Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Anfänger-Dildo gesucht ..

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von wannabe, 2 Mai 2010.

  1. wannabe
    wannabe (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu,

    nachdem ich vor 2 Jahren hier noch verzweifelt im Aufklärungsforum unterwegs war, kann ich mittlerweile behaupten, mit meiner (immer noch der gleichen !!) Freundin so die "Standard-Kategorie" mehr oder minder abgehakt zu haben *hust*. In letzter Zeit überkommt uns öfter mal die Lust auf was .. Unkonventionelles, sprich Fesseln mit Kabelbindern, ausgiebiger Oral-Verkehr und Petting (die Phase hatten wir irgendwie übersprungen und lassen sie jetzt mit Pudding und Schokosauce wieder aufleben :grin: ) naja alles von zart bis hart. Kurz vor unserem Zweijährigen hat (vor allem sie) nochmal so richtig die Experimentierfreude gepackt, und da sie erst vor Kurzem das erste mal masturbiert hat und dies nach eigener Aussage auch öfters mal wiederholen will habe ich mich nun entschlossen ... *lufthol* mal einen Dildo anzuschaffen. Ich habe mich durch den Toy-Dschungel im Internet gekämpft und jeden größeren Anbieter mal abgeklappert und bin dabei auf ein interessantes Mini-Vibroei gestoßen aber nicht wirklich auf einen Dildo, der mir zusagt.

    Er sollte vor allem..

    ...relativ klein sein (12 cm ?, Durchmesser 1-2 cm?) , nicht weil ich Angst habe, dass er mein bestes Stück übertroffen könnte, aber sie würde wohl damit auch mal unauffällig in der Dusche verschwinden wollen (bei ihren Eltern) und wir (im Prinzip nur ich, aber was sie nicht weiss ..) könnten uns damit auch an die Erschließung des Hintereingangs machen *hust*.

    ..nicht unbedingt aus Glas oder Keramik sein. Ich persönlich finde diese besonders stilvoll und schön, aber unter 25°C Raumtemperatur kann man sie erst gar nicht zu Sex bewegen, geschweige denn mit einem Dildo, den man erst im Wasserbad aufwärmen muss.

    .. stilvoll ist. Will heißen kein "Natur-"Dildo der aussieht wie .. naja .. ihr wisst was ich meine.


    Hat jemand einen Vorschlag ? Ich wäre bereit so 30 Euro auszugeben ... wenn er besonders schön gearbeitet ist auch bis 45.

    Nochmal zu den Glas/Keramikdildos: Wie kalt sind die denn, unaugewärmt ? Ist das ein deutlich spürbarer Unterschied zu Kunststoff ? Wärmen die sich schnell auf (sozusagen nur ein Sprung ins kalte Wasser) ?


    Viele Fragen sehr durcheinander ... danke im Voraus,
    euer schon gar nicht mehr so wannabe :zwinker:
     
    #1
    wannabe, 2 Mai 2010
  2. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    sicher, dass es ein Dildo sein soll und kein Vibrator? manche kennen ja durchaus den unterschied nicht... ich persönlich finde dildos nämlich ziemlich sinnlos, da keine vibration. und ich dachte auch immer, dass es mini-dildos gar nicht gibt?!
     
    #2
    wellenreiten, 3 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also ich würde euch auch eher einen Vibrator empfehlen! Kann man ja sonst auch ausgeschalten benützen :zwinker:!

    Ich würde dir (euch) die Vibratoren von Fun Factory empfehlen! Die sind aus Silikon, fühlen sich gut an und sind gut zu reinigen! Außerdem passen sie sich sehr schnell der Körpertemperatur an!

    Außerdem find ich, dass sie einfach nett anzusehen sind *g* verspielt einfach!

    Die MiniVibes haben außerdem verschiedene Vibrationsprogramme, das find ich persönlich recht angenehm!
    Gibts übrigens auch bei Amazon zu bestellen, da kosten sie auch nur rund 25 Euro- und das sind sie echt wert!

    Lg

    Edit: die sind im Übrigen auch Wasserdicht, kann man also auch mal in der Dusche/Badewanne verwenden!
     
    #3
    Moonlightflower, 3 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Also ich würde auch miniVibes von FunFactory vorschlagen, anstatt nur einen Dildo. Ich würde den Little Dolly oder den Little Paul vorschlagen. Beim Little Paul stören mich persönlich die Rillen ein wenig.

    Warum besprichst du die Anschaffung eigentlich nicht mit deiner Freundin? Oder habe ich überlesen, dass es eine Überraschung werden soll?
     
    #4
    User 85918, 3 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. wannabe
    wannabe (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht direkt eine Überraschung aber ein Geschenk, sie weiss zwar dass sie Toys bekommt, aber was genau wollte ich ihr doch noch nicht sagen. Wir haben schon drüber gesprochen und sie hat mir auch die obigen Kriterien mitgegeben, ich behaupte auch einfach mal halbwegs zu wissen, worauf sie achten würde. Expilzit einen Dildo, ich glaube nicht, dass sie mit einem Vibrator viel anfangen könnte, aber ihr habt natürlich recht, man muss ihn ja nicht einschalten.

    Was haltet ihr von sowas: Glasdildo Crystal Lover günstig kaufen bei Adultshop.de

    Lg Nils
     
    #5
    wannabe, 3 Mai 2010
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Den fänd ich nur anal interessant, wobei da das spitzzulaufende Ende auch sehr unangenehm werden könnte.

    Wie all die anderen kann ich auch nur die Mini-Vibes von FF empfehlen, eine kleiner Dildo macht in meinen Augen überhaupt keinen Sinn für eine Frau, auch wennsich Männer das immer gerne anders vorstellen.
    Ich selber habe das kleine Paulchen, passt in jede Handtasche und Kulturbeutel und lässt sich eben auch geschickt in der Hand verbergen ist sehr leise und wasserfest, also ideal für eure Zwecke.

    Das das Einführen eher ein sehr sekundärer Effekt eines Vibrators ist sollte sich auch bei Männern langsam rumgesprochen haben.:grin:
    Es bringt nur sehr wenigen Frauen was und dann erreicht man den Effekt mit einem kleinen dünneren Dildo/Vib eher nicht.:zwinker:

    Wenn schon Dildo dann groß und dann auch nur bei Frauen die das mögen (vorallem auch das leicht schmerzhafte Anstoßen an den Muttermund) und die auch auf Dehnung z.B. beim Fingern oder gar Fisten stehen. Ausserdem braucht es da auch einen Mann der damit umzugehen weiß und genau die Grenze zwischen Lust und Schmerzauszuloten weiß.

    Das Einführen kann Sinn machen wenn man sowas wie einen halben Sandwich probieren möchte, das geht aber auch super gut mit einem kleinen Vib, da bringt die eingeschaltete Vibration auch dem Mann zusätzlich noch was, einige gehen dabei voll ab.:zwinker:
     
    #6
    User 71335, 3 Mai 2010
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    weißt du denn, wie deine Freundin bisher masturbiert und wie sie einen Orgasmus erlangt? Ich finde es nämlich auch eher ungewöhnlich, dass es ein Dildo sein soll, der klitoral wenig bringt, aber vielleicht gehört sie auch zu den Frauen, die vaginal kommen können.
    Allerdings kann ich dir jetzt schon sagen, dass du es schwer haben wirst, Dildos in deinem gewünschten XS-Format zu bekommen (wenn schon, dann möchte ich mich als Frau schon "ausgefüllt" fühlen) und der von dir in Erwägung gezogene Glasdildo hat ja alles andere als die gewünschten Maße.

    Ich besitze Toys aus Glas, Keramik, Edelstahr und Stein...sie sind wirklich optisch ein Genuss und bleiben auch nicht lange kalt, wenn man sie einführt.
    Außerdem kann man sie vorher in den Händen oder per Mund erwärmen und schon besitzen sie eine angenehme Betriebstemperatur.
    Aber eines muss ich zu Glas und härterem Material schon sagen: Geht man damit bisschen wilder zur Sache, dann kann das im Innern schon mal weh tun, weil die Pussy doch zart und weich ist - insbesondere dann, wenn das Spielzeug auch keine gerade Form, sondern noch irgendwelche Kugeln oder konische Formen besitzt. Es schmiegt sich einfach nicht so gut an und das muss euch klar sein.

    Außerdem spricht noch etwas gegen den Dildo: Für anale Spiele, die ihr eventuell auch irgendwann anstrebt, ist er nur bedingt geeignet.
    Es besteht nämlich die Gefahr, dass er -gerade wenn Gleitmittel im Spiel ist- sehr schnell aus den Händen flutscht und dann kann der in Nullkommanix im Hintern verschwinden. Ihn dann wieder selber rauszubekommen dürfte in manchen Fällen ein schier unmögliches Unterfangen werden.
    Deshalb rate ich immer zu Analplugs, die einen Abschluss besitzen, der ein selbstständiges Verschwinden im Po verhindern...außerdem bleiben diese auch eigenmächtig drinnen, so dass man sie z. B. auch während des Poppens anwenden kann.
    Grundsätzlich finde ich besser, wenn man für vaginal und anal nicht nur ein Spielzeug besitzt...man ist beim Sexspiel nämlich nicht besonders flexibel, weil es z. B. vorher gut abgewaschen werden und somit eine Unterbrechung stattfinden muss, wenn es vorher anal im Einsatz war und anschließend damit gleich vaginal weiter gesexelt/verwöhnt werden möchte.

    Also ich finde, es geht nichts über Vibratoren (und davon gibt es auch viele "Mini"-Modelle...ich besitze auch 3 oder 4 Stück von der Firma Funfactory) - sie sind in meinen Augen einfach "sinnvoller", effektiver und vielseitiger verwendbar.
    Aber letztendlich bleibt es natürlich eure Entscheidung, was ihr euch als erstes anschaffen wollt, wobei so ein Vibro-Ei schon ganz andere Funktionen wie ein Dildo besitzt und für die schnelle, unauffällige SB m. E. zu viel "Aufwand" und wenig "Effektivität" in Sachen Orgasmus bedeutet.
     
    #7
    munich-lion, 3 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich gebe auch meine Stimme für miniVibes von FF ab. Meine Freundin benutzt bzw wir benutzen gemeinsam das kleine Paulchen, und wir sind sehr zufrieden. Also vor allem sie natürlich :zwinker: Ein reiner Dildo, also pures reinraus, würde ihr überhaupt nichts bringen.

    Für anale Versuche solltest du allerdings ein spezielles Spielzeug anschaffen, dafür sind vaginale Dildos und Vibratoren von der Form her sehr ungeeignet, und außerdem sollte man aus Hygienegründen Toys nicht für Vorder- und Hintertürchen benutzen, sondern für jedes etwas haben. - Für Analversuche empfiehlt sich ein Buttplug, da hat FF glaube ich auch was kleines im Angebot.
     
    #8
    many--, 3 Mai 2010
  9. saliko
    Öfters im Forum
    261
    53
    26
    in einer Beziehung
    Der Dildo den du verlinkt hast sieht irgendwie "unbequem" aus. Es ist ja sympathisch dass du dich von der Ästhetik und dem Design leiten lässt, aber für deine Freundin soll es ja dann auch praktikabel sein, besprich dich lieber mit ihr.
    Schließe mich des Weiteren der Pro-Vibrator-anti-Dildo-Bewegung hier an (*g*).Falls sie denn wiklich mal nur Penetration will, kann man das Vibriren ja auch auslassen, wie schon gesagt.
     
    #9
    saliko, 3 Mai 2010
  10. wannabe
    wannabe (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Klitoral - sie hat sich aber wie gesagt einen Dildo gewünscht und ich kann mir gut vorstellen, dass sie damit gut zum Orgasmus kommen kann (sie kommt vaginal eher schneller als klitoral - manchmal sehr zum Leidwesen meines Handgelenks).
    Paulchen und seine kleinen Brüder sehen ja wirklich sehr interessant aus ... schwierige Entscheidung, was ?

    Bezüglich der Größe muss ich sagen, habe ich mich wirklich verschätzt, mit 1cm ist ja wirklich nichts zu machen. Habe das Glas-Ding heute mal in "echt" gesehen (auch Paul und Kumpanen) und es hat wirklich eine sehr angenehme Größe und ist auch wirklich nicht sehr kalt. Das Material ist sehr gut wärmeleitend.

    Naja, in den meisten Fällen werde ich wohl eh "den Steuerknüppel" in der Hand halten und das noch auszuwählende Produkt wird somit eher Bestandteil irgendwelcher Spielchen sein und dafür denke ich ist das Glas-Ding gut geeignet (abgesehen von der Sache mit dem Gleitgel, das bei uns aber ohnehin nie notwendig war und wahrscheinlich auch sein wird, sie ist anal sehr empfindlich von daher ist die Arsch-Tauglichkeit auch stark nebensächlich und ich kann da auch gut ganz drauf verzichten).

    Ich achte vor allem deshalb auf die Ästhetik weil sie (mehr als ich) von irgendwelchen Penisformen oder Monstern oder sonst was mehr abgeschreckt als angetörnt wäre, was ich auch stark nachempfinden kann.
     
    #10
    wannabe, 3 Mai 2010
  11. karry
    karry (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    also ich un dmein freund sind auch auf der suche nach nem, kleinen freund fürs bett un dich muss sagen ihr habt mir bei der suche sehr geholfen ^^ :smile:
     
    #11
    karry, 3 Mai 2010
  12. wannabe
    wannabe (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Schön, dass das mal jemand sagt :zwinker:

    Perfekt. Genau sowas hab ich gesucht :smile:

    Hat jemand Erfahrung mit diesen "Mademoiselle-Keramik-Dingern" ?
     
    #12
    wannabe, 3 Mai 2010
  13. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich hatte genau den Glasdildo den du da gepostet hast mal von einem Ex geschenkt bekommen. Er ist mir bei einem Umzug leider kaputt gegangen, ich fand den immer sehr angenehm. Er blieb nicht lange kalt, er fühlte sich toll an und schön anzuschauen war er auch. Klar ist ein Vibator effektiver als ein Dildo, aber um sich heiß zu machen und als Einsstiegsspielzeug fand und finde ich ihn eigentlich sehr gut.
     
    #13
    die_venus, 4 Mai 2010
  14. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    #14
    flotter2er, 4 Mai 2010
  15. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.414
    248
    561
    nicht angegeben
    nichts für ungut - aber bist du dir sicher das deine Freundin den Unterschied zwischen Dildo und Vibrator kennt?:ratlos::ashamed:
     
    #15
    brainforce, 4 Mai 2010
  16. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Warum sollte sie das nicht? Ich habe mit einem Dildo auch schon klitorale Orgasmen gehabt ... es muss ja nicht zwingend vibrieren damit es sich gut anfühlt.
     
    #16
    die_venus, 4 Mai 2010
  17. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.414
    248
    561
    nicht angegeben
    weil es doch einige (unerfahrene) Personen gibt die den Unterschied nicht kennen - war ja nicht böse gemeint meine Frage...:ratlos:
     
    #17
    brainforce, 4 Mai 2010
  18. wannabe
    wannabe (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich bin mir sicher, dass sie den Unterschied kennt. Ich weiß zwar natürlich nicht, ob sie der Dildo genau befriedigen kann wie ich (*schulterklopf*) aber potentiell kommt sie meistens in wenigen Minuten (so 5 ....) zum vaginalen Orgasmus (auch von hinten, also nahezu völlig ohne Klitorisstimulation). Und wenn's nicht funktioniert ... sie hat ja immer noch 2 gesunde Hände :zwinker:
    Richtig, ich hatte ja schon gesagt, das Vorspiel usw. steht im Vordergrund.
     
    #18
    wannabe, 4 Mai 2010
  19. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Ich glaube Frauen sind da einfach ganz unterschiedlich!
    Das Glasdingen da, was du geopstet hast, wäre für mich absolut sinnfrei, weil mir spitz zulaufende Dildos total weh tun, wenns etwas heißer hergeht. Aber scheint ja anderen Userinnen sehr gut gefallen zu haben...
    Weiß nicht, ob du hier DIE Lösung für deine Freundin findest.. !
     
    #19
    User 68557, 4 Mai 2010
  20. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet

    Habe ich auch nicht so aufgefasst.

    Der ist gar nicht so spitz, die Spitze ist abgerundet und hat mir nie weh getan. Allerdings habe ich ihn auch meistens andersrum also mit der runden Seite benutzt.
     
    #20
    die_venus, 5 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Anfänger Dildo gesucht
badner91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Mai 2016
31 Antworten
KeineAhnung123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Februar 2016
15 Antworten
vivi7766
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Mai 2015
8 Antworten