Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An unsere Eltern/ bald Eltern

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von SilentBob81, 31 März 2007.

  1. SilentBob81
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    28
    Verheiratet
    Mal ein Fragebogen, der sich hauptsächlich nur unsere Mamis und Papis richtet

    1.)Wie viele Kinder habt Ihr?

    2.)Sind/ist es ein Junge oder Mädchen?

    3.)Habt ihr Euer Kind/er geplannt?

    4.)Wie alt seit Ihr nun?

    5.)In welchem Alter wart ihr/Eure Frau das erste mal schwanger?

    6.)Wie war es für Euch, Sex mit dem Hintergedanken zu haben, ein Kind zu machen?

    7.)Wussten Eure Eltern etwas von Euren Plänen?

    8.)Wie habt ihr Erfahren, das Ihr Eltern werdet?

    9.)Wie habt Ihr es den werdenen Großeltern gesagt?

    10.)Wie habe sie reagiert?

    11.)Wie hat sich der Männliche Part während der Schwangerschaft verhalten (übertrieben Besorgt zum Beispiel)?

    12.)Zu welcher Tageszeit ist das Kind gekommen?

    13.)Wie lange haben die Wehen gedauert?

    14.)War die Geburt Komplikationslos?

    15.)Habt Ihr eine normale Geburt gehabt oder einen Kaiserschnitt?

    16.)Wo war die Geburt (Krankenhaus, bei euech zu Hause, im Rettungswagen)?

    17.)Wie habt Ihr die Geburt erlebt (Frauen und Männer gefragt)?

    18.)Wie haben die Großeltern reagiert, als sie gehört haben das das Kind da ist.

    19.)Müsst Ihr aufpassen, das sie Euer/Euere Kleines/Kleinen zu sehr verwöhnt?

    20.)Wie haben sie euch bei der Schwangerschaft und der Erziehung untertützt?

    Von mir aus schon mal vielen Dank für das Ausfüllen und noch viel Spaß mit Euren Kindern!
     
    #1
    SilentBob81, 31 März 2007
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Bin zwar nur ne Mama und keine Elternpaar, aber ich denke ich darf trotzdem :schuechte

    1.)Wie viele Kinder habt Ihr? 1

    2.)Sind/ist es ein Junge oder Mädchen? Mädchen

    3.)Habt ihr Euer Kind/er geplannt? nein

    4.)Wie alt seit Ihr nun? 36

    5.)In welchem Alter wart ihr/Eure Frau das erste mal schwanger? 30

    6.)Wie war es für Euch, Sex mit dem Hintergedanken zu haben, ein Kind zu machen? den Hintergedanken hatte ich nie

    7.)Wussten Eure Eltern etwas von Euren Plänen? wusste ja selbst nichts davon

    8.)Wie habt ihr Erfahren, das Ihr Eltern werdet? Sie hat mir den Urlaub versaut. Mir war dauern übel und abends um 20Uhr war bei mir Schluss und dafür 8h geflogen :cry:

    9.)Wie habt Ihr es den werdenen Großeltern gesagt?
    Das hat mein Mann übernommen...keine Ahnung wie :ratlos:

    10.)Wie habe sie reagiert? Sehr erfreut :smile:

    11.)Wie hat sich der Männliche Part während der Schwangerschaft verhalten (übertrieben Besorgt zum Beispiel)? Nein, gar nicht. War wie immer und ich hatte eigentlich auch keine Launen.

    12.)Zu welcher Tageszeit ist das Kind gekommen? nachts um 3Uhr

    13.)Wie lange haben die Wehen gedauert? :cry: 16h

    14.)War die Geburt Komplikationslos? Ja

    15.)Habt Ihr eine normale Geburt gehabt oder einen Kaiserschnitt?Normal

    16.)Wo war die Geburt (Krankenhaus, bei euech zu Hause, im Rettungswagen)?Krankenhaus

    17.)Wie habt Ihr die Geburt erlebt (Frauen und Männer gefragt)?
    Sagen wir es mal so....ich würde es meinem ärgsten Feind nicht wünschen :engel:

    18.)Wie haben die Großeltern reagiert, als sie gehört haben das das Kind da ist.haben sich fürchterlich gefreut

    19.)Müsst Ihr aufpassen, das sie Euer/Euere Kleines/Kleinen zu sehr verwöhnt?Nein...das geht schon

    20.)Wie haben sie euch bei der Schwangerschaft und der Erziehung untertützt? Aufgrund der Entfernung kaum
     
    #2
    User 67627, 31 März 2007
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    1.)Wie viele Kinder habt Ihr?
    1

    2.)Sind/ist es ein Junge oder Mädchen?
    Mädchen

    3.)Habt ihr Euer Kind/er geplannt?
    Ja

    4.)Wie alt seit Ihr nun?
    29/34

    5.)In welchem Alter wart ihr/Eure Frau das erste mal schwanger?
    27

    6.)Wie war es für Euch, Sex mit dem Hintergedanken zu haben, ein Kind zu machen?
    anfangs etwas seltsam

    7.)Wussten Eure Eltern etwas von Euren Plänen?
    meine Mutter ja, seine nicht

    8.)Wie habt ihr Erfahren, das Ihr Eltern werdet?
    SS TEst

    9.)Wie habt Ihr es den werdenen Großeltern gesagt?
    meiner Mutter gleich nach dem Test am Telefon, seiner Mutter erst beim Kaffeetrinken in der 12 SSW

    10.)Wie habe sie reagiert?
    beide positiv

    11.)Wie hat sich der Männliche Part während der Schwangerschaft verhalten (übertrieben Besorgt zum Beispiel)?
    übertrieben besorgt (tu dies nicht, heb das nicht, arbeite nicht zuviel usw usw)

    12.)Zu welcher Tageszeit ist das Kind gekommen?
    abends

    13.)Wie lange haben die Wehen gedauert?
    36 h danach Notsectio wegen Geburtstillstand (bzw es waren schon Presswehen aber mit geschlossenem Muttermund)

    14.)War die Geburt Komplikationslos?
    nein leider net - daher Notsectio

    15.)Habt Ihr eine normale Geburt gehabt oder einen Kaiserschnitt?
    siehe oben

    16.)Wo war die Geburt (Krankenhaus, bei euech zu Hause, im Rettungswagen)?
    geplant war Geburtshaus- schlußendlich dann KK

    17.)Wie habt Ihr die Geburt erlebt (Frauen und Männer gefragt)?
    furchtbar da eine KS das absolute Horrorbeispiel war

    18.)Wie haben die Großeltern reagiert, als sie gehört haben das das Kind da
    ist.
    unsere Mütter haben sich gefreut, mein Vater hat sich bis heute nicht gezuckt

    19.)Müsst Ihr aufpassen, das sie Euer/Euere Kleines/Kleinen zu sehr verwöhnt?
    ja denke schon

    20.)Wie haben sie euch bei der Schwangerschaft und der Erziehung untertützt?
    Bei der Erziehung versucht seine Mutter eher reinzureden,....meine zum Glück gar net.....

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 1 April 2007
  4. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    1.)Wie viele Kinder habt Ihr?
    2

    2.)Sind/ist es ein Junge oder Mädchen?
    2 Jungs

    3.)Habt ihr Euer Kind/er geplannt?
    Das erste schon, das Zweite kam ungeplant, aber nicht ungewollt, dicht dahinter.:zwinker:

    4.)Wie alt seit Ihr nun?39

    5.)In welchem Alter wart ihr/Eure Frau das erste mal schwanger?29/30

    6.)Wie war es für Euch, Sex mit dem Hintergedanken zu haben, ein Kind zu machen?
    Am Anfang aufregend , als es dann so lange gedauert hat und letztlich nur noch daraufhin gearbeitet wurde, war es nur noch eine Qual und hat auch die Beziehung belastet.

    7.)Wussten Eure Eltern etwas von Euren Plänen?
    Nein, das hätte ja noch mehr Druck erzeugt.

    8.)Wie habt ihr Erfahren, das Ihr Eltern werdet?
    Schwangerschaftstest, allerdings habe ich beide Schwangerschaften sehr spät festgestellt (10. und 13. Woche)

    9.)Wie habt Ihr es den werdenen Großeltern gesagt?
    Mit US-Bildern

    10.)Wie habe sie reagiert? Wahnsinnig gefreut.

    11.)Wie hat sich der Männliche Part während der Schwangerschaft verhalten (übertrieben Besorgt zum Beispiel)?
    Nee, beim Ersten hat er sich noch ein bischen interessiert, aber beim Zweiten war das eigentlich nichts besonderes mehr.

    12.)Zu welcher Tageszeit ist das Kind gekommen?Eins Nachts, eins Mittags

    13.)Wie lange haben die Wehen gedauert?
    1. Kind: 2,5 Stunden, 2.Kind: 3,5 Stunden.

    14.)War die Geburt Komplikationslos?
    Die Erste nicht (Zange), die Zweite schon.

    15.)Habt Ihr eine normale Geburt gehabt oder einen Kaiserschnitt?
    Beide normal.

    16.)Wo war die Geburt (Krankenhaus, bei euech zu Hause, im Rettungswagen)?Krankenhaus

    17.)Wie habt Ihr die Geburt erlebt (Frauen und Männer gefragt)?
    Nennen wir es mal Grenzerfahrung:zwinker: . Und ich brauche es definitiv niiiiie wieder. Die erste war natürlich deutlich schlimmer.

    18.)Wie haben die Großeltern reagiert, als sie gehört haben das das Kind da ist. Wahnsinnig gefreut.

    19.)Müsst Ihr aufpassen, das sie Euer/Euere Kleines/Kleinen zu sehr verwöhnt? Nö.

    20.)Wie haben sie euch bei der Schwangerschaft und der Erziehung untertützt? Ja
     
    #4
    User 71335, 1 April 2007
  5. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Ich weiß ja nicht was das mit Bald Eltern zu tun hat aber ich schreib auch mal

    1.)Wie viele Kinder habt Ihr? Ein Sternkind (sprich fehlgeborenes Kind) und eins im Bauch

    2.)Sind/ist es ein Junge oder Mädchen? Sternkind vom gefühl her ein Junge, vielleicht weiß ich am Dienstag was ich erwarte

    3.)Habt ihr Euer Kind/er geplannt? ja haben wir versuchten schon seit Juli 2005 ein Kind zu kriegen

    4.)Wie alt seit Ihr nun? ich 22ig bei der geburt 23 mein Mann je nach dem wann es kommt noch 29 oder schon 30ig

    5.)In welchem Alter wart ihr/Eure Frau das erste mal schwanger? Beide male mit 22ig

    6.)Wie war es für Euch, Sex mit dem Hintergedanken zu haben, ein Kind zu machen? in der ersten Zeit das schönste was es gab, doch als sich nix tat wurde es immer frustrierender

    7.)Wussten Eure Eltern etwas von Euren Plänen? meine Schwiegereltern und meine Schwager/schwägerin schon freuten sich rießig für uns :herz: Meine Schwester freute sich auch das wir nachwuchs wollten nur als es meine Mutter erfuhr war die Hölle los die war dagegen

    8.)Wie habt ihr Erfahren, das Ihr Eltern werdet? Das erste mal durch den Frauenarzt da es nicht ungewöhnlich war durch ne Hormonbehandlung die Tage nicht zu bekomme, stand im Beipackzettel doch mein arzt meinte, das es bei der Dosis nicht sein dürfte dann war ich schwanger und habs verloren danach durfte ich einen zyklus keine Hormone nehmen. Und nach der Mens wieder und dann war ich wieder schwanger 2 Tage überfällig und hab getestet und sie da positiv

    9.)Wie habt Ihr es den werdenen Großeltern gesagt? Ganz normal schwiegerpapa sogar noch am Tag des Testes, einfach ins gespräch mit eingebaut

    10.)Wie habe sie reagiert? Schwiegerpapa und Schwiegermama haben sich rießig gefreut und mir viel Glück gewünscht. Mein Papa sagte nix und meine Mama meinte nur das es zu früh nach der Fehlgeburt ist. Mittlerweile freut sie sich auf ihren Enkel ist ja bei beiden Elternpaaren das 3te Enkelkind also nix neues.

    11.)Wie hat sich der Männliche Part während der Schwangerschaft verhalten (übertrieben Besorgt zum Beispiel)? Am anfang war er ängstlich wegen der erst 2 1/2 Monate vorrausgegangen Fehlgeburt, ich war ruhig, jetzt kann er von meinem Babybauch nicht genug bekommen :grin:

    12.)Zu welcher Tageszeit ist das Kind gekommen? noch unbekannt

    13.)Wie lange haben die Wehen gedauert? noch unbekannt

    14.)War die Geburt Komplikationslos? noch unbekannt

    15.)Habt Ihr eine normale Geburt gehabt oder einen Kaiserschnitt? noch unbekannt

    16.)Wo war die Geburt (Krankenhaus, bei euech zu Hause, im Rettungswagen)? noch unbekannt

    17.)Wie habt Ihr die Geburt erlebt (Frauen und Männer gefragt)?
    noch unbekannt
    18.)Wie haben die Großeltern reagiert, als sie gehört haben das das Kind da ist. noch unbekannt

    19.)Müsst Ihr aufpassen, das sie Euer/Euere Kleines/Kleinen zu sehr verwöhnt? Denke nicht da sie ja schon erfahrungen haben

    20.)Wie haben sie euch bei der Schwangerschaft und der Erziehung untertützt? Bei der Schwangerschaft gabs nicht viel zu unterstützen aber es tut gut das meine Mama so lieb dazu steht :grin:
     
    #5
    Unicorn1984, 1 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern bald Eltern
Maddner87
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 November 2016
5 Antworten
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 September 2016
62 Antworten
soft murmur
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 März 2016
23 Antworten