Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An euch Mädels: Freizügige Kleidung >> wie steht ihr dazu?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von GothSoul, 16 Juli 2006.

  1. GothSoul
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    hey!

    jetzt zur sommerzeit trauen sich viele mädels in sachen kleidung ja wieder verdammt viel zu. allerdings kann ich mich nicht erinnern, dass ich noch vor 4 jahren nen mädel gesehen hab, wo das top am rücken so weit runter hing, dass der verschluss vom bh frei lag. find das sexy, so ist es nicht. aber es ist doch echt ne sehr gewagte stufe find ich.
    wie ist das bei euch? kleidet ihr euch gern freizügig? oder macht ihr das nur für/in begleitung eures freund? wie kleidet ihr euch in solchen heißen tagen und generell auch im winter und wie beurteilt ihr die modeentwicklung hin zu mehr freizügigkeit und wie findet ihr die kleidung bei männern? kleiden sich männer freizügiger als früher? und welche altersgruppe von den männern/jungs und frauen/mädels kleidet sich am freizügigsten?

    freu mich über antworten :smile:
     
    #1
    GothSoul, 16 Juli 2006
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Man sieht am rücken den bh-verschluss? Und das soll gewagt sein? Na dann… ich finde vorne super tiefe ausschnitte gewagt. Aber am rücken? Der kann auch ganz frei sein, dass finde ich immer noch nicht gewagt. Trage selber so tops, eigentlich aber nur wenn ich ausgehe, das einzige mal, wenn man mein tattoo an der wirbelsäule sieht.

    [​IMG]

    In der schule habe ich mich nie freizügig gekleidet. Sieht einfach nuttig aus und ich sehe darin auch keinen grund. Die jüngeren tussen, 12, 13, 14, sind immer super aufgetakelt aufgetaucht, als würden sie nachts auf ne party gehen. Nee, so was muss echt nicht sein.

    Für meinen freund würde ich so was wie sexy kleiden nie und nimmer tun. Entweder ich mag es selber, oder es gibt nix. Im sommer laufe ich mit jeans, mini rock, hot pants durch die gegend, ein nettes top oder shirt dazu, high heels oder sneaker. Im winter sinds jeans und sweatshirts, plus stiefel.

    Ich finde nicht das die mode freizügiger geworden ist. In dem fall verfolgst du wohl nicht, was wirklich „in“ ist… es sind nämlich z.b. tops die übern arsch gehen und der gürtel auf der tallie und somit auf dem top liegt. Das ist ja wohl kaum freizügig…

    [​IMG]

    Männer kleiden sich kein stück freizügiger wie früher. Na ja, haben ja auch nicht soviel auswahl wie wir frauen. Und ob ich mich freizügig kleide oder nicht, dass muss derjenige selber entscheiden, wenn er mich sieht.
     
    #2
    xoxo, 17 Juli 2006
  3. Darth Kitty
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    Single
    Dito, nur dass ich im Winter keine Stiefel trage und High Heels nur im Ausgang.
     
    #3
    Darth Kitty, 17 Juli 2006
  4. High-Society
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Das ist meiner Meinung nach weder sexy noch gewagt, sondern einfach nur häßlich.

    Ich kleide mich bei diesem Wetter gerne freizügig, weil mir alles andere viel zu warm ist. Dass das für Männer ansprechend sein kann, ist mir dabei eigentlich ziemlich egal.

    Im Sommer trage ich geren kurze Röcke/Kleider und Tops. Im Winter trage ich dann aufgrund der Kälte dicke Pullis.
    Die Modeentwicklung find eich teilweise gut, da es nichts außergewöhnliches mehr ist im Sommer mit knapper Kleidung rumzulaufen. Allerdings ist sie teilweise auch übertrieben, wenn man mache Miniröcke schon für einen Gürtel halten könnte.
     
    #4
    High-Society, 17 Juli 2006
  5. die jule
    die jule (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    in einer Beziehung
    Schliesse mich vollkommen High-Society an, ausser das ich die Shirts mit freien Rücken seht sexy finde,es aber selbst nicht trage.
     
    #5
    die jule, 17 Juli 2006
  6. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ich ziehe mich nicht gerne besonders freizügig an. ich trau mir das nicht, weil ich einfach das gefühl habe, die leute starren mich dann an. so gern ich manches mal ausprobieren würde, diese blicke ertrage ich einfach nicht. ich könnte im boden versinken.

    ich denke, die mode ist zwar vll freizügiger als vor hundert jahren, aber im gegensatz zu den 90er jahren tendiert das ganze doch wieder mehr zur bedecktheit, oder? und männer kleiden sich eigentlich überhaupt nicht freizügig. was solln die denn anziehn? hot pants und kettenhemd? :wuerg:
     
    #6
    klärchen, 17 Juli 2006
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    man sollte sich so anziehen, wie man es für richtig hält. wenns jetz leute gibt, die total zugeknöpft sind, stört mich das kein stück, auch nicht, wenn sie fast nix anhaben. gewisse stellen sollten halt schon im verborgenen bleiben... ich für meinen teil zieh mich dem wetter entsprechend an.
     
    #7
    CCFly, 17 Juli 2006
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    also ich zieh mich gern "freizügig" an...
    aber aus dem gleich grund wie high-society - alles andere wär mir einfach zu heiß!!!!

    Mir ist sehr schnell zu warm und bei solchen temperaturen halt ich es vom kreislauf her schon gar nicht aus ne lange jeans und ein normales tshirt anzuziehen!! Da schwitz ich mich zu tode :zwinker:

    Deswegen eben lieber kurze röcke und tops mit wenig stoff!

    Nur für nen mann würd ich das nicht machen... ganz allein meine entscheidung :zwinker:
     
    #8
    User 48246, 17 Juli 2006
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Naja,was heißt freizügig. Das ist meiner Meinung nach schon Interpretationssache.
    Ich trag im Sommer schon Röcke (aber keine sehr kurzen), luftige Tops,usw. Freizügig finde ich das nicht wirklich...
     
    #9
    SexySellerie, 17 Juli 2006
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Auch nicht "freizügiger" als im Winter...man sieht halt zwangsläufig mehr Haut und das ist vielleicht für manche das Besondere. Aber selbst bei kälterer Jahreszeit kann frau sich figurbetont kleiden, einen Pulli mit tiefen Ausschnitt anziehen, den Bauch unter einem kürzeren Oberteil hervorblitzen lassen, 'nen Mini (dann anstelle von Sandaletten mit Stiefel) oder einen Rock mit gewagtem Schlitz tragen.

    Mir persönlich ist es egal, wenn Mädchen oder Frauen sich wirklich sehr gewagt anziehen...für mich ist das jedoch nix, denn ich finde das nicht sexy. Außerdem befinde ich mich in einem Alter, wo frau nicht mehr alles mitmachen sollte...*g*
     
    #10
    munich-lion, 17 Juli 2006
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    also ich trag zur zeit immer tops oder tanktops, manchmal auch welche mit ziemlich großem ausschnitt, da zieh ich dann ein bikiniobeteil drunter. was man im freibad sieht, darf man dann schließlich auch so sehen. wenn man allerdings den bh sehen kann, find ich das nicht hübsch.

    manchmal trag ich röcke oder shorts, aber meistens jeans und chucks oder vans, selten flipflops.
     
    #11
    User 12900, 17 Juli 2006
  12. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    Naja - jedem das seine.
    Ich habe nicht die Figur für irgendwelche ausgefallenen Nackedei-Oberteile, deswegen bin ich sowohl im Winter als auch im Sommer T-Shirt Träger.

    Ich zeige zwar gerne Rücken, Schultern und Ausschnitt, aber nie alle drei Sachen kombiniert.

    Im Sommer werde ich nur freizügiger um die Füße rum :grin:
     
    #12
    bett-poster, 17 Juli 2006
  13. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Weniger ist oft mehr...und du bist jung und hübsch! Ich bin mir sicher, du wirkst auch so auf die Männer!
     
    #13
    munich-lion, 17 Juli 2006
  14. Flora
    Gast
    0
    also bei einem nackenfreien top schaut der bh oftmals raus. ich will das eigentlich gar nicht aber wenns verrutscht -_-
    im sommer ziehe ich mich gar nicht sooo freizügig an. ok tops mit tiefem ausschnitt schon, aber untenrum eher mehr stoff.
    beim sport ziehe ich gerne nur ne hotpants an weils einfach bequemer ist. und wenn die männer dann schauen ist mir das so ziemlich egal. im winter kann man sich nicht so leicht anziehen, aber dennoch renne ich auch im winter oft bauchfrei rum und bekomme dann ärger von meiner mama weil die meint man verkühlt sich dann alles usw. dabei hatte ich noch nicht einmal eine blasenentzündung oder dergleichen^^
     
    #14
    Flora, 17 Juli 2006
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich trage sehr gern freizügige Kleidung, einfach auch für mich selber, weil's mir gefällt und weil es bei der Hitze angenehm luftig ist. Also rückenfreie Tops, tiefe Ausschnitte - aber mich stört erstens, dass man dann ständig angemacht wird und zweitens, dass man dann oft zuviel vom BH sieht, das finde ich nicht so schön. Und ganz ohne BH gehe ich nur sehr selten aus dem Haus, da fühl ich mich unwohl.
    Beim abendlichen Joggen ist mir immer noch so warm, dass ich am liebsten Hot Pants dazu trage, mache ich auch, weil viel angenehmer ist, aber auch da empfinde ich es schon als unangenehm, wenn Männer dann offensichtlich auf meine Beine starren.
     
    #15
    Ginny, 17 Juli 2006
  16. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    So seh ich das auch.:smile:
     
    #16
    User 50283, 17 Juli 2006
  17. GothSoul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    Wow das freut mich, dass hier so viel geantwortet wurde >> mein erster Beitrag :smile:.

    Also dass Mädels sich in den 90er-Jahren freizügiger kleideten, hab ich damals noch nicht so beobachtet..keine Ahnung.

    Wenn ich die bisherigen Meinungen jetzt zusammen fasse, dann stößt die "freizügige Kleidung" mit tiefen Ausschnitten, rückenfreien Tops und Miniröcken, die man für Gürtel halten könnte, eher auf Ablehnung. Und das bestätigt die Vermutung in diesem Thread, dass Mädchen sich wieder mehr zuknöpfen. Find ich ehrlich gesagt sogar besser, denn wenn alle Mädels zeigen was sie haben, was soll einen Mann dann noch dazu bewegenn ne Frau näher kennen zu lernen außer dem Charakter. Kleidung ist ja auch was schönes. Und die Mode heutzutage ist echt sehr ansprechend find ich.
     
    #17
    GothSoul, 17 Juli 2006
  18. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    Danke für's Kompliment, aber bei mir kommt's auch drauf an wie ich mich fühle.
    Ich fühle mich ja schon unwohl wnen ich ein T-Shirt anziehe wo man beim Tanzen meinen Schwabbelbauch sehen könnte ... Spaghetti-Träger-Tops mag ich auch nedda ... da bleib ich ,ieber bei meinen alt bewährten T-Shirts :grin:
     
    #18
    bett-poster, 17 Juli 2006
  19. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ich mag shirts mit einem vorderen ausschnitt nicht, ich finde einen freizügigeren rücken sexy und dazu eine schöne hüfthose.
     
    #19
    starshine85, 17 Juli 2006
  20. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe immer tiefausgeschnittene Sachen an, also Trägertops oder im Winter halt Pullis mit großen V-Auschnitten. Meine T-Shirts sind auch alle tief ausgeschnitten. Allerdings trage ich nie etwas Bauchfreies und auch keine Miniröcke oder Shorts. Mich würde in einem hochgeschlossenen Oberteil gar keiner erkennen :grin:
     
    #20
    User 29290, 17 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - euch Mädels Freizügige
laraaaaaaaaaa
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 November 2016
5 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 September 2016
38 Antworten
Jak1988
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 September 2016
64 Antworten
Test