Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An die Männer: Vertraut ihr der Pille bzw. ihr ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bössel, 7 Juli 2006.

  1. Bössel
    Bössel (41)
    kurz vor Sperre
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Mich würde mal interessieren ob ihr a) der Pille selber vertraut und b) ob ihr dem Mädel traut / vertraut mit dem ihr poppt. D.h. ich meine kontrolliert ihr ob sie die Pille wirklich pünklich nimmt ?
     
    #1
    Bössel, 7 Juli 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Mein Freund vertraut meiner Pille und meiner Fähigkeit sie gewissenhaft zu nehmen, Kontrolle find ich überflüssig. Hab auch noch nie eine vergessen. :zwinker:
     
    #2
    Numina, 7 Juli 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Wir vertrauen der Pille beide nicht so ganz 100%ig bzw. wollen eine Schwangerschaft in jedem fall ausschließen, deshalb benutzen wir immer zusätzlich Kondome. Das hat nichts mit meiner Fähigkeit zu tun, sie jeden Tag zu nehmen. Da hat mein Freund keine Zweifel. :smile: Wir fühlen uns nur beide sicherer mit Kondom.
     
    #3
    krava, 7 Juli 2006
  4. lazy.j
    lazy.j (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    ich denke wohl auch eher, dass das etwas mit vertrauen zu tun hat. wenn man schon ohne Kondom sex hat, dann muss man dem partner auch so vertrauen, dass er die pille rechtzeitig nimmt....
     
    #4
    lazy.j, 7 Juli 2006
  5. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    ja ich vertrau der pille ..
    ich würde auch keine beziehung eingehen, wo ich immer kondome benutzen müßte.
     
    #5
    Fireblade, 7 Juli 2006
  6. Delonnor
    Gast
    0
    Bei meiner letzten Freundin war das so das sie sie zwar genommen hat, dann aber nicht zur richtigen Zeit bzw. mal 4h später. SIe vertraute sich selbst nicht und hat sie eigentlich auch wegen den Tagen genommen. Also war Sex ohne Gummi nicht möglich.
    Grundsätzlich nehme ich ein Kondom, wenn ich sie nicht gut genug kennen würde. Allerdings gehört dann wenn sie die Pille nimmt auch Vertrauen dazu (nach einer gewissen Zeit), dass sie das auch gewissenhaft macht. Sobald es da ist würde ich nicht auf die Idee kommen nachzuschauen ob sie sie genommen hat.
     
    #6
    Delonnor, 8 Juli 2006
  7. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ein Lob an den Fragesteller.

    Ich glaube nämlich immer wieder
    a) die Männer kennen sich damit nicht wirklich aus (ab und an mal ein Pillchen einwerfen und alles ist geritzt) oder
    b) es muß ihnen verdammt egal sein


    Ich bin jedenfalls noch keinem Mann begegnet, der sich wirkliche einen ernsthaften Kopf darüber gemacht hat und ich bin schon Männern begegnet, die nichtmal wußten, daß es gewisse Verhütungsmittel überhaupt gibt.
     
    #7
    Witwe, 9 Juli 2006
  8. schwalli
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Sowas sind alles nur Vorurteile! Ich kann von mir aus sagen, dass ich mich schon ziemlich gut auskenne.
     
    #8
    schwalli, 9 Juli 2006
  9. Anonymus10
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    zustimm!!! sonst hätte ich mich hier auch nciht angemeldet und informiert
     
    #9
    Anonymus10, 9 Juli 2006
  10. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß, dass ich meiner Freundin vertrauen kann und sie die Pille gewissenhaft nimmt. :smile:

    Wenn sie die Pille mal vergessen sollte bzw. zu spät nehmen sollte (was bislang erst einmal vorgekommen ist), ist das ja auch nicht weiter schlimm. Vergessen kann ja jeder mal etwas.. :zwinker:
     
    #10
    spice, 9 Juli 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    mein freund vertraut der pille und mir bzw. weiß, dass mir selbst wichtig ist, nicht schwanger zu werden. und dass ich genug drüber weiß, wann die wirksamkeit der pille eingeschränkt sein könnte, ist ihm klar.

    er weiß, zu welcher uhrzeit ich die pille nehme, und fragt ggf., wenn wir den tag zusammen verbringen, ob ich schon an "madame" gedacht habe. und solche erinnerung finde ich auch ganz in ordnung.

    immer kontrollieren, dass ich die pille nehme, kann er nicht wirklich, denn wir sehen uns nicht jeden tag - und schon gar nicht dann, wenn ich sie nehme, nämlich am frühen abend.

    auf die wirkung vertraut er genau wie ich. sonst könnt ich es auch lassen und nur mit kondomen verhüten.

    gibt sowohl männer, die genau bescheid wissen über die wirkungsweise, als auch männer, die nicht mal sagen könnten, ob man die pille täglich oder nur vorm sex nimmt.... und viele mädels und frauen sind ja selbst auch recht ahnungslos, was die pille angeht, da nehmen sich die geschlechter nicht unbedingt was...
     
    #11
    User 20976, 9 Juli 2006
  12. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    wir vertrauen der pille auch.
    ich hab ihm auch versucht zu erklären wie das ganze funktioniert,aber ob ers jetzt wirklich geschanllt hat?(sicher besser als andere mädels:tongue: )
    aber wir sind beide froh,muss ich die nehemn und nicht er,er würde es wohl fast immer vergessen...
     
    #12
    CrazyJo, 9 Juli 2006
  13. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Und was wäre wenn Sie die Pille nicht nehmen will (wegen der Nebenwirkungen usw) oder vielleicht auch gar nicht nehmen kann aus gesundheitlichen Gründen?

    an den TS
    Ich denke ein gewisses Grundvertrauen sollte da sein in ner Beziehung, also ich würde es blöde finden wenn der Partner mich ständig dannach fragt oder permanent errinert ob ich denn schon was genommen hätte.
    Anderseits kann ich die Paranoia von einigen Männern verstehen, denn es gibt ja leider verdammt viele arme Kerle die von ihrer Partnerin verarscht wurden, und dennen auf dem Wege ein Kind angehangen wurde (weil die Mädels halt einfach mal ihre bunten Pillchen nichtmehr genommen haben).
    Für sowas gibts glaub ich auch keine Universalltips, da es einfach echt ne Intuitionssache ist, ob man feststellt an so ne Partnerin gekommen zu sein.

    Sagen wir mal so, wenn sie ständig von Kindern reden würde,,.....dann würde ich als Kerl vielleicht etwas vorsichtig sein, wenn ich keine will.

    Der Pille selber in ihrer Verhütungswirkung haben aber sowohl ich als auch die damaligen Partner immer vertraut. Also wir hatten keine Doppelverhütung noch mit Gummi (auser es war mal sowas das ich Antbiotika nehmen muste oder sowas).
    Auch jetze mit dem NFP, da haben sowohl ich als auch die männliche Seite absolutes Vertrauen zu.


    Kat
     
    #13
    Sylphinja, 9 Juli 2006
  14. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    also ich vertraue der pille ganz. ich spüre ja auch die wirkung (also mit richtig regelmäßigen blutungen). ich kann mir aber manchmal schlecht vorstellen, dass so eine kleine pille sone große wirkung hat.
    mein schatz denkt da genauso wie ich. da wir wissen, dass die pille sehr sehr sicher ist, verzichten wir auf zusätzliche verhütung.
    manchmal würde ich mir wüschen, dass er auch dran denkt. ich habe die pille noch nie vergessen (nehme seit 7 monaten), habe aber manchmal so das gefühl, dass er sich so richtig drauf verlässt, dass alles läuft und fragt nie. das signalisiert mir manchmal ein desinteresse. (obwohl ich ja weiß, dass es nict so ist) ich hoffe ihr wisst was ich meine.
    so nach dem motto: frau nimmt und mann lebt sorgenfrei
    (weiß jetzt nich wie ich es besser ausdrücke)
     
    #14
    kessy88, 9 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer Vertraut Pille
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Oktober 2016
81 Antworten
einfachlustvoll
Aufklärung & Verhütung Forum
5 März 2016
15 Antworten
amelfina4
Aufklärung & Verhütung Forum
15 August 2015
16 Antworten