Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lulane
    Lulane (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    12 August 2008
    #1

    an die weiblichen mitglieder ;) befriedigung

    hey ihrs,

    mich würde interessieren, wie was ihr so für eure selbstbefriedigung tut, neben dem sex mit dem partner...

    habe leider nicht viel erfahrung und konnte auch bisher nicht viel freude daran finden..
    da ich aber zur zeit nicht sehr ausgelastet bin, habe ich mir mal für den anfang einen vibrator bestellt...
    also wenn euch die frage nicht zu intim ist wäre ich über ein bischen erfahrungsaustausch dankbar.

    und noch eine frage, auch an die männlichen mitleser:
    findet ihr es gerecht, dass männer sagen pornos sind ok, aber vibratoren und dildos seien ja was ganz anderes und das ginge garnicht!! ??? ich finds ganz schön unfair, weil männer ja diese visuellen anregungen brauchen und wir frauen eben nicht, da denke ich halt, dass für uns halt der vibrator die lösung ist, wie für männer die pornos, oder sehe ich das jetzt komplett falsch???


    liebe grüße
     
  • Starla
    Gast
    0
    12 August 2008
    #2
    Ich finde es ehrlich gesagt schon merkwürdig, mit welcher Begründung mir als Frau ein Vibrator schmackhaft gemacht werden soll. Ah okay, Männer sind visuell veranlagt und Frauen nicht, also wird das so und so gemacht? Neee danke.

    Wenn ich Pornos gucken will, dann mache ich das, ob mir das nun "zusteht" oder nicht. Vibratoren z.B. interessieren mich nicht soo sehr...

    Der Partner hat einem in der Hinsicht überhaupt nichts vorzuschreiben.

    Und ehrlich gesagt klingt das bei euch eher nicht nach einem grundsätzlichen, sondern einem Beziehungsproblem, denn in einer guten Beziehung schränkt man den anderen nicht so sehr ein.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 August 2008
    #3
    Ich betreibe keine Selbstbefriedigung. Und natürlich finde ich es nicht okay, wenn mir ein Mann erzählen würde, dass Pornos erlaubt sind aber Vibratoren nicht. Glücklicherweise ist mir ein solcher Mann noch nie untergekommen. :ratlos:
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    12 August 2008
    #4
    Vibratoren und Dildos sind ganz böse und in jeglicherweise ernstzunehmende Konkurrenten...! Sowas kannst du keinen Mann antun! :schuettel

    Das ist wie beim Highlander - es kann nur einen Schwanz geben... :grin:

    Okay - genug davon: Männer die sowas behaupten, haben wahrscheinlich wirklich Angst, dass sie zu kurz kommen (oder sie sind einfach nur hohl). Gespräche sollen helfen... und vielleicht entdeckt dein Partner ja sogar, dass er dieses Spielzeug selbst an dir nutzen darf (sobald du natürlich selbst erste Erfahrungen gemacht hast und es magst) :zwinker:
     
  • Lulane
    Lulane (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    12 August 2008
    #5
    ja ich will es ja auch nicht verallgemeinern, aber ich fühl mich auch nicht wohl dabei, dass "andere" frauen ihm bei der befriedigung visuell abhelfen... aber mir dann zu sagen nen vibrator wäre ja sogesehen ne ersetzung für ihn ist...find ich ganz schön unfair.. obwohl ich ihm nie nen grund gegeben habe an sich zu zweifeln und er eignt mehr als überzeugt auch von sich selbst ist :zwinker: *g*

    naja, also... bin mal gespannt auf die weiteren beiträge :smile:

    gibts hier viele mädels/frauen die auch gerne pornos sehen?
    ich seh mir eignt auch ganz gern sowas an, würde es auch mit meinem freund, der teilt es aber anscheinend nicht gern mit mir -_-
     
  • Starla
    Gast
    0
    12 August 2008
    #6
    Vielleicht hat er diesen Vergleich nur gemacht, um Dir zu zeigen, wie unsinnig Deine Bedenken sind? Du siehst es doch selbst so, dass ihn ein Vibrator nicht ersetzen kann und es nichts mit ihm zu tun hat. Was anderes wollte er Dir vielleicht gar nicht vermitteln?
     
  • Lulane
    Lulane (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    12 August 2008
    #7
    doch doch.. das mit dem dildo war in einem ganz anderen zusammenhang... und ich kenne ihn ... das war schon ernst gemeint, weil er auch ziemlich ernst gesagt hat, der dildo würde ja seine aufgabe ersetzen!
     
  • Juliane85
    Juliane85 (33)
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    13 August 2008
    #8
    Also ich benötige keinen Vibrator. Da ich z.Zt. keinen festen Partner habe, befriedige ich mich natürlich selbst. Ich benutze überwiegend meine Finger. Meistens am Kitzler, aber manchmal schiebe ich mir auch ein oder zwei Finger rein. Oder ich reibe mich z.B. an Kissen oder Bettdecke. Geht auch sehr gut :smile:
     
  • LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    13 August 2008
    #9
    Wer kommt denn auf so 'n Schmarrn?
    Da fühlt sich wohl ein Männlein in seinem Ego verletzt oder wie? Nach dem Motto: "Ich hab den Schwanz und neben mir dulde ich keinen anderen..." :zwinker:

    Jedem das Seine! Wenn Frau halt nen Vibrator zur SB braucht oder will - vollkommen ok.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 August 2008
    #10
    mach keine sb, weil ich in der letzten zeit eher nur dann lust bekomme, wenn mein freund dabei ist. und dann übernimmt er die sache. :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste