Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analsex/Vaginalsex

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SweetPie, 6 September 2005.

Stichworte:
  1. SweetPie
    Gast
    0
    Hallo an alle,
    bin durchs stöbern mal auf eure Website gestossen und hab auch gleich ne Frage.
    Hab vorgestern zum ersten Mal mit meinem Freund Analsex ausprobiert, war eine sehr spannende Erfahrung und wird jetzt auch sicher öfter praktiziert werden.
    Nun meine Frage: Wir haben kein Kondom verwendet, da wir das nie machen (sind seit 2 jahren zusammen, haben auch beide einen HIV Test gemacht) und einfach keine dabei hatten. Hab mir auch gar keine Gedanken darüber gemacht...nun meine Frage: wir haben dann auch hin und her gewechselt das heisst von Anal auf Vaginal und umgekehrt. Jetzt sind mir da Bedenken gekommen ob das nicht irgendwie gefährlich ist bzgl.Bakterien im Darm etc. andererseits denk ich mir, wenn man vorher am WC war, dürfte doch der Enddarm relativ rein sein bzw.berührt er mich natürlich auch mit seinem Finger und da ist es sehr unwarscheinlich dass er bei einem mehrstündigen Liebesakt nicht später nochmal mit dem gleichen Finger mich vaginal berüht bzw.sein "ding" angreift und damit später wieder in mich eindringt...da denk ich mir nachdem man ja das sowieso nicht verhindern kann, wird dann das Ganze auch nicht so tragisch sein oder doch?!?
    Hab auch morgen einen Frauenarzttermin, und mir ist es einfach zu peinlich danach zu fragen, irgendwie ist ja Analsex doch noch nicht so ganz "angesehen und normal" oder meint ihr ich hab umsonst Hemmungen?!?
    bitte um baldige antworten und danke vielmals.

    PS: natürlich war ich danach duschen, weiss nicht ob das hilft?!?
     
    #1
    SweetPie, 6 September 2005
  2. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich sollte man den Wechsel nie ohne Reinigung vollziehen, da, wie du schon sagst, dein Darm sehr Bakterienreich ist, was zu Entzündungen führen kann. Ich such gleich mal eine Quelle. :zwinker:
     
    #2
    mamischieber, 6 September 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Die Bakterien (E. coli...) und auch Pilze (die dort jeder hat) aus dem Darm haben nichts in der Vagina zu suchen und können deshalb zu Entzündungen unter anderem auch der Harnblase führen. Deshalb nie zwischen den beiden Arten wechseln ohne eine vorherige Reinigung.
     
    #3
    *lupus*, 6 September 2005
  4. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Jop, von irgend einer Beratungsseite:

     
    #4
    mamischieber, 6 September 2005
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ergänzung zu meinem oberen Post:
    Du wischt Dir ja den Po auch nicht von hinten nach vorne ab, oder :zwinker:
     
    #5
    *lupus*, 6 September 2005
  6. SweetPie
    Gast
    0
    danke schon mal für eure meldungen. Wie definiert ihr daher "Reinigung"? wenn er rauskommt mal schnell duschen gehen und dann erst vaginal weitermachen? reicht z.b. ein glas mit wasser neben dem bett wo "er" dann abgewischt wird? da werden wohl kaum die Bakterien getötet oder?
    meint ihr war das jetzt ein problem dass wir das dieses eine mal trotzdem praktiziert haben und auch gewechselt haben? kann ich da jetzt im nachhinein irgendwas unternehmen?
    übrigens bei Pornos (jaja ich weiss) wechseln die ja auchs tändig-warum geht das bei ihnen?!?

    zusatz: wie praktiziert ihr denn das alle dann?
    ich mein ich als Mädel könnt mir nicht vorstellen (so interessant und auch schön ich AV finde) dabei zu kommen, daher, wenn er will dass ich auch auf meine kosten komme wechseln wir ja früher oder später wieder zu vaginalverkehr, und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass jeder der AV betreibt, sich danach gleich duschen geht, bzw.nicht wechselt etc.
    soll natürlich jetzt kein grund sein auf die Risiken nicht einzugehen...
    danke für eure hilfe auf jeden fall
     
    #6
    SweetPie, 6 September 2005
  7. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Finde ich auch sehr wichtig!
     
    #7
    Rägetröpfli, 6 September 2005
  8. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ganz einfach, gummi, zumindest anal, dann entweder gummi wechseln oder halt ab.
     
    #8
    darksilvergirl, 6 September 2005
  9. Kuschelkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wieso das in pornos geht? kann ich dir noch ne frage stellen? wieso halten das da die männer so lang aus...? ganz einfach, das sind nur zusammengeschnittene szenen...somit muss man nicht umbedingt sehn das die sich waschen.. *gg*

    ob du dir ne infektion eingefangen hast oder nicht kann dir keiner sagen, das wirst selber sehn, manche sind empfindlicher und empfängliches für bakterien als andere! manche haben mitm wechseln gar kein problem manche haben danach wochenlang ausfluss und schmerzen!

    wie ich selbst das mache? obwohl ich zum vaginalen auch nie ein kondom nehmen(hiv test, Beziehung, blabla) is für mich bei anal pflicht! dann einfach runter damit und sofort kann man vaginal weiter machen!

    ansonsten einfach schnell den schwanz übers waschbecken hängen, intimwaschseife drauf, waschen und fertig!
    da ich weiß das ich von den bakterien entsetzliche entzündungen krieg is mir die zeit und die erotik die beim waschen drauf geht allemal wert!
     
    #9
    Kuschelkätzchen, 6 September 2005
  10. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Zu den Pornos: Es gibt tatsächlich Streifen in denen "on the fly" hin und her gewechselt wird. Rocco Siffredi ist einer der bekanntesten Vertreter in der Sache. Wie das möglich ist, oder ob die Darstellerinnen das Risiko einfach eingehen, ist eine Frage, die ich mir selbst schon lange stelle. Wenn jemand eine fundierte Antwort kennt, her damit :smile:

    Ob du dir irgend einen Infekt geholt hast, kann ich nicht sagen. Bei mir ist es so, dass es auch schon zu Vaginal nach Anal kam, und war es auch nur der Finger. Passiert ist nichts, am besten wartest du ab und hörst auf deinen Körper.

    Ich für meinen Teil wasche mich meist schnell am Waschbecken mit Seife ab, das dauert nicht lange und ist bequem zu erledigen :zwinker:
     
    #10
    mamischieber, 6 September 2005
  11. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    entweder erst vaginal und dann anal oder nur anal... aber wechseln geht ja mal gar nicht von anal auf vaginal :kotz:

    wir benutzen da auch keine kondome...

    aber das was du da schreibtst... omg ich hätte schon tausen pilze in der mumu...

    entweder erst vaginal und dann anal oder nur anal... aber wechseln geht ja mal gar nicht von anal auf vaginal :kotz:

    wir benutzen da auch keine kondome...

    aber das was du da schreibtst... omg ich hätte schon tausend pilze in der mumu...
     
    #11
    Alvae, 6 September 2005
  12. SweetPie
    Gast
    0
    lasst bitte die dummen kommentare, sorry dass das nun mal ein thema ist wo nicht so häufig drübe gesprochen wird, mir daher einfach die Aufklärung fehlt.
    steht ja nicht auf jeder Frauenzeitschrift fett drauf: unser topthema von heute: ja nicht von anal auf vaginal wechseln.
    hab also dazu gelernt und werden das ab jetzt anders machen, danke. fühl mich allerdings sonst wohl, keinerlei beschwerden (2 tage danach) daher wird wohl alles gut gegangen sein, sonst wirds spätestens der frauenarzt morgen bemerken vermute ich
     
    #12
    SweetPie, 6 September 2005
  13. du wirst wohl nicht so empflindlich sein. dennoch rate ich dir vom wechsel ab.

    ich zumindest bins total. wenn mein schatz mit den fingern an meinem po war und dann vor zur muschi wechselt, dann kanns da danach schon gleich mal anfangen zu jucken und es is gerötet etc... pilzgefahr is da bei mir riesig...

    naja, würde zwar auch mal gern das gefühl von dem wechsel von av zu gv und dann wida av und gv und av... genießen, aber mit gummi isses doch viel zu umständlich und das mit dem waschen erst recht... wär sicher geil in ner situation zu sein wo man nicht weis in welches loch er als nächstes zustößt... :drool::drool::drool::drool:
     
    #13
    littlesunshine6, 6 September 2005
  14. SweetPie
    Gast
    0
    @littlesunshine: genau das war eben das absolut geile und die enttäuschtheit über die tatsache, dass ich das ab jetzt wohl nicht mehr so machen kann ist leider vorherrschend... ;-)
    ist wirklich ein super gefühl, wenn man isch einfach "keine" Gedanken machen muss und den wahnsinngefühlen zwischen anal und vaginal einfach freiem lauf lassen kann hehe ;-)
    vielleicht getrau ich mich und sprech einfach meine frauenärzting morgen mal drauf an, vielleicht hat die ja einen extra tipp-wer weiss ;-)
     
    #14
    SweetPie, 6 September 2005
  15. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich

    hab zwar noch nie anal gemacht, aber das ist die bester und sauberste art...ansonsten gründlich waschen zwischen den wechseln, oder risiko eingehen
     
    #15
    just.peat, 6 September 2005
  16. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    mal abgesehen davon das rocco siffredi eine wildsau ist der eine frau nur als "drei löcher" sieht und auch gerne mal eine ohrfeige von den darstellerinnen bekommt weil er ohne absprache sein ding in sachen steckt die nicht abgemacht waren, sind die pornodarstellerinen bei einen dreh in der regel innendrin supersupersauber.
    da werden einläufe und enddarmspühlungen gemacht.

    ausserdem wird der bereich vorher noch mit einem desinfektionsgel per einlauf geschützt.

    trotz alledem ist analsex nicht sehr beliebt bei den darstellerinnen und schon gar nicht abwechselnd anal-vaginal-anal..... u.s.w.


    dumme kommentare konnte ich nicht wirklich lesen, evtl. konnte ich ein dummes verhalten erkennen. :geknickt:
    aber wie du schreibst, hast du ja jetzt gelernt. :zwinker:
    ich weiss nicht was du sonst noch vorhast, aber vielleicht ist es ja ganz sinnvoll sich vorher über diverse sachen aufzuklären.



    lg
    olaf
     
    #16
    kerl, 6 September 2005
  17. KatjaTanner
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    Hallo SweetPie!

    Wolltew nur sagen,das ich es auch schon so wie Du gemacht habe und es ist nichts passiert.Nachdem ich natürlich später bescheid wusste habe ich es auch gelassen.Also mach dir keinen Stress!

    gruss Katja
     
    #17
    KatjaTanner, 6 September 2005
  18. SweetPie
    Gast
    0
    danke das beruhigt mich schon mal. kann auch ehrlich gesagt nicht wirklich glauben, dass das anscheinend noch nie wem passiert sein soll, bin sonst eigentlich immer eher die vorsichtige aber wirklich, über das Thema hört man einfach nicht oft was!
    also have fun aber informiert euch zuerst ;-)
     
    #18
    SweetPie, 7 September 2005
  19. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    leichter und schneller als ein kondom zu verwenden und das dann immer zu wechseln, ist das femidom
     
    #19
    just.peat, 8 September 2005
  20. Sina666
    Gast
    0
    Wie fühlt sich Analverkehr für Mädchen/Frauen eigentlich an? Tut das Anfangs weh?
    Wir wollen das auch mal probieren...
     
    #20
    Sina666, 18 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analsex Vaginalsex
Slojef123
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Oktober 2015
16 Antworten
__niklas__
Aufklärung & Verhütung Forum
11 August 2015
4 Antworten
Sheyla
Aufklärung & Verhütung Forum
3 September 2015
14 Antworten
Test