Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An Gewicht zulegen

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Tiffi, 30 März 2006.

  1. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    nimmt man eigentlich zwangsläufig in der Schwangerschaft zu? Oder gibt es Frauen, die anschließend noch genauso viel wiegen?

    Tiffi
     
    #1
    Tiffi, 30 März 2006
  2. Glühwürmchen
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    Naja...ein ungeborenes Kind...das Fruchtwasser...die Nachgeburt und alles was mit einer Schwangerschaft zusammenhängt,bringt auch ein bestimmtes Gewicht mit sich.
    Nach der Geburt ist das ja alles "weg" und man wiegt automatisch weniger...is doch eigentlich logisch,oder?
    :zwinker:
     
    #2
    Glühwürmchen, 30 März 2006
  3. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Es kommt auch darauf an, wie man die Schwangerschaft verlebt. Wer automatisch viel isst, nimmt auch mehr zu als normal.

    Anders können Frauen auch im Verhältnis viel abnehmen, wenn sie z.B. unter Dauerübelkeit leiden. Meine Oma war so eine Frau. Sie musste sich ständig übergeben während der Schwangerschaft und nahm am Ende nur ganze 2 Kilo zu. Eigentlich nahm sie also ab.
     
    #3
    User 34605, 30 März 2006
  4. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich meinte nun, ohne den Inhalt, der vorher in einem war.
     
    #4
    Tiffi, 30 März 2006
  5. Glühwürmchen
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    lach...lustig zu lesen...ich denke,das kann man nicht verallgemeinern...bei meinem ersten Kind wog ich fast das gleiche nach der Geburt,wie vorher...nach der zweiten sah ich immer noch aus,wie ein kleiner Klops.:geknickt:

    Es gibt sicherlich Frauen,die danach wieder das gleiche wiegen,ich denke das ist eine reine Frage des Essverhaltens...wer sich bewußt ernährt,nimmt nicht so viel zu,zusätzlich,wie eine Frau,die immer am futtern ist...wobei auch überall die Hormone mitspielen.
     
    #5
    Glühwürmchen, 30 März 2006
  6. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn Frau sich unter Kontrolle hat, dann nimmt sie nicht zu.
     
    #6
    User 35205, 30 März 2006
  7. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Also ganz so verallgemeinern kann man das nun auch nicht. Siehe Glühwürmchens Beitrag.
     
    #7
    User 34605, 30 März 2006
  8. Glühwürmchen
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    Wie kann ein Mann wissen,was in einer Frau vorgeht,wenn sie schwanger ist?...:kopfschue
     
    #8
    Glühwürmchen, 30 März 2006
  9. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Off-Topic:

    Könnte man ja auch gleich sagen, wer sich unter Kontrolle hat, bei dem ist immer alles perfekt. :kopfschue
     
    #9
    User 34605, 30 März 2006
  10. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Tschuldigung hätte mehr schreiben müssen. Wollte damit sagen, dass manche Frauen reinstopfen wie Scheunendrescher. Das nenne ich nicht unter Kontrolle haben.
    Doch sind dies meißtens auch Menschen, die sich vorher schon nicht stoppen konnten.
     
    #10
    User 35205, 30 März 2006
  11. Glühwürmchen
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    Oft spielen die Hormone auch eine große Rolle und nur wenn man ganz diszipliniert ist und nicht zunehmen will,warum auch immer,dann kann es sein,das man so gut wie nicht zu nimmt.
    Aber wie sagt man so schön,in der Schwangerschaft spielen die Hormone gern verrückt.
     
    #11
    Glühwürmchen, 30 März 2006
  12. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Meine Freundinn hat 30kg zugenommen.
    Sie sagt die Hormone waren schuld und der Mann...
    Inzwischen hat sie aber wieder normal Gewicht:zwinker:
     
    #12
    Ilenia, 30 März 2006
  13. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Sagen wir so wenn die Frau an eigner Körpermasse im selben Moment das gleiche verliert wie sie durchs Kind zunimmt dann geht das sicher.

    Aber generell klappt das wohl net,
    du darst nicht vergessen das dass Kind bis zu 4 kg auf die Wage bringen kann, dazu ca 1,5 L Fruchtwasser, ca 1 kg kann die Plazenta nochmal machen, die Blutmenge im Körper der Mutter verdoppelt sich fast, die Brüste werden öfters größer durch die Milchbildung

    Das ist absoluter Quatsch ca 8-15 kg sind normal, weil das den oben genannten Faktoren an Zunahme entspricht.

    Kat
     
    #13
    Sylphinja, 30 März 2006
  14. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wie lange hat sie denn dazu gebraucht?
     
    #14
    Tiffi, 30 März 2006
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab in der ss nur 9 kilo zugenommen und hatte nach der geburt weniger als vorher... das war 5 tage nach der geburt, als ich mich das erste mal auf die waage stellte

    der bauch is aber trotzdem nich sofort weg, wenn das deine eigentliche frage is
     
    #15
    Beastie, 31 März 2006
  16. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Wurde hier irgendwann etwas anderes Behauptet? :kopfwand_alt:
     
    #16
    User 35205, 31 März 2006
  17. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ja von dir....... guckst du hier

    Das klingt ja so als wenns gar keine Gewichtszunahme gibt

    Kat
     
    #17
    Sylphinja, 31 März 2006
  18. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich meinte doch, dass ich nie Behauptet habe, eine gewisse Gewichtszunahme wäre unnormal, bzw. nicht hinnehmbar.
     
    #18
    User 35205, 31 März 2006
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    naja, es hört sich aber schon irgendwie so an...
     
    #19
    Beastie, 31 März 2006
  20. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Ach das ging ganz schnell im Jänner kam der kleine
    und im Juni zum Baden war sie schon wieder schlank.
     
    #20
    Ilenia, 31 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gewicht zulegen
Sasmoela
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
27 Oktober 2006
6 Antworten