Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analyze This! - Wie soll ich Sie nur verstehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ITALIA, 16 Juni 2005.

Stichworte:
  1. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    und einen schönen guten Morgen :smile:
    Ich schreib heute mal an Euch, weil ich bei einer Frau absolut nicht mehr durchsteige und selbst nach langen Überlegungen, ich da keine Lösung finde.
    Okay hier die Story:

    Ich habe vor 10 Tage durch eine Freundin eine 24-jährige Frau kennen gelernt (ich bin 22), da die Freundin ihr meine Hanynummer gegeben hat, da sie denkt, dass ich eigentlich total passend für sie wäre. Okay, ich schick ihr Foto, simsen uns 3 oder 4x. Sie findet mich hübsch und will mich treffen, meinte aber an dem Abend vor 10 Tagen gleich, dass sie noch 2 weitere Angebote hätte, ich also spontan entscheiden müsste, ob sie mir wichtig sei. Ich war spontan und wir verbrachten einen wunderschönen Abend in einer Louge zusammen. Sie erzählte mir Sachen, die sie, bis jetzt nur ihrer Familie erzählt hat, z.B dass sie verheiratet war mit einem Typen, den sie 7 Jahre lang kannte, wegen ihn, von Rumänen hier her kam und sie dann immer schlechter behandelt hat und das sie seit 6 Monaten Single ist, und sind durch die "Hölle" wie sie die Beziehung nannte, emotional und geistig total ausgelaugt ist, weil sie für ihn alles gemacht hatte.
    Nachts habe ich sie nach Hause begleitet und sie meinte, ich soll hochkommen, haben uns dann noch 2 Stunden unterhalten (sie meinte, dass ich der 1. sein, in dessen Gegenwart sie sich gut fühlt und den sie so schnell in ihre Wohnung mitgenommen hat) und dann kuschelt. Ich habe sie dann am frühen morgen verlassen und ab dann wollte sie mich (ich sie natürlich auch) jeden Abend sehen und sie wollte ausdrücklich dass ich bei ihr schlafe. Für mich, war das alles traumhaft...weil es bei ihr die Liebe auf den 1. Blick war und für mich nach der 1. Minute feststand, dass sie für mich die Frau des Lebens ist, bis dato kannte ich so ein Gefühl gar nicht (trotz 3 langer Beziehungen). Ich wusste aber auch sofort, dass ich erstmal meine Gefühle für mich behalten sollte und sie emotional nicht zu überfordern. Die nächsten 5 Tage waren traumhaft, haben gelacht, miteinander geschlafen, zusammen gekocht, gebadet und DVD's geschaut. Eigentlich alles perfekt. Leider, und merkte ich schnell, hatte ihre letzte Beziehung tiefe Spuren hinterlassen, dann am 8. Tag kam ihr Ex-Mann kurz in die Wohnung und wollte eine Sache klären...das hat sie total mitgenommen, weil sie vor lauter Stress (schreibt Berufsabschlussprüfung), wenig Geld und dem Scheidungskrieg kaum mehr weiß wo ihr der Kopf steht. Ich kam also an dem Abend zu ihr (sie wollte mich sehen) und es war ein sehr harter abend...sie sagte fast kein Ton, saß immer apathisch da und fauchte mich an...ich bot ihr an, um sie reden wollen....nein. Sie meinte sie hätte totale Schmerzen aber keine Mittel..ich bot ihr an, ihr extra nachts welche zu kaufen...nein. Und dann meinte sie auf einmal "hey beenden wir das zwischen uns beiden..bitte geh" Ich dachte mich trifft der Schlag und war erstmal total perplex...als ich nachfragte, wieso meinte sie nur, "was tust denn schon für mich"..."du sagst ich bin dir wichtig, sehen tun ich aber nichts" oder auch "du kannst mich doch gern haben, weil du mich nicht kennst"...ich meinte dann, dass ich als Mensch in der kurzen Zeit sehr lieb gewonnen habe und sie mich am Herzen liegt und ich sie nicht so traurig sehen kann. Als ich gehen wollte, meinte sie dann "bitte blieb hier" okay...hab ihr dann erklärt, dass sie mir so sehr weh tun und musste dann irgendwie weinen, weil so starke Gefühle für sie habe...sie kam nahm mich liebevoll in den Arm...streichelte mich..dann auf einmal stiess sie mich weg und meinte "du spielst mir nur Theater vor, ich will dich nie wieder sehen" ich habe ihr dann über 20 Minuten erklärt, dass ich sie nicht anlüge, nicht mehr weiter weiß, aber ich sie für nichts aufgeben will. Sie meinte dann, zwischen uns gibt es keine Beziehung. Ich erwiderte dann, also könne sie ja nichts beenden, was nicht bekommen hätte...sie schrie mich dann an, dass ich sie mir echt wohl nichts wert sein, wenn ich sagen, dass da nichts ist...obwohl sie grad selber vorhin 4x gesagt, dass wir kein Beziehug haben weil sie momentan sich ordnen muss. Das war mit dann zuviel...ich sagte, dass ich gehen werde sie aber wissen soll, dass sie für mich ein ganz besonderer Mensch ist, und dass sie für mich die Liebe meines Lebens ist...seit der 1. Minute... Als ich dann später im Auto saß, rief sich 3x mal und meinte "bitte fahr vorsichtig"...als ich zu Hause ankam, habe ich erstmal geheult, war total fertig und habe ihr Fotos bis morgens angesehen...
    Der nächste Tag war mir echt über, schlecht einfach traurig..dann aber iref sie dann und meinte, sie wollte mich nicht verletzen, ihr täte es alles leid, und dass sie auf Grund ihrer letzten Jahre total kaputt sei...sie erzählte mir noch sehr viele sehr private Sachen..über 2 Stunden und sagte immer wieder "ich vertraue Dir, das weiß ausser den Eltern niemand" zum Schluss meinte sie dann, "bitte komme heute abend vorbei, weil ich dich gern sehen will" war dann ein sehr schöner abend und wir haben uns gut unterhalten und sie meinte, dass es sie gut fand, dass ihr ehrlich gesagt hatte, was ich für sie empfinge..okay, alles super denk ich. Am nächsten Tag hatte sie Geb und wieder wollte sie mich sehen. Ich lud sie zum Essen ein, und schenkt ihr eine nette Karte und ein Bodylotion samt Parfum. Sie lächelte und meinte, dass sie mir echt dankbar sei und in dem Moment glücklich. Perfekt..dann kamen wir heim..ihr Handy klingelte...ein Typ rief sie an, ein Vereher wie sie sagte, und mit dem redete sie erstmal ne halbe Stunde, und erzählte natürlich nichts von ihr, genauso wie sie ihr auch zu ihren Freundinnen sagte, dass ich nur ein Kumpel sei...dann rief sie noch ein Typ um ihr gratulieren und wieder von mir sagte sie nichts, und aler meinte dass er sie mal sehen würde...sagte sie vor mir "ja nächste Woche mal schauen" Danach erzählt mir bestimmt 4 ma wie nett doch die SMS von dem einen Typ war und das es ja nett ist, dass er an sie gedacht habe....und ich saß halt da und dachte mir "danke...ich schreib dir jeden Tag was nettes und höre sowas nie" Bei den anderen beiden am Telefon war sie total locker und eher fröhlich bei mir ist meistens so wie sie wirklich ist...schwierig, sensibel launisch... Auf einmal meinte sie, während wie Hand in Hand im Bett lagen..."hey...ich weiß nicht ob ich schon bereit für einen Mann bin, deshalb will ich erstmal nur Freundschaft mit dir, weil ich merke, dass du gerne eine Beziehunge haben wollen würdest und das blockiert mich...und es kann auch sein ,dass es gar nicht klappt." Super, schon wieder ein Faustschlage..erst mir vorwerfen, ich würde mich nicht um sie kümmern, würde vor nicht ausreichend was für sie und und jetzt sagen, bei Wunsch nach einer Beziehung blockiere sie obwohl ich das Thema so gut nie angeschnitten habe. Sie meinte auch, dass wir nicht mehr miteinander schlafen sollten, aber ich sie immer gern küssen darf, nicht auf dem Mund, und nackst sehen wäre für sie auch kein Problem...ach ha...Nachts haben wir dann noch gekuschelt(ging von ihr aus)...und sie meinte dann am frühen morgen "ich habe nächste Woche einen Termin in der Würzburg, würde mir so gut tun, wenn du mich begleiten könntest, vertrau dir und fühl micht gut in deiner Nähe" dann gab sie mir einen Kuss auf den Mund und ging zur Arbeit...
    Heute Abend macht sie Party mit Freundinnen also verbringe ich den Abend mit Kumpels... ich war eben nicht was ich denken soll...auf der einen seite versuch ich total auf sie zu einzugehen, ihr einfach das Gefühl zu geben, dass jmd. wirklich sich um sie kümmert, andererseits enge ich sie auch nicht ein, und sie ja fast immer fragte, wann wir uns wieder sehen. Dann aber solche Sätze "kann sein, dass auch nichts wird" "weiß nicht ob ich schon bereit für eine neuen Mann bin"...wenn ich dann sage dass ich sie mir in 1. Linie wichtig ist, und sie hat soviel Zeit bekommt wie sie will meinte sie "und was erwartest du...?" ich sage dann immer, dass ich einfach schauen will wie und wohin sich was entwickelt und man das nur mit der Zeit sagen kann, aber sie für mich sehr wichtig ist.

    Ich habe das Problem dem besten Freund und der besten Freundin geschildert und beide kommen zu total unterschiedlichen Fazits...vielleicht steigt ihr da mehr durch

    Freund meint:

    - sie nutzt dich aus
    - sie hat mit dir geschlafen weil sie körperlich anziehend findet, jetzt wo sie es ein paar Mal hatte hat sie keinen Bock
    - wenn sie sich über die SMS von den Typen so freut und dich verleumdet dann soll sie doch zu denen gehen, wenn sie deinen Wert nicht schätz
    - wahrscheinlich bist jetzt ihr Anker in der schweren Phase und dann wenn sie über den Berg ist, schnappt sich einen anderen Typen und sag zu dir "danke für dich warst...aber mei Pech gehabt dass es nichts geworden ist"

    Freundin meint
    - ich sei ihr (der Frau) wichtig
    - weil sie anderen Typen schon deutlich länger kannte, sie aber mit mit geschlafen habe und sich abends auch nur mit mir getroffen habe
    - weil sie mir vertraut
    - weil sie sich immer meldet
    -weil sie gern in der Nähe sein will
    - dass sie einfach Zeit braucht, weil sie mit der emotionen, die ich entgegen bringr noch umgehen muss (hat sie heute auch gesagt)
    - dass eine Frau normale "Freunde" weder bei sich schlafen läßt noch mit denn kuschelt
    - sie mich eifersüchtig machen will sonst hätte sie nach meinen 1. Gefühlsausbruch (wo ich gesagt habe, für mich ist sie Liebe auf den 1. Blick und dass ich um sie kämpfen werde) garantiert nicht gleich wieder hätte wollen

    So das war's mal von mir...bitte...helft mir diese Frau zu verstehen..und sagt mir vielleicht auch, wie weit ich da gehen sollte...wann man eine Grenze sollte...

    Eine Sache, da würde ich austicken..sie braucht Zeit und sie weiß nicht ob es was wird..kein Problem..aber wenn sie in einem halben Jahr dann sagen, wollte..ach war mir eh sicher, dass es nicht hinhaut..jetzt habe ich einen Freunde..dann wäre ich wütend,weil die dann mir das hätte gleich sagen sollen. Aber das hab ihr nicht gesagt..weil wir uns ja erst seit 10 Tagen kennen. Und dann sagt mir noch eine Frau "Frauen seien logsicher als Männer"

    Danke!

    ITALIA
     
    #1
    ITALIA, 16 Juni 2005
  2. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    wenn dir deine lebensqualität was wert ist, such dir eine die psychisch stabil ist ..

    sonst endest du noch als ihr psychologischer mülleimer und darfst dir ihren ganzen mist anhören, während sie nen anderen lover hat, der sich so nen müll nicht gefallen läßt ..

    meine ex hatte auch solche stimmungsschwankungen .. und glaub mir .. die hören nicht einfach so auf .. auch nach 2 monaten nicht .. und nach 3 auch nicht ..
    und jedesmal ist es ein stich ins herz wenn du sie wirklich liebst und sie dir irgendeine scheiße erzählt .. am besten noch am telefon .. und dann legt sie auf und du bist zu hause und fühlst dich miserabel, weil du denkst, dass du irgendwas falsch gemacht hast ..

    been there, done that ... and never again ..

    so ne Beziehung würde nur funktionieren, wenn du es schaffen würdest, ihre stimmungsschwankungen einfach zu ignorieren ... aber ist wirklich schwer wenn man sie liebt ..

    und irgendwann werden diese ganzen emotionen dann zu wut auf deiner seite ...

    also mein tipp ist wie gesagt: sag ihr sie soll mit der kacke aufhören .. du hast keine lust von ihr angeschnauzt zu werden, wenn sie schlechte laune hat .. du kannst nix dafür .. sag ihr du liebst sie, aber du bist nicht ihr fußabtreter ...
    du bist ihr fels in der brandung, an den sie sich bei problemen wenden kann ..
    aber du willst dabei ihren respekt haben ..
    wenn sie das nicht akzeptiert ----> bye bye

    gruß
    Fire
     
    #2
    Fireblade, 16 Juni 2005
  3. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ganz schön heftig die geschichte. aber weder dich noch sie kenne ich wirklich.

    auf jeden fall würde ich weder dem freund noch der freundin wirklich zustimmen.
    ich denke mal du bedeutest ihr auf jeden fall ne menge, aber sie hat vermutlich angst das es wieder so werden könnte wie bei ihrem ex. wenn du es versuchen willst wirst du sicher noch ne menge tiefschläge einstecken müssen und das ohne deswegen aus der haut zu fahren. mit zeit könntest du ne echte chance haben - aber das würde verdammt schwer.

    ist nur meine einschätzung der sache - kann natürlich auch vollkommen daneben liegen, derart krasse wechsel kenne ich nicht :smile:
     
    #3
    darksilvergirl, 16 Juni 2005
  4. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich merken sollte, dass jemand anders kommt und sie dann was macht...dann würde ich sehr traurig sein und den Kontakt abbrechen, weil sie schon mehrmals die Möglichkeit gehabt hätte, zu sagen.. "hey es wird garantiert nichts" aber nein "ich will erstmals eine freundschaft, weil ich noch weiß, ob ich wieder bereit für eine Beziehung bin"...
    Vielleicht ist mein Frauenbild falsch..aber ich dachte, wenn man auf die Frau eingeht, aber sie nicht einengt, ihr zeigt, dass man sich um kümmert bzw. sie einem wichtig ist, und auch ihre Meinung akzeptiert...und laut ihr ich auch super aussehen..und sie mir immer sagt die vertraut mir sehr, dann müsste sie eigentlich doch checken was sie an mir hat...

    @Fire: Gute Vorschlag...ich mein, ich würde viel für sie tun, aber auch ich kenn Grenzen...weil ich lass mich weder verarschen noch für alles zur Sau machen!
    Also soweit ich das mitbekommen habe, wollten schon min 5 Leute was von ihr und sie hat alle abgewiesen... das einzige war mir weh tut, dass wenn Freundinne anrufen oder ein paar Typen, sind nicht einmal sagen kann.."hey ein guter Freund ist bei mir"...nein ich bin da wie Luft...
     
    #4
    ITALIA, 16 Juni 2005
  5. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Hab son Theater mal 4 Monate mitgemacht.. NEVER AGAIN!!
     
    #5
    Baerchen82, 16 Juni 2005
  6. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    was sie an dir hat, ja, das sicher. aber es gibt diese frauen die brauchen keinen netten verständnisvollen kerl sondern so einen wie sie anscheinend hatte. ich kapiers auch nicht, aber so isses numal.

    am ende musst du wissen was du riskieren willst, denn wenn du dich wirklich in sie verliebst bei deinen bemühungen und sie das noch ewig so weiter macht wird das sicher alles andere als angenehm.
    kümmert sie sich denn auch mal um dich, deine gefühle? oder will sie immer nur dass du dich um sie kümmerst?
     
    #6
    darksilvergirl, 16 Juni 2005
  7. Khan
    Gast
    0
    Wie in meinem anderen Thread dargelegt denke ich handelt es sich um den Typ Frau die ein Arschloch als Freund will, wie die meisten Frauen anscheinend. Und du scheinst eben garkein Arschloch zu sein.
     
    #7
    Khan, 16 Juni 2005
  8. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    halt mal, "die meisten" frauen stimmt sicher nicht. und ich denke mal die masse hält sich ungefährt die wage - einige frauen die nen arschloch zum freund wollen und einige arschlöcher.

    und ob es bei ihr wirklich so ist können wir auf die entfernung schlecht beurteilen... auch wenn die vermutung nahe liegt.
     
    #8
    darksilvergirl, 16 Juni 2005
  9. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Rückzug ..aber sofort... !!!

    Du definierst "Arschloch" eh falsch ...

    Frauen wollen Herausforderund und zähmen... :>

    Heißt nicht, dass man ein totales Arschloch sein muss, sondern nur nicht immer "available" und auch mal "nein" sagen.
     
    #9
    2Play, 16 Juni 2005
  10. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    @Khan: habe den Thread gelesen, vieles mag stimmen... Nein ich bin kein Arschloch kann aber zu einem werden, wenn die Frau meint, micn anzulügen...habe aber auch nicht die Probleme gehabt nette Frauen kennen zu lernen, weil ich zwar laut Freunden und Ex-Freundinnen extrem lieb und nett mit aber ich auch knallhart sein kann, wenn ich merke, das mich jemand bescheißt oder unehrlich ist. Genaus dränge ich nie eine Frau bzw. enge sie ein, weil ich selber meine Freiheit liebe...habe ihr vorhin was nettes gemailt...soll sie sich jetzt wieder melden.. Wenn ich was nicht will, bin ich sturr, dann könnte ne Frau noch was tun...weil hinterlaufen tue ich keiner Frau...es muss auch von ihr kommen. Es gibt Siutationen dann ist ein "Nein" ein "Nein"!!! Ich mein ich denk man muss ein Maß finden, einer Frau zu zeigen, dass man sie gern hat, aber dass sie nicht die ganze Welt um sie dreht..heißt also zum Beispiel nur 1x mal ne SMS schreiben und warten was kommt und sei es den ganzen Tag und nicht 5 oder 6 schreiben und anrufen was weiß ich..

    Aber back to Topic... Ob sie ein Arschloch will,mhmm, das weiß ich nicht weil sie eigentlich so fertig von dem letzten ist, ihrem Ex-Mann, das sie auch schon mal sagte, dass ihr Herz wie aus Stein sei und mit solchen Männer mehr wie fertig ist. Ich mein es tut mir schon total weh...ich war 8 Monate Single, nie war die richtige dabei (bin wählerisch) kaum seh ich sie..alles perfekt..und auf den 2.Blick ist alles so scheiss kompliziert. Was mir aber so auf den Sack ging, dass von gestern abend....min 3x mir anzuhören, wie toll es ist das die Typen an sie gedacht haben und so nette SMS geschrieben haben...und ich lade sie ein, habe ihr voll die süß Diddlkarte gekauft und was von Calvin Klein aber davon erzählt wahrscheinlich nichts ihren Freundinnen...denk ich mal...
    Ich mein, check die net wenn man sich da fühlt...wenn sie mir sowas erzählt???Oder bin ich bin da nur so sensibel....
    Aber wenn sie dann wie gestern wieder anruft und sagt sie würde mich gern sehen wollen...dann denk ich mir halt wieder, dass sie mich eigentlich auch sehr gern hat...

    Was sie für mich tut...hmm,eigentlich im Moment nicht viel...sie frage zwar nach wie es mir geht, was ich gemacht habe...sie sagt immer, sie wird mit vielleicht noch öfters wehtun...weil sie nicht dagegen ankommt, wenn sie so eine Phase..hat..ich hab ihr aber gesagt..es gibt ne rote Linie..wenn sie da rüber geht..dann wars das...wobei nach 10 Tagen ist das schon knapp inwieweit sie sich um mich kümmert..sicherlich könnnt es sein, dass sie nur will, dass sie nicht allein ist, aber die anderen Typen kannte sie ja schon länger..die hätten das auch bestimmt gern gemacht..
     
    #10
    ITALIA, 16 Juni 2005
  11. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    Hi

    also zum Thema Beziehung zwischen euch... KVG

    Sprich Kannst Voll verGessen

    Ich sprech da aus eigener Erfahrung. So ähnlichen Mist hab ich auch 6 Monate lang über mich ergehen lassen, weil ich dacht ich liebe sie. Dabei wurde ich nur Ausgenutz, Verarscht und für dumm Verkauft.

    Mein Rat: Schiess sie in den Wind, egal wie weh es tun!
    Und zwar bevor sie dir wehtut. Und das wird sie mit Sicherheit.

    Meine bescheidene Meinung.

    Good Luck
    Wolf
     
    #11
    Einsamer Wolf, 16 Juni 2005
  12. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wolf, wenn einem ein mensch wichtig ist riskiert man auch selber verletzt zu werden wenn man ihr damit vielleicht helfen kann. denn die möglichkeit die hier die wenigsten in erwägung ziehen ist das es ihr wirklich scheisse geht, sie kein vertrauen mehr hat und sich deswegen auch ständig zurückzieht und ihn damit verletzt. und dabei kann ihr ein verständnisvoller mensch sicher helfen - auch wenn das nicht innerhalb von einer woche oder auch einem monat gehen wird.
     
    #12
    darksilvergirl, 16 Juni 2005
  13. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    und ich denke mal ein großteil deiner gefühle ist einfach dein helferinstinkt ... du willst ihr zeigen, dass es auch andere männer gibt ...
    dazu noch, dass sie "schwer zu kriegen" spielt .. da wird dein männlicher jagdinstinkt geweckt ... man will, was man nicht bekommen kann ...
    dann zeigt sie dir, dass sie noch andere männer hat, die sie wollen ... damit zeigt sie dir, dass sie wertvoll ist ... und man will immer das haben, was wertvoll ist und schwer zu kriegen ..
    dazu dann noch die "mixed-signals" die sie dir sendet .. mal ich hab dich ganz doll lied .. und dann wieder 'geh weg' ...

    also entweder macht sie das alles bewußt, und ist nen weiblicher player ...
    oder unterbewußt .. auf jeden fall sollte man sich solchen sachen als mann bewußt sein ...

    wir sind immernoch recht instinktgesteuert :>
    also kein wunder dass du denkst, du würdest sie soo über alles lieben .

    gruß
    Fire
     
    #13
    Fireblade, 16 Juni 2005
  14. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    @Wolf: Hmm, ich lebe ja nich nur wie sie, gehe mit Kumpels weg und habe einigige sehr nette weibliche Freundinnen :smile: Wie meinst das ausgenutze bzw. das verarscht? Ich mein, sie meldet sich ja regelmäßig..sie sagt ich soll komme und alles...indem Sinne, könnte sie auch einen anderen Typen drum bitten. Aber ich bin auch vorsichtig..weil ich keinen Bock hätte, nur der Seelenklempter für sie zu tun, und wenn die dann durch die Phase ist, dann kommt so ein Typ und weg ist sie...und ich habe nur ein "Danke für deine ZeiT" das blöde ist, dass sie ehrlich ist und wenn ich jetzt schon keinen Bock hätte, dann hätte sie es gleich gesagt...denk ich mal zumindest...

    @Fire: Ich glaub bei ihr ist es so ne Mischung...sie hat schon beim 1. Date gesagt..."ich hatte 2 Angebote"... trotzdem war sie mit mir weg...sie weiß schon wie sie spielen muss um interessant zu sein, aber da Darksilbergirl auch wieder recht, dass die Frau so ziemlich durch den Wind ist..letzte Nacht hat sie so schlimm Alpträume gehabt über den Ex dass sie um sich geschlagen hat und geheult hat..im Schlaf...
     
    #14
    ITALIA, 16 Juni 2005
  15. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    @darksilvergirl

    Bei Menschen die einen wichtig sind. Schön und gut. Ich kämpfe schon seit Jahren um und mit meiner Mutter um meine Schwester.
    Einen Menschen nach 10 Tagen als wichtig für einen zu bezeichnen halte ich schon für etwas gewaagt.

    @ITALIA

    So wie du die Sache bisher beschrieben hast, bist du meiner Ansicht nach mehr oder weniger Seelenklemptner.

    ----------------------------
    Ich kann euch ja mal kurz erzählen was bei mir los war.
    O Mann es ist jetzt eineinhalb Jahre her. Ich war Just for Fun im einem Chat unterwegs. Hab mich gut mit einer Unterhalten.
    Sie hiess Daniela war 23 und Mutter.
    Wir tauschten auch Nummern aus. 3 Wochen später klingelte mein Handy. Ich hatte es aber nicht dabei weil ich mit meinem Kumpel beschäftigt war den Bus meiner Tante aus dem Graben zu hieffen. Am Abend hab ich dann zurückgerufen. Wir unterhielten uns kurz und sie versprach das sie sich wieder melden würde. Das war am Mittwoch. Sonntag klingelte mein Handy.
    Sie war dran. Wir quatschten puh ich glaub 6 nein fast 8 Stunden miteinander. Das ging etwa 5 Tage so.(Hatte grad Semesterferien).

    Dann gingen die geschichten los. Samstag hatte sie nicht angerufen. Am Sontag war sie verdammt komisch drauf. Nach 3 Stunden nachbohren sagte sie das ihr Ex augetaucht wäre und ihr gedroht hat entweder geht sie mit ihm nochmal ins Bett oder er nimmt ihr den kleinen ab.
    Das ging dann ca ne Woche so. Immer wieder die selbe leier. Und angeblich war das Jungendamt auch da und macht ihr stress.
    Dann will sie rausgefunden haben das ihr Ex sie in der Zeit ihrer Beziehung mit 2 andern Frauen betrogen hat und die auch mittlerweilen ein Kind von ihm haben. Daruf folgte dann die Geschichten einer Fehlgeburt. Und das ihr Stiefvater damals vergewaltigt hatte. Weshalb sie heute an SSV leidet.

    Als wir uns dann entlich nach 4 Monaten traffen war ich überglücklich.
    Aber ihre geschichten wurden immer unglaubwürdiger ihr verhalten immer abweisender. Erst ja sie liebt mich. Dann ich solle verwinden.
    So wie du es beschrieben hast.

    Jedenfalls bin ich dann durch eine ander Chatbekanntschaft drauf gekommen was wirklich los ist.
    Sie war nicht 23, hiess völlig anders und das Kind welches ich begann sogar lieben zu lernen war nicht ihr Kind sondern das der Nachbarin. Sie war nur der Babysitter. Ihre Geschichten mit den Ex waren nur teils war. Es gab Terroranrufe usw. aber das waren genauso Kerle die auf die selbe sch... reingefallen waren wie ich und sich rächen wollten.

    Nun sucht sie Seit einigen Wochen wieder kontakt zu mir. Will sich entschuligen usw. und das sie mich noch immer lieben würde. Im Gegensatz zu denn anderen.
    Mittlerweilen weis ich das ihre Family sie nahezu verstossen hat und auch nix mehr mit ihr zutun haben will.

    --------------------------
    Vielleicht mag das in deinem Fall anders sein. Aber seit dieser Geschichte bin ich Frauen gegenüber sehr Misstrauisch und im Hinterkopf warnt mich immer eine kleine Stimme...VORSICHT!!! Lass es lieber oder willst du wieder so verletzt werden!

    Mittlerweilen bin ich soweit das ich nicht mehr ihr sondern mir die Schuld an dem ganzen gebe. Ich war einfach naiv und dumm. Und ich hab mir geschworen: Nie wieder so verletzt zu werden.

    Vielleicht versteht der ein oder ander jetzt warum ich da gleich so rabiat reagier.

    Good Luck ITALIA
    Grüße
    Wolf
     
    #15
    Einsamer Wolf, 16 Juni 2005
  16. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wolf ich hab schon den eindruck dass das mädel italia durchaus schon wichtig ist - sonst würde er sich das wohl garnicht erst zumuten.

    aber ja, nach der sache verstehe ich voll und ganz wieso du so reagierst - genauso wie ich ne abneigung gegen zu gut aussehende kerle hab dank schlechter erfahrungen.
     
    #16
    darksilvergirl, 16 Juni 2005
  17. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also hier mal wieder ein kleines "Update"...wie erwartet hat sie vorhin angerufen, hat gefragt wie es mir geht und wir haben uns gut unterhalten. Sie meinte, ich kann sie einfach so gut aufheitern und es ihr gut tut mit mir zu telen. Aber was wäre Sie, wenn nicht mal wieder sowas wäre...sie geht ja heute abend weg, und später holen sie ihre Freundinnen ab, da meinte ich, sie soll sie nett grüßen...sie dann "die wissen überhaupt nichts von Dir"...wie soll ich das denn wieder verstehen? Bin ich nicht so wichtig, dass sie da nichts sagt oder behält sie das mit mir einfach für sich, gerade weil sie mich gern mag. Sie meinte, sie würde mich gern am WE sehen wollen und dass ich sie ausfragen solle...wieder meinte sie "kannst gern bei mir schlafen"....
    Ach einmal da mal durchblicken...
     
    #17
    ITALIA, 16 Juni 2005
  18. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    @darksilvergirl: Mir war sie damals auch verdammt wichtig. Sogar so wichtig das ich mich von Freunden und fast von meiner Family abgespalten hab.

    @ITALIA: Ich hoffe echt für dich, dass die ganze sache gut ausgeht. Und zwar für euch beide. Das ich damals auf die Nase gefallen bin muss ja nicht zwangsläufig heissen das du auch fliegen musst.

    Aber seit der Geschichte kann ich kein Vertrauen mehr zu neuen Leuten aufbaun. Und bei Frauen ists dann ganz dahin damit. Ich bleib immer kühl und nüchtern auch wenn ich sie süss und net find.
    Irgendwas sagt mir immer...Lass es die verletzt dich genauso. Und willst du wieder Wochen am Boden liegen.

    Ich merke jetzt noch wie die ganze Sache mich beeinflusst. Einfach nur scheisse. Wenn ich das mal so sagen darf.

    MFG
    Wolf
     
    #18
    Einsamer Wolf, 16 Juni 2005
  19. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Ich mein ich für meinen Teil, habe klare Grenzen bei ihr gesetzt. Wenn sie nach der Prüfungsstress und der Zusage für ihren Job mich immer noch so oft sehen will, dann denk ich sieht es ganz gut aus...wenn ich aber merken sollte, dass wenn bei mir alles wieder okay ist, ich meine Funktion als Mülleimer erfüllt habe sollte dann würde ich knallhart die Sache beenden, weil ich mir nicht selber weh tun lasse...egal wie sehr ich sie liebe...
    Ich mein, sie ist ja selber sowas inkonsquent in ihren Verhalten...erst meinen Freundschaft wollen, dann miteinander schlafen, dann wollen, dass ich immer komme, eigentlich alles machen wie in einer normalen Beziehung aber trotzdem sich da schwer tun...das wirklich gute an ihr ist, dass sie brutal ehrlich ist, und wenn es nicht gefunkt hätte, dann hätte sie es mir sicherlich gleich gesagt, aber sie sagte ja immer "ich weiß nicht ob es was wird..ob ich emotional bereit bin". Da sie ja kein Mann ist, der sich was offen halten will, bzw. ich sie nach ihrer letzten Beziehung da verstehen kann ich da nich nachhaken, versteht ihr? Vor allem nicht nach 10 Tagen...wenn aber nach 3 Monaten (meine Deadline) immer noch sowas kommt, dann werde ich klar sagen...entweder oder!

    Ich mein sie sagt immer sie sucht, wenn dass was ganz festes...ich auch. Sie meint, das wichtigste bei einem Mann ist Vertrauen..sie sagt mir immer "ich vertraue Dir total"...dann will ja eine Frau generell, das jemand für sich da ist auch wenn es nciht gut läuft...ich bin da und helfe ihr so gut wie es geht. Und attaktiv bin ich für sie wohl auch sonst hätten wir nicht mehrmals miteinander geschlafen... ich hoffe und denke, dass wenn sie mal die Punkte für sich in Ruhe durchgeht, dass wir eigentlich beide in den wichtigsten Dingen einfach gut zusammenpassen...wir uns versehen..und uns vertrauen.. Denn wenn sie wirklich mit so einem Typen zusammkommen würde, nach 2 Woche oder so...dann hätte sie mich verarsch mit dem Zeit brauchen...aber ich bis ich nicht das Gegenteil sehe vertraue ich ihr... Möchte ihr einfach und ungezwungen zeigen, wie es schön ist ,wenn wir zusammen sind..
     
    #19
    ITALIA, 17 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analyze This nur
Je-taime!
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 April 2007
19 Antworten
Test