Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analsex ohne Verhütung oder Orgasmus kurz vor der Periode schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nexusnomade, 14 Januar 2014.

Stichworte:
  1. Nexusnomade
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    Ich und meine Freundin hatten vor kurzem Geschlechtsverkehr. Etwa eine Stunde danach haben wir noch ein mal Zärtlichkeiten ausgetauscht und ich hatte mit ihr ungeschützten analverkehr. Zwischen den beiden Malen war ich nicht auf der Toilette. Ich bin beim analverkehr nicht gekommen aber habe sie anal und danach vaginal mit meinen Fingern befriedigt (das war unüberlegt aber ich dachte nicht daran...) Sie hätte ihre Tage normalerweise am 11. bekommen aber diese blieben bis heute dem 14. aus. Am 4. Jan hatten wir unsere beiden Male.. Sie hat ihre Ernährung vor kurzem umgestellt und meinte, dass dies der Grund für ihre ausbleibende Regel sein könnte. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie schwanger ist?
     
    #1
    Nexusnomade, 14 Januar 2014
  2. Nexusnomade
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Außerdem hat sie heute einen schwangerschaftstest gemacht welcher negativ ausfiel. Bei unserem ersten mal bin ich mit einem kondom gekommen.. Und ich war erregt, allerdings war "er" ein klein wenig schlaff.. Kann es überhaupt sein dass bei nicht tiefem und kurzen eindringen lusttropfen an meinem finger haften blieb? Ich befriedigte sie ziemlich lange anal, danach allerdings unmittelbar danach vaginal.. Ich habe unglaublich große Angst aber die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist recht gering oder?
     
    #2
    Nexusnomade, 14 Januar 2014
  3. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.168
    898
    9.177
    Single
    Das Schwangerschaftsrisiko erscheint mir sehr gering.

    Es gibt ein negatives Testergebnis, also könnt ihr davon ausgehen, dass deine Freundin nicht schwanger ist.
    Für das Verzögern der Periode kann es viele Gründe geben. Stress ist einer davon.
    Und 3 Tage sind ja nun wirklich gar nichts.
    Bis zum 35. Zyklustag ist alles normal und da spricht man genau genommen noch nicht mal von überfällig.
     
    #3
    krava, 14 Januar 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. User 124192
    Öfters im Forum
    121
    53
    71
    nicht angegeben
    wenn der test mindestens 19 tage nach dem letzten risikoreichen verkehr war dann ist sie nicht schwanger. scheint mir aber auch so eher unwahrscheinlich, aber ansonsten 19 tage nach besagtem letzen unsicheren GV
     
    #4
    User 124192, 14 Januar 2014
  5. Nexusnomade
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ich danke euch, soetwas zu lesen ist ungemein beruhigend..
     
    #5
    Nexusnomade, 14 Januar 2014
  6. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    10 Tage nach dem Sex? Also ich würde da zur Sicherheit in ein paar Tagen lieber noch mal testen, das wär mir bissl zu knapp.

    Aber ich schätze mal, die Chance, dass sie sich eine Infektion einfängt, weil du ihr einen Finger vaginal einführst, mit dem du grade noch anal zugange warst, ist größer als die Chance, dass sie schwanger geworden ist.
     
    #6
    User 4590, 14 Januar 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  7. Allined1986
    Benutzer gesperrt
    11
    3
    4
    Single
    Es reicht schon eine Erkältung aus und das kann sich auf die Regel auswirken.Von der Lebensmittelumstellung kann das eigentlich nicht kommen. Aber Stress oder ein anderer Tagesablauf können die Ursache sein. Bei mir war es nur die Freude auf den Urlaub und die Regel blieb komplett weg (ich dachte dann ich wäre Schwanger).
     
    #7
    Allined1986, 15 Januar 2014
  8. Nexusnomade
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Aber wirklch.. Wie wahrscheinlich ist es an einem unfruchtbaren Tag durch den Bruchteil eines Lusttropfens schwanger zu werden?
     
    #8
    Nexusnomade, 15 Januar 2014
  9. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.090
    488
    5.650
    nicht angegeben
    ich schätze konkrete studien dazu gibts nicht :grin:
     
    #9
    User 122781, 15 Januar 2014
  10. Nexusnomade
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Aber die Wahrscheinlichkeit geht doch gen 0 oder? Ich meine wenn überhaupt war das nur ein Bruchteil eines Lusttropfens.. Außerdem war sie ohnehin nicht fruchtbar oder?
     
    #10
    Nexusnomade, 15 Januar 2014
  11. McCeline
    McCeline (20)
    Sehr bekannt hier
    1.400
    188
    1.477
    Single
    Wie alle schon sagten..die Chance ist seeeehr sehr gering. Würde mir da keine Sorgen machen.
    Würde aber nicht nochmal von Anal zu vaginal machen..kann ne schöne Infektion für deine Freundin bedeutet.
     
    #11
    McCeline, 15 Januar 2014
  12. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.168
    898
    9.177
    Single
    Wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

    Was willst du denn noch hören?
     
    #12
    krava, 15 Januar 2014
  13. FinalChapter83
    Beiträge füllen Bücher
    1.338
    248
    1.536
    Verheiratet
    Die Wahrscheinlichkeit ist gering ABER: wer sagt das es an einem unfruchtbaren Tag war? Wenn sich der gesamte Zyklus verschoben hat kann auch der ES zu dieser Zeit gewesen sein.
    Dieser ist ca. 14 Tage VOR der nächsten Regel. Da sich aber offenbar was verschoben hat kann er natürlich auch zu der Zeit eures GVs gewesen sein.

    Das eine Befruchtung über diesen weg natürlich sehr unwahrscheinlich ist ist das andre. Wollte das nur noch anführen.
    Wann deine Freundin ihre unfruchtbaren Tage hat kann sie nur bestimmen wenn sie Nfp betreibt!
     
    #13
    FinalChapter83, 15 Januar 2014
  14. nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    113
    73
    Verheiratet
    1. Du kannst gar nicht genau wissen wann ihre fruchtbaren Tage sind (siehe Beitrag Final Chapter83)
    2. Einen Schwangerschaftstest sollte man mindestens 19 Tage nach dem fragwürdigen Sex machen (also in deinem Fall war es noch zu früh)
    3. Die Periode kann sich auch mal verschieben, kann alle möglichen Gründe haben.
    4. Mal ehrlich: beim nächsten Mal zwischen den Fingerspielen die Finger gründlich waschen, nicht nur wegen möglichen Spermien, sondern den ganzen Keimen/Bakterien im Darm! Das ist wirklich pfui! Deine Freundin sollte da aber auch drauf achten. Ich bin da selbst ganz pingelig.
    5. Die Wahrscheinlichkeit ist wie gesagt gering. Wenn Sie bis zum 23.01. ihre Tage nicht bekommen hat, sollte sie nochmal zuverlässig testen.
     
    #14
    nachbarin88, 15 Januar 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. Nexusnomade
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ok, danke..
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 15 Januar 2014 ---
    Sorry wenn ich nerve aber wie gesagt, eine schwangerschaft wäre für mich im moment fatal bzw untragbar..
     
    #15
    Nexusnomade, 15 Januar 2014
  16. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.799
    398
    4.054
    vergeben und glücklich
    Wenn ihr nicht seit längerer Zeit NFP praktiziert, kannst Du dir da nicht wirklich sicher sein.
    Aber mehr als "die Wahrscheinlichkeit sit gering" kann Dir hier auch niemand sagen - in Ermangelung einer Glaskugel und hellseherischer Fähigkeiten :zwinker:
     
    #16
    User 34612, 15 Januar 2014
  17. Nexusnomade
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Sie hatte ihre Tage am 16.1. ... Das heißt sie ist nicht schwanger oder? Für Einnistungsblutungen war das ja zu früh..
     
    #17
    Nexusnomade, 31 Januar 2014
  18. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.168
    898
    9.177
    Single
    Eine Einnistungsblutung ist meistens nur eine ganz schwache Blutung, die viele Frauen nicht mal bemerken. Mit der normalen Periode kann man die eigetnlich nicht verwechseln.

    Wenn bei euch immer noch Zweifel bestehen, dann macht doch einfach einen Test. So schwer ist das doch nicht.
     
    #18
    krava, 31 Januar 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  19. FinalChapter83
    Beiträge füllen Bücher
    1.338
    248
    1.536
    Verheiratet
    Normal nicht. Aber absolute sicherheit gibt euch nur ein sst. Die dinger kosten nur um die 5 eur
     
    #19
    FinalChapter83, 31 Januar 2014

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analsex ohne Verhütung
Slojef123
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Oktober 2015
16 Antworten
Fernbeziehung110
Aufklärung & Verhütung Forum
24 November 2014
7 Antworten
spritzmeister97
Aufklärung & Verhütung Forum
30 November 2011
8 Antworten