Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An Frauen und Friseure: Haartönung ging daneben!!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von NiceGirl84, 8 Oktober 2006.

  1. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich
    He, ich hoffe mir kann wer helfen !!Ich hatte seit kurzem die Schnauze voll von meinen blonden Haaren und so griff ich gestern mal zu einer Tönung in Rotbraun, soll bes. pflegend sein und nicht von Dauer. Und eigentlich hätte ich wissen müssen, dass bei aufgehellten Haaren die meisten Tönungen im Rot/Schwarzbereich in die Hose gehen (was der Friseur solchen Leuten an Farben draufmacht, die dann gut aussehen, wüsste ich auch mal gern...:zwinker: )

    Jedenfalls habe ich vor einer Weile schon mal eine dunkelblonde Tönung der selben Serie verwendet und die sah gut aus und vollkommen gleichmässig. Also griff ich zu einer zarten Rottönung. Ich befolgte die Anweisungen und der Ansatz nahm die Farbe auch richtig an, aber die Längen wurden -rosa-:wuerg: .

    Jetzt habe ich mir die Haare hundertmal mit Anti-Schuppen Shampoo gewaschen, auf dass die Scheiss-Tönung verschwinde. Im Moment hab ich eine Intensivkur drin, die alles etwas abschwächen soll.
    Ich weiss, ich würde am besten zu einem Friseur gehen, aber den kann ich mir im Moment leider so nicht leisten:schuechte
    Hat jemand einen guten Tipp, wie ich das Unglück am besten meistern kann ? Soll ich versuchen, noch eine Blondierung drüber zu machen ??? Oder hat wer ein "Hausrezept" für vertönte Haare ??

    Danke für Tipps und Ratschläge !!!!!!
     
    #1
    NiceGirl84, 8 Oktober 2006
  2. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Da hilft nur eine Blondierwäsche.
    1 Teil Blondierpulver
    1 Teil Shampoo
    1 Teil Wasser
    1 Teil Wasserstoffperoxid 6 %, 9 % oder 12 %

    In den Spitzen und Längen damit anfangen ,den Ansatz erst zum Schluß,denn da wirds am schnellsten heller.
    Das ganze beobachten ,also dran bleiben...
    Durch die Blondierwäsche ist zwar nur eine leichte Aufhellung der Naturhaarfarbe oder des gefärbten Haares möglich, aber sie strapaziert die Haare weniger. Diese Mischung aus Blondiergranulat, Wasser, Wasserstoffperoxid und Shampoo wird im besten Fall mit einem Schwamm aufgetragen und nach Erreichen der gewünschten Aufhellung einfach wieder ausgespült. Wie bei der Blondierung ist auch hier eine saure Nachbehandlung notwendig
     
    #2
    *Luna*, 8 Oktober 2006
  3. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich

    Hey, danke für den Tipp, bist du Friseuse ???:smile:
     
    #3
    NiceGirl84, 8 Oktober 2006
  4. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Bitteschön. Nein, ich war mal Friseurin..aber keine Friseuse :cool1: :zwinker:
     
    #4
    *Luna*, 8 Oktober 2006
  5. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    also wenns sich ja rauswäscht würde ichs eher so lassen...auf blondierungen steht ja immer drauf, für rotgetönte bzw gefärbte haare nicht geeignet...wie lang würds denn dauern??
     
    #5
    Annii, 9 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen Friseure Haartönung
didi19
Lifestyle & Sport Forum
29 November 2016
25 Antworten
Ba078
Lifestyle & Sport Forum
24 November 2016
33 Antworten
Sternschnuppe_x
Lifestyle & Sport Forum
30 Oktober 2007
51 Antworten