Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An Weihnachten alleine :-(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Angie1911, 12 Dezember 2008.

  1. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Liebe Foris...

    Ich möchte das nun einfach mal loswerden um vielleicht einige Tipps zu bekommen.

    Es wird dieses Jahr wohl wie letztes Jahr kommen und zwar das ich Heiligabend alleine daheim vorm Fernseher sitzen werde.

    Ich wohne seit diesem 01. in einer anderen Stadt (nicht weit von meiner alten entfernt).

    Mein Freund verbringt Heiligabend bei seiner Schwester wo auch die komplette Familie eingeladen ist. Ich wurde von ihm und seinem Bruder auch eingeladen nur habe ich einen jungen großen Hund der da nur Ärger machen würde und deshalb möchte ich dort nicht hin.

    Zu meiner Mutter habe ich seit gut 1 1/2 Jahren keinen Kontakt mehr und mein Vater fährt über Weihnachten mit seiner Freundin zum Schwarzwald. Meine beste Freundin ist bei ihrem Freund knapp 600 km weit entfernt und nun bin ich am Heiligabend wohl alleine. Meine Oma väterlicherseits hatte mich eingeladen aber auch die verbringen Heiligabend bei meiner Tante die ich auf dem Tod nicht ausstehen kann und meinen HUnd auch nicht mitnehmen DARF!

    Wohin denn nun? Letztes Jahr Weihnachten war ich auch alleine und das war echt schrecklich. Da kamen zwei Freunde zu Besuch aber blieben auch nicht länger als eine halbe Stunde.:geknickt:

    Weiss jemand was ich machen kann damit es für mich trotzdem ein schönes Weihnachten wird?
     
    #1
    Angie1911, 12 Dezember 2008
  2. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    alleine weihnachten ist natürlich nicht so toll.

    anscheinend kannst du ja niergens hin, wegen dem hund. fällt dir da nicht irgendwas ein? schließlich nimmst du ihn doch sonst auch nicht überall mit hin, oder? wäre es ansonsten vielleicht eine möglichkeit, den hund nicht für den ganzen abend alleine zu lassen, sondern nur für eine kurze zeit. sodass du vielleicht mit deinem freund mit kannst oder zu wem anders und da vielleicht isst und du dann wieder nach hause gehst? dann bist du wenigstens einen teil des abend nicht alleine.
    oder vielleicht wäre dein freund damit einverstanden, nicht den ganzen abend weg zu sein, sondern erst mit dir zu essen und dann noch ein bisschen zu seiner familie?
     
    #2
    *kitkat*, 12 Dezember 2008
  3. schnitte_27
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    Single
    An Weihnachten alleine

    hallo, mein tipp wäre: geh vielleicht doch zur feier, ansonsten genieße den abend trotzdem und mache etwas was dir spaß macht.

    alles liebe:smile:
     
    #3
    schnitte_27, 12 Dezember 2008
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Anscheinend liegts am Hund. :zwinker:

    Hat denn die Familie deines Freundes ein Haus mit Garten? Vielleicht kann da der Hund einige Zeit bleiben während du drinnen bist. Musst ja nicht lange bleiben und dann gehst mit dem Hund wieder nach Hause.

    Aber Weihnachten alleine zu Hause verbringen wegen dem Hund wär doch schon schade oder? Ich denke da wird sich schon eine Lösung finden.

    Was ist das denn für ein Hund? Warum denkst du würde er keine Ruhe geben?
     
    #4
    capricorn84, 13 Dezember 2008
  5. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Wie jung und wie groß ist denn dein Hund? Warum bist du der Meinung, dass er nur Ärger machen würde? Macht er das generell bei dir auch? Wo lässt du ihn denn, wenn du arbeitest?

    Davon abgesehen... Vielleicht kannst du ihn vorher richtig gut auspowern, so dass er dann auf der Feier schön müde und ruhig ist und den halben Abend schläft.
    Kurz vorher einen laaaangen Spaziergang mit ganz viel Stöckchen werrfen etc. Evtl. auch mit Freunden oder dem Freund (damit nicht auch du total ausgepowert bist und am Abend einschläfst), dann könnt ihr euch damit abwechseln den Hund müde zu spielen.
    Dann könntest du ihn zu dem Abend bei der Schwester deines Freundes mitnehmen und wenn du merkst, dass er nach einiger Zeit doch wieder unruhig wird das ganze wiederholen. Vielleicht hat die Familie ja auch nichts gegen einen gemeinsamen Spaziergang nach dem Essen ;-).
    Sollte er danach noch immer Ärger machen kannst du ja früher nach hause fahren, wärst aber eben nicht den ganzen Abend alleine.
     
    #5
    happy&sad, 13 Dezember 2008
  6. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne sie ziemlich gut, sie ist ein Wirbelwind ... Sie gibt nie Ruhe und für sie ist noch alles total aufregend und interessant. Sie ist ein Dobi Rotti Mischling und mag auch keine Männer weil sie aus dem Tierheim kommt und ich möchte dort nicht mit einem knurrenden oder total überdrehten Hund ankommen. Das macht das Fest kaputt...
     
    #6
    Angie1911, 13 Dezember 2008
  7. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Und wenn du sie, wie happy&sad schon gesagt hat, einfach mal richtig auspowerst dass sie schläft?
     
    #7
    Tarolina, 13 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weihnachten alleine
Laja
Kummerkasten Forum
25 Dezember 2006
14 Antworten
pechverfolger
Kummerkasten Forum
29 November 2006
5 Antworten
Bloody-Lady
Kummerkasten Forum
22 Dezember 2004
24 Antworten