Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An die Spiralenträger

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Viktoria, 14 März 2007.

  1. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu!

    Ich wollte jetzt endlich mal ein Verhütungsmittel nehmen, aber ich will auch keine Hormone zu mir nehmen, also scheidet die Pille aus. Und nur Kondome möchte ich auch nicht nehmen, weil mein Freund ja auch etwas spühren soll.

    Von der Spirale hat mir meine Frauenärztin abgeraten, weil ich die Familienplanung noch nicht hinter mir habe, und sollte es zu Entzündungen kommen, könnte Gefahr für Unfruchtbarkeit bestehen.

    Andererseits ist es ja nicht zwangsläufig so, daß jede Frau das deswegen seinläßt.
    Eine Freundin von mir ist 22 und hat seit 5 Jahren die Spirale und hatte damit nie Probleme, und konnte mir das deswegen empfehlen.

    Ich werde sowieso nochmal mit meiner Frauenärztin darüber reden, weil die Pille für mich defintiv nicht in Frage kommt.

    Ich wollte nur wissen, ob es hier Gleichaltrige gibt, die mit der Spirale keine Probleme haben/ hatten, und die es empfehlen würden?
     
    #1
    Viktoria, 14 März 2007
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Warum denn keine Hormone, wenn du noch überhaupt keine Erfahrungen damit hast?
    Kann ja auch andere positive Effekte haben - auf die Haut, die Haare etc. Und man kann seine Regel planen (oder über Monate ganz drauf verzichten), was ich für einen unheimlichen großen Vorteil halte :smile:

    Das Risiko für Entzündungen und andere Komplikationen ist bei der Kupferkette etwas niedriger als bei der klassischen Kupferspirale. Mal darüber informiert?
     
    #2
    Miss_Marple, 14 März 2007
  3. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Informiert habe ich mich schon.
    Was ist denn die Kupferkette?
     
    #3
    Viktoria, 14 März 2007
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Das hab ich gemeint :zwinker: Also informiert, aber nicht über die Kupferkette. Google mal nach Gynefix.
     
    #4
    Miss_Marple, 14 März 2007
  5. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ah, hab's gefunden!

    Hmm ... das klingt doch gut ... meine Frauenärztin hatte dies gar nicht erwähnt, nur die Kupfer- und Hormonspirale ... aber es hieß auch, daß das nicht alle Fachärzte anbieten.

    Hmm Kupferkette ... also wenn, dann wohl das. Und Gynefix ... werde ich ansprechen :smile: Danke.
     
    #5
    Viktoria, 14 März 2007
  6. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    *meld*
    Ich bin ehemalige GyneFix-Trägerin. Hab hier auch mal nen Thread zu dem Thema eröffnet. Naja, ich kann sie nicht so sehr empfehlen. Hatte vorher noch nie ne Infektion oder sowas in der Richtung und mit der GyneFix ein halbes Jahr lang nur Probleme, bis ich sie mir ziehen hab lassen...

    Wenn du dir bei der Spirale noch nicht so sicher bist, vielleicht ist dann ja NFP was für dich? Da muss man halt bereit sein, seinen Körper etwas besser kennen zu lernen. Ich mach das seit ein paar Wochen und finds total spannend. :smile: *Werbung mach*
    Und das Gute dran ist: Man kann einfach mal damit anfangen und wenns nix für einen ist, hat man nicht wirklich viel investiert (ein Thermometer und ein Paar Blatt Papier) und kann dann zu nem anderen Verhütungsmittel greifen. Bei der GyneFix sind halt gleich 240 Euro (bei mir) weg.

    edit: Die Wahrscheinlichkeit, dass deine FÄ die GyneFix nicht kennt, ist relativ hoch. :zwinker:
     
    #6
    amaretta, 14 März 2007
  7. i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    103
    8
    nicht angegeben
    Wieso scheidet die Pille aus ? Wegen der Hormone oder wegen dem regelmäßigen Einnehmen ? Wenn es nicht die Hormone sind, wäre der Nuvaring ja was.

    Meine Mum hat mal die Spirale gehabt, war aber nicht so zufrieden und da war auch die Familienplanung schon abgeschlossen.
     
    #7
    i_need_sunshine, 15 März 2007
  8. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Was ist das?
     
    #8
    Viktoria, 15 März 2007
  9. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich hab seit Oktober 2005 (also nun 5Monaten) die Hormonspirale und bin mehr als zufrieden damit :smile:
     
    #9
    Sunny2010, 15 März 2007
  10. Honey Soul
    Honey Soul (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    wüßte ich auch gern :eek:
     
    #10
    Honey Soul, 15 März 2007
  11. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Natürliche Familienplanung. Temperaturmessen,Schleim beobachten und sowas.


    Ich hatte die Spirale. Bei mir wurde sie sogar noch von der Krankenkasse bezahlt, da ich erst 17 war. War im übrigen die Kupferspirale. Fand ich sehr praktisch. Allerdings hab ich sie mir noch etwas vor Ablauf der Zeit ziehen lassen weils mich genervt hat,dass ich meine Tage nicht verschieben konnte und weil ich Migräne hatte. (Die dann mit Pille besser wurde..)
     
    #11
    Tinu, 15 März 2007
  12. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Achso. Nee, ist nichts für mich. Zu gefährlich, zu unsicher.

    Ich werde das mit der Kupferkette machen.
     
    #12
    Viktoria, 15 März 2007
  13. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich kann NFP auch nur empfehlen, du brauchst das Buch "Natürlich und sicher" und ein Thermomter...dann kann es auch schon los gehen.

    Du greifst nicht in deinen Körper ein und Kondome müßt ihr auch nicht immer benutzen.

    Ich wende NFP jetzt schon seit 2,5 Jahren an und bin noch immer sehr happy damit :herz:
     
    #13
    rainy, 15 März 2007
  14. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ist nicht gefährlich (garantiert keine Nebenwirkungen!), kostet praktisch nix und wenn mans richtig macht, ist NFP auch sehr sicher.
    Grade wenn ihr euch doch nur recht selten seht, ist das ne gute Alternative. Über eine dauerhafte Verhütung wie Spirale oder Gynefix kannst du ja noch mal nachdenken, wenn ihr zusammen wohnt und häufiger Sex habt.
     
    #14
    Miss_Marple, 15 März 2007
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Mag sein, aber bei vielen ist das wohl wie bei mir: Ich hätt da nicht die Disziplin zu. :grin:
    Und die Kondome wird man so nie ganz los...
     
    #15
    Numina, 15 März 2007
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich auch nicht. Dann ist aber die fehlende Disziplin bzw die Abneigung gegen Kondome der Grund und nicht Unsicherheit oder gar Gefährlichkeit :zwinker:
     
    #16
    Miss_Marple, 15 März 2007
  17. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Diese Diziplin hätte ich auch nicht.
    Ich hab vor kurzem mal einen Beitrag im TV darüber gesehen und gleich gemerkt, dass das überhaupt nichts für mich wäre.
    Das ist die Pille schon viel angenehmer.
    Und Marzina hat recht -> Kondome wird man nie ganz los. Und das will die TS schleißlich ja. Vorallem wenn sie ihren Freund nicht so oft bzw. unregelmäßig sieht und genau dann gehts nicht und sie müssen erst ein Kondom verwenden, ist das wahrscheinlich nicht erwünscht.

    Eine Bekannte von mir (34 Jahre, 2 Kinder, Familienplanung abgeschlossen) hat nun seit 8 Jahren die Spirale. Sie ist zwar ganz zufrieden, aber nachdem sie die jetzige ziehen lässt, wird sie sich keine neue mehr setzen lassen.
    Ihre Lust leidet extrem darunter und dadurch auch die Beziehung zu ihrem Mann. Sie hat die Lust am Sex fast vollständig verloren. Das belastet beide sehr.
     
    #17
    Klinchen, 15 März 2007
  18. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube aber nicht, dass es an der Spirale liegt, wenn sie keine Lust hat. Eine Kupferspirale ist kein Eingriff in den Hormonhaushalt und ist dem entsprechend nicht verantwortlich für Lustlosigkeit. Da muss es wohl auch einen anderen Grund geben...
     
    #18
    birdie, 15 März 2007
  19. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ^^ Vielleicht hatte sie ja auch die Hormonspirale?! :zwinker:
     
    #19
    haeschen007, 15 März 2007
  20. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Nur mal so zum Thema Spirale:
    Ich bin ein Trotz-Spiralen-Kind. Der Pearl-Index ist bei der Kupferspirale ja relativ hoch.
     
    #20
    Sunflower84, 17 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten