Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    21 August 2006
    #1

    An die männer unter euch

    liebe männer kann es sein das ihr manchma angst vor ner beziehung habt?
    ne beziehung die ernst zu werden scheint?
    habt ihr angst davoreuch ganz allein einer person hinzu geben?
    naja warum ichdiesen tread gestartet hab:mein freund hat am samstag schluss gemacht ich komm damit
    überhaupt nicht klar
    hab seid 44 stunden nicht mehr geschlafen nichts gegessen nur geweint.
    ich will ihnnicht loslassen und nicht wissen das ich ihn ne ganze zeit nicht sehen werde.
    abre um aufs thema zurück zu kommen.
    fühlt ihr euch eingeängt wenn euer partner/in euch zu begreifen gibt wie sehr sie dich denn liebt???
    ich hab keinen durchblick mehr und wollt mich deshalb mal an die männer welt wenden.

    :cry:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fotos für ihn. An die Männer unter euch:)
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #2
    Ach lass dich erstmal drücken. :knuddel: Hab dein Erlebnis quasi live mitbekommen.

    Ich selber hätte keine Probleme mich zu binden.
    Und was das einengen betrifft, mich würde das nicht stören, wenn mir jemand solche Gefühle schildern würde, kommt noch dann hinzu das mir diese Person gefällt und nen lieben Charakter hat, ist das ein schönes Gefühl.

    Würd auch gern wieder solche Worte hören. :engel:

    Kann trotz allem ohne eine Beziehung leben, aber wer möchte denn nicht mit wem festem kuscheln? :zwinker:

    Zurück zum Thema. Ich habe keine Angst vor einer Beziehung, mitnichten..

    Grüßle
    Mario
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #3
    Wie bei fast allen Thema lässt sich so etwas nicht pauschalieren, nach dem Motto "Männer haben Angst vor einer festen Beziehung."

    Ich wollte lange Zeit nichts von fester Bindung wie zB Heirat hören und wüßte nicht mal zu sagen warum. Selbst gegen einen Freundschaftsring habe ich micht mit Händen und Füßen gewehrt.
    Mittlerweilse hat es sich geändert.

    Solche Verhaltensweise habe ich auch in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gesehen.

    Ich denke, es gibt durchaus Männer, die Bindungsängste haben. Liebe Damen, da hilft nur Geduld habe und den Angebeteten nicht unter Druck setzen.
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    21 August 2006
    #4
    Ersteinmal :knuddel: ... scheint dich ja ganz arg erwischt zu haben.
    Hoffe dir gehts schnell wieder besser...

    Zu deiner Frage:

    Die hat ~Majo~ schon für mich mit seinem Post beantwortet... exakt das hätte ich auch gesagt.
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #5
    deine Frage zu beantworten JA haben sie jedoch sind es meist die Jüngeren Männer.
    Die Davor Angst haben.
    Gerade weil sie Angst haben kommt die Art das man Frei sein will.
    Ich find es jedenfalls schön meinen freund jeden tag zu haben auch wenn er seine Socken nicht dort hin gibt wo sie hin gehören.:tongue:
     
  • sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    Verheiratet
    21 August 2006
    #6
    es nimmt mich nicht nur mit
    es schnürt mir die luft zum atmen ab
    ich verzweifel echt bald.
    ich kämpfe dagegen an nicht zu weinen
    aber es bringt nichts mein herz
    ist glaub ich in 1000 kleine stücker zersprungen
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #7
    Na, mein Guter, jetzt kommen immer mehr Gemeinsamkeiten zutage. :zwinker:

    Sweety, manchmal hilft es zu weinen. Lass es raus, dann spürst du alsbald Erleichterung. Selbst, wenn dein Weinen einem Zusammenbruch gleicht. Lass es raus, dann kommen wieder bessere zeiten, das weinen ist wie eine Reinigung für Körper und Geist
     
  • AdamsGTI2
    AdamsGTI2 (39)
    Benutzer gesperrt
    35
    0
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #8
    Jo jo...
    Bleib mal cool. Du bist erst 18 und unerfahren, daran wird es wohl eher liegen.
    Wie ich auf den Foto sehe siehst du gut aus, es werden noch viele Freunde gehen und kommen.
    Vergiß ihn einfach, wenn er Schluß gemacht hat, dann wird er schon seinen Grund gehabt haben.
    Es wird sich schon ein anderer bald finden ;-)
     
  • sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    Verheiratet
    21 August 2006
    #9
    naja ob ich so unerfahren bin
    weis ich nicht hab in diesen 18 jahren schon ne
    menge durch gemacht auf jungs bezogen.
    ichweis das es vllt. andere geben wird aber
    ich will keinen andern
    denn er ist der mensch der immer zu mir gestandenhat und
    mich immer unterstützt hat
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    21 August 2006
    #10
    Es wird noch andere, hoffentlich aber nur einen, geben, dass stimmt. Aber Sweety, lass deine Trauer raus... so wie es am besten für dich ist.

    Mir halt damals (in einer Depriphase) Tagebuchschreiben geholfen... obwohl ich auch viel geweint habe...
    Weinen baut das alles ab ... und kleistert dein Herz erstmal wieder zusammen... diese Gefühle im moment runterzuschlucken ist nicht gut, das bricht sonst irgendwann hervor.

    Dass du jetzt dich noch nicht mit dem Gedanken abfinden kannst, ihn nichtmehr zu haben, dass ist völlig normal.

    Ich wünsch dir echt alles gute und hoffe dass du bald wieder so lächeln kannst, wie du es auf deinem Profilbild tust.
     
  • sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    Verheiratet
    21 August 2006
    #11
    ich bin mich echt schon am selbst fertig machen deshalb
    ich will ihn ja nicht verlieren
    wir wollen freundebleiben und
    er meinte auch das er mich versteht wies
    mirgeht usw.aber
    ich werd damit nicht fertig
    und ich bin so wenn ich
    zu ihm weiterkontakt hab hilft mir dasmehr
    wie nix von ihm zu hören.
    er ist einfach ein so wunderbarer mensch
    und der gedanke das eine andere mal meinen platz
    einnimmt zerfrisst mich
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    21 August 2006
    #12
    Mach dich nicht selbst deswegen fertig ... dass du trauerst ist normal und wenn du es nicht tun würdest, würde ich an eurer vergangenen Beziehung zweifeln...

    Ich kann dich als Menschen schwer einschätzen, aber meine Erfahrung sagt, dass es besser ist ersteinmal auf Abstand zu gehen und später wieder zu treffen, wenn man das Geschehene verarbeitet hat.

    Wenn du jetzt Kontakt mit ihm hälst, auch wenn er ein wunderbarer Mensch ist, würdest du doch noch viel mehr und länger leiden oder ?
    Dir vielleicht am Ende sogar noch Hoffnung machen, weil du ihn ja dann doch desöfteren mal siehst ?

    Eine Andere wird NICHT deinen Platz einnehmen... es wird ein anderer Platz sein. Zwar auch an der Seite deines ehemaligen Freundes, aber ein anderer, NICHT der selbe und selbst das geschieht nicht von heute auf morgen...
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #13
    Korrekt, wollt eben das gleiche schreiben.

    Hach Sweety, du kannst einem echt leid tun. :geknickt:

    *drück*

    Mario
     
  • sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    Verheiratet
    21 August 2006
    #14
    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
    ich bin echt vom unglück geküsst
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    21 August 2006
    #15
    und die Sonne geht doch jeden Tag wieder auf... auch für dich :zwinker:
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #16
    Und wende dein Gesicht der Sonne zu, und du läßt die Schatten hinter dir. (Afrikanisches Sprichtwort) :zwinker:
     
  • Amber87
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    21 August 2006
    #17
    Hey Sweety

    bist du ich?? Fühl mich genauso, auch wenn ich mittlerweile schon 2 Monate nicht mehr mit ihm zusammen bin. Auch wenn das bei uns ganz andere Trennungsgründe waren.
    Ich dachte acuh, mensch lass uns Freunde bleiben, hat auch "geklappt" weil er eh nicht in meiner Nähe wohnt und ich ihn nicht sehe.
    Doch jetzt hab ich vor kurzem den Kontakt unterbrochen:geknickt: :smile: weil ich nicht mehr konnte, hab mich selber fertig gemacht wie du, und deshalb musste was passieren. Ich muss erst mal den Kopf frei bekommen, irgendwann will ich mich mal wieder melden, aber zunächst muss ich mit der ganzen Situation klar kommen, und neu anfangen. Hat keinen Sinn, weil ich genau weiss, 100000000000% das da nie wieder was sein wird ausser Freundschaft.

    Kopf hoch, wünsch ich mir auch
     
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #18
    ich gehöre irgendwie auch zu der sorte typ dem sich alles zusammen zieht wenns ernst wird.
    das schlimme ist, dass ich das eigentlich gar nicht will und ich mir damit schon so einiges verbaut hab, aber ändern konnte ich bisher recht wenig.
     
  • bittersweet
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #19
    Ja....wie ich schon sagte, wir sitzen wahrscheinlich im selben boot. Also wenn was ist, wend dich an mich. :cry:
     
  • seuftz
    seuftz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #20
    Hallo ihr lieben,

    dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben auch wenn es sein kann das es in bestimmten Bereichen auch mal zu OT (Off-Topic) driften könnte.

    Wie auch zuvor schon gesagt wurde, meistens sind es die jüngeren "Männer" die glauben das sie eine Beziehung nicht brauchen können. Viele denken das es sie zu sehr einschnürrt, das sie nicht mehr das machen können was sie wollen. Doch eine Beziehung ist keine Ehe, in einer Beziehung muss man nicht nur geben sondern man kriegt auch etwas dafür, es ist ein geben und ein nehmen, ein ewiger Kreislauf. Viele übersehen leider nur dabei, das sie später dann auch nicht einfach sagen können "hach, ja jetzt suche ich mir eine Freundin für ne Beziehung" das geht nicht, denn sie wissen nie wann der richtige Moment gekommen ist, weil sie vielleicht nie eine richtige Beziehung hatten. Wie sollten sie also dann diesen Moment erkennen?

    Ich habe früher auch zu den "Männern" gehört die dachten das eine Beziehung nichts für mich wäre. Ich dachte da hab ich noch mein ganzes Leben für Zeit, jetzt kann ich ja erstmal mein Leben genießen und so. Tja... ich habe irgendwann gemerkt wie weh ich einer Person getan habe, weil ich ihr eine Abfuhr erteilt habe. War nicht schön... ganz und garnicht. Ich entschloss mich es zu probieren und muss sagen das ich jetzt nicht glücklicher sein kann, um Gottes Willen, ich bin sogar sehr sehr froh das es so gekommen ist.
    Ich hätte damals nie denken können das es so schön sein kann eine Person zu haben die einen immer versteht, Trost spendet, da ist wenn man wen braucht. Genausogut das Gefühl sich um jemanden zu kümmern, ja vielleicht sogar in gewissen Maße für diese Person verantwortlich zu sein. Es ist ein wunderschönes Gefühl.
    Früher waren Liebeleien einfach nur naja wie soll ich sagen? Was für verliebte und damals konnte oder wollte ich es nicht, wie gesagt ich hatte Angst meine Freiheit aufs Spiel zu setzen.

    Alles Quatsch, heute gibt es nichts schöneres als in den Armen meiner Freundin, oder umgekehrt, einzuschlafen. Sie zu massieren, massiert zu werden, ja einfach diese Geborgenheit zu spüren.
    Dieses Gefühl alles für seine Freundin machen zu wollen, ein super schönes Gefühl.

    Männers, bzw die, die es mal werden wollen, habt keine Angst vor einer Beziehung, eure Freiheit geht da bestimmt nicht drauf :smile:

    Sweety? Ich wünsche dir für deine neue Beziehung alles gute und wünsche dir einen Freund der dich wie eine Prinzessin behandelt :smile:

    Solltest du oder jemand anders noch eine Frage, einen Wunsch oder Kritik haben, so kann er mir gerne eine PN senden oder einfach hier antworten.

    Liebe Grüße

    seuftz
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste