Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    2 Dezember 2007
    #1

    An Männer: Steht ihr auf dicke oder dünne Frauen?

    Hallo,

    (Erstmal möchte ich klarstellen, dass ich hier niemanden beleidige und beleidigen will sowie ausschließlich meine persönliche Meinung schreibe.)

    Ich höre immer wieder, dass Männer dicke Frauen im Bett bevorzugen. Allerdings finde ich dicke Frauen vollkommen unesthetisch und kann mir nicht vorstellen, mit einer dicken Frau Sex zu haben. Wenn ich beispielsweise einen Steifen habe und dieser stört, weil ich gerade beispielsweise im Schwimmbad bin, dann denke ich an eine dicke nackte Frau, um ihn wieder loszuwerden. Im Alltag sehe ich soviele potenzielle Schönheiten, welche aufgrund ihres Süßigkeitskonsums zu dick für meinen Geschmack sind und mich anekeln, dass ich mich fragen muss:
    STEHEN IRGENDWELCHE MÄNNER AUF DICKE FRAUEN?
    Hier mal eine Umfrage dazu...
     
  • Jannik90
    Jannik90 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    103
    1
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2007
    #2
    na sie sollten weder zu dick ncoh zu dünn sein,eine gute mischung halt zwischen drin
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    2 Dezember 2007
    #3
    ich mag es fraulich...also nicht zu dünn...darf ruhig etwas molliger sein hab ich kein problem mit...kann auch sexy aussehen...
     
  • Maulkröte
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    4
    Verheiratet
    2 Dezember 2007
    #4
    da kann ich nur zustimmen...

    Nur Haut und Knochen sind nichts... und nach dem Motto "im Sommer wirft sie Schatten, im Winter hält sie warm", ist wohl auch nichts....

    Aber es sei jedem selber überlassen, was er als ansehnlich beurteilt.
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2007
    #5
    Ich denke mit "dick" ist eher ein weiblicher Körper gemeint, dh die Frau hat Oberweite, Hüfte und Hintern und ist nicht "knochig".
    Denn das es viele Männer gibt, die Frauen mit 4 Rettungsringen attraktiv finden, glaube ich weniger.
    Wie gesagt, ich denke, dass damit eher molligere Frauen im Sinne von weiblich gemeint sind.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    2 Dezember 2007
    #6
    Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich in den letzten Wochen stressbedingt und psychisch ne Menge abgenommen habe. Soviel, dass ich mich fast schon zu mager finde, und ich bekam mehr Bestätigung als je zuvor - obwohl ich auch davor nie im Ansatz auch nur etwas wie "dick" oder "pummelig" war.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2007
    #7
    [X] Ich stehe auf Frauen, die mich emotional ansprechen.

    Und ich habe keinen blassen Schimmer, was das ist.

    Ich weiß nur, dass ich keine "Extreme" mag. In keiner Richtung.

    Ansonsten hab ich schon sämtlichen Gewichtsklassen hinterhergesabbert :-D
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    2 Dezember 2007
    #8
    Ich kann das bei mir nicht so pauschalisieren, aber im Zweifelsfall bevorzuge ich eher etwas zu viel als zu wenig. So ganz hagere Figuren, wie sie die meisten Models heutzutage haben, mag ich jedenfalls gar nicht. Bei molligeren Frauen gibt es solche, denen es steht und solche, die dadurch einfach unästhetisch (und auch trotz Rundungen nicht weiblich) aussehen. Meistens wird es kritisch, wenn auch das Gesicht aufgequollen wirkt.
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    2 Dezember 2007
    #9
    Bei meinem Tanzkurs hatte ich eine Partnerin gestellt bekommen, die ein total hübsches Gesicht hatte, aber als ich beim Tanzen ausversehen mit der Hand zuweit am Rücken runter gerutscht bin, hatte ich Speckschwarten zwischen den Fingern. Warum isst die nicht einfach weniger? Die könnte bildhübsch aussehen, wenn sie wollte. Versteht einer von euch die Problematik? :ratlos: Wenn ich zu viel Bauch kriege, dann esse ich einfach weniger und bewusst nur noch normale Portionen. Nach 3-4 Tagen hat sich mein Körper daran gewöhnt und ich habe keinen Hunger mehr bzw. ignoriere ihn einfach und werde wieder dünner. Da bräuchte man nicht mal Sport machen!!!
     
  • Murdoch
    Murdoch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    2 Dezember 2007
    #10
    Ich steh auf sportliche Frauen. Was aber nicht ausschließt, dass sie auch ein paar Fettpölsterchen haben darf. Im Gegenteil so ein bisschen mehr auf den Rippen ist sogar ganz gut! Besser als ein knochiges Gerippe oder ein strammer Muskelkörper, der härter ist als meiner.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    2 Dezember 2007
    #11
    Das ist aber sehr ungesund. Immer dieses auf und ab.
    Lass sie doch da Speck haben, braucht dich doch nicht zu kümmern. Solange du mit dir selbst zufrieden bist, ist doch alles in Butter. Jeder nach seiner Fasson. Oder möchtest du, dass an dir rumgemäkelt wird? Ich denke nicht...:zwinker:
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2007
    #12
    Ich stell mir dann immer ne alte Oma mit schrumpligen Brüsten vor. :grin:

    Zum Thema: Dicke oder mollige Frauen machen mich null an, dann lieber etwas zu wenig (natürlich nicht so, dass es magersüchtig aussieht) als zuviel.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    2 Dezember 2007
    #13
    Vielleicht empfindet sie sich ja jetzt schon als "bildhübsch"?

    Außerdem: Solange man nicht gesundheitsgefährdend dick ist und sich selbst mit der Figur, die man hat, gefällt (und dafür muß man nicht zwingend superschlank sein!), wieso sollte man dann weniger essen, wenn man gerne ißt?
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    2 Dezember 2007
    #14
    Total ignoranter und idiotischer Kommentar...

    Offenbar scheint sie nicht so "fett" zu sein, wie du gerade tust, sonst hättest du wohl schon beim Sehen gemerkt, dass sie mehr auf den Rippen hat und nicht erst beim zufälligen Runterrutschen mit der Hand...
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    2 Dezember 2007
    #15
    Was mich wirklich mal interessieren würde ist, warum man sich über so etwas einen Kopf macht, wenn einen solche Frauen optisch nicht ansprechen. Dann hält man sich eben von denen fern. Immer dieses oberflächliche Gefasel. Is doch sch...egal warum man nun, den Typ oder den Typ bevorzugt.

    ...Tief durchatmen...:angryfire
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    2 Dezember 2007
    #16
    Off-Topic:
    Weil du sonst nicht mal jemanden aus der genetic underclass abgekommst, natuerlich.:-D
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2007
    #17
    Vielleicht gibts auch so genug Männer, die sie bildhübsch finden und sie isst einfach gerne. Wenn jemand sehr deutliches Übergewicht hat und offensichtlich dadurch gesundheitliche Probleme hat und sich schwerfällig bewegt, dann denke ich mir auch, dass derjenige hoffentlich mal etwas dagegen unternimmt (wenn er nicht krank ist, sieht man einem ja nicht an). Aber wenn man nur etwas mollig ist - was solls, solange man sich selber mag.
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    2 Dezember 2007
    #18
    Wo hast denn das gehört?:eek:

    Meine Meinung: Besser zu dünn!:zwinker:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    2 Dezember 2007
    #19
    Das sagen häufig die molligen Frauen über Männer während Männer das in meiner Anwesenheit nie sagen. :grin:
    Tut mir leid, dass ich das vorhin nicht demokratisch genug geschrieben habe. Ich tolleriere wirklich jeden, ob dick, dünn, doof oder mit Agne.
     
  • Luc
    Luc (30)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    2 Dezember 2007
    #20
    Ich mag lieber schlank. Bin ja selber recht dünn also von dem her... :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste