Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analsex - Infektion?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von spectrangle, 15 April 2005.

Stichworte:
  1. spectrangle
    0
    Hi,

    letzte Nacht haben meine Freundin und ich ausgiebigen sex gehabt (wir waren beide ziemlich stramm :smile:) auf jeden fall hab ich sie anal gepoppt und danach vaginal, was ja in der reihenfolge gefährlich werden kann. Nun wolllt ich mal wissen, wie groß überhaupt das Risiko einer Infektion ist (Unterschiedlich bei Mann und Frau?) und wie sich sowas im gesetzten Fall äußern kann, vielleicht hat das schon jemand mal gehabt?
     
    #1
    spectrangle, 15 April 2005
  2. goldie
    goldie (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    das ist generell unterschiedlich. wenn jmd sensibel ist in der hinsicht, folgt auf jeden fall ne infektion. zb eine nierenbeckenentzündung. oder blasen entzündung.

    wenn man da nicht so sensibel ist, passiert nichts.

    jedenfalls ist der wechsel von anal zu vaginal sehr, sehr gefärhlich. du schiebst bakterien auf ne petrischale :zwinker:
     
    #2
    goldie, 15 April 2005
  3. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Ich kann dir nur raten das vor allen Dingen deine Freundin sich selber sehr genau beobachtet, und sobald sie etwas ungewöhnliches merkt, SOFORT und ich mein sofort..nicht erst noch nen Tag warten...zum Doc, und dort auch sagen weshalb sie Probleme hat, damit er direkt weiß was Sache ist. Das kann ne sehr böse Infektion werden, muss aber nicht.
     
    #3
    Cora, 15 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analsex Infektion
Würmchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Oktober 2015
20 Antworten
Slojef123
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Oktober 2015
16 Antworten
__niklas__
Aufklärung & Verhütung Forum
11 August 2015
4 Antworten