Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analorgasmus beim Mann

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von SForward, 15 November 2007.

Stichworte:
  1. User 60351
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    Funktionierte bei mir bisher nur ein mal. Und das ist Jahre her. Leider :zwinker:
     
    #21
    User 60351, 16 November 2007
  2. Tom Cole
    Tom Cole (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist ja da schöne. Alle geben sich tolerant, lehnen dann aber anale Stimulation ab, das ist ja nur für Schwule. Man selbst ist ja nicht schwul, also lässt man es.
    Liegt einfach an der Erziehung, an den Freunden usw. Nehm mich selbst da nicht raus.

    Ich hätte auch nicht gedacht wie geil es sein kann, bis meine Freundin mal meinen Gagges mit Gleitmittel eingerieben hat, meine Murmeln massiert hat und dann anfing über den Damm zu streicheln und massieren und auch den Stern zu bearbeiten, aber ohne zu Eindringen.

    War auch nicht nötig, weil ich nach 2 Minuten abgespritzt hab wie noch nie.

    Das war so neu, so intensiv, so unerwartet, hat mich fast an meinen ersten Samenerguß überhaupt erinnert.
    Den Penis stimuliert sie dabei aber trotzdem, bevorzugt oral und die Hintertür mit den Fingern.

    Seitdem bin ich was das betrifft (übertreiben gesagt) gar nichts mehr abgeneigt. :zwinker:
     
    #22
    Tom Cole, 16 November 2007
  3. Scottischwabe
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Und heut is se Deine Frau? Auch noch Anal?
     
    #23
    Scottischwabe, 16 November 2007
  4. SForward
    SForward (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Also schwul ist man deswegen nicht, ich mag es (trotz nur kommen durch zuhilfe von masturbieren) sehr und möchte nicht mehr drauf verzichten.

    Wie sieht es bei den heteros aus mit Erfahrungen mit Männern? Zum Beispiel bei nem Dreier MMF? Oder auch so, kommt das in Frage?

    Ich denke wenn ein Finger, Zunge und Dildo sich wahnsinnig anfühlt muss was "echtes" doch der absolute Ausraster sein... :tongue:
     
    #24
    SForward, 17 November 2007
  5. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    das ist dann aber nicht mehr hetero, sondern bi. im grunde auch wurst, ich mein aber nur... :zwinker:
     
    #25
    luke.duke, 17 November 2007
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Leider durfte ich bis jetzt erst bei einem Mann so richtig anal ran, denn alle anderen lehnten es bei sich -ohne es überhaupt ausprobieren zu wollen- kategorisch ab. Auch dieses dumme Geschwätz von wegen "ich bin doch nicht schwul" durfte ich mir anhören und ich frage mich immer, was das eine mit dem anderen überhaupt zu tun hat.

    Für mich zeugt es von Offenheit, Vertrauen und Experimentierwillen, wenn sich ein Herr in meine Hände begibt und zumindest einmal versucht, wie es sich anfühlen kann, wenn frau ihn nett mit Finger oder Toy im Po verwöhnt.
    Ich bin der Meinung, dass viele Männer gar nicht wissen, was ihnen entgeht, auch wenn sie dadurch allein nicht zum Orgasmus kommen... :zwinker:
    Im übrigen finde ich es sehr erregend, wenn ich dem Mann meiner Begierde etwas in den Poppes schieben darf, er die Augen schließt und nur noch genießt. Wenn ich dabei noch seinen Schwanz mit Mund und/oder Hände verwöhne, dann weiß ich ganz genau, wie gut ich ihm tue. :engel:
     
    #26
    munich-lion, 17 November 2007
  7. Nightaffair
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Mit deiner tollen Erzählweise solltest du Drehbuchautorin werden! Ich entwickel mich langsam zum Fan deiner heißen Beiträge :smile:

    Ging mit zwar schon mehrfach durch den Kopf, wie es mit einem Mann wäre, aber ehrlich gesagt kann ich mir nicht mal im Fernsehen ansehen, wenn sich in den Dailysoaps die "Quotenschwulen" (ich hab nix gegen Homosexuelle!) begrabschen.
    Deshalb fällt ein Sandwich mit mir in der Mitte aus. Ansonsten hätte ich wahrscheinlich nix gegen einen 2ten Mann. Eine Frau bietet ja genug Betätigungsmöglichkeiten, auch für zwei :smile:.
    Off-Topic:
    Ausnahmsweise finde ich als Kerl die Kombi ffm komisch, weil ich mich schlecht um zwei Frauen parallel kümmern könnte. Und ganz passiv ist nicht mein Fall.
     
    #27
    Nightaffair, 17 November 2007
  8. Tom Cole
    Tom Cole (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Beides ja, sind aber erst ein paar Monate verheiratet, darum sag ich noch immer Freundin, ist so die Gewohnheit nch 5 Jahren Beziehung. :zwinker:

    Ich steh immernoch drauf, sie auch. Bin froh da sie einfach mal gemacht hat, wenn auch zuerst unabsichtlich, aber an meiner Reaktion hat sie ja sofor gemerkt es scheint geil für mich zusein.
     
    #28
    Tom Cole, 17 November 2007
  9. Scottischwabe
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Wenn Du da nicht ein Problem damit hättest, würde ich mir Gedanken machen, ob da was nicht stimmt. Meine einen Lümmel drin zu haben geht meiner Meinung zu weit im offenen Sexleben
     
    #29
    Scottischwabe, 17 November 2007
  10. Nightaffair
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir persönliche wäre es zu viel. Ansonsten kann es jeder halten wie er will.
     
    #30
    Nightaffair, 17 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analorgasmus beim Mann
nemo12
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 August 2017
2 Antworten
Raja86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 August 2017
10 Antworten
VersatileGuy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 August 2017
11 Antworten