Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An die Mädels: Aktmodell sein?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von NewFishbone, 10 September 2006.

  1. NewFishbone
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Verliebt
    Hi, Forum!

    Ich hätte da ma eine Frage an die Mädels:

    Ich bin leidenschaftlicher Maler. Ich zeichne seit 2 Jahren nun Porträts (meistens von meinen weiblichen Mitmenschen). Ich
    will nicht angeben, aber ich kriege auch immer wieder gesagt,
    ich kann das sehr gut. ^^

    Wie ...beleidigend oder frech, oder was auch immer, würdet ihr
    es finden, gefragt zu werden, nackt für eine Zeichnung zu
    posieren?

    Falls ihr euch wundert: ja, ich spiele mit dem Gedanken, da jemanden zu fragen ^^.

    Was meint ihr dazu?
     
    #1
    NewFishbone, 10 September 2006
  2. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würde es als Kompliment sehen (obwohl ich weiß, dass Aktmodells nicht super aussehen müssen, sondern gerade auch "nicht perfekte" gerne gezeichnet werden... zumindest war das im BK-LK so...), aber ich würde es wahrscheinlich ablehnen. Ich glaube, ich würde mich unwohl fühlen, wenn ich völlig nackt vor jemandem posiere, der mich so genau mustert.
     
    #2
    Olga, 10 September 2006
  3. NewFishbone
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Verliebt
    Das ist so die Problematik. Ich will niemanden beleidigen mit so einer Bitte.

    Aber ich male schon mein ganzes Leben, und ich hab viele Dinge gemalt. Spezialisiert hab ich mich in der letzten Zeit aber auf Porträts (Portraits? wie denn nun, blöde Rechtschreibung^^).

    Ein Aktmodell zu zeichnen, das wäre eine neue Herausforderung. Einen Schritt weiter.
     
    #3
    NewFishbone, 10 September 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, das kommt auch sehr auf die Person an, die einen fragt. Und ob man selbst vergeben ist oder nicht (so was kann in einer Beziehung Stress auslösen, gerade, wenn der Zeichner ein Mann ist)...

    In welchem Verhältnis stehst du denn zu der Dame, die du fragen willst?
     
    #4
    Kuri, 10 September 2006
  5. NewFishbone
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Verliebt
    Also, wir ham uns in der Oberstufe kennengelernt, hatten n paar Kurse zusammen. Wir ham nich so wirklich was unternommen zusammen, aber wir waren halt einfache Freunde, und so ab und zu hatten wir aber schon n paar coole Gespräche. (Auf Kursfahrten oder so).

    Sie zieht demnächst weg, und ich wollt sie irgendwie noch fragen, bevor sie fährt.

    Vor 2 Tagen hab ich sie abends in der Stadt getroffen, so wie ich das verstanden hab, ist sie immoment in einer Beziehung.

    Sowas verkompliziert denk ich die Sache ^^
     
    #5
    NewFishbone, 10 September 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, ich denke, die Beziehung ist ein Problem. Entweder, sie verheimlicht es (-> schlechtes Gewissen) oder sie sagt es ihrem Freund und den wird es sicher nicht freuen. Halte ich also für recht schwierig, gerade bei einer eher lockeren Bekanntschaft. Man möchte sich im Normalfall ja nicht vor jedem entblößen :smile: Vielleicht kannst du das Ganze etwas "entschärfen" und fragst sie, ob sie in Unterwäsche Modell stehen würde? Ist natürlich kein richtiger Akt, aber die Körperformen hat man dann ja im Groben. Das klingt vielleicht nicht ganz so extrem, wenn du das fragst.
     
    #6
    Kuri, 10 September 2006
  7. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Sag ihr was du möchtest.
    Dass es nicht dumm aussieht kannst du ihr deine bisherigen Werke zeigen.
    "ich würde dich gerne Malen, wen du möchtest, das sind die Dinge die ich bisher gemalt habe"
    - warum ich ?
    "du hast mich dazu inspiriert"
     
    #7
    User 11345, 10 September 2006
  8. NewFishbone
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Verliebt
    Ich denke, die Beziehung schießt mir hier ins Knie , was? ;-)

    Naja, aber wie ist auch so allgemein die Einstellung, wenn euch
    ein guter Bekannter/Freund, von dem ihr wisst, dass er gut zeichnet, so etwas fragen würde?

    Ich gebe natürlich zu, sie ist sehr hübsch (sonst würd ich sie ja nich malen wollen), aber Aktmodelle malen ist eben ein Teil
    vom Zeichnen. Und besonders um den menschlichen Körper genau darstellen zu können, wird sowas ja gemacht. (Denk ich mir ma).

    Ich würde sowas einfach ma gern gemacht haben.
     
    #8
    NewFishbone, 10 September 2006
  9. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Dazu müsste ich denjenigen schon gut kennen und wissen, dass er wirklich nur malen will.
     
    #9
    Britt, 10 September 2006
  10. NewFishbone
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Verliebt
    Ich würde lügen, wenn ich diese Person nicht ma gerne, in all ihrer Schönheit gesehen hätte. (Aber, wer nich? Das wär net normal).

    Aber in erster Linie geht es mir hier schon um das malen. Ich hätte einfach gern ein schönes Motiv. Und DAS ist schön. ^-^
     
    #10
    NewFishbone, 10 September 2006
  11. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Naja, das mit der Beziehung..

    Du könntest einfach anbieten, dass ihr Freund dabei sein darf. Vielleicht wäre er dem ganzen dann ein wenig freundlicher gesonnen.
     
    #11
    Tinu, 10 September 2006
  12. NewFishbone
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Verliebt
    Also mich persönlich würde das als Freund auch stören, wenn meine Freundin sich malen lassen würde. Ich könnte das verstehen, wenn der mir hier die Finger brechen würde :-D

    Würd ich irgendwo verstehen. Aber wenn ein misstrauischer, aggressiver Kerl neben mir sitzt, wenn ich male, könnt ich mich
    auch nicht richtig konzentrieren, glaub ich ^^
     
    #12
    NewFishbone, 10 September 2006
  13. Asylum82
    Benutzer gesperrt
    370
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab mal für nen Ex-Freund von mir als Modell gestanden. War ne intressante Erfahrung, find ich zumindest. :zwinker:
     
    #13
    Asylum82, 10 September 2006
  14. Oh ich würde mich über so eine Frage freuen... Ich habe mal Fotos machen lassen (Akt) hat mir auch sehr gut gefallen :smile2:
     
    #14
    Pummelchen3187, 10 September 2006
  15. NewFishbone
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Verliebt
    Was war das für ein Gefühl für dich, während er dich gezeichnet hat? Ihr hattet ja dann auch eine "Vergangenheit" sag ich ma ^^.

    Bei mir is das ja nich so. Is halt keine Ex-Freundin von mir. ^^

    Wie war das für dich?
     
    #15
    NewFishbone, 10 September 2006
  16. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich würde es als Kompliment sehen, auch wenn ich da nur zustimmen würde, wenn ich dich als Maler recht gut kennen würde.
     
    #16
    BloodY_CJ, 14 September 2006
  17. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich stand nur mal für Fotos nackt "Modell" (ich wollte die Bilder ja aber auch selbst haben *g*).

    Ich würde das immer wieder tun, auch fürs Malen, und auch vor nicht ganz so guten Freunden, nur das Vertrauen muss da sein! Und mir müssten die bisherigen Werke (seien das nun Fotografien oder Malereien) gut gefallen, sonst würd ich mich nicht dafür "hergeben", wenns mir dann nicht gefallen würde.

    Übrigens war ich damals beim Fotografieren in einer festen Beziehung, aber meinen Freund hat das nicht gestört, dass ich mich vor einem anderen ausziehe und so zeige / bewege. Wenn ich meinem Freund sage, dass ich das gerne machen möchte und ich da nix dabei finde und eh nix passieren wird, dann würde ich irgendwie erwarten, dass mein Freund das versteht und akzeptiert... :schuechte
     
    #17
    SottoVoce, 14 September 2006
  18. Schuguck
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich habe früher sehr viel fotographiert (Akt) und es hat mich selbst immer wieder verwundert wie leicht es war Mädels zu finden die sich fotographieren lassen - ich hab' die meissten einfach angesprochen und gefragt.

    Ich denke wichtig ist, dass von Anfang an klar ist dass es nicht eine plumpe Anmache ist sonder dass es Dir wirklich nur um die Kunst geht.
     
    #18
    Schuguck, 14 September 2006
  19. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Eine Beziehung würde ich jetzt auch nicht als Hinderungsgrund sehen. Meine Freundin kann machen, was sie will und vom Prinzip her hätte ich da nichts dagegen.

    Wenn ich das allerdings richtig verstanden hab, hast du überhaupt keine Aktzeichnugen in Deinem Portfolio. Da wäre ich dann strikt dagegen und denke, dass sie das auch als unseriös empfinden würde. Es gibt jede Menge Aktkurse bei denen man seine ersten Schritte machen kann.
     
    #19
    metamorphosen, 14 September 2006
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das seh ich eigtl auch so... mach lieber nen Kurs oder so. Da gibts genug die sich da freiwillig ausziehen. Und grad am anfang ists ja vielleicht auch besser wenn man sich nicht kennt.
    Wenn du dann geübter bist und ihr auch zeigen kannst was du schon alles gezeichnet hast, dann tut sie sich vielleicht auch leichter mit dem ja sagen!
     
    #20
    User 48246, 14 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädels Aktmodell
DoubleTrouble
Lifestyle & Sport Forum
16 Januar 2016
14 Antworten
Salmo Trutta Fario
Lifestyle & Sport Forum
22 August 2015
1 Antworten