Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Anal.. Soll ich wirklich?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Ninette, 26 August 2006.

Stichworte:
  1. Ninette
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich habe einen netten Mann kennen gelernt, mit dem ich guten Sex habe. Mehr nicht. Nun hat er gestern versucht, hinten in mich zu kommen. Ich habe es dann aber doch abgebrochen hatte, weil ich mir nicht sicher war. Ich habe das noch nie gemacht und ich hab Angst das es weh tun könnte und ich weiß nicht, ob er auf meinen Wunsch hin direkt aufhören würde. Und sein Ding ist sehr groß.
    Würdet ihr es machen? Oder wie würdet ihr das "Problem" lösen?
    Weil neugierig bin ich schon...
     
    #1
    Ninette, 26 August 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du dir sicher bist, dass du es ausprobieren möchtest, dann probier es aus. Allerdings ist gute Vorarbeit sehr wichtig - es sollte nicht mal eben "einfach so" passieren. Rede mal mit deinem Freund darüber. Hat er vielleicht schon Analerfahrung?

    Wenn du es nicht oder noch nicht probieren willst, dann sag es deinem Freund.
    Ich konnte es mir auch sehr lange Zeit nicht vorstellen, dann haben wir es doch mal probiert und ich fand es wirklich spannend und wir machen es immer wieder mal.:smile:
     
    #2
    krava, 26 August 2006
  3. Ninette
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Er ist nicht mein Freund, wir haben nur Sex miteinander.
     
    #3
    Ninette, 26 August 2006
  4. wood2b
    wood2b (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verliebt
    hey, hi
    also ich bin auch noch ziemlicher anfänger auf dem gebiet u hatte erst einmal mit einem mann es hat mich aber so angemacht das ich es regelmäsig selber mache!:schuechte
    aber ich würde dir wirklich empfehlen LANGSAM anzufangen also mit einem finger so das es langsam gedehnt wird, weil wenn dann auf einmal ein ganzer schw.... kommt ist das zuviel u es kann sehr weh tun u dir somit die ganze lust nehmen u das wäre schade, es geht auch nicht unbedingt schnell das es sich dehnt u ganz wichtig ist Gleitgel viel gleitgel u gedult u wenn es dann klappt ist es super! :zwinker:
     
    #4
    wood2b, 26 August 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Egal. Ihm musst du auf jeden Fall sagen, ob du willst oder nicht.:smile:
     
    #5
    krava, 26 August 2006
  6. Ninette
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hm. Wir mögen es beide "etwas härter" und gehen ziemlich ran.
    Meint ihr, das ist beim ersten Anal-Mal ein Nachteil? Bestimmt, oder?
    Ich hab auch schon darüber nachgedacht es erst selbst zu probieren, aber so ganz überzeugt mich der Gedanke auch nicht...
     
    #6
    Ninette, 26 August 2006
  7. wood2b
    wood2b (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verliebt
    also ich glaube auch wenn ihr es sonst gerne wild habt, wenn ihr anal zum 1. macht dann solltet ihr es ruhig angehen lassen, vor allem weil der darm selber kein nervengewebe hat u du es vielleicht nicht bemerkst wenn etwas verletzt wird (seten) es bluted dann vielleicht aber bei leichten verletzungen wo es kaum blutet würdest du es nicht mitbekommst u das wäre nicht so gut der darm muß sich erstmal daran gewöhnen u normalerweise kommt da ja was raus u nicht rein, die "schmerzen" die du eventuell empfinden könntest kommen nicht direkt vom darm sondern von dem bindegewebe wo er dran aufgehangen ist.
    ich kann verstehen das du es nicht gern selber machen möchtest aber ihr könntet ja so anfangen das er dir beim nächsten wo er dich von hinten nimmt dir einen finger in den hintern steckt u dann langsam weiter gehen, so wie es dir gefällt......
    u nur so zur info, geh 2-3 std. vorher aufs klo danach duschen u fertig, damit alles sauber ist, denn sonst wäre es dir vielleicht auch nicht so angenehm wenn was hängen bleibt:schuechte
     
    #7
    wood2b, 26 August 2006
  8. glashaus
    Gast
    0
    Mach's nur, wenn du gerade wirklich Bock drauf hast. Wenn du denkst: Och, ich würde schon gerne, bin neugierig etc., dann wird das nix. *aus Erfahrung sprech*
    Das muss in der Situation so ein von-innen-heraus-Gefühl sein. Und dann isses auch geil.
     
    #8
    glashaus, 26 August 2006
  9. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    - Gleitgel
    - zeit
    - gleitgel
    - zeit

    Das sollte reichen :zwinker:

    Aber du solltest dir sicher sein, das er sofort stoppt wenn du das willst. Klärt das vorher!
     
    #9
    einTil, 26 August 2006
  10. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hat er eigentlich in dem Bereich schon Erfahrungen?

    Also wenn du es auch willst und ihr die üblichen Maßnahmen trefft, die hier schon erwähnt wurde sollte es doch problemlos über die Bühne gehen.
     
    #10
    Steirerboy, 26 August 2006
  11. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das Problem beschäftigt mich schon länger.. Wie kann ich verhindern, dass da was mit rauskommt? Wäre mir total unangenehm.. :schuechte Auf Knopfdruck kann ich ja auch nicht auf Toilette gehen.. sollte frau vorher eine Darmspülung oder so machen? :wuerg: :ratlos: Oder geht es auch so?
     
    #11
    schokobonbon, 26 August 2006
  12. glashaus
    Gast
    0
    Aktiv verhindern kannste das nich. Aber wie oben schon geschrieben wurde, wenn du 2-3 Stunden vorher das letzte Mal zur Toilette gehst, passiert da eigentlich nix.
     
    #12
    glashaus, 26 August 2006
  13. wood2b
    wood2b (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verliebt
    tja also zu dem thema hab ich hir heute auch schon was geschrieben u hoffe auf antworten, aber irgendwie kann niemand meine fragen beantworten.
    ich denke auch das es reichen würde 2-3 std. vorher aufs klo zu gehen aber es kommt glaub ich auch auf die länge des schw.. an u da kann dann wohl doch mal was hängen bleiben, dann finde ich es schon schwirig mit darmspülung u dem ganzen zeug weil dann wartet mann auch wieder bis der darm den rest an wasser aufgenommen hat u dann greift das auch noch die darmflora an u dann stell ich mir noch die frage wieviel wasser nehme ich u darf ich danach noch was essen o lieber nicht u wie lange hält das an, also ich meine kann nach 6 std. o so schon wieder was nach kommen???
    also ich hab echt keinen plan.
     
    #13
    wood2b, 26 August 2006
  14. Tom Cole
    Tom Cole (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich sag mal so, auf der einen Seite möchtest du das dein Freund durch die Hintertür kommt, auf der anderen Seite hast du Angst, daß was hängen bleiben könnte. Das Risiko musst du eingehen.

    Wir haben es jetzt auch nicht so oft anal gemacht, aber die 10 oder 11 mal war nix an meinem Glied. Meine Freundin war meist 2 oder 3 Stunden vorher auf dem Klo, manchmal kürzer, manchmal abera uch länger.

    Es ist auf jeden Fall vorsicht geboten, am besten man dringt ganz langsam ein, oder überlässt das der Frau, nur sie weiß in welchem Tempo es angenehm ist den Schwanz aufzunehmen.

    Ich drück ihn eigentlich immer nur rein, ab dann schiebt meine Freundin ihren Hintern mir entgegen, in dem Tempo wie sie mich am besten aufnehmen kann, dann bewegt sie sich und wenn ich merke sie wird immer schneller, dann leg ich eben auch los.

    Muss jetzt mal anmerken, hätte nicht gedacht wie geil Anal sein kann, allerdings muss es der Frau auch Spaß machen.
     
    #14
    Tom Cole, 27 August 2006
  15. P!nkD!mens!on
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ohh mann, soll ich oder soll ich nicht? Ist doch deine Entscheidung! Wenn du neugierig bist, probiere es aus! Und wenn es scheiße ist brichst du das ab, so einfach ist das!
     
    #15
    P!nkD!mens!on, 27 August 2006
  16. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du dir nicht sicher bist, ob du es machen willst dann lass es lieber bleiben.
    Ich und mein Freund wollten es beide unbedingt, hatten keine Zweifel in der hinsicht, und trotzdem hat es ne ziemliche Zeitlang gedauert, bis es geklappt hat. Vor allem wenn ihr es sonst etwas wilder mögt, solltet ihr das beim AV-Versuch dringend unterlassen, da sollte es entspannt und vorsichtig zugehen.
     
    #16
    birdie, 27 August 2006
  17. Agenor
    Agenor (36)
    Benutzer gesperrt
    239
    101
    0
    Verheiratet
    Da kann ich eigentlich nur zustimmen. Was hilft es dir, wenn dir jemand sagt "Mach es ja nicht heftig, das tut weh!" und der nächste antwortet "Je heftiger desto geiler". Das hat doch alles nichts damit zu tun wie es bei dir ist und was du magst.

    Probier es halt. Wenn es dir gefällt macht ihr weiter und sonst eben nicht...
     
    #17
    Agenor, 28 August 2006
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Warum müssen eigentlich manche Leute immer sexuell alles ausprobieren, obwohl sie voller Zweifel, verunsichert und innerlich dazu überhaupt (noch) nicht bereit sind?

    Kann es sein, dass du diesen Mann noch nicht besonders lange kennst? Ich würde niemals mit einem Kerl AV betreiben, bei dem ich nicht wüßte, dass er bei Nichtgefallen sofort aufhören würde.

    Auch klingt es beim Lesen so, als hättet ihr "normalen" Sex gehabt und dann plötzlich ist ihm eingefallen, dass er doch mal dein Hinterstübchen betreten könnte...und das alles beim ersten Mal...womöglich ohne dass man vorher vielleicht mal darüber gesprochen hätte.

    Ich kann nur von meinem ersten Mal AV berichten, es war einfach nur wunderschön und komplett ohne Schmerzen, weil ich dazu bereit war, mich darauf freute und der Mann total einfühlsam war.
    Natürlich war ich auch nervös, aber die Vorfreude auf das, was mich erwartete war größer und ich konnte mich aufgrund ausreichender Vorbereitung (Gespräche über den Ablauf) und dem analen Vorspiel (Gleitmittel, mit Finger ausreichend vordehnen) absolut entspannen. Ohne Entspannung geht nämlich überhaupt nix und könnte zu einem Erlebnis/Ergebnis führen, dass du mit Sicherheit kein zweites Mal erleben möchtest.
     
    #18
    munich-lion, 28 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Anal wirklich
theoneandonly87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 15:17
25 Antworten
chris@aon
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 März 2005
15 Antworten
Dannyboy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 April 2003
26 Antworten