Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2006
    #1

    An die Frauen

    Hi Mädels

    Diese Frage ist besonders an diejenigen gerichtet, die vaginal fast nie oder nie zum Orgasmus kommen, sondern nur klitoral.
    Was fühlt ihr wenn euer Partner in euch eindringt?
    Die Tatsache, dass ihr keinen vaginalen Orgasmus bekommt lässt bei mir den Eindruck entstehen, dass ihr nicht viel spüren könnt denn ansonsten würdet ihr ja früher oder später zum Orgasmus kommen.
    Was sagt ihr zu meiner Schlussfolgerung?
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    25 Januar 2006
    #2
    Also ich denke nicht dass des bei mir wirklich körperlich zu begründen ist..

    bei mir ist es ne Kopfsache das ich net komme beim poppen.. weil wenn ich was getrunken hab, ist dass eher weniger ein Problem *G glaub ich..

    Außerdem, im Vaginainneren sind ja auch keine Nervenstränge die einen was spüren lassen könnten :grin:

    vana
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2006
    #3
    Dass wir der letzte gefühlsarme Dreck sind, natürlich :-D


    Und @ topic: Geht ja auch so^^
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    25 Januar 2006
    #4
    ich spür beim sex schon was, allerdings geht das sehr oft rauf und runter, aber der orgasmus blieb immer aus bisher... es ist einfach nicht genug reizung da finde ich... innerhalb der vagina. es ist auch oft stellungsabhängig. bei reiter oder von hinten spür ich sehr viel weniger.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2006
    #5
    Ich bin auch so ein Fall :grin:
    Kann während GV auch nur kommen, wenn da noch die zusätzliche Reizung da ist.
    Was fühlt man, hm, also superschön ist das allererste Eindringen, und überhaupt seine Erregung mitzukriegen. Es macht einen schon an, aber eher auf der psychischen/partnerschaftlichen Ebene.
    Körperlich gesehen könnte ich's mir schenken,
    will ich aber nicht :smile:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.009
    598
    7.480
    in einer Beziehung
    26 Januar 2006
    #6
    seinen ganzen schwanz - aber das im normalfall auch "nur" in den ersten 2-3cm am ingang, weil wir frauen eigentlich nur dort nervenenden haben.
    dahinter liegt nichts.
    oder was meinst du, warum wir die tampons nicht bemerken :zwinker: ?

    klar, am muttermund liegen auch nervenenden - aber die würd ich eher zum muttermund zählen als zur scheide. ausserdem tuts den meisten mädels mehr weh als gut, wenn man da dran kommt.
    am g-punkt fühlen zwar einige frauen auch etwas, aber das meist auch nur, wenn man da direkt gegenkommt (mit'm finger zb).



    liegst volkommen richtig.
     
  • lumi
    lumi (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Verheiratet
    26 Januar 2006
    #7
    Nein, das stimmt nicht. Ich finde es einfach toll, (wie ein feuerwerk) auch wenn ich gaaaanz selten dadurch kommen kann. Aber es gibt nichts vergleichbares :zwinker:
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #8
    Ja bitte?

    Na, meine Partner halt :grin:
    Seine Erregung, Lust, Geilheit und seine Zügellosigkeit contra Beherrschung.
    Also, ich finde auch, dass das erste Eindringen, besonders nach längerer Zeit Enthaltsamkeit, das schönste Gefühl ist...
    naja, und man spürt, wie er "hinten" anstößt am Muttermund...

    Schlaues Kerlchen... wirst schon recht damit haben.

    Obwohl mir die Art, wie du Mann und Frau abgrenzt, nicht gefällt, mag aber an meinem momentanen Lernstress und der Müdigkeit in Zusammenhang mit meiner in 7 Stunden 15 Minuten bevorstehenden mündlichen Abschlussprüfung liegen.

    Also Frau spürt schon was und auch richtig gut, aber der Reizstrom ist nunmal nicht groß genug, zumal es auch von einem 99,9 - 100 % stimmigen Rhythmus und Durchhaltevermögen einher gehen muss. Den erreicht Mann kaum...

    Mein Freund hats einmal bei mir mit der Hand geschafft, dann nie wieder... jedenfalls glaube ich, dass es ein VagiO war (lass das mal jemanden deutlich wissen, der das nie hatte und lange nicht mehr haben wird).

    Liegt auch ein Bissl am "Biegungsgrad" des männlichen Gliedes.
    Wenn der absolut gerade ist, bringt das dem G-Punkt und Co. auch nicht so viel.




    So, nach deiner Schlussfolgerung und Erkenntnis:

    Was ziehst du daraus fü Konsequenzen, was wirst du tun oder gar ändern?
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #9
    FALSCH.

    nur weil man nicht kommt, fühlt man doch nicht gleich nix!

    ich komme schon ab und an vaginal, aber da muss alles stimmen, die bewegungen und das timing müssen perfekt sein, meine fantasie muss angeregt werden usw.

    aber egal ob frau vaginal kommen kann oder nicht, fühlt es sich für jede frau geil an, wenn der mann in sie eindringt und auch wenn er sich bewegt.
     
  • extensa
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #10
    Klar spüre ich was (und zwar echt geile Gefühle) wenn mein Partner in mich eindringt.
    Ich mach mir keine Gedanken darüber, ob mein Orgasmus vaginal oder klitoral ist. So richtig geil kommen tue ich eh nur wenn ich auf ihm sitze (anders nämlich gar nicht...) und das genieße ich in vollen Zügen wenn's im ganzen Körper kribbelt und heiß wird usw....
     
  • tanra_27
    tanra_27 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    26 Januar 2006
    #11
    Zja, das is schon schwierig, aber natürlich spüre ich was, nähmich ihn ganz intensiv:grin: , aber das reicht eben nich!!!!!!
    Wenn du in sie eindringst und ihr es macht, is es ja so, dass du deinen Schwanz bewegst und du durch ihn kommst!!!!!!
    Bei uns is dat so, dass unser Kitzler außen liegt und nich drinnen bei eurem Schwanz, deswegen komme ich nich!!!!!!
    Er kann so viel machen wie er will, es hilft nichts, solange er ihn rein und raus schiebt und nich hoch und runer is es, ich sag mal so...für meinen Orgasmus meißtens unsonst!!!!!!!!:flennen:

    Aber das macht nichts, es is auch so schön, das hört sich scheiße an, für euch Jungs, aber es is so:grin: !!!!!!!

    Er macht bei mir immer Pausen in denen er ihn rauszieht, das kann er gleich haken hilft so garnichts, da geht eher meine Lust flöten, lieber noch ne Runde!!!!!!!!!!
     
  • desh2003
    Gast
    0
    26 Januar 2006
    #12
    Auch wenn ich nicht für Frauen sprechen kann... So wie ich das mitbekommen habe, ist es so, dass es nicht den Unterschied macht, ob sie einen vaginalen Orgasmus bekommt oder nicht (rein formal vom Sex her).

    Also das Erregen, das Lust aufschaukeln, die sexuelle Ekstase, der Hunger nach mehr und so richtig geilen Sex, das ist alles genau das gleiche (und das macht Sex zu 99% aus, zumindest zeitlich betrachtet). Es ist schon so, dass vaginale Stimulation was bringt und sie mordsmässig erregt, nur: Die eine kommt dadurch zum Orgasmus, die andere nicht.
     
  • Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #13
    Der grossteil von euch spürt also nichts, die frage "was ihr spürt wenn euer partner in euch eindringt" ist rein auf eure gefühle bezogen, dass ihr euren partner in euch spürt ist mir auch klar, das meinte ich damit nicht.
    Also lasst ihr die männer nur in euch eindingen um ihnen einen gefallen zu tun? Macht es euch den keinen spass und fühlt ihr da rein gar nichts wenn euer partner in euch ist und da ne halbe stunde lang am "arbeiten" ist?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #14
    schön erklärt :anbeten:

    Ich komme aber vaginal, also nicht die Zielgruppe hier....
     
  • Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #15
    Also spürst du dabei sehr viel?
     
  • desh2003
    Gast
    0
    26 Januar 2006
    #16
    :schuechte Danke
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    26 Januar 2006
    #17
    Es fühlt sich ganz normal schon an, nur dass es an einem Punkt nicht mehr weiter geht, das Gefühl einfach nicht mehr stärker wird.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #18
    Sobald er rein geht gehen die Lichter aus :grin:
    Im Sinne von WOOOOOOOOOOW :blabla_alt:

    Tja wie soll man das nun erklären.....ist schon klar dass wir keinen Tampon fühlen, aber der ist ja auch nur still drin. Sobald Bewegung in die Sache kommt, bzw immer gegen den GPunkt gehts ab :eek:
     
  • Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #19
    Das gefällt mir doch :drool: :drool: :drool:
     
  • Hotangel
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #20
    hmm also, komm auch selten beim sex aber ich spühr trotzdem sehr viel wenn er in mich eindringt...is immer super schön,nur zum orgi reichts irgendwie nich....:hmm:

    aber hab mal geleesen das die frauen die beim sex kommen eher die ausnahme sind als die,die nich kommen.....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste