Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analsex Ich angespannt & er schlapp

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Berlinberry, 27 April 2017.

  1. Berlinberry
    Ist noch neu hier
    11
    3
    5
    in einer Beziehung
    Hey,
    nach langem mitlesen und nachdenken habe ich mich entschieden selbst etwas hier zu verfassen :grin:
    Erstmal vielen Dank für die Hilfreichen Tipps und Tricks an das Team und an die Mitglieder <3 Ihr habt mir schon so machen Fehltritt(ritt) erspart.

    Nun zu meiner Frage:
    Mein Freund und ich wir sind bald seit ca. zwei Jahren zusammen. Nach langem hin und her haben wir uns entschieden mal Analsex (totales Klischee ich weiß) auszuprobieren.
    Das Problem ist, jedesmal wenn wir es versuchen wollen. Bin ich sehr angespannt (auch mit Plug vordehnen etc, ist das "reinkommen" sehr schwierig ) und er macht schlap, weil er so aufgeregt ist.

    Habt ihr einen Tipp wie wir es schaffen können etwas entspannter zu sein? Das ist denke ich die beste Lösung, weil ich dann nicht mehr so verpannt bin und er dann einen hoch kriegt.

    Liebe Grüße
    Piotre
     
    #1
    Berlinberry, 27 April 2017
  2. myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.760
    248
    1.199
    vergeben und glücklich
    Habt ihr euch drüber unterhalten, was der jeweils Einzelne denn für Bedenken haben könnte? (Schmerzen, mangelnde Sauberkeit etc.)
    Wie langsam habt ihr euch denn da ran gewagt? Also wie viel Zeit habt ihr euch generell und auch speziell vor den Sexversuchen genommen? Wie vertraut seid ihr mit dem Hintern des anderen?
     
    #2
    myrjanna, 27 April 2017
  3. User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    1.830
    248
    1.504
    vergeben und glücklich
    Naja, sich keinen (Zeit)-Druck machen lassen. Ihr müsst nicht jetzt und heute den perfekten Analsex haben, wo sein Schwanz hart und dein Arsch entspannt ist. Tastet euch stetig weiter vor, probiert es hin und wieder aus und seid nicht gefrustet, wenn es ein paar Versuche braucht. Es soll schließlich schön sein und mit viel Druck im Kopf geht das nicht so gut :zwinker:
     
    #3
    User 105213, 27 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  4. Berlinberry
    Ist noch neu hier Themenstarter
    11
    3
    5
    in einer Beziehung
    myrjanna
    Ja, wir haben uns darüber unterhalten und merkwürdigerweise ist es bei beiden wirklich nur Aufregung, weil wir es beide wollen.:whistle::drool:
    Ich hab einen Plug getragen (über paar Tage immer mal wieder) und danach haben wir es nach einem kurzen Vorspiel versucht. Aber dann war wie gesagt er nicht mehr hart.
    Vertraut? Gar nicht? :engel:

    void ray
    Aber wir kommen uns immer so "unfähig" vor wenn es nicht klappt :/ :what:
     
    #4
    Berlinberry, 27 April 2017
  5. myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.760
    248
    1.199
    vergeben und glücklich
    Und warum nicht? Bevor ich irgendwem irgendwas irgendwo zum ersten Mal rein stecke, setze ich mich davor lange damit auseinander.
    Nehmt euch mal mehr Zeit! Es gibt so viel zwischen Plug und Pimmel, die sich in der Poporegion wohlfühlen und es gibt mehr Dinge als reinstecken, die man "da hinten" anstellen kann. Finger, Zunge, mehr Finger, massieren, lecken, streicheln... wie wäre es denn mit sowas- und nehmt euch mehr zeit als "ein[..] kurze Vorspiel"

    Wenn es nicht klappt liegt es in meinen Augen daran, dass ihr nicht ganz bereit seid- nehmt euch die Zeit und lernt "das" erst mal richtig kennen.
     
    #5
    myrjanna, 27 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  6. User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    1.830
    248
    1.504
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber das ist doch so ziemlich die schlechteste Basis auf der man aufbauen kann. Es geht um Sex und da sollte es um Lust und auch Spaß gehen. Mein erstes Mal wäre nicht so toll gewesen, wenn meine Freundin und ich nicht über uns selbst lachen könnten. Das Kondom hat meinen Schwanz nicht ganz so gefallen und anstatt frustriert ":sorry:" zu machen, haben wir darüber gelacht, weiter gekuschelt und rumgealbert. 5 Minuten später hatte ich wieder Lust und es war super einfach.

    Sex ist keine Leistung, die ihr erbringen müsst oder wo ihr ein Ziel erreichen müsst. "Unfähig", weil eure Körper keine Maschinen sind, müsst ihr euch nicht führen. Wie schaut´s denn mit analem Fingern aus?
     
    #6
    User 105213, 27 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. Berlinberry
    Ist noch neu hier Themenstarter
    11
    3
    5
    in einer Beziehung
    Denn Teil hatten wir schon :smile:
     
    #7
    Berlinberry, 27 April 2017
  8. myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.760
    248
    1.199
    vergeben und glücklich
    Scheinbar aber nicht ausreichend genug- lasst euch doch einfach mehr Zeit zum fummeln.
     
    #8
    myrjanna, 27 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  9. User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    1.830
    248
    1.504
    vergeben und glücklich
    Na das ist doch super :smile:
     
    #9
    User 105213, 27 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  10. User 11466
    Meistens hier zu finden
    848
    148
    303
    nicht angegeben
    Meine Güte - Ihr seid 18! Warum macht Ihr Euch einen solchen Streß und Druck? Das sind immer zuverlässige Stimmungstöter mit Hängolingarantie. Lieber sich mit Freude gegenseitig einen blasen als ungeil mit AV-Versuchen das Segel streichen.

    Da Ihr schon zwei Jahre zusammen seid, werdet Ihr doch wissen, was den anderen scharfmacht und woran Ihr Spaß habt. Probiert's doch einfach spontan, wenn Dein Freund 'nen Ständer hat. Nebenbei gibt es genug Schwule, die überhaupt nicht auf Popo-Poppen stehen...

    Wie ist es denn umgekehrt: Hast Du schon mal probiert, Deinen Freund zu ficken? Klappt das?
     
    #10
    Zuletzt bearbeitet: 28 April 2017
    User 11466, 28 April 2017
  11. Berlinberry
    Ist noch neu hier Themenstarter
    11
    3
    5
    in einer Beziehung
    Ja, das klappt. Aber es ist nicht so meins ...
     
    #11
    Berlinberry, 28 April 2017
    • Interessant Interessant x 1
  12. User 11466
    Meistens hier zu finden
    848
    148
    303
    nicht angegeben
    Und nach der Reaktion des Lümmels Deines Freundes zu urteilen, auch nicht so seines...

    Ich muß mich wiederholen: Anderslautenden Gerüchten zum Trotz stehen nicht alle Schwule auf Popo-Poppen. Laßt es doch fürs Erste einfach. Ihr seid jung - sexuelle Vorlieben und Praktiken entwickeln sich in 'ner Beziehung. Vielleicht findet Ihr in 'nem halben Jahr Spaß dran, vielleicht nie. Soll auch unter Heteros und Heteras Solche und Solche geben...

    Wär's schlimm?
     
    #12
    User 11466, 29 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  13. EsGibtReis
    Ist noch neu hier
    14
    3
    6
    vergeben und glücklich
    Gutes Argument...

    Falls ihr beide aber weiterhin Lust drauf habt für dir doch selbst Finger und Dildo ein und bereite dich so drauf vor. Gerade zum Einstieg bist du dann so viel entspannter und weisst dann was auf die zukommt.
     
    #13
    EsGibtReis, 1 Mai 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  14. Berlinberry
    Ist noch neu hier Themenstarter
    11
    3
    5
    in einer Beziehung
    EsGibtReis
    Danke, dann werde ich versuchen das stärker zu machen.
     
    #14
    Berlinberry, 1 Mai 2017
  15. Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.067
    598
    8.064
    in einer Beziehung
    Berlinberry auch, wenn ich als frau natürlich keine ahnung davon hab wie männer es miteinander machen :zwinker: kann ich als frau zumindest sagen: av klappt dann am besten, wenn man wirklich scharf darauf ist - und das klappt am besten mit entsprechender vorbereitung + spielzeug.

    vielleicht versucht ihr mal einen abend, wo er dich nur mit dildo oder vib "bearbeitet", so geplanterweise, und wenn das so richtig gut laufen sollte (richtigen punkt getroffen und so) könnt ihr nen schritt weiter gehen. geplanter sex der über das hinaus geht was beide richtig gut können ist halt immer ne stressige angelegenheit.

    "reinstecken und ab dafür" ist jedenfalls schon beim ersten mal gv ne beschissene idee, beim ersten mal av noch viel schlechter.
     
    #15
    Nevery, 1 Mai 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  16. EsGibtReis
    Ist noch neu hier
    14
    3
    6
    vergeben und glücklich
    Was meinst du mit "stärker"?
    Würde ich ruhig angehen lassen, Stück für Stück... muss ja nicht alles gleich beim ersten Mal klappen :smile:
     
    #16
    EsGibtReis, 2 Mai 2017
  17. Berlinberry
    Ist noch neu hier Themenstarter
    11
    3
    5
    in einer Beziehung
    EsGibtReis
    Ich meinte häufiger mit Dildo und Co. üben
     
    #17
    Berlinberry, 2 Mai 2017
  18. Darwinist
    Darwinist (25)
    Öfters im Forum
    431
    68
    119
    Single
    Also zunächst mal, ihr wollt es wirklich beide? Nicht jeder Schwule oder Bisexuelle steht auch auf Analverkehr. Niemand schreibt euch beiden vor, dass ihr unbedingt Analsex miteinander haben müsst. Wenn ihr lieber miteinander Oralverkehr habt oder euch lieber gegenseitig mit den Händen verwöhnt, dann ist das völlig legitim und ausreichend. Lasst euch da bloß nicht unter Druck setzen.

    Wenn es wirklich nur die Aufregung ist, dann versucht einfach, euch ein wenig fallen zu lassen. Es hat ja fast schon den Anschein als würdet ihr da ein riesengroßes Tam-Tam mit großem Bahnhof erwarten. Leute, es ist bloß Sex! Mir ist bewusst, dass wir von Analsex reden und das braucht eine gewisse Vorbereitung. Aber letzten Endes ist es nur Sex, nicht weniger, aber auch nicht mehr. Ist ja nicht so, dass euch dabei die Jungfrau Maria erscheinen wird. Also versucht einfach, diesen Akt nicht weiter zu glorifizieren und seid euch bewusst, dass beim ersten Mal einfach vieles schief geht und bei fast niemandem war es perfekt. Wenn ich an mein erstes Mal zurückdenke, dann war es wirklich alles andere als perfekt. Ich bin viel zu früh gekommen und die Dame kam dafür überhaupt nicht auf ihre Kosten. Trotzdem habe ich mich entspannt und mir gedacht: Scheiß drauf, es werden noch so viele Male kommen, warum also die Sache überbewerten? Wenn es nicht gleich auf Anhieb klappt, dann setzt euch nicht unter Druck und probiert es einfach immer wieder, irgendwann wird es klappen und so selbstverständlich sein, dass ihr über eure ersten Versuche gemeinsam lachen könnt.
     
    #18
    Darwinist, 13 Mai 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  19. Morgenstern
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    118
    708
    vergeben und glücklich
    Ihr kommt Euch unfähig vor? Ist doch keine Leistung, die eingefordert wird, und es ist eine Privatsache für Euch beide, ihr seid keiner dritten Person Rechenschaft schuldig.

    Ihr seid gar nicht vertraut mit dem Arsch des jeweils anderen? Also nie angesehen, geküsst, die Arschbacken mal gepreizt und an die Rosette mit der Zunge 'rangegangen?

    Ja, kann sein, dass es nur Aufregung ist, passiert auch bei Männern, die das erstemal in eine Vagina eindringen wollen, dass sie schlaff werden. Habe auch von einem vor -zig Jahren gehört, aber ich will es doch. Hm... ja, er wollte es doch... aber sein Penis wollte es wohl nicht.

    Ich habe mal einen Spruch gelesen, halte Dich an Deinen Penis, er ist klüger als Du. :smile:

    Vielleicht seid Ihr noch nicht so weit. Und wenn ich mir vorstelle... meine Vagina ist ja, anders als ein Anus für einen Penis geschaffen, es ist also eigentlich kein Vergleich, aber andererseits, wenn ich einen Plug-In tragen müsste... ich weiß nicht, wie ich das ausdrücken soll... es käme mir wie ein sportliches Training vor und nicht wie eine natürliche Vorbereitung.

    Ich hab nie Analverkehr gewollt. Wenn ich es aber wollte, sprich, wenn ich entflammt wäre vor Begierde, dann würde ich nicht ein paar Tage mit einem Plastikteil im Hintern herumlaufen, dann würde ich den Mann bitten, sich heranzutasten. Mit Zunge, einem Finger, zwei Fingern... Sex ist doch nicht, sich mit einem Plastikteil zu dehnen, um einem Leistungsanspruch zu genügen. Meine Meinung.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 15 Mai 2017 ---
    Ja... ich habe auch einen schwulen Freund, der gar keinen Analverkehr will und zu mir gesagt hat, wozu er seinen Anus "zerfetzen" lassen soll für was, was ihm gar keinen Spaß macht. Bevor er mir das erzählt hatte, habe ich das auch nicht gewusst, dass nicht jeder Schwule das automatisch will.
     
    #19
    Morgenstern, 15 Mai 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analsex angespannt schlapp
emhakazu
Das erste Mal Forum
3 Januar 2016
4 Antworten
Kimmi98
Das erste Mal Forum
23 Dezember 2015
19 Antworten
~FallenAngel~
Das erste Mal Forum
5 September 2006
8 Antworten