Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aneros (Analtoy) - Diskussion

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von mubitsche, 11 September 2005.

Stichworte:
  1. mubitsche
    mubitsche (35)
    Benutzer gesperrt
    434
    0
    0
    Single
    Hi Leutz!

    Hier:
    http://www.keuschheit-cb.de/aneros.php
    ist ein Toy abgebildet, das ziemlich lustig aussieht. (Um Misverständnisse zu vermeiden: Ich habe es nicht und werd es mir auch nicht anschaffen.)
    Es ist neu und ich denk, es könnte ganz gut hier drüber diskutiert werden.

    Der Hersteller verspricht, dass "Mann" mit diesem Toy ohne am Penis Hand an zu legen, Zu einem gaaanz tollen Orgasmus kommen kann. Die Übertriebenheit dieser Aussage offenbart sich schon in der Betonung (auf der Herstellerseite (bitte selbst ergoogeln)) darauf, dass man(n) viel Übung und Ruhe braucht, damit das klappt... Es wird meines Erachtens zu viel versprochen. Welches Toy wird nicht mit dem Versprechen über eine Orgasmussteigerung angepriesen. -- Als ob ein Gefühl von Konsum abhängig wäre, der Konsum alle Probleme lösen würde, etc...

    Nichtsdestotrotz gehört die Erwähnung des Toys in dieses Forum.
    Meinungen und evtl. sogar Erfahrungsberichte wären ganz interessant :smile:

    Also denn.. :zwinker:

    cu, Shavi
     
    #1
    mubitsche, 11 September 2005
  2. Tek
    Tek
    Gast
    0
    Ich denke nicht dass mann einen Orgasmus ohne direkte Stimulation des Penis haben kann!!!
     
    #2
    Tek, 11 September 2005
  3. Höllenhengst
    0
    Falsch gedacht. [​IMG]

    Habe es schon erlebt. :link:

    Aber dieser Kleiderbügel da sieht mir zu komisch aus. :grrr:
     
    #3
    Höllenhengst, 11 September 2005
  4. dietah
    Gast
    0
    Ist das passende Klistier im Lieferumfang enthalten?
     
    #4
    dietah, 11 September 2005
  5. glashaus
    Gast
    0
    Sieht witzig aus :grin: würde das gerne mal in action sehen :grin:
     
    #5
    glashaus, 11 September 2005
  6. ~dan~
    ~dan~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    9
    Verheiratet
    hehe.. sehr interessant :zwinker:

    besonders die konstruktion ^^ sieht echt aus wie ein kleiderbügel :tongue:
    aber das man davon kommen kann... hmhm.. einfach nur reintecken oder muss man das teil auch bewegen?
     
    #6
    ~dan~, 12 September 2005
  7. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    *angst* bin ich froh kein kerl zu sein :eek4:
     
    #7
    darksilvergirl, 12 September 2005
  8. Butterbrot
    Gast
    0
    :jaa:
    also da bin ich auch froh eine frau zu sein. für uns gibt es wesentlich einfachere spielzeuge :smile:
     
    #8
    Butterbrot, 12 September 2005
  9. AustrianGirl
    0
    Würde auch gerne wissen, wie das bei Benutzung aussieht. :grrr:

    Mich würde mal der Preis interessieren...aber ich find ihn nicht...:grrr:
     
    #9
    AustrianGirl, 12 September 2005
  10. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    naja also sich einfach das teil einzuführen und abwarten das was passiert, da kann man sicher ewig warten. ka, ob es funktioniert, sieht aber echt irgendwie komisch aus.
     
    #10
    hobby-romeo, 12 September 2005
  11. manmatixs
    manmatixs (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    Es kostet 53 € zzgl. Versand! Kann dir aber leider nicht zeigen wie es bei benutzung aussieht da ich ihn nicht besitze!
     
    #11
    manmatixs, 12 September 2005
  12. kukeko
    Gast
    0
    thema ist zwar schon älter, aber da hier scheinbar niemand ahnung von dem Teil hat versuche ich mal das defizit auszugleichen...

    das wichtigste ist wohl, dass das teil durchaus funktioniert und zwar sehr intensiv. das ganze funktioniert allein durch willkürliche bzw. später unwillkürliche Muskelkontraktionen des schließmuskels, die eine Massage von Prostata, Damm und Anus zugleich bewirken.
    (genauere gebrauchsanweisung gibts auf der herstellerseite)

    die orgasmen sind wie der hersteller angibt ohne ejakulation und multibel, d.h. nahezu beliebig oft wiederholbar. Im Vergleich zu Orgasmen die man durch normale SB erreicht sind sie darüber hinaus um einiges intensiver und nicht lokal auf die genitalien fokussiert sondern ein von der prostata ausgehendes pulsieren im ganzen körper und ... und das finde ich im interessanten ... von absolut unvergleichbarer zeitlicher dauer. es ist tatsächlich so, dass man mit diesem teil orgasmen von minutenlanger dauer erreichen kann, das längste was ich selbst erlebt habe dürfte so zwischen 5 und 10 minuten gelegen haben, es gibt aber auch leute die was von wegen 20 minuten schreiben... kann ich mir durchaus vorstellen, dass es stimmt.

    das vermutlich größte manko ist eigentlich, dass es bei den meisten vermutlich etwas dauert, bis das teil zündet. man braucht schon viel übung meiner meinung nach, muss bereit sein frustration hinzunehmen und immer weiter auszuprobieren. bei mir hat es soweit ich mich errinnern kann so ca. 1 jahr gedauert bis ich damit zum ersten mal einen orgasmus erreicht habe, was aber nicht heisst, dass das jahr bis dahin komplett für die füsse war. die benutzung auch ohne orgasmus kann sehr interessant sein, kann aber auch wie gesagt schwer frustrieren, wenn man grade kurz vorm orgasmus irgendnen fehler macht und den absprung verpasst... und das passierte zumindest mir am anfang recht häufig, da man sich sehr entspannen und zugleich konzentrieren muss.
     
    #12
    kukeko, 18 Februar 2007
  13. mubitsche
    mubitsche (35)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    434
    0
    0
    Single
    Hi!


    Tut mir leid, aber der Hersteller redet einfach mal quark! Und du zitierst nur die Werbung.
    Ich denke es wurde analysiert, was die Menschen gerne haben würden. Viel Orgasmus, multibel und da ein erwachsener Mann nicht viele Male hintereinander kommen kann, das aber sein Wunsch ist, kann man ihm viel verkaufen.
    Und der Preis des Teils ist nicht gerechtfertigt. Ein Klumpen Plastik, mehr nicht. Stellt euch das Teil mal ohne die Werbetexte vor.

    LG
     
    #13
    mubitsche, 19 Februar 2007
  14. kukeko
    Gast
    0
    wieso fragst du denn nach erfahrungsberichten, wenn du sie als lügen abqualifizierst ?
    Weder zitiere ich den Hersteller, noch redet dieser quark. Welchen Grund sollte ich denn dafür haben, hier lügen zu verbreiten ? Die tatsache allein, dass du dir etwas nicht vorstellen kannst bedeutet ja nicht, dass es erfunden wäre.

    Ich habe das Teil getestet und zwar nun seit über einem jahr und denke, dass ich ganz gut einschätzen kann, wovon ich rede. das was ich geschrieben habe spiegelt meine erfahrung, das was du schreibst ist nicht im geringsten durch erfahrung oder argumentation fundiert.


    zu deinem "argument" mit bzg. Preis und Werbung: Was denkst du denn, wie sich so ein preis ergibt ? Nehmen wir mal Aspirin, meinst du wirklich, dass acetylsalecylsäure so ein exklusiver stoff ist, das der preis dadurch gerechtfertigt ist ? nur ein idiot würde das behaupten, wie du kaum abstreiten wirst. hier ist der faktor entwicklungskosten von enormer bedeutung, oder meinst du jahrelange forschung geschieht von selbst? was meinst du wohl, wie kompliziert es ist, produkte zu entwickeln, die sich bei den verschiedensten Körpern gleichermaßen verwenden lassen, da besteht kein unterschied zwischen medikamenten oder aneros - vielleicht interessiert es dich sogar, dass dieser laut hersteller ursprünglich zur medizinischen anwendung konzipiert war.
    Und nun: wieso sollte eine Firma denn nicht für ihr produkt werbung machen? und du hast schon recht: die Werbung klingt sehr vollmundig, im gegensatz zu anderen produkten ist sie allerdings nicht übertrieben
     
    #14
    kukeko, 19 Februar 2007
  15. WornOut
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Nehmt euch einen ähnlichen Gegenstand (z.B. ein butt plug) und probiert aus eure Prostata in Wallung zu bringen. Mit ein wenig Fantasie und Fingerspitzengefühl geht alles :drool:
     
    #15
    WornOut, 19 Februar 2007
  16. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    das ist das selbe wie mit den vaginalen orgasmen: wie es kukeko so schön beschrieben hat: konzentration und entspannen!!! darüber schreiben hier doch alle, wenn sie sich mit dem vaginalen orgasmus beschäftigen.

    und ich bin sicher, daß genauso ein erlebnis auch für männer möglich ist. ich selber habe auch erst innerhalb der letzten 2 jahre vaginale orgasmen erfahren können und dabei auch multiple. tatsächlich fühlen die sich für mich komplett anders an als die klitoralen (die für mich vertrauter und irgendwie auch tiefer befriedigend sind als die vaginalen. aber als frau bin ich ja geradezu "gezwungen" den vaginalen orgasmus anzustreben, und wenn ich ihn dann habe, auch noch besser zu finden als den klitoralen. also ganz ohne "gerät" wird mir durch gesellschaftliche suggestion auch etwas verkauft, was angeblich erstrebenswert und besser und schießmichtot sein soll. )

    schade, daß hier so wenig wirklich anal-erfahrene männer sind. ich bin sicher, daß sich viele gemeinsamkeiten bei den orgasmuserlebnissen von männern und frauen herausstellen würden.
     
    #16
    Lou, 21 Februar 2007
  17. kukeko_
    kukeko_ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    ja, da stimme ich lou zu. hinsichtlich dessen habe ich bzw. wir das glück, dass meine freundin a-tergo teilweise reine vaginale orgasmen erlebt, sodass wir unsere erfahrungen schon recht ausgibig austauschen konnten und ebenfalls zum schluss kommen, dass orgasmen ausgehend von penis/klitoris einerseits und prostata/g-punkt andererseits durchaus analogien bilden...

    ... und das v.a. das erleben von prostata bzw. g-punkt orgasmen relativ ähnlich zu sein scheint. das betrifft vor allem die faktoren der intensität, der dauer und der ganzkörperlichkeit der orgasmen im vergleich zu penis/klitoris orgasmen (im sinne von verlust über zeit- und körperkontrolle bzw. lokalisierbarkeit der gefühle). allerdings sei darauf hingewiesen, dass meine prostata orgasmen doch teilweise deutlich länger anhalten als ihre g-punkt orgasmen... wie geschrieben teilweise minutenlang.
    ich meine wir haben sie als eher wellenartig beschrieben, die sich über en ganzen körper ausbreiten. ein sehr markantes merkmal, das sie für uns beide definitiv von penis/klitoris orgasmen unterscheidet war zudem, dass hier ein äusserst intensives pochen des herzens einsetzt, dass bei genauerer konzentration sehr stark im ganzen körper pulsiert, gekoppelt an ein leichtes bis starkes beben im ganzen körper.

    soweit erstmal.
     
    #17
    kukeko_, 21 Februar 2007
  18. fou81
    fou81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Verlobt
    @kukeko
    Das hört sich alles ganz toll an, das will ich auch! :schuechte

    Darf ich fragen wie du zu deinen prostata orgasmen kommst?! Nutzt du Aneros, oder macht das deine Freundin, oder du selbst?
     
    #18
    fou81, 21 Februar 2007
  19. WornOut
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Ich schaffe es auch über Stimulation der Prostata einen Orgasmus zu bekommen und das ohne den hoch angepriesenen Aneros. :cool1: Wenn man(n) weiß wo die eigene Prostata liegt, kann man nahezu mit jedem Gegenstand daran arbeiten. Aber immer schön den Darm ausspülen Jungs :zwinker:
     
    #19
    WornOut, 21 Februar 2007
  20. mubitsche
    mubitsche (35)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    434
    0
    0
    Single
    Hi! Du wirst als Frau nie beurteilen können wie ein Mann fühlt und ob es das selbe ist wie mit den vaginalen Orgasmen!



    M.
     
    #20
    mubitsche, 22 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aneros Analtoy Diskussion
NetterKerl :)
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Juli 2008
12 Antworten
bootlicker
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Februar 2007
1 Antworten
NewHorizons
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 April 2006
17 Antworten