Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An Paare ohne gemeinsame Wohnung

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Chocolate, 12 September 2005.

  1. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Huhu :smile:

    Mich würde mal interessieren, ob euer Partner einen Wohnungsschlüssel eurer eigenen Wohnung hat, falls ihr nicht zusammen wohnt.

    Wenn nein, warum nicht? Noch nicht oder würdet ihr ihm nie einen geben?

    Wenn ja, wie lange wart ihr zusammen, bis er einen bekommen hat?
     
    #1
    Chocolate, 12 September 2005
  2. gwen18
    gwen18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also meiner hat keinen da wir eh ne fernbeziehung führen un ich deshalb immer weiß wann er kommt und ich ihn dann immer am bahnhof abhole.
     
    #2
    gwen18, 12 September 2005
  3. Fructis
    Fructis (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    also wir haben keine schlüssel voneinander, da wir beide noch bei unseren eltern wohnen. weiß aber auch nicht ob ich wollen würde, dass er nen schlüssel für meine wohnung hat, wenn ich ausgezogen bin...
     
    #3
    Fructis, 12 September 2005
  4. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, wir haben beide den Schlüssel des Partners.
    Meinen hat er relativ schnell bekommen, weil ich ihm 1. sehr schnell vertraut habe und 2. war es einfach praktischer.
    Seinen Schlüssel hab ich erst seit kurzem. Aber auch nur, weil er erst seit wenigen Monaten eine eigene Wohnung hat.
     
    #4
    wundergibtes, 12 September 2005
  5. EndlessSummer
    0
    meine Ex hatte meinen Schlüssel...

    Und eine neue würde ihn nach einiger Zeit und bei einem gewissen Vertrauen wohl auch bekommen. Ist einfach praktischer...
     
    #5
    EndlessSummer, 12 September 2005
  6. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    mit meinem ex habe ich zusammen gewohnt, da gibt´s dieses thema nicht :zwinker:
    danach hatte ich zwar einen freund, aber nicht langfristig - der hat keinen bekommen. generell wäre ich mit soetwas nicht schnell! sicher, wenn es mal um einen nacht geht wo er später oder früher kommt ist das kein ding, aber nicht uf dauer.
    das ist meine wohnung und das soll sie bleiben. ich bin nicht scharf darauf, dass wenn ich einen gemütlichen mache, er auf einmal mit bei mir sitzt. es wird einfach ein wenig privatsphäre genommen.
    mit der zeit würde er einen bekommen - ganz sicher!! aber das dauert...
     
    #6
    schnittchen, 12 September 2005
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet

    Wo darf ich unterschreiben?
     
    #7
    Stonic, 12 September 2005
  8. Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wohne zwar noch bei meinen Eltern (bzw. nur am Wochenende, aber ansonsten führen mein Freund und ich eine Fernbeziehung und das Thema Schlüssel stellt sich gar nicht), würde meinem Freund aber den Schlüssel für meine eigene Wohnung nicht geben. Dann wäre es halt irgendwie nicht mehr 'meine'. Wenn ich mich bereit fühle, mein komplettes Leben mit ihm zu teilen, dann werden wir zusammenziehen.
    Aber solange wir nicht zusammenwohnen, wird er meinen Schlüssel nicht bekommen.
     
    #8
    Rainbow_girl, 12 September 2005
  9. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das sehe ich anders. Er würde nie unangemeldet vorbeikommen....ausser, ich bin nicht zu Hause und er möchte mich überraschen. Das sollte schon vorher abgeklärt werden, ist doch klar. Jeder möchte mal alleine sein und das muss der Partner eben akzeptieren.
    Ich würde auch nicht auf die Idee kommen, zu ihm zu fahren, ohne mich vorher anzukündigen.
     
    #9
    wundergibtes, 12 September 2005
  10. ~Lady~
    ~Lady~ (30)
    Meistens hier zu finden
    2.061
    148
    163
    Verheiratet
    Mein Schatz hat meinen Schlüssel nicht. Er hat sich mal geäußert, zwar nicht wörtlich aber sinngemäß, dass ihm das wohl zu früh wäre. (Sind seit über 10 Monaten zusammen.) Ich hätte auch kein Problem damit.
    Seinen Schlüssel hab ich auch nicht, da ich sehr selten bei ihm bin, aus bestimmten Gründen...
     
    #10
    ~Lady~, 12 September 2005
  11. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    genau so ist das bei mir auch...
     
    #11
    Rennschnecke, 12 September 2005
  12. Explorer
    Explorer (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    Das kommt auf die Art der Beziehung an. Ich glaube es ist schon ein Vertrauensbeweis wenn man den Schlüssel bekommt. Das geht dann schon in die Richtung "Du wirst in die Familie aufgenommen"...

    Ich finde man sollte aber nicht traurig, beleidigt sein oder sich große Gedanken machen wenn man hin nicht bekommt. Schließlich ist das eigene Heim die einzige Rückzugsmöglichkeit und das ganz persönliche Zuhause, wo man das Recht hat auch GANZ alleine zu sein. Partner hin oder her. Es sind immer noch zwei eigene Menschen.
     
    #12
    Explorer, 12 September 2005
  13. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Als ich noch alleine gewohnt hatte, habe ich meiner Freundin einen Schlüssel gegeben. Nun wohne ich aber mit ihr zusammen. :smile:
    Als ich den Schlüssel anvertraut habe, waren wir ca. 3/4 Jahr zusammen.
     
    #13
    ByTe-ErRoR, 12 September 2005
  14. glashaus
    Gast
    0
    Nein, mein Freund hat keinen Schlüssel, er könnte aber ruhig einen haben wenn er denn einen wollte.
    Ist aber eigentlich nicht nötig, weil ich ja weiß, wann er kommt und dementsprechend auch zu Hause bin.
     
    #14
    glashaus, 12 September 2005
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich hab einen schlüssel zu seiner wohnung, er keinen von mir.

    er hat mir seinen schlüssel ziemlich schnell gegeben. als wir uns nur als freunde kannten (mehrere jahre), waren wir nie bei ihm, er hatte eher selten besuch. als wir dann ein paar waren, gab er mir schon nach einigen wochen den schlüssel :smile:. er ist dann umgezogen in eine wg mit seinem besten freund, und auch da hab ich sofort einen schlüssel bekommen. ist auch praktischer, weil ich z.b. mal die katzen füttere oder ähnliches. aber ich würde zum beispiel nicht in seine wohnung gehen, wenn er für sich sein will (war letztes jahr mal ab und an so), respektiere also schon, dass es SEINE wohnung ist.

    in der ich auch zuhaus bin (was er betont ;-)).

    er hat zu meiner WG keinen schlüssel - weil wir da nur drei schlüssel haben, für jeden mitbewohner einen. sind sicherheitsdinger, die man nicht einfach "nachmachen" kann. aber er könnte von mir aus gern einen haben. da es aber selten (bisher nie) der fall ist, dass dort keiner da ist UND mein freund zu mir in die WG müsste, ist das auch so okay. (ein mitbewohner arbeitet von zuhaus aus und ist sehr oft da.)
     
    #15
    User 20976, 12 September 2005
  16. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Nein würde er nicht kriegen, es soll sowas wie eine Türklingel oder ein Handy geben :cool1:

    Ich wurde schon mal übelst ausspioniert und damit sowas nicht mehr passiert würde er auch keinen Schlüssel kriegen
     
    #16
    Honeybee, 12 September 2005
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    @honeybee: das heißt, auch wenn du mit nem neuen mann happy bist über längere zeit, würdest du ihm in dem punkt nicht vertrauen? weil ein anderer mal so blöde war und dein vertrauen ausgenutzt hat?


    ich tauch übrigens nicht unangemeldet bei meinem freund auf, weil ich selbst gern mal rumhänge und keinen besuch will. wenn ich weiß/vermute, dass er da ist und ich aus irgendeinem grund was brauche, dann klingel ich kurz (türklingel oder noch vorher mobilfon) und kündige an, dass ich vorbeikomme. bislang war er dann immer ziemlich froh, mich dann unerwartet zu sehen, und grinste übers ganze gesicht.

    es hat für mich mit respekt zu tun, einfach plötzlich reinplatzen konnte ich noch nie ab.
     
    #17
    User 20976, 12 September 2005
  18. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich antworte jetzt mal für die Zeit, BEVOR wir zusammengewohnt haben: Nachdem er bei seiner Ex ausgezogen war, hatten wir beide Schlüssel vom jeweils anderen. Er hatte etwas früher einen von mir als ich ihn von ihm, aber das ist ja egal. Wir waren etwa eindreiviertel Jahre zusammen, bis wir Schlüssel getauscht haben. Unangemeldet beieinander aufgetaucht sind wir trotzdem nie. Er hat mir nur einmal eine Überraschung in die Wohnung gestellt, die ich gefunden hab, als ich von der Arbeit heimkam.

    Auch für zukünftige Beziehungen, sollte das mit meinem Freund jemals zu Ende gehen (was ich ja nicht hoffe!), kann ich mir nicht vorstellen, jemandem den Schlüssel zu meiner Wohnung zu geben, mit dem ich noch kein Jahr zusammen bin... Es sei denn, der Beziehung ginge eine jahrelange Freundschaft voraus.
     
    #18
    SottoVoce, 12 September 2005
  19. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Genau, aber ich habe schon Fortschritte gemacht, Windows und ICQ habe ich inzwischen schon nicht mehr passwortgeschützt :grin:
     
    #19
    Honeybee, 12 September 2005
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    honeybee, dann gibt es ja noch hoffnung :smile:.
    wobei ich meinen rechner und auch icq passwortgeschützt habe, die kinder vom besuch meines mitbewohners will ich lieber fernhalten - aber mein freund kann an meinem rechner sein. es ist übrigens das passwort meines exfreundes, der mir mal früher den rechner eingerichtet hatte *grins*.

    mein ex hatte mir schon seinen schlüssel gegeben, bevor wir ein paar waren... da kannten wir uns fünf monate und waren gut befreundet. ich hab ihm damals meinen schlüssel nicht gegeben, mochte es grundsätzlich nicht, wenn in meiner abwesenheit jemand in meiner wohnung ist. bin da inzwischen lockerer, sonst könnte ich auch nicht in einer WG wohnen.
     
    #20
    User 20976, 12 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Paare ohne gemeinsame
süßerboy17
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 August 2011
10 Antworten
Nicole1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2008
43 Antworten