Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analverkehr

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lustperle, 21 November 2009.

Stichworte:
  1. Lustperle
    Lustperle (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    28
    1
    in einer Beziehung
    Hallo :smile:

    mein Freund würde gerne mal Analverkehr haben und wir haben es auch schon mal probiert aber ich habe stänig das Gefühl das ich auf Toilette müsste.... und habe auch angst das was peinliches passieren könnte. (ihr wisst bestimmt was ich meine) :ashamed:

    Nun habe ich mir überlegt eine (wie es auch immer heißt) Afterdusche zu besorgen.

    Bringt das was? Bin auch dankbar über Tipps zwegs Analverkeher. :ashamed:
     
    #1
    Lustperle, 21 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Das Gefühl ist am Anfang normal und vergeht mit der Zeit.
    Ohne Gleitmittel fühlt es sich auch besser an, Spucke ist da meist besser.

    Wenn dich das stört oder du Angst hast das Land mitkommt, warte 1-2 Stunden nach dem Stuhlgang mit dem AV, dann hat sich der Darm komplett selbst gereinigt.
    Oder du machst ca 30 Minuten nach dem Stuhlgang einen Einlauf, evt. wiederholen. Ich mache das auch oft, auch wenn mich das gar nicht stören würde, aber ich finde das einfach ganz angenehm und der Bauch ist auch irgendwie flacher nach einem Einlauf.:zwinker:
     
    #2
    User 71335, 21 November 2009
  3. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Aus meiner Erfahrung:

    1.) Einlauf ist eigentlich nicht notwendig. Etwa 1-3 Stunden vorher das letzte Mal den Darm entleert haben, alles schön sauber gemacht (evtl geduscht?), dann ist der Enddarm und After so sauber wie geht.

    2.) "Das Gefühl, mal auf Toilette zu müssen" ist einfach dadurch bedingt, das etwas in deinen After eindringt und damit die Rezeptoren auslöst, die dir normalerweise sagen "Da ist was im Busch, das muss raus". Wenn du dich aber vorher, siehe oben, gründlich entleert hast, kommt da nichts peinliches raus, keine Sorge.

    3.) Ansonsten gilt: lasst euch viel Zeit, benutzt am Anfang ruhig Gleitmittel (obwohl es auch mit Spucke geht...) und dehnt möglichst lange vor, mit fingern oder evtl passenden Toys. Dabei ist wichtig: neben dem rein körperlichen Vordehnen musst du sozusagen auch geistig "vorgedehnt" sein, also nicht ägnstlich verkrampft, denn sonst geht gar nichts. Also: Zeit nehmen, Zeit nehmen, Zeit nehmen!
     
    #3
    many--, 22 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meiner Meinung nach wird sich das Gefühl legen, wenn du dich weiter entspannt.
    Und ich habe keine wirklich tollen Erfahrungen mit Analduschen gemacht.
     
    #4
    xoxo, 22 November 2009
  5. blaubaer9
    blaubaer9 (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Das ist ein sich gewöhnen wie beim Rauchen.
    Am Anfang ist es nicht so toll und man macht es wegen dem Kick.
    Später dann ist es ein Teil von dir und du kannst es nicht mehr lassen.
    Und dann willst du es regelmäßig.

    Obwohl ich ein Mann und hetero bin geht es mir zumindestens so.
     
    #5
    blaubaer9, 24 November 2009
  6. giisdi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    55
    31
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #6
    giisdi, 29 November 2009
  7. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    ich könnte mir durchaus vorstellen, dass einfach mal reinstecken schmerzhaft sein könnte...
    du würdest sicher auch nicht wollen, dass dir jemand ohne vorwarnung was hinten reinrammt
     
    #7
    dollface, 29 November 2009
  8. giisdi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    55
    31
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #8
    giisdi, 30 November 2009
  9. Nein, Analsex kann wirklich völlig ohne Schmerzen vonstatten gehen, aber es muss halt alles stimmen und sie muss auch sehr entspannt sein.
    Mit viel Gefühl und der Rücksprache beim Partner, kann das vordehnen völlig ohne Schmerzen ablaufen, auch bei den ersten Versuchen.
     
    #9
    Chosylämmchen, 30 November 2009
  10. azrael1321
    azrael1321 (53)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    28
    2
    Single
    Probier es einfach aus, erstmal mit dem Finger vortesten, das geht meistens noch ziemlich problemlos, ein Penis ist da schon dicker, und wenn man mit dem versucht sofort reinzukommen, wird sich der innere Schließmuskel wahrscheinlich verkrampfen und schließen, das ist sein Job. Kann man nur mit bewusster Entspannung überwinden. Gleitgel ist schon notwendig, wird nicht viele geben, die mit Spucke genug Gleitfähigkeit haben. Das Gefühl zu müssen ist normal, aber im allgemeinen ist im Enddarm nichts oder nicht viel. Und falls doch, kann man abwaschen, damit muss man rechnen, aber der Spaß daran macht es wieder wett.
     
    #10
    azrael1321, 27 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analverkehr
Vaars
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 September 2016
12 Antworten
EzioAuditore123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Juli 2016
47 Antworten
Pavlo.Al
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 März 2016
6 Antworten