Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Heinzi40
    Gast
    0
    17 Oktober 2004
    #1

    Anatomie

    Wenn ich meine Freundin fingerle, fühle ich in der Höhle, wenn ich mit 3 Fingern, mehr geht sich nicht aus, drinnen bin, bald das Ende, und so ein zwetschkenähnliches fleischiges Gebilde. Was ist das?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. @w Anatomie der Frau
    2. @Boys: weibliche Anatomie?
  • 17 Oktober 2004
    #2
    Ääääääaaahhhh, also wie du das beschreibst, vergeht einen ja glatt die Lust am Fingern:schuechte.

    Wenn dieses "fleischartige" Gebilde in Richtung Bauchdecke zu finden wahr, handelte es sich um den G-Punkt. Denke ich, also ich bin mir nciht sicher, deine Beschreibung macht mich so konfus.
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2004
    #3
    hi hi hi, hi hi hi

    Das hat mir mein Freund auch mal gesagt und mich eindringlich gebeten, zum Frauenarzt zu gehen, weil da etwas nit stimmt mit mir! hi hi hi hi

    Eins kann ich dazu sagen, es is ganz normal! Ob es nun der G-Punkt is oder nicht sei dahin gestellt, obwohl ich es ja nicht glaub, weil der is nicht so groß wie eine Zwetschke! *g*
     
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2004
    #4
    hab da auch son ding. hab aber auch keine Ahnung was das ist. ist aber glaubich normal.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #5
    Zwetschge?

    Also, das, was hier so beschrieben wird, klingt eher nach dem Muttermund..
    Der G-Punkt ist wenn dann eher geriffelt.. Und der ist ja auch nicht am Ende.
     
  • Engelchen1985
    0
    17 Oktober 2004
    #6
    Wuerde auch mal stark auf Muttermund tippen!! :schuechte
     
  • BrunoB
    BrunoB (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    in einer Beziehung
    17 Oktober 2004
    #7
    der G-Punkt ist normalerweise ja eher so eine bissl rauhe Region, was du meinst ist wahrscheinlich der Muttermund (ragt ein bissl in den Vaginalkanal rein, und von der Größe kommts auch so ungefähr hin). Im Gegensatz zum G-Punkt tut den meisten Frauen eine Berührung da aber weh / unangenehm
     
  • grEEnl!GhT
    Gast
    0
    17 Oktober 2004
    #8
    muttermund geht ja "zwetschgenartig" zusammen wenn man so will ^^ g-punkt liegt an der oberen bauchdecke
     
  • surfer2312
    surfer2312 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    17 Oktober 2004
    #9
    also das könnte gut möglich der Muttermund gewesen sein! Wenn sie richtig liegt und du deine finger tief in ihr hast, kommt es schon mal vor das man diesen fühlt!
     
  • Engelchen1985
    0
    17 Oktober 2004
    #10
    -> Zwetschke
    Übergeordnetes Thema: Steinobst

    Zwetschke (Prunus domestica)

    [​IMG]

    :ratlos:
    Hm ja... hab vor allem kA was am g-punkt "zwetschgenartig" sein koennte?!!
    => Muttermund
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    17 Oktober 2004
    #11
    könnte der muttermund sein, aber tut deiner freundin das net weh?!
     
  • HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #12

    Schließe mich MooonLights Ansicht ohne weiteren Kommentar an ...
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #13
    Ist der Muttermund.
    Der G-Punkt ist an der Oberseite so ungefär hinter dem Beckenknochen, wie heißt der noch mal?... Naja jedenfalls ist der G-Punkt ganz flach.
    Wenn das was Du meinst der G-Punkt wäre, dann wäre das nicht so ein Mysterium. Ist ja dann zu leicht zu finden. :smile:
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    17 Oktober 2004
    #14
    Das ist der Muttermund :jaa:
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2004
    #15
    Ähm, tolle Beschreibung. :grin:
    Ich schließ mich hier meine Vorredner an und behaupte mal, dass du den Muttermund ertastet hast.
     
  • 18 Oktober 2004
    #16
    Man kann bis zum Muttermund fingern? Boooaaahhh, meine Finger sind eindeutig zu kurz, verdammte Fummelstummel!:angryfire
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2004
    #17
    Das kann ich sogar bei mir selber :zwinker: und ich hab auch kurze Finger..
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    18 Oktober 2004
    #18
    denk ich an sich auch mal...
     
  • daspaddle
    Gast
    0
    18 Oktober 2004
    #19
    hab mal meinen onkel (wie immer) gefragt, er meinte das wäre der muttermund. den g-punkt kann man bei der beschribung 100% ausschließen, da der g-punkt (wenn er vorhanden ist) gar nicht oder als rauhe haut indentifiziert werden würde. es ist auch gut möglich, dass man ihn (den muttermund) mit den fingern berühren kann, allerdings nicht bei jeder musche........

    mfg daspaddle
     
  • Heinzi40
    Gast
    0
    18 Oktober 2004
    #20
    was

    ein muttermund hat doch nicht die Größe einer Zwetschge oder?

    das was ich meine ist, als wäre in Ihrer Höhle, ich glaube da wo ich drinnen war, das ist doch die Gebärmutter oder?, klebte oder war fest an Ihrer Wand verwurzelt

    Mein Freund meint, das war die Gebärmutter, dort wo dann ein Kind ranwachst

    sonst war da alles hohl innen

    was ist der Muttermund übrigens?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste