Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    19 November 2006
    #1

    Andere Länder, andere Sitten

    Ich las gestern in der Zeitung, dass in Singapur "der Oral- und Analverkehr in Zukunft nicht mehr strafbar sein soll, wenn er in Privaträumen zwischen einwilligenden Erwachsenen" stattfindet. Bisher gibt es für Oral/Analverkehr 10 Jahre (!) Haft.
    Der Sex zwischen Männern bleibt in Singapur weiterhin strafbar.

    1. Was sagt ihr dazu?
    2. Kennt ihr andere Staaten, wo ähnliche oder andere Regelungen gelten? Die Frage betrifft auch Pornografie, Nacktheit/FKK, Selbstbefriedigung, Fremdgehen, Prostitution u.v.a.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    19 November 2006
    #2
    Musst du doch nur in die gesetze einiger statten der USA gucken! Auch da ist in einigen Staaten oralverkehr noch gesetzlich verboten !
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    19 November 2006
    #3
    man muss sich ja nicht erwischen lassen, ich bezweifle das sie in eine wohnung stürmen und das kontrollieren, ob man auch brav kein oral-verkehr macht. :grin:
    Ebenso beim sex zwischen männern, das sieht doch im endeffekt niemand, es sei denn man macht es in der öffentlichkeit. Und mann muss ja nicht unbedingt mann heiraten.

    ich find solche gesetze zwar beschränkt, altmodisch und lächerlich, aber irgendwie kommt man da schon drum rum.
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    19 November 2006
    #4
    Da ist teilweise auch Sex mit HAustieren nach 21 Uhr verboten :grin: ...

    Jaja die U.S.A.bleibt da wohl unschlagbar.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    19 November 2006
    #5
    In Texas darf man keine Vibratoren oder Dildos besitzen, die aussehen wie der männliche Phallus... Und Analverkehr ist sowieso in halb Amerika verboten :grin:
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    19 November 2006
    #6
    Focus Nr. 45/99 (Auszüge):

    Missouri:
    In St. Louis darf die Feuerwehr Frauen nur dann aus brennenden Häusern retten, wenn sie vollständig bekleidet sind.

    Arkansas:
    Flirten in der Öffentlichkeit in Little Rock wid mit 30 Tagen Gefängnis bestraft.

    Idaho:
    In Coeur d´Alene steht Sex im Auto unter Strafe, Polizisten, die die "Täter" ertappen, müssen vor der Festnahme jedoch hupen und dann 3 Minuten warten.

    Kentucky:
    Frauen dürfen nicht im Badeanzug auf die Straße - es sei denn, sie wiegen weniger als 42 bzw. mehr als 92 Kilo, oder sie sind bewaffnet.[:eek:]

    Massachusetts:
    In Salem dürfen selbst verheiratete Paare nicht nackt in Mietwohnungen schlafen.

    Nebraska:
    In Hastings müssen Ehepartner beim Sex Nachthemden tragen.

    Ohio:
    In Oxford dürfen sich Frauen nicht vor Bildern, die Männer zeigen, ausziehen.

    Oregon:
    In Willowdale dürfen Ehemänner beim Sex nicht fluchen. [Kein Dirty Talk, Pech gehabt.:tongue: ]

    Texas:
    In San Antonio ist der Gebrauch von Augen und Händen beim Flirten illegal.

    Utah:
    In Tremonton ist Sex im Notarztwagen während eines Rettungseinsatzes verboten.

    Washington D. C.:
    Sex ist nur in der Missionarsstellung erlaubt, alle anderen Positionen stehen unter Strafe.

    Wisconsin:
    In Connorsville dürfen Männer nicht ihr Gewehr abfeuern, während ihre Partnerin einen Orgasmus hat.[Mein persönlicher Favorit.:grin: ]

    Quod erat demonstrandum.:tongue:
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    19 November 2006
    #7
    Off-Topic:
    LOL :drool: :tongue:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    19 November 2006
    #8
    Klar sind das blöde Gesetze, aber ich frage mich, ob das so läuft wie in den USA, wo sie praktisch nicht zur Ausübung kommen oder ob es tatsächlich Strafen wegen Oral- oder Analverkehr gab. Wobei man diese Praktiken ja wirklich gut geheim halten kann - allerdings liegt bei einem homosexuellen Pärchen ja nah, dass sie auch Sex haben, das lässt sich nicht so leicht verbergen.
     
  • Lykurgos
    Lykurgos (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    9 Januar 2007
    #9
    In der Schweiz geht Prostitution ab 16.
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2007
    #10
    Es wird sogar diskutiert, ob das Verbot der Zeitschrift "Cosmopolitan" aufgehoben wird...:eek:
     
  • LORD COOL
    LORD COOL (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    9 Januar 2007
    #11
    Auch aus dem Ami Land:


    In Washington ist es verboten mit Jungfrauen Sex zu haben. Dies gilt sogar in der Hochzeitsnacht.
    Ich weiß zwar nicht wie die das dann machen oder ob da das Sternzeichen gemeint ist.

    In Clawson, Michigan, existiert ein Gesetz, das es den Bauern erlaubt, mit ihren Schweinen, Kühen, Pferden, Ziegen oder Hühnern Geschlechtsverkehr zu haben.

    In Oblong, Illinois, steht es unter Strafe, am Hochzeitstag mit seiner Frau zu schlafen, wenn man sich dabei auf einem Jagd- oder Angelausflug befindet.

    Die Gesetze in Ames, Iowa gestatten es einem Ehemann nicht, nach dem Sex mehr als drei Schluck Bier zu sich zu nehmen, wenn er seine Ehefrau im Arm hält oder neben ihr im Bett liegt.

    Keiner Frau ist es innerhalb der Stadtgrenzen von Tremonton, Utah erlaubt, in einem Krankenwagen Sex mit einem Mann zu haben. Wird sie 'auf frischer Tat' ertappt, kann sie eines Sexualvergehens angeklagt werden. Außerdem muss ihr Name in der Tageszeitung veröffentlicht werden. Der Mann geht völlig straffrei aus, sein Name wird nicht mit veröffentlicht.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2007
    #12

    ... und die Gesetze sind 100pro nicht oder kaum mehr in Ausübung.
     
  • Lykurgos
    Lykurgos (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    9 Januar 2007
    #13
    -> Was so ueber die USA an Geruechten etc. existiert, ist doch eh meist nur Muell.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    9 Januar 2007
    #14
    OMG... Wird das dann auch wirklich bestraft wenn man dabei erwischt wird?? :eek:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2007
    #15
    Ich frage mich, was es da entsetzte Reaktionen gibt... Ich kann mir gut vorstellen, dass da die Strafe auch sehr woh ausgeübt wird, wissen tue ich es aber nicht (also jetzt bezogen auf den Ausgangspost). Asien ist nicht Mitteleuropa und der Nahe Osten nicht die USA und viele dieser Länder leben nunmal noch nach anderen Traditionen oder sind noch auf einem anderen Entwicklungsstand oder wie man das auch immer bezeichnen will... Man kann halt Singapur nur bedingt mit Deutschland vergleichen... Und dass Homosexualität strafbar ist, naja, ist jetzt beim besten Willen auch noch keine 150 Jahre her, seit die in "westlichen" Ländern erlaubt wurde...
     
  • LORD COOL
    LORD COOL (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    9 Januar 2007
    #16
    Ich denke mal auch, das in den Asiatischen und auch araischen Ländern die Wahrscheinlichkeit höher liegt wirklich bestraft zu werden als z.b. in Amerika.

    Es gibt zwar die Gesetze aber ich habe bis jetzt auch noch nichts gehört, das in America jemand verurteilt wurde. Ganz anders sieht es aber in den Asiatischen bzw. Arabischen Ländern aus. Ich habe mal gehört, das in Saudi Arabien wegen Analverkehr zu 100 Peitschenhieben verurteilt wurde und die Bestrafung auch vollzogen wurde.
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2007
    #17

    Och ich hab mal erzählt bekommen das in einem Staat im Mittelwesten ein 19jähriger zu 396 Jahren Haft verurteilt wurde weil er mit seiner Freundin Sex hatte nur weil die erst 16 war.
    Oder von dem schweitzer Jungen der mit 5 verhaftet wurde weiler seiner dreijährigen Schwester beim Pinkeln half.
    Gesetze die man nicht anwenden will sollte man streichen weil sonst alle Gesetze unglaubwürdig sind.
     
  • User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.693
    348
    4.615
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2007
    #18
    Die müssen dann für ihr erstes Mal Washington verlassen. :grin:
    Is das dämlich. Wer sich sowas ausgedacht hat muss total neben sich gestanden haben.^^
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2007
    #19
    nun ich versteh das gesetz schon, wenn es keine jungfrauen mehr gibt wen soll man denn dann den göttern für nen guten kriegsausgang opfern?
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    10 Januar 2007
    #20
    Aber auch in Deutschland, zumindest die in Anspruchnahme is legal
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste