Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • PoRn2510
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    9 Oktober 2009
    #1

    Analsex - welche Stellung passt?

    hey....
    ich versuche schon seit ein paar wochen mit meinem freund anasex zu machen....nur es tut imma so weh....jetzt weiß ich nciht ob das vllt. an meinen stellungen liegt???

    könnt ihr mir da helfen??:ashamed:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    9 Oktober 2009
    #2
    Es wäre ja Hilfreich zu erfahren welche Stellungen ihr versucht habt und ob du auch richtig vorbereitet warst.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    9 Oktober 2009
    #3
    ich mach am liebsten in doggy.. aber wichtig is viel mehr, dass du entspannt bist und es auch wirklich wirklich willst

    und: schmerz gehört dazu.. also auch nach jahren hab ich anfangs immer schmerzen beim einführen. allerdings sind die gut aushaltbar
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    9 Oktober 2009
    #4
    Doggy.
     
  • PoRn2510
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    9 Oktober 2009
    #5
    hmm joa ich will es mal ausprobieren trau mich aber net weil es ja soooo weh tuen soll...und ich habe angst wenn ich dann mal die toilette muss das ich net kacken kann auf deutsch gesagt naja tut das sehr dolle weh bei ersten mal wir haben so oft ausprobiert und wenn er dann fast drinne is brech ich ab weil ich angst habe
     
  • PrincessPebbie
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    33
    1
    Verlobt
    9 Oktober 2009
    #6
    hmm,dazu müsste man wissen "welche" stellungen ihr macht...
    Kann an den Stellungen liegen,kann daran liegen das ihr vll nicht genug vordehnt,oder du nicht richtig entspannst etc.es kann da x möglichkeiten geben. Musst das schon ein bisschen mehr erläutern :zwinker:

    Lieben gruss Pebbie
     
  • aiks
    Gast
    0
    9 Oktober 2009
    #7
    habt ihr denn die öffnung vorher gedehnt und verwendet ihr gleitmittel?
     
  • ufa
    ufa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2009
    #8
    schmerzen müssen doch nicht sein. anfangs wars bei meiner freundin auch so, aber inzwischen klappt es super. ohne schmerzen ist es noch geiler.

    lg, phil
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    10 Oktober 2009
    #9
    ohne schmerz isses nich zwangsläufig geiler.
    is immer ansichtssache:zwinker:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 05:03 -----------

    dann wartet noch. mit angst wird das nix
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    10 Oktober 2009
    #10
    Dann lass es halt um Himmelswillen bleiben...auch deine Schreibweise zeigt doch, dass du für Analverkehr überhaupt nicht bereit bist bzw. komische Ansichten hast und für mich stellt sich die Frage, ob er beide nicht mit der falschen Einstellung und Handhabe an die Sache herangeht, so dass die Stellung letztendlich total wurscht ist. (jede Stellung, die vaginal geht, wäre theoretisch auch anal möglich...aber die ultimative Wohlfühlposition ohne Schmerzen lässt sich garantiert nicht pauschal benennen)

    Mein Tipp: Bemühe auch die Suchfunktion und lese dir zum Thema Analsex einige Threads durch, die so oft und regelmäßig vorkommen, so dass du wohl auf nahezu jede Frage eine Antwort erhältst.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 68737
    User 68737 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.412
    198
    907
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2009
    #11
    Mag ne blöde Frage sein, aber ihr benutzt doch Gleitgel oder? :ratlos:

    Dein Partner muss jedenfalls gaaaanz langsam machen, wenn ihr nicht vordehnt. Aber sowas von langsam... Und du musst dich 1000%ig entspannen und vielleicht ein klein bisschen drücken. Quasi wie aufm Klo. Klingt jetzt blöd, aber funktioniert.

    Vordehnen ist natürlich hilfreich. Dann gehts einfacher. Denn ein Schwanz ist (auch wenn er theoretisch noch so klein ist) dennoch wohl dicker als ein Finger.

    Bleibt am Ball, aber macht es langsam. Wenn er dir arg wehtut, wirst wohl deinen Spass dran verlieren. Und das wollen wir ja nicht, oder? :cool:
     
  • PoRn2510
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    10 Oktober 2009
    #12
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste