Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

AN DIE VERLOBTEN

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von iron, 1 Februar 2005.

  1. iron
    iron (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    nicht angegeben
    soooddeeelllläää,nun wollt ich ma wat von euch wissen :bandit: und.....zwaaarr...wie habt ihr euch verlot?erzählt mal eure geschichten...wo?...wieß...wie lange ihr zusammen wart etc?bin echt mal gespannt*smile*grüssle iron :karate-ki
     
    #1
    iron, 1 Februar 2005
  2. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    hmmm bin zwar noch nicht verlobt..... aber ich hoffe wenn ich mal irgendwann heiraten will, mein freund das irgendwie merkt (woran auch immer :ratlos: ) und mir dann nen ganz romantischen antrag macht ( finde das irgendwie schöner wenn der mann das macht).....
    so wenn man in einer sternenklaren winternacht durch den schnee spazieren geht und er plötzlich vor der weißen winterlandschaft eine rote rose zückt und den antrag macht....
    hmmm...... *traumvorstellung* :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:
     
    #2
    fractured, 1 Februar 2005
  3. kenny21
    Gast
    0
    ich glaube wenns bei mir mal soweit is würd ich so in etwa machen wie frac es geschrieben hat nur das dann halt auf ner schneebedeckten wiese noch aus kerzen nen herz geformt wär, wenn ich über sowas nachdenke fängt mein herz immer an zu pochen, mags halt romantisch :zwinker:

    naja wie lang man vorher zusammenwar is so ne sache, ich denke mal ab einem jahr wärs schon ok, bis zur heirat kann man sich dann ja auch nochmal zeit lassen *g*
    also ich denk für mich persönlich würd ich an sowas denken wenn die Beziehung schon mindestens 2 jahre besteht

    aber das is noch nen langer weg für mich, da fehlt noch die grundvorraussetzung, ne freundin :zwinker:
     
    #3
    kenny21, 1 Februar 2005
  4. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    mmmh, also der gedanke an einen schönen antrag ist schon nett - nur wenn ich sehe, wieviele ehen in meinem bekanntenkreis den bach runtergehen (mittlerweile 3 von 5 oder so...), dann frag ich mich langsam nach dem sinn einer heirat...

    ps: ich finds süß, dass bisher nur unverlobte nasen mit traumvorstellungen gepostet haben *frac und kenny knuddl*
     
    #4
    diamond in love, 1 Februar 2005
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    so weit habich noch nie gedacht,dehalb kannich dazu nur folgendes sagen: in meinem verwandtenkreis wurde des öfteren zum zweiten mal geheirtatet und es ist heute auch nicht mehr so dass die ehe für was tolles steht!kenne genug kerle die schon allein beim gednaken daran die krise kriegen ^^

    und naja ,heiraten und das drum rum is heute irgendwie leider alles nur noch zweckbedingt und hat mit leibe herzlich wenig zu tun!
     
    #5
    Sonata Arctica, 1 Februar 2005
  6. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Nur dumm, dass nicht immer Schnee liegt.

    Also ich habe meiner Maus letztes Jahr im Oktober einen Antrag gemacht – und zwar zu ihrem Geburtstag. Böse Zungen sagen, dass hätte ich gemacht, damit ich das nicht vergesse, aber das stimmt nicht !
    Ich habe nach einem sehr besonderen Geschenkt gesucht. Etwas was sie von niemanden sonst bekommen kann – und etwas was sie niemals vergessen sollte. War nicht einfach – aber eigentlich doch ;-)) Ich habe ihr „mein Herz“ geschenkt. Es ist doch das kostbarste was ich besitze und das wollte ich ihr schenken und zwar für immer! Mit Tränen in den Augen habe ich sie dann morgens früh gefragt ob sie mich heiraten wolle. Eigentlich wollte ich das noch ein wenig schöner rüber bringen als im unrasierten und total verschlafenen Zustand, aber sie war sooooooo neugierig auf ihr Geschenk, da wollte sie nicht mehr warten – hätte mich sonst auch nie aufstehen lassen ;-)) Auf meine Frage hat sie dann auch mit einem „Ja – ich möchte!“ geantwortet. Ach, es ist sooo herrlich gewesen. Sie ist immer schrecklich neugierig. So nach dem Motto: Neugierig bin ich nicht, aber ich muss es doch wissen .....“ Ich liebe diese Eigenschaft an ihr!

    Zusammen waren wir gut 4,5 Jahre bevor wir uns verlobt haben. Mich hätte sie niemals gefragt – sagte sie mir zumindest. Sie hätte solange gewartet bis ich ihr den Antrag gemacht hätte. Mmh, vielleicht begründet durch ihre Vergangenheit, keine Ahnung. Wichtig ist mir das sie „Ja“ zu mir gesagt hat – und darüber bin ich sehr glücklich. Leider wissen wir aber noch nicht genau wann wir heiraten wollen – da gibt es noch ein paar Sachen, die wir noch nicht ganz genau wissen – daher darf die Verwandtschaft warten ;-))

    Tja, das war „unsere“ Geschichte in Kurzform.
     
    #6
    smithers, 1 Februar 2005
  7. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich bin noch nicht verlobt.... Aber ich hab da noch ziemlich altmodische Vorstellungen von einer Verlobung: Ich glaube, ich würde nie meinen Partner fragen, sondern würde es von ihm erwarten, dass er das tut... ganz romantisch. Länger müssten wir auch schon zusammen sein, aber eine baldige Hochzeit muss nicht gleich geplant sein.
    Viele Grüße
     
    #7
    DieKatze, 1 Februar 2005
  8. IceAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    Huhu!

    Bei meiner Verlobungsgeschichte werden zwar viele bestimmt denken, dass es zu früh war aber für uns war es richtig so :zwinker:

    Also mein Freund und ich haben eine Fernbeziehung und in der woche, wo wir unseren Jahrestag hatten war er dann bei mir, weil wir urlaub hatten.
    Er hat mir dann an dem Tag ein selbstgemachtes Buch mit unserer Geschichte also wie wir uns kennengelernt haben und was er fühlt und so geschenkt. Auf der vorletzten Seite hat er geschrieben, wie viel ich ihm bedeute und das er mich über alles liebt und auf der letzten "Und deshalb möchte ich dich fragen, ob du mich heiraten willst" *schwärm*
    Er hat dann auch nochmal selber gefragt und ich fand die idee soooooooo schön!!!! :smile:

    Achja und es war bei mir zu hause bei einem schönen essen und kerzen :smile:
     
    #8
    IceAngel, 1 Februar 2005
  9. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich weiß gar ned ob wir "richtig" verlobt sind :cool1:
    auf jeden fall haben wir einmal wegen irgendeinem scheiß gestritten und dann hab ich ganz lange geweint.
    er ist am anderen ende des zimmers gesessen und war bös.
    auf einmal ist er aufgestanden, ist zu mir rübergegangen, hat sich vor mir gekniet und hat mich gefragt ob ich seine frau sein will *schwärm*
    das war unerwartet und doch irgendwie romantisch.
    in den nächsten monaten haben wir vor, (verlobungs-)ringe zu kaufen und es zu feiern - romantisch, mit essen bei kerzenlicht :gluecklic
     
    #9
    tierchen, 1 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - VERLOBTEN
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
CMarc
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2014
7 Antworten
Joker1188
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2014
8 Antworten