Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

An Weihnachten das erste mal...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von TheNightmare, 3 Dezember 2005.

  1. TheNightmare
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Ich bin heute mit meiner Freundin (fast 16jahre) 11 tage zusammen und ich (seit2tagen 17jahre) war heute mit ihr bei mir zuhause und sie erwähnte das sie an Weihnachten mir etwas schenken will... sie hat das umschrieben, ich kam eben drauf (bin mir sicher, mir hat jemand auf die sprünge geholfen), und zwar das sie mit mir schlafen will...Ist für euch ja nix neues aber die Lage ist so:
    Ich bin noch unschuldig... und sie weis ich net, ich glaube net mehr.
    Ich bin vom Typ her eher schüchtern und mich aht das ziemlich überrascht, weil wir bis jetzt eigentlich noch nicht sooooviel gemacht haben (also noch kein petting ect.). Ja, wie ihr verstehen könnt bin ich jetzt ziemlich nervös und weis net wie ich mich darauf vorbereiten soll... (auch gedanklich!).
    Ich hab mir jetzt gedacht ich frag sie mal ob sie ihr erstes Mal schon hatte und versuche bis dahin ein bissl lockerer zu werden und meine schüchterne seite etwas zu unterdrücken.
     
    #1
    TheNightmare, 3 Dezember 2005
  2. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du noch nicht willst, dann laß es.
    Wenn du der Schüchterne bist, ist das völlig okay und laß dich nicht drängen.
    Und wenn ihr nichtmal Petting gemacht habt, und gleich zu Weihnachten das vollste Programm, dann geht das vielleicht sogar ziemlich in die Hose.
    Sich nur wegen Weihnachten unter Druck zu setzen, finde ich völlig albern.

    Und 11 Tage sind wirklich nicht besonders viel.
    Laßt Euch einfach Zeit.
     
    #2
    Viktoria, 3 Dezember 2005
  3. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ehm... aus welchen grund dürfen mädchen "noch nicht soweit sein" aber jungs müssen sofort, wenn frau will?
    wenn du noch nicht soweit bist, dann mach es nicht! dann erklär ihr das und lernt euch doch erstmal über petting besser kennen, sonst wirds vielleicht keine so schöne erfahrung
     
    #3
    fractured, 3 Dezember 2005
  4. TheNightmare
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja iss ja net so, das ich net will, aba ein bissl schnell kams schon...
    Ich guck ma das ich bis dahin noch was nachhole ;-)
     
    #4
    TheNightmare, 3 Dezember 2005
  5. nica
    nica (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    hm... ein Geschenk soll ja etwas sein, dass du gerne haben möchtest oder über das du dich zumindest sehr freuen kannst. wenn dir alles ein bisschen zu schnell vorkommt und du dich irgendwie unter druck gesetzt fühlst, würde ich mir an deiner stelle lieber noch ein wenig zeit lassen. und es gibt ja noch andere schöne tage (valentinstag...?), auf die man so ein "event" legen kann - auch wenn ich denke, dass man nicht zu viel planen, sondern einfach darauf warten sollte, bis es passiert. pläne können nämlich ganz schön druck machen, vor allem für denjenigen, für den es das erste mal ist.
     
    #5
    nica, 3 Dezember 2005
  6. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vieleicht will sie dir auch nur gut einen blasen? :zwinker:

    Ansonsten lass dir doch echt etwas Zeit und sprich offen mit deiner Freundin über deine Jungfräulichkeit. Mir wäre das aufjedenfall zu früh.
     
    #6
    Hansi2000, 4 Dezember 2005
  7. TheNightmare
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mit ihr reden aba dann weis sie ja das ichs rausbekommen habe... wär ja keien überraschung mehr und sie ist vielleicht enttäuscht... :frown:
     
    #7
    TheNightmare, 4 Dezember 2005
  8. *peachy*
    Gast
    0
    ich würds drauf anlegen dass sie enttäuscht ist, außerdem kann man es ja auch so drehen dass sie nich gleich draufkommt dass das mit Weihnachten zusammenhängt
    wenn du willst ist das ja ok, aber du solltest deine schüchterne seite nicht verstecken, wirklich nicht, vorallem mag sie dich aj vlt auch deshalb...
    mir wär die zeit trotzdem zu kurz, es ist blöd das so festzulegen, ihr könnt ja ein aderes "erstes sexuelles erlebnis" auf Weihnachten setzten wie z.b. dass sie dir einen bläst oder so
     
    #8
    *peachy*, 4 Dezember 2005
  9. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    ahja.. was genau macht dich denn so sicher, dasse mit dir poppen will?

    vielleicht bist ja auch nur auf ner vollkommen falschen spur?
    (gibt viele doppeldeutigkeiten, wenns darum geht sex zu beschreiben :zwinker: ) ?
     
    #9
    User 12529, 5 Dezember 2005
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Du mußt ja nicht direkt mit ihr darüber reden, daß du an Weihnachten keinen Sex willst. Aber halt so grundsätzlich über das Thema, das muß ja mit Weihnachten nix zu tun haben. Weiß sie, daß du noch keine Erfahrung hast?

    *ähm* Wie genau willst du denn noch was nachholen? Jetzt auf einmal mit ihr das volle Programm anfangen, Petting und alles? Oder dich zum "Theorieprofi" entwickeln, indem du alles über Sex liest, was dir in die Quere kommt? Oder was? :ratlos:

    Selbst WENN ihr schon Petting und alles mögliche gemacht hättet, hielte ich es für schwachsinnig, dieses Erlebnis ausgerechnet auf Weihnachten zu legen. Ein fester Termin schafft nämlich nur Druck. Und das ganze als WeihnachtsGESCHENK zu betrachten, halte ich für noch blöder. Wenn's jetzt total schiefgeht (was ja in der Situation nicht ungewöhnlich wäre), weil du nicht kannst, weil sie doch nicht so recht will, weil's zu früh war, oder oder oder..., wäre damit vielleicht (unnötigerweise) euer erstes gemeinsames Weihnachtsfest versaut. :rolleyes2 Wär doch echt schade drum, oder?

    Wenn es zufällig an Weihnachten passiert, weil es sich einfach so ergibt - schön. Aber bewußt einen Termin für's erste mal festzulegen, ist in den allermeisten Fällen eher kontraproduktiv.

    Sternschnuppe
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 5 Dezember 2005
  11. TheNightmare
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sie weis das ich keine erfahrzung hab, aber wir haben noch nie so wirklich drüber geredet.
    Auch sonst kommen wir kaum auf "so ein" Thema...
    Wie gesagt heute sinds 13 tage und es kanm wirklich überraschend!
    Ich muss Sternschnuppe in allem Recht geben! Ich muss sie drauf ansprechen...!

    Hoffentlich bekomm ich das über die Lippen :rolleyes2
     
    #11
    TheNightmare, 5 Dezember 2005
  12. ~sue~
    ~sue~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    Ich kann dir sagen - mir ist es auch schwer gefallen die ganze Sache Sex anzusprechen, aber obwohl wir beide noch keine Erfahrungen hatten hat mein Freund nie ein Wort darüber verloren, also bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe mit ihm zunächst geklärt, wie wir die Sache mit der Verhütung regeln. Das ist ja eigentlich auch die erste wichtige Sache, die man ja ansprechen MUSS (aus diversen Gründen, hier im Forum nachzulesen :cool1: ), denn wenn ihr dann am Weihnachtsabend da sitzt und dann die Frage kommt "nimmst du eigentlich die Pille oder so?" ist das erstens reichlich spät und zweitens nicht gerade lustfördernd.

    Also könnt ihr bei dieser "Diskussion" direkt darüber sprechen ob sie noch Jungfrau ist oder nicht und ob sie sich schon bereit für Sex fühlt - damit bekommst du dann auch vielleicht raus, ob sie wirklich Sex für Weihnachten geplant hat...
    Und wenn ihr dann schon vor Weihnachten soweit seid, weil die Situation einfach stimmt und ihr beide wollt, dann habt ihr sicher ein schönes gemeinsames erstes Mal - vielleicht ungeplant, aber doch gut vorbereitet :herz:
     
    #12
    ~sue~, 5 Dezember 2005
  13. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Durch sämtliche äussere Einflüsse schon in frühester Jugend suggestiv implementiertes Rollenverständniss. So nannte meine Relilehrerin es als sie uns erklären wollte das man als Junge vor der Pubertät schon davon überzeugt wird das der Mann immer kann und die Frau erobert werden will oder muss und in der Regel lange Vorspiele mag und braucht.

    Klischeebedingt hiesse das: Männer definieren sich durch die "Leistung" die in dem Moment, da die Frau Sex will, erbracht werden muss. Bringt Mann die Leistung nicht auf ist das eine Fehlleistung. Fehlleistungen sind schlecht für`s Selbstverständiss des Mannes -> Teufelskreis.

    Alles ist das Fernsehn schuld :-P
     
    #13
    DerKeks, 5 Dezember 2005
  14. TheNightmare
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja aba was ist wenn sie das dann doch net gemeint hat, und ich sprech sie auf das thema an..

    Dann denkt sie vielleicht ich denke nur daran... :frown:
     
    #14
    TheNightmare, 6 Dezember 2005
  15. TheNightmare
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :schuettel

    lol, hab rausgefunden das das gar net gemeint war...

    Tut mir unendlich Leid das ihr euch jetzt die mühe gemacht habt, aber war auch ma interesant!

    DANKE LEUTZ!
     
    #15
    TheNightmare, 7 Dezember 2005
  16. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    hihi, dacht ichs mir *gg*

    wie hat sie es denn nnu umschriebewn und was meinte sie schlussendlich?
    *gespannt sei*
     
    #16
    User 12529, 8 Dezember 2005
  17. Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    Das nennt sich mal ein Griff ins Klo! Man ich wäre ganz schön depri. Aber ich bin mal gespannt wie sie das umschriebne hat. LÖL
     
    #17
    Moonlight21, 8 Dezember 2005
  18. timbo
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    "Schatz ich... ich kann dein Weihnachtsgeschenk nich annehmen... ich bin noch nich soweit!"

    "Ach hast du schon 'nen mp3 Player?"
     
    #18
    timbo, 10 Dezember 2005
  19. TheNightmare
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sie meint etwas das zur Dekoration meines Zimmers dienen soll, ich sagte zu ihr nur: "Kannst du vielleicht dien Weihnachtsgeschenk nochmal näher erläutern, ich glaub ich hab da was falsch interpretiert" ^^
     
    #19
    TheNightmare, 10 Dezember 2005
  20. mann vom mond
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wie kann man denn Sex mit Zimmer Deko verwechseln? :zwinker:
     
    #20
    mann vom mond, 18 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weihnachten erste mal
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten
Test