfach jedes Bedürfnis an sexueller Nähe, wenn keine Verliebtheit da ist. Ansonsten macht mich ein Typ gar nicht an, egal wie nett und toll er sonst ist. Der Funke muss da sein, ich muss mich zu ihm hingezoegen fühlen, muss ihn berühren und küssen wollen. Sonst bleibt es allenfalls bei einer guten Freundschaft.

    Ich hatte schonmal einen ähnlichen Fall. Der Mann schien "perfekt" für mich zu sein, von den Interessen und vom Charakter her passte alles wunderbar, wir verstanden uns so gut - aber ich war nicht verliebt und konnte keine Beziehung eingehen. Es muss nicht auf den ersten Blick funken, ich weiß schon, dass Gefühle sich manchmal auch langsam entwickeln und sogar aus einer guten Freundschaft mehr werden kann, obwohl man daran früher nie gedacht hätte. Aber wenn sich da auch nach einer Weile nichts abzeichnet, rechne ich kaum noch damit und die Wahrscheinlichkeit sinkt dahin.
     
    #13
    Ginny, 23 Juni 2006
  14. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Das habe ich mal gemacht - einmal und nie wieder. Entweder die Chemie stimmt oder nicht, das ändert sich dann nach meiner Erfahrung auch nicht mehr. Und auch wenn nach einigen Jahren in den meisten Beziehung die Luft irgendwann raus ist, muß ich diesen Zustand nicht von Anfang an haben.
     
    #14
    Britt, 23 Juni 2006
  15. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #15
    Golden_Dawn, 23 Juni 2006
  16. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich kenn das, das sagt man hier teils umgangssprachlich (Süddeutschland). Aber wenn ichs hier geschrieben seh drehts mir jedesmal mein Rechtschreiborgan um :zwinker:
    Dachte sowas fiele nur mir auf :smile:
     
    #16
    EcoRI, 24 Juni 2006
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wieso steht Geld an erster Stelle um uns Frauen zu erklären, das der Typ ALLES hat?
     
    #17
    xoxo, 24 Juni 2006
  18. tresch
    tresch (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Off-Topic:
    Ja, und warum steht nicht dabei, dass er sexuell anziehend ist, oder wird das mit verliebt sein gleichgesetzt?
     
    #18
    tresch, 24 Juni 2006
  19. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    zusammengehen nicht, aber es könnte sich viell. doch noch etwas entwickeln..
     
    #19
    starshine85, 24 Juni 2006
  20. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm...Es gibt Phasen bei mir, in denen rede ich mir ein, dass ich Gefühle für jemanden habe, obwohl dem eigentlich nicht so ist...Ich wünsche es mir einfach so sehr, weil der Mensch toll ist und alles hat, was ich will...Das Problem ist, dass so etwas auf die Dauer nicht gut geht, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn es am Anfang nicht gut ist, es auch nicht mehr viel besser wird...
     
    #20
    Kexi, 24 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen Würdet jemanden
Tarzan
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Dezember 2015
20 Antworten
Sidebar_99_
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 August 2014
13 Antworten
Tussnelda
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 März 2015
116 Antworten
Test