Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

an die jungs..

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lady-, 27 Oktober 2008.

  1. Lady-
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo leute hab da mal eine frage an die Jungs (männer) :grin:

    mich wurde mal sehr interessieren ob es ein gerucht ist oder ob es wierklich stimmt...

    also man sagt ja das leute die viel sex haben also sehrrr oft mit vielen männern sex haben eine ausgeleiherte ....... hat...

    gibt es echt ein unterschied wenn man mit einer schläft die sehr oft sex hatte und mit einer die noch nicht so oft sex hatte ???

    also sagen wir mal ihr schläft mit einer die oft sex hatte und paar wochen später oder ein monat später schläft ihr mit einer anderen die nicht so oft sex hatte merkt ihr ein unterschied oder ist es ein gerucht das mädchen die sehr oft sex haben eine breiteren unterleib haben als die, die nicht so oft hatten???


    hat einer mal solche erfahrungen gemacht???

    danke im vorraus
     
    #1
    Lady-, 27 Oktober 2008
  2. vivian06
    vivian06 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    in einer Beziehung
    man darf auf die antworten gespannt sein :grin:
     
    #2
    vivian06, 27 Oktober 2008
  3. Lady-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    :grin: jaa ich bin auch sehr gespannt :grin:
     
    #3
    Lady-, 27 Oktober 2008
  4. Vanadis
    Vanadis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Kann man ja wohl kaum so unterscheiden. Der Umstand, dass Frauen grundsätzlich unterschiedlich gebaut sind, fällt viel stärker ins Gewicht, als die Häufigkeit, mit der sie Sex haben. Man kann zwar zum Beispiel sagen, dass diejenige, die noch kaum Sex hatte, enger war, als die, die schon häufig hatte.
    Einige Quasi-Fakten zu diesem Thema: Hier im Forum findet man häufig Beiträge, in denen Frauen ein Problem haben, weil sie zu eng sind. Häufig sind das Frauen, die schon seit relativ langem mit ihren Partnern zusammen sind und häufig Sex haben. Die haben also häufig Sex und sind trotzdem eng. Die meisten anderen hatten solche Probleme nie und waren somit (vermutlich) weiter, von Anfang an. In besagten Threads wird häufig vorgeschlagen, sie soll doch häufig üben und Geduld haben. Offenbar lässt sich diese Enge also durch viel Sex bisschen entschärfen. Ob dies allerdings wirklich daran liegt, dass ihre Scheiden weiter werden, oder ob das allenfalls psychische Gründe hat, irgendwie Muskulaturbedingt ist, oder was weiss ich, kann man daraus nicht sagen.

    ...nebenbei, zumal da ein Baby durchpasst, glaub ich nicht, dass ein süsses kleines Schwänzchen da schon irgendwas ausleiern mag.

    (BTW, ich bin männlich, auch wenn ich hier im Forum (keine Ahnung, wieso, oder wie man das ändern kann...nehm ja nicht an, dass es da im Profil eine Auswahl gibt, bei der man sein Geschlecht ändern kann, wie beispielsweise seinen Beziehungsstatus ;-) ) als Weiblein angezeigt werde)
     
    #4
    Vanadis, 27 Oktober 2008
  5. Lady-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    [Kann man ja wohl kaum so unterscheiden. Der Umstand, dass Frauen grundsätzlich unterschiedlich gebaut sind, fällt viel stärker ins Gewicht, als die Häufigkeit, mit der sie Sex haben.]



    Wie meinst du das???
     
    #5
    Lady-, 27 Oktober 2008
  6. CocoChanel
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Dass es keine genormte Scheidenweite gibt und jede Frau eben unterschiedlich eng oder weit gebaut ist. Ganz unabhängig von der Häufigkeit des GV

    edit: Ein Penis ist ja auch nicht immer gleich lang...
     
    #6
    CocoChanel, 27 Oktober 2008
  7. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Mich hat das " Vorleben " meiner Partnerinnen nie interessiert, also hab ich nie gewusst, wieviele sie vor mir hatten.
     
    #7
    kingofchaos, 27 Oktober 2008
  8. MsThreepwood
    2.424
    Das müsste man bei ein und der selben Frau testen.

    Ich hatte schon mit Frauen Sex, die mit vielen Männern/Frauen geschlafen haben und trotzdem enger waren, als so manche fast jungfräuliche Dame.
     
    #8
    MsThreepwood, 27 Oktober 2008
  9. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Bei den Frauen mit den ich Sex hatte, war es so, dass sich durch den häufigen Sex sie sich schon ein wenig geweitet haben.

    Aber generell leiern Frauen nicht aus ;D Ich denke sie lernen nur sich mehr zu entspannen. Denn es ist sogar so, dass die Beckenbodenmuskulatur durch häufigen Sex kräftiger wird, und dadurch auch enger.
     
    #9
    D-Man, 27 Oktober 2008
  10. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.882
    Verheiratet
    Huhu,

    also bei mir ist das so mit der "angeborenen" Enge. Es wird durch mehr Sex besser, aber die "Grundenge" bleibt. Von daher denke ich, dass sich das vielleicht ein bisschen anpasst, aber der grundsätzliche Bau gleichbleibt.

    Wenn ich eine Weile keinen Sex hatte, wird das wieder etwas enger, aber so toll ist das nicht, da es dann auch wieder wehtun kann.

    Bei mir sind da irgendwie Muskeln vorhanden, keine Ahnung, wieso :zwinker: Die sind da schon immer. Ich kann mit Muskelanspannung meinen Freund komplett "rausschmeißen" bzw. gar nicht erst reinlassen - natürlich vorausgesetzt, da wird jetzt keine Gewalt angewendet. Z.T. finde ich das etwas stressig, wäre dann gerne etwas "weiter" gebaut.

    Also grundsätzlich glaube ich nicht, dass die Jungs merken, wieviel Sex man hatte - man kann höchstens die eigenen Muskeln ein bisschen trainieren, aber der Grundbau wird so bleiben, eben wie es auch unterschiedlich große Penisse gibt.
     
    #10
    User 20579, 27 Oktober 2008
  11. MrKnister
    MrKnister (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    31
    0
    Single
    Ich muss zugeben, dass ich zu faul war, mir alles durchzulesen.
    Deswegen kanns sein, dass ich was wiederhole...
    Ich hatte schon mit mehreren Frauen Sex, die vorher Jungfrau waren und habe einen Unterschied gemerkt. Also hatte das schonmal nicht mit der Anzahl an Sex zu tun, sondern mit Veranlagung und VOR ALLEN DINGEN Muskeln...
    Ich hatte eine langzeitige Freundin, die ihre Vaginalmuskeln immer trainiert hat und ihn letztendlich so doll anspannen konnte, dass ich fast stecken geblieben bin :zwinker:

    Das "Ausleihern" ist nur von kurzer Zeit. Wenn du also vorher irgendwas reinsteckt, was sie ausdehnt, merkt man es danach schon noch.

    Und von Frauen, die schon ein Kind bekommen haben, kann ich leider nichts sagen, möglicherweise ist es da anders!
     
    #11
    MrKnister, 27 Oktober 2008
  12. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    das ist ein schlechtes gerücht :ratlos:

    btw:
    überleg mal wie oft du deinen mund auf und zu machst - ist da irgendwas ausgeleiert?
     
    #12
    Beelion, 27 Oktober 2008
  13. Joppi
    Gast
    0
    Das wäre doch total unlogisch, dass da was ausleiert. Aber mach doch mal den Selbstversuch. Ich schlage hierfür ausschließlich Gegenstände mit 40cm Durchmesser vor (hört sich dicker an als es ist!!).

    Ich bin auf deinen Erfahrungsbericht gespannt! :grin: :grin: :grin:
     
    #13
    Joppi, 27 Oktober 2008
  14. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Was soll denn dann erst passieren wenn eine Frau ein Kind bekommen hat ? Bequemer Abstellraum ? :ratlos:

    Nein :grin: Untenrum sind Frauen ziemlich elastisch ^^ Klar weiten sich Frauen ein wenig im Laufe des Lebens aber ausleiern tut da nix.
     
    #14
    Pink Bunny, 27 Oktober 2008
  15. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    je mehr (guten Sex) Frauen haben, desto enger bleiben sie.
    Nach den ersten Malen wird die Scheide etwas weiter, bis hin zu einem "Maximalwert". Hat sie nun wenig Sex, so kann sie sich entweder wieder verengen oder erst recht ausleiern, weil der PC-Muskel nicht trainiert wird. Da Sex (und Orgasmen) diesen Muskel ja ganz gut trainieren, ist meine Hypothese nun, dass vor allem "reife" Frauen, die oft Sex haben, enger bleiben als "reife" Frauen, die kaum noch Sex haben...
     
    #15
    User 66279, 28 Oktober 2008
  16. Misterflix
    Misterflix (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    37
    31
    0
    nicht angegeben
    Also grundsätzlich kann ich mich dem Gerücht nicht anschließen allerdings hatte ich auch schon das Vergnügen mit einer etwas weiteren Dame zu verkehren von der ich dann im Nachhinein gehört habe das sie ne Rechte Dorfmatraze ist. (; Aber das nur am Rande.
     
    #16
    Misterflix, 28 Oktober 2008
  17. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Sorry aber :grin: das klingt jetzt so wie "Wie bei einer Treppe in einem alten Gebäude. Die Stufen sind ausgelatscht und hängen durch, aber es bleibt eine Treppe" :grin:

    Ich denke allerdings, dass du generell mit deiner These recht hast :grin:.
     
    #17
    D-Man, 28 Oktober 2008
  18. hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    4
    Single
    Ich sag dazu einfach mal nein, man(n) merkt es nicht.

    Das Gefühl von Enge und Weite kann Frau doch auch selber steuern indem sie den Unterleib mal anspannt oder entspannt, dass merkt Man(n) am ehesten.

    Berichtigt mich, wenn ich mich irre ;-)
     
    #18
    hitradiooedrei, 28 Oktober 2008
  19. lindalu
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    3
    nicht angegeben
    Mich würde mal interessieren, wie (positiv, negativ, geil, ungeil, besonders geil...:drool: ? :zwinker:) Ihr Männer die jeweils unterschiedlichen "Weiten" (doofes Wort) oder "Anspannungsgrade" empfindet. Klar, dass das auch mit dem jeweiligen Schwanzumfang zu tun hat, aber ich meine eben nach dem *relativen* Gefühl...
     
    #19
    lindalu, 28 Oktober 2008
  20. flyhigh18
    flyhigh18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Neee, die Häufigkeit hat 0,0 einfluss.

    Meiner meinung nach, hat die Feuchtigkeit den grössten Einfluss.
    Ich finde es ja sehr schön, wenn die Lady schön feucht wird, aber bitte alles im Mass.. denn für das Gefühl in die Luft zu stossen, brauche ich keine Frau.

    Dasselbe mit Gleitgel, wenn eine das Zeugs auspackt und darauf besteht, laufe ich wider davon. Denn kleinjohann mag das nich und zieht sich daher umgehend ins Häuschen zurück:angryfire
     
    #20
    flyhigh18, 28 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jungs
SophieDasHerz
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 September 2016
4 Antworten
jens11031999
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 April 2016
6 Antworten