Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analsex schwul?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DennSieDachten, 27 Juli 2010.

Stichworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DennSieDachten
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,

    habe heute mit meiner Freundin gestritten, über etwas ganz dummes.


    Analsex... Ich meinte ich würds gern mal ausprobieren, sie sagt das machen nur schwuchteln. Dann wurde ich sauer und hab auch gesagt was redest du da, bist du irre. Was hat das mit Schwul zu tun. Dann meinte sie nicht Schwul aber Bi.

    Ich fühl mich beleidigt.... Sie meint das ist wissenschaftlich belegt. Warum reicht dir meine Pussy nicht und blabla. Ich sag es geht doch nur um abwechslung. Dann meinte sie dass ist das selbe als wenn sie eine andere Frau lecken will. Ich meinte dass kann gar nicht vergleichen, ich will ja keinen Schwanz lutschen oder nen typen, ich will das einfach mit ihr ausprobieren. Sie hats nie gemacht, ich auch nie...

    Sie ist 23 und ich 21.

    Was meint ihr, bin ich echt innerlich schwul oder will gar nen Mann ? ich fühl mich überhaupt nicht so, ich ekel mich sogar etwas von mir selbst jetzt.

    Sie ist ins Bett gegangen und hat mich wütend sitzen gelassen...
     
    #1
    DennSieDachten, 27 Juli 2010
  2. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    1. Hat Analsex nichts mit der Bi Ader zu tun, so einen Schwachsinn hab ich selten gehört ...

    2. Warum ekelst Du Dich nun ein bisschen vor Dir selbst ? Selbst wenn es so wäre, ist das doch kein Grund zum ekeln.

    Ihr Ansicht find ich sehr sehr komisch, soll doch einfach sagen wenn sie das nicht ausprobieren will, warum auch immer - aber der Grund ist mal voll daneben.
    Genauso find ich aber auch deine Ansicht etwas fragwürdig.

    Achja, mach Dir nichts draus - vom Gefühl her tut sich das eh nicht viel, ne Pussy fühlt sich von innen eher besser als der Darm.
     
    #2
    User 40590, 27 Juli 2010
  3. DennSieDachten
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    in einer Beziehung
    War ironisch dass ich mic hekel und schwul finde.


    Ich finde einfach ihre ansicht sehr merkwürdig und eig. bin ich ziemlich sauer.

    Ok wenn sie es nicht will, gut. Aber dann sowas.. ne.. Finde ich beschissen von ihr.
     
    #3
    DennSieDachten, 27 Juli 2010
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Meine Güte, wenn jeder, der Analsex (stell dir vor: Es gibt sogar Homosexuelle, die vögeln nicht einmal so) oder anale Praktiken betreibt schwul wäre, dann würden aber sehr viele "verkappte" oder "innerlich" Schwule herumlaufen...man kann vor ihnen gar nicht sicher sein.
    Und Vorsicht...sie sind verdammt ansteckend...sogar gemeingefährlich und man nimmt sie gerne für wissenschaftliche Zwecke her, weil sie Menschen zweiter Klasse sind.

    Also echt...deine Freundin hat einen Knall - auch wenn sie dich später zum Bi-Sein "hochgestuft" hat und du drehst ebenfalls leicht ab.
    Ich glaube, da wird noch ein ernsthaftes Gespräch fällig...aber den Analsex kannste dir wohl knicken.
     
    #4
    munich-lion, 27 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    623
    Single
    Möglicherweise hat die Frau selber Angst davor Analsex auszuprobieren oder einfach eine Abneigung dagegen, da es nicht ihr Ding ist, weil sie sich vielleicht ekelt und es demnach gar nicht erst versuchen möchte.

    Und weil sie nun befürchtet vor dir als nicht experimentierfreudig und offen für Neues dazustehen, hat sie einfach den Spiess umgedreht und bezeichnet die Praktik als schwul.

    Da könntest du noch mal versuchen mit ihr darüber zu reden, aber du solltest dich selbst nicht verunsichern lassen, dass du, nur weil du es ausprobieren möchtest, deswegen schwul sein könntest und insgeheim auf Männer stehst.

    Allerdings solltest du es dann akzeptieren, wenn sich herausstellen sollte, dass ihre Reaktion lediglich darauf beruht, dass sie keinen Analsex haben und ausprobieren möchte.
     
    #5
    Maxx, 27 Juli 2010
  6. DennSieDachten
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ist nicht so tragisch dasses keinen gibt, aber ihre reakton einfach... MEint ich auhckann doch nich jeder schwul snei,...
     
    #6
    DennSieDachten, 27 Juli 2010
  7. Rote Zora
    Gast
    0
    Analsex ist weder ekelig noch ausschließlich für Schwule. Mein Mann und ich genießen es auch manchmal. Aber dass er oder ich etwas homosexuelles damit verbinden ist nicht der Fall.

    Vielleicht möchte sie einfach nicht oder hat schlechte Erfahrungen und traut sich das nicht zu sagen. Vielleicht ist ihre Reaktion eine Art Abwehrhaltung. Schade, dass sie Dir dann etwas nachsagt, was nicht stimmt.

    Wenn sie es nicht mag, dann musst Du das aber akzeptieren.
     
    #7
    Rote Zora, 27 Juli 2010
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    :kopfwand

    Ich würde nicht sagen dass seine Freundin nen Knall hat (kennst du sie etwa?:ratlos:) sondern dass seine Freundin mit Analsex noch gar nichts am Hut hat. Sprich, keine Erfahrung, keine Idee, keinen Bezug dazu.

    Vielleicht solltest du mal in Ruhe mit ihr Reden und ihr zeigen anhand von Bilder, Video´s, Erklärungen, etc. was es damit auf sich hat.

    Wenn sie danach immer noch nicht will - musst du das akzeptieren. :zwinker:
     
    #8
    capricorn84, 27 Juli 2010
  9. DennSieDachten
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ich sollte vll hinzu fügen dass sie als camgirl arbeitet und sich auf der arbeit auch 2 finger anal einführt...

    Sie zieht sich also aus und macht vor ner webcam dinge für geld. Verdient damit auch sehr sehr gut. Aktuell haben wir deswgen jedoch herbe probleme, weil sie keine zeit für mich findet, und es micht verletzt dass sie für andere Männer lächeln muss, auch wenn es letzendlich arbeit ist. Sie verleugnet mich auch auf der Arbeit, sagt also ständig sie hat keinen Freund. Ich weiß, das muss sie sagen weil die leute immer die hoffnung haben sie als ihre Freundin zu haben. Sie sieht halt sehr, sehr sehr gut aus und hat auch schon auf Modeschaus und co gearbeitet (Da verdient man aber nie mals so viel wie bei ner Camshow, da verdient sie in einigen minuten über 300 euro, für Trinkgeld praktisch)

    Da macht sies auch, und da hat sie auch kein problem damit. Mit mir allerdings schon... Vll bin ich deswegen auch so entäuscht..

    Ich hab übrigens mit ihr einige limits bezüglich der arbeit abgesprochen, anal war auch dabei was sie jedoch meint das will sie nicht einhalten... (das einzigste was sie nicht akzeptieren will).

    Merkwürdig, meint ihr nicht ?
     
    #9
    DennSieDachten, 27 Juli 2010
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Oh Mann, das ist das Dümmste, was ich hier in den letzten Wochen gelesen habe (war schon lange nicht mehr im theresamaus-Forum ^^).

    Selbstverständlich hat Analsex nichts mit Homosexualität zu tun. Deine Freundin ist entweder dumm wie 3 Meter Feldweg oder will dich einfach nur mit allen Mitteln davon abhalten, Analsex mit ihr zu wollen. Möglicherweise auch beides.

    EDIT: wtf? Camgirl? Ähhh... sag mal, kann es sein, dass da vielleicht einfach jemand jemanden massiv verarscht?
     
    #10
    many--, 27 Juli 2010
  11. DennSieDachten
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    in einer Beziehung
    Sie ist halt der meinung das es wissenschaftlich belegt ist. Nach statistik ist das so, sagt sie.. Kenne die stastiks auch nicht...
    Dumm is sie nicht, sie hat studiert und spricht 4 sprachen, keine sorge...
     
    #11
    DennSieDachten, 27 Juli 2010
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Leute die andere für dumm halten sind meistens selber dumm. :kopfwand


    Ich finde es reicht hier langsam mit den Anschuldigungen seine Freundin wäre dumm.

    Gut also für Arbeit schiebt sie sich Finger in den Arsch. und findet sie das geil? Gefällts ihr? Wie gesagt mach es ihr mal schmackhaft! (siehe meinen obigen Beitrag)

    Da du aber selber schreibst es is ok keinen zu haben versteh ich dein Gejammere nicht. Wenn sie nicht will - musst du es akzeptieren. Wenn du es nicht akzeptieren kannst dann such dir eine Anal-willige!
     
    #12
    capricorn84, 27 Juli 2010
  13. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    nein nein nein, dumm ist sie schon, wenn sie sowas glaubt. die frage ist, ob sie mit dir ein ehrliches gespräch führen kann, warum sie keinen bock auf analsex hat (was ja okay ist), anstatt dir irgendeinen unsinn auf die nase binden zu wollen, nur weil sie sich nicht traut, offen drüber zu reden.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 08:57 -----------

    ich glaub sie will ihm nur was erzählen, damit sie keinen analsex mit ihm haben muss ("muss"). aber wenn sie das alles wirklich glaubt, dann ist sie dumm, fertig.
     
    #13
    squarepusher, 27 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. DennSieDachten
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ja aber zu sagen dass ich schwul bin is wieder was anderes.

    Es muss nicht sein...


    Nein, gefallen findet sie da keinen dran sagt sie, is ja auch nur arbeit. Da is eh alle nur gefakt, ich sehs ja ab und an selbst


    Edit:

    Könnt ihr mal aufhören sie als Dumm zu bezeichnen? Ich sage auch nicht eure freundin und frauen sind dumm, weil sie was weiß ich was mal gehört haben....
     
    #14
    DennSieDachten, 27 Juli 2010
  15. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    wenn meine freundin sowas behaupten würde, könntest du sie mit fug und recht als dumm bezeichnen. :smile: aber egal.

    das alles ist nur eine ausflucht, weil sie innerlich zu unreif ist, dir einen wunsch abzuschlagen und sich dabei nicht schlecht zu fühlen. also erklärt sie dir dass das "wissenschaftlich erwiesenermaßen" schwul wäre und überhaupt und sowieso. darüber solltet ihr mal reden, nicht über deine "homosexualität".
     
    #15
    squarepusher, 27 Juli 2010
  16. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Es reicht! :kopfwand

    Das solche Threads immer so ausarten müssen ihr seid doch selber dumm wenn ihr andere als dumm bezeichnet.

    Vielleicht hat sie diese These wo aufgeschnappt und sagt einfach was nach oder sagts einfach so. Red doch einfach mit ihr drüber!
     
    #16
    capricorn84, 27 Juli 2010
  17. KleineJuli
    Gast
    0
    Ich dachte, deine Freundin wäre erst 16, weil sie so einen dummen Schwachsinn behauptet. Sie ist 23?? Naja, für das Alter würde ich Menschen erwachsener einschätzen.
    Sie muß es nicht mögen, aber diesen Unsinn braucht man nicht erzählen. Das zeugt von dummer Ignoranz.

    Mein Freund und ich machen es ab und zu (nicht zu oft, damit es was Besonderes als Abwechslung bleibt) und wir lieben es, weil es unglaublich intim ist und viel Vertrauen dafür braucht.
    Das hat mit "Schwulen Schwuchtel-Sex" nicht zu tun *lach*

    Naja, ich finde jedenfalls deine Freundin ziemlich unreif für ihr Alter. Sie muß es nicht mögen, aber sie braucht keinen Stuss zu erzählen, wenn sie davon nicht mal eine Ahnung hat, weil sie es noch nie probiert hat.
     
    #17
    KleineJuli, 27 Juli 2010
  18. DennSieDachten
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    in einer Beziehung
    Das kann gut sein, dass si mir keinen wunsch abschlagen kann. Ich spreche sie nachher mal drauf an, sie sagt eig. nie nein, aber wenn sie nicht will, dann will ich sei auch zu nix zwingen, soll ja für beide "schön" sein. Danke.



    Edit: Sie is auch kein bisschen unreif, ich hatte schon einige freundinnen vor ihr, und sie is wohl die erwachsente. Ich konnte mien Ohren auch nicht glauben als sie das von sich gegeben hat... Aber unreif oder dumm ist sie definitv nicht..
     
    #18
    DennSieDachten, 27 Juli 2010
  19. KleineJuli
    Gast
    0
    Ich frage mich nur, was sie sagt, wenn ihr mal Freunde im Vertrauen sagen sollten, daß sie Analsex praktizieren würden ... würde sie sich angewidert wegdrehen und sagen "Iiihhhhh, ihr betreibt Schwuchtel-Sex, ist dein Freund schwul? Wie abartig seid ihr."
    Na mal ehrlich.
     
    #19
    KleineJuli, 27 Juli 2010
  20. DennSieDachten
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    in einer Beziehung
    :grin: :grin: :grin: das kann ich ja mal fragen xD der is gut!
     
    #20
    DennSieDachten, 27 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analsex schwul
Wolfcall
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Oktober 2016
15 Antworten
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
69 Antworten
Manf1958
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
38 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.